Unsere neue Erde

Siehe, ich mache alle Dinge neu
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Ewige Wahrheiten Teil 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 4   2017-07-31, 21:37

Dienen als Gnade

Dienen empfinder der Mensch als Opfer solange, bis er eine bestimmte Bewusstseinsgrenze überschritten hat.
Dann empfindet er das Dienendürfen als Gnade und weiterhin ist ihm das Dienen zur Lebensgewohnkeit und Selbstverständlichkeit geworden.

Auf dieser Stufe des Denkens stehend werden ihn aber seine Mitmenschen in Handlungs- und Verhaltensweise nicht mehr verstehen können, obwohl sie spüren, dass  ein solcher Dienender ihnen vieles zu sagen und zu geben hat.

Hörende und Sehende haben sich diese Gabe erworben, Wesentliches und Unwesentliches zu unterscheiden und ihre Kräfte und Fähigkeiten dort anzusetzen, wo sie nötig sind.

Vieles, was andere Menschen noch für wichtig halten, was sie erfreut und beglückt, das heißt, was ihre Person erfreut und in den Vordergrund stellt - versagen sich Dienende freiwillig und ihre Person existiert nur als Mittel zum Zweck - als Ausdrückendes im Sichtbaren gelenkt und geleitet, getrieben und beraten aber werden Dienende von ihrem ICH BIN, von der Stimme ihres Herzens, von ihrem Selbst!

Es ist nicht nötig, sich in eine Zelle zu setzen, sich Augen und Ohren zu verschießen und sich von allen Geschehen äusserlich zu sondern um hören und sehen zu können.

Inmitten aller turbulent scheinenden Ereignisse ist es möglich, wenn der Mensch die rechte innere Einstellung hat und dadurch unterscheiden kann, wo er seine Person einsetzen muss und wo nicht.

Je mehr der Mensch seine Person in den Vordergrund drängt, desto tiefer steht er in seiner Entwicklungsstufe.
Im Vordergrund steht immer das Ganze, die Weite, die Harmonie.

Die Dinge an sich sind die gleichen, das Denken darüber, das Anschauen und Deuten aber ist vielfältig.

Würdet ihr auf einen anderen bewohnbaren Stern kommen, so würdet ihr höchstwahrscheinlich alles dortige Geschehen ganz anders beurteilen, als die Menschen auf deren Heimatstern ihr euch befindet.
Genau so unerklärlich ist zunächst euer Tun und Denken für Menschen von anderen Sternen, die euch beobachten und betrachten und völlig andere Gewohnheiten und Anschauungen haben.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 4   2017-07-31, 21:39

Es sind wenige, die die Erde studiert haben,diese aber können Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sicher beurteilen und deuten.

Natürlich geologische gehen auf, in oder an jeden Himmelskörper vor sich, da diese Körper Lebewesen sind mit ganz natürlichen Lebensäußerungen.

Es kann aber der Himmelskörper und seine Hülle von der auf ihn lebenden  Menschen in seiner natürlichen Lebensäußerung gefördert oder gehemmt und verändert werden, so dass er die ihn bewohnende Menschheit und allen anderen Leben nicht mehr die Lebensbedingungen geben kann, die nötig sind, um diese offenbarte Leben so zu tragen, das es sich voll entfalten kann.

Anderseits ist einer wohlgeratener Menschheit durchaus möglich, aus ihrem Wohnstern und seiner Umgebung ein Paradies zu schaffen, in dem sich alles Leben mit samt den Menschen voll entfalten kann.

Solche Sterne tragen Menschen, deren Technik und Geisteshaltung dem Erdenmenschen unvorstellbar ist, die er aber in jeder Weise in ihrer Entfaltungsstufe einholen könnte, wenn er nur seine Gedanke so in Zucht hielte, wie es ihm die großen Weltenlehrer immer und immer wieder sagen und sagten.


Es sind allein Die Gedankenwellen der Menschen, die schöpferisch-ordnend, aufbauend oder hemmend wirken.

Ein einzig konzentriert ausgesandter Gedanke kann Welten bewegen und verändern aber auch zerstören.

Im kleinsten Ausflug eines Gedankens ist anzufangen, will der Mensch sich selbst zu einer höheren Bewusstheit bringen.

Glückt ihm dieses Streben im kleinsten, werden sich alle Gelegenheiten ändern, sein Denken wird in andere Dimensionen hineinragen und ihm immer weitere Bewusstheit, aber auch Verantwortung zukommen.

Diese Verantwortung, die Wissen mit sich bringt, wird zunächst eine große Last sein, die nach und nach zur Selbstverständlichkeit wird und nicht mehr das Sein des Menschen belastet, sondern eine Freude in ihm erwachen lässt, die nur der kennt, der diese Stufe erreicht hat.

Es ist einem Menschen auf anderer Stufe aber nicht möglich, die anderen zu verstehen, die gearbeitet haben und nicht aufhören, weiter zu ackern in "Garten Gottes"

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 4   2017-07-31, 21:41

Das beglückende Gefühl, eine Höhe erklommen zu haben, kann nur der ermessen, der oben steht und von dem Wunsche erfüllt ist, alle seine Mitmenschen mit hinaufzuziehen, ohne Ausnahme.

redet weniger - lasst anderen spüren, dass ihr in liebt, indem ihr fürsorglich seid, indem ihr euch hineindenkt und alsdann seht wo ihr helfen könnt.

Hüte dich, deine Person in den Vordergrund zu stellen.
Dein Lohn ist dahin und all deine Mühen umsonst.

