Unsere neue Erde

Siehe, ich mache alle Dinge neu
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Ewige Wahrheiten Teil 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-07-29, 17:33

So wie ein Gärtner die schönsten und leuchtendsten Blumen seiner Liebsten
 zum Strauß bindet,
um ihr Herz zu erfreuen
und ihr seine ganze Liebe zu zeigen,
so haben wir die schönsten Euch verständlichen Worte aus dem Garten der Erleuchteten
Euch zum Strauße gebunden
um Euer Herz zu erfreuen
Weil wir Euch lieben


Betrachtet jede Blume und versteht,
was sie Euch sagen will.
Seht ihr den bunten leuchtenden
Strauß der Worte und Bilder
und holt ihn euch in Eure Herzen,
auf dass sie erfreut und erwärmt,
dass sie aufbrechen werden,
hin zu der Weite der Kosmen.


Botschaften der älteren Brüder smilie

Von 1960 - heute

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-01, 16:42

Ehe nicht die allerletzte  Seele
errettet ist,
 besteht noch Missklang
 und Finsternis

Viele wollen ihren Mitmenschen helfen - nur tragen alle den physischen Körper, bedenkt, welche Last sie auf sich nehmen, darum verzeiht ihnen, wenn sie die reine Lehre nicht ganz rein sehen können.

Welcher Erdenmensch es noch gut mit seinen Mitmenschen meint und helfen will, ist ein Streber, ein Liebender, ein Gesegneter.

Wer aber sein Wissen missbraucht, um seinem Leibe vergängliches zu schaffen, straft sich selbst.
Sein Wissen, seine Weisheit, seine Liebe nehmen ab - darum, meine Geliebten, verzeiht ihm doppelt und liebt ihn dreifach und mehr; er braucht eure und unsre Liebe um seiner Verirrung willen.

Denn ehe nicht die allerletzte lebende Seele im kosmischen Reigen der All-Liebe mitschwingt, ist noch Missklang und Finsternis in der Lebensoffenbarung Mensch!

Immer wieder mahnen wir: Bindet euch nicht, gebt, nehmt, schaut an, erfasst - aber bindet euch nicht an Irgendetwas.
Alles fließt in der offenbarten und in der nichtgeoffenbarten Schöpfung der All-Einen-Lebens- Schöpferkraft- alles ist in ewiger Veränderung und Neuformung, alles ist ein Myriadenfaches sich trennen und neu verbinden - trotzdem alles aus der selben Quelle und von der selben Kraft ist.

Bindet ihr euch in irgendeiner Form, so stört ihr dieses ewig wunderbare Fließen, so verdunkelt ihr das ewig strahlende Licht, so zerstreut ihr die ewig schwingenden Lichtströme aus dem Herzen der Gottheit.
Bindet euch an Nichts und Niemanden, liebt Alle und Alles und ihr seid eine leuchtende Zelle im kosmischen Körper Mensch!

Dieses sagt aber nicht, dass ihr eure Familien, eure Umgebung, euren Beruf, euer Heim und alles, was euch lieb und teuer ist forttun sollt.

Segnen und lieben sollt ihr nahe und ferne Umgebung, euer Haus, eure Familie, eure Erde - segnen und tieg-innig lieben, aber leicht, licht und beschwingt ohne euch und alle um euch zu belasten.

Wisst, das  dies alles nur für eine kurze Spanne, dessen, was ihr Zeit nennt und eine gewisse Lebensdauer auf der Erde darstellt, euch nur geliehen ist, um zu erkennen, immer mehr auf den Wege der Offenbarung des von der All-Intelligenz gedachten Wesens Mensch!

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-01, 16:46

Es gibt in Ewigkeit keinen Stillstand

Eure Vulkane interessieren uns nicht, wir kennen die Beschaffenheit der Erde von innen und außen, dank unsrer Spezialgeräte.
Aber in vulkanischen Gebieten haben wir bessere, manchmal gute Landemöglichkeiten, allerdings nur für nicht zulange Zeit.
Auch unsere Möglichkeiten sind noch lange nicht vollendet, auch wir arbeiten noch an Neuerungen, Verbesserungen und Erleichterungen.
Es gibt keinen Stillstand und keine Grenzen für das Wesen Mensch im Kosmos, welches ein Menschenwesen ersehen könnte.

Immer kommt es darauf an, wie ihr alles geoffenbarte anseht, und mit eurer inneren Sonne, mit eurem inneren Lichte beleuchtet.
Wenn ihr die Ursache aller Offenbarungen erkannt habt, wisst ihr auch, dass alles Spiegelungen der Gedanken des All-Einen sind und dass ihr im Herzen die Kraft besitzt, allüberall glücklich zu sein, in dem Gefühl, mitschwingen zu dürfen,  im Reigen der Offenbarungen.

Der Erdenmensch irrt überall umher, und sucht nach dem Glück, nach Zufriedenheit im Außenschauen sichtbar, hör- und spürbarer Offenbarungen - sein Herz aber bleibt leer, und er weiß nicht, dass er nur dort Schönheit, alle Weisheit, Ruhe und Frieden finden kann.
Überall könnt ihr Unendlichkeit  und Wunderbarlichkeit  der Schöpfung nachempfinden und erleben, nur könnt ihr den Erdball euer Leben lang durchsuchen und durchwandern, ohne den Mittelpunkt, den Ruhepunkt in eurem Herzen zu finden.
Nur durch Versenkung in euch selbst findet ihr euch, findet ihr die Allkraft, welche ihr Gott nennt.
Wir lieben euch!

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-01, 16:48

Es hat keinen Zweck, von einer Erscheinungsform nur begeistert zu sein
Ihr habt die Art, alles euch noch nicht erklärbare zu verherrlichen, zu verniedlichen - es mit euren Gefühlen zu umhüllen und dadurch in seiner Art nicht erkennbar zu machen.

Ihr seid noch Kinder in eurem Denken und Handeln.

Aber es ist an der Zeit aufzuwachen und euer Denken unabhängig zu machen von euren Gefühlen.

Nur ihne Einfluß der Äußerungen der Menschensinne Angeschautes zeigt sich alles so wie es ist ganz als das, was es darstellt.

Ihr macht durch das Bestrahlen mit euren schillernden Gefühlseinflüssen Teas daraus, was den wahren Sinn, die wahre Erscheinungsform total einhüllt und verschleiert - dadurch erscheint euch vieles unerklärbar und geheimnisvoll.

Denkt darüber nach.

Wir können euch nur mit euren Worten anreden, hört ihr uns aber an, so werden viele von euch bald auch Bilder sehen, Töne hören, und den Hauch der wahren Unendlichkeit spüren.

Hütet euch aber jederzeit vor Gefühlsausbrüchen jeglicher Art, redet so wenig als nur möglich über euch beeindruckende Dinge und Ereignisse, sondert versucht, sie tief in euren Herzen zu verstehen - im Schweigen.

Würdet ihr in eurem Innern ruhig sein, würdet ihr auch ganz real wissen können, welche Wesenheiten versuchen mit euch zu korrespondieren, welche schon mit Urzeiten mit der Erde verbunden sind und mit ihr korrespondieren und warum sie das tun, wollen oder müssen.

Aber nur der völlig beruhigte Menschensinn kann dies klar und deutlich erkennen.
Ich sage euch, dass es Wesen und Wesenheiten sind, welche sich um den Stern Erde mit der auf ihr lebenden Menschheit bemühen.

Die einen freuen sich daran, der Erdenmenschheit in ihrer Entwicklung zu helfen, die anderen haben Freude daran, diese natürliche Entwicklung zu hemmen und zu behindern.
Viele hochentwickelte Wesen und Wesenheiten haben keinerlei Interesse an der Erde, und wenn ihr gelegentlich ihre Fahrzeuge seht, so hat das für euch nichts zu bedeuten, sie schauen sich alles an, was sie erreichen können.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-02, 15:44

Alles Sichtbare entsteht aus dem Unsichtbaren


Die Frage, was jedes Einzelwesen in seiner Inkarnation auf dem WOhnstern Erde glücklich und zufrieden werden kann, ist schwer zu beantworten.

Die momentan auf der Erde ihr Dasein führende Menschheit hat sich auf einen Wohnstern verkörpert, , welcher im Begriff ist, aus der tiefsten Feste wieder ganz langsam lichter, weiter, leichter und leuchtender zu werden.
Alles Sichtbare entsteht aus dem Unsichtbaren durch Minderung der Schwingungen.

Die langsamste Schwingung ist also beim Stern Erde überschritten und erhöht sich wieder.
Dies ist der Grund, dass die Menschenwesen, die ihre Atome zum Aufbau ihres materiellen Körpers vom Wohnstern nehmen, in große Unruhe geraten, da ihre Körper  - genau wie ihr Wohnstern - beginnen, aus der tiefsten Feste wieder  - angepasst wieder an seine Art, da sie von ihm sind - sich zu verfeinern, sich zu lichten, zu leuchten.

Die im Körper wohnenden, aus dem Feinstofflichen kommenden Seelenwesen, welche sich mit materiellen Körpern zu imgeben pflegen, geraten dadurch bendfalls in Unruhe und Unordnung, da sie von der Unruhe der Körperatome ständig belastet werden und diese auch mit der Erde eine andere Schwingung bekommen.

Da alles miteinander in Wechselbeziehung steht, ist es für die Seelenwesen, die im diese Dinge wissen, ungeheuer schwer, mit ihrer Gedankenkraft diese Übergangszeit zu erkennen und trotzdem ihre Aufgabe zu erfüllen, nämlich ihren noch unwissenden Mitmenschen zu helfen, Klarheit zu bekommen oder zu versuchen, die ganz tief Schwingenden etwas zu erhellen oder gar zu trösten, wenn sie aus ihrer Dunkelheit nicht herauskommen.

Alles, was ihr ersehnt, erstrebt, baut und schafft ist ja nur das, was in der körperlichen Welt der Ideen enthalten ist und welches ihr im Materiellen, Sichtbaren nachzubilden versucht, auf Grund eures inneren Wissens  um diese Welt der Ideen, in welcher der Geist des All-Einen alles deponiert hat was überhaupt denkbar ist.

Eines seht aber ein:
dass diese sichtbaren Schöpfungen, die nur ein Spiegelbild der Ur-Ideenwelt sind, vergänglich sind und nur ein Ausdruck des Geistigen, All-Seienden, ewig Existenten.
Seht ein, dass diese materiellen Widerspiegelungen der Ideen sich laufend verändern und vergehen, dass ihr wohl die Ideen, nicht aber deren Materialisation mitnehmen könnt in die geistige Welt.

Die sichtbaren Atome - vom Geist gehalten und erhalten - dienen dazu, Geistiges in tieferer Schwingung sichtbar machen zu können aus Freude an der Schöpfung an sich.

Es ist dem von hohen Geistwesen geschaffenen Menschenwesen wiederum der Schöpfergeist in die Seele gelegt worden, auf das er aus Freude am Schaffen mit dem vom All-Einen Ausgehauchten schaffen kann in der Welt der physischen Atome.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-05, 09:29

Die All-Gewalt -
eine schöpferische erhaltende
 Liebe

So ihr euch gewissenhaft jederzeit in euch selbst zu versenken gelernt habt mit der brennenden Frage:
"Wer bin ich?" so kommt ihr in einen Bewusstseinszustand, wo ihr erkennt, dass der Mensch EINER ist und somit fühlt ihr euch mit Allem verbunden, was Mensch zu nenen ist.
Somit seid ihr in der Lage, jeden zu verstehen, deine Gedanken zu schauen, seine Bewusstseinsstufe klar zu erkennen und ihn zu bewundern - oder ihn als Gleiches anzusehen - oder ihn zu helfen, eine Stufe höher zu
kommen.

Alles Wissen, alle Weisheit liegt in euch selbst - alle Liebe erhält euch und alles Sein , alle Liebe. welche ständig  aus dem Zentrum der Liebe - aus Gott fließt.

Stellt  euch diese ALL-Gewalt, diese schöpferische erhaltende Liebe vor, so oft ihr könnt.

Alle Überlegungen und Praktiken sind nur Wege - der direkte Weg ist in eurem Herz-Zentrum, da wo ALLES zu finden ist, was ihr wissen möchtet und müsset.

Wer seinen Mittelpunkt gefunden hat und von innen her lebt - der l e b t !

Immer wieder raten wir euch, Herr über eure Gefühle zu sein.

Denn nur ds Anschauen aller Dinge ohne Einmischung der menschlichen 5 Sinne und deren Reaktionen gibt ein wahres Bild von dem, was von euch angeschaut wird.
Nichts ist gut, nichts ist böse, nichts ist schön oder hässlich, alles IST und ihr macht es erst zu etwas Bestimmten durch die Einmischung euer tausendfältig sich äußernden Gefühls, das vom menschlichen Ego ausgeht und euch nur gegeben wurde, damit ihr angestoßen werden sollt durch die Begegnung mit allem euch Geoffenbarten eure Seelenorgane zu dehnen und zu weiten.

Eine Einsicht in die Vielfalt der Offenbarungen und eine immer größere Übersicht soll euch vermittelt werden, auf dass ihr euch immer mehr als Teil der gesamten schwingenden Schöpfung - der All-EINEN Gedankenkraft - Gott - spüren sollt und leben lernt!

lasst ihr euch aber von den Ausflüssen der menschlichen Gefühle hinreißen, so verfärbt sich alles und verschleiert den Blick eurer Seele.
Anstatt zu erkennen verströmt ihr euch an die Dinge und Übersicht und Klarheit sind dahin.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-05, 09:31

Zum Beispiel ist eine schöne. duftende, aufgeblüte Rose, die euer Auge und eure Nase entzückt, in Wahrheit eine ihrer Pflicht getan habene, dem Zerfall und der Fäulnis nahe Erscheinung, die ihre Schwingung schon beginnt zu verändern, der Umformung entgegen.

Ebenso ist ein stinkender Kadaver nur rinr Form der Umgruppierung der Supstanz und nach seinem Zerfall entsteht wieder Neues aus den sich veränderten Atomen.
Was wäre nun andem einen schön und erhebend, an dem anderen unschön und ekelig?
Schön nd erhebend allein ist die Erkenntnis der unübersehbaren Vielfalt und Unerschöpflichkeit  der Ideen des All-Einen.

Wohltuend ist das Wissen um seine All-Liebe und Weisheit.

Gut ist es, bewusst zu sein dessen, als was ihr gedacht seid, sich als Zelle im großen körper Mensch zu fühlen und alles zu lieben, was lebt.

Entzieht euch nicht dem Getriebe des Alltags und der rein menschlichen Belange, wie sie sich auf dem Stern Erde dartun.
Derade darum habt ihr euch den Körper angelegt, um im Materiellen - wie ihr es nennt - , das Gesetz von Ursache und Wirkung zu erkennen und damit zu arbeiten.

Es nutzt nichts, etwas zu wissen, es muss ein Bestandteil eures Seins sein, eine Erkenntnis, die in euer Bewusstsein getaucht ist.
Ihr sollt dieses Etwas selbst sein und leben, dann offenbart ihr euer Erkennen und tragt es weiter mit allem Leben.

Immer wieder macht euch klar, dass alle geoffenbarten Dinge dazu da sein sollten, euch zu dienen und euch zu gehorchen.
Nicht ihr sollt Diener der von euch geschaffenen Dinge sein, sondern sie sollen euch Diener sein.
In eurem Herzen sollt ihr so weit sein, dass ihrdies versteht von innen heraus alles anseht und also beherrschen könnt.

Dieses Handeln durch Herzdenken - also denken vom Herzzentrum aus  - ist das A und O allen menschlichen Fortschritts, und allen Erhebungen des Menschenwesens zu dem, als was es