Wer nur von sich und seiner Arbeit redet, ist keinen Schritt weiter gekommen mit der Arbeit im "Garten Gottes".
Er ist ein Unkraut, das die zarten Blumen überwuchert - dann aber herausgerissen wird.

Es ist an der Zeit , solche Worte zu gebrauchen - sie sind in Liebe gegeben, in Liebe, die allein helfen und heilen möchte, aus einer weiteren Erkenntnis heraus also reden muss, um die Augen und  Ohren zu öffnen.
Dieses "Mensch, erkenne dich selbst" ist das A und O allen Fortschrittes und aller Erleuchtung, denn nur das, was ich erkannt habe, kann ich ändern zur Vollkommenheit, Harmonie und Freude hin.

Im Erwachen liegt der Fortschritt und im Mut, sich laufend zu erziehen und wandeln.

Den Mut bringe auf, und wirf alles Erworbene, mühsam Erlernte fort, um einer neuen Erkenntnis willen, von der du weißt, dass sie erst die erste Stufe einer Leiter ist, deren Ende du noch nicht sehen, ja nicht einmal erahnen kannst.

Alle Kleinlichkeit und Armseligkeit, alles zur Person gehörende, alles Ichbezogene, jegliche Eitelkeit und alles Beharren im Althergebrachten, Bestehenden, Erworbenen, lässt dich erstarren wie Lot`s Weib, dass zur Salzsäule ward, als sie zurückschaute auf ihren irdischen Besitz.

Unendliche Weisheit liegt in diesem Gleichnis, über das ihr Nachdenken möget, in der Stille deines Herzens.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 4   2017-07-31, 21:43

Sendungen von Botschaften

Es geschehen um die Erde laufend Botschaften in allen Sprachen und für viele Empfangsbereiche in der Absicht, dadurch für Friede, Freude und wahre Lebensoffenbarung zu dienen.

jeweils, wenn an einem Ort die Sonne im Süd-Osten steht, also am frühen Vormittag in Europa von 7-9 Uhr und von 22-24 Uhr abends - sind die ausgesandten Wellen am besten hörbar und die ausgestrahlten Bilder sind am besten von 22-24 Uhr abends sichtbar.

Allerdings werden sie leider von den meisten Empfängern nicht genau gesehen, aber - wenn auch selten, so doch manchmal - in Original-Farben.

Nach unsrem Wissen ist jedem Menschen eine Empfangsmöglichkeit gegeben, die in keiner Weise verkrampft ist.

Geltungssucht, Egoismus und Herrschsucht und egozentrische Verkrampfungen - darum ist zumeist Menschen möglich, zu hören und zu sehen, die nicht an sich selbst denken können, weil ihr ganzes Dasein ein Dienen für andere ist.

Die meisten überlasten Menschen sind oder können nicht mehr egozentrisch und dadurch sind gelöst und offen geworden für das, was um sie herum ist, webt und lebt.

Es ist diese natürliche Erscheinung, die überall die gleiche ist.

Menschen, die nur von sich und ihren Taten reden. können keine Empfänger sein, auch wenn sie meinen, nur Gutes zu Tun.
Das möge keine Kritik sein, sondern nur eine Feststellung sein.

Deine Unpersönlichkeit sollte soweit  gehen, dass du gelernt hast, auch nicht den kleinsten Anlass dazu zu geben, in deiner Umwelt irgendwelche Gefühle zu erregen, die wiederum Anlass zu Disharmonie werden könnten

Es ist Unrecht zu versuchen, Liebe zu deiner Person zu erregen.
Auf der nicht körperlichen Seins-Ebene - im geistigen Sein - ist das anders: da solttest du Liebe anziehen und mit Macht ausströmen.

Die Sonne zum Beispiel liebt keine einzelnen Wesen, sie ist Liebe, und sendet ihre Strahlen aus, ohne zu wissen - ohne wissen zu wollen, wen und was sie treffen, sie strahlt völlig unpersönlich und ohne den Wunsch nach Dank.

Versuche du desgleichen zu tun!

Ende

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 4   2017-07-31, 21:44


[img][/img]

Botschaften der älteren Brüder
Überaus empfehlenswerte Botschaften in einer einfachen und klaren Sprache, die JEDES Herz berühren. Mit dieser schönen Lektüre erhält der Leser einen praktischen Anstoß, dass man sich nicht „hilflos“ fühlen muss in täglichen Problemen oder in all den Weltkonflikten???????j???? (wie man oft meint), sondern jeder selbst aktiv und se3hr leicht seine eigene und unser aller Zukunft gestalten kann! Auch als kleine wertvolle Geschenke sehr geeignet!
Teil 1: Botschaften der älteren Brüder, 72 Seiten, € 6,50
Teil 2: Botschaften der älteren Brüder, 68 Seiten, € 6,50
Teil 3: Botschaften der älteren Brüder, 68 Seiten, € 6,50
Teil 4: Botschaften der älteren Brüder, 72 Seiten, € 6,50
Teil 5: Botschaften der älteren Brüder, 68 Seiten, € 6,50
Teil 6: Botschaften der älteren Brüder, 68 Seiten, € 6,50

UFO-Nachrichten
Postfach 1211
D-87630 Obergünzburg

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 4   

Nach oben Nach unten
 
Ewige Wahrheiten Teil 4
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Wem wird der EWIGE GOTT die Schleierhülle wegnehmen, Juden oder Christen?
» Soldat Packt aus: Geheime Wahrheiten - sollte man sich ansehen!
» Deutschland von oben!
» Unsere Geschichte 1 Teil
» Jüdisches Leben in Erfurt!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Unsere neue Erde :: Visionen der neuen Erde :: Botschaften unserer älteren Brüder-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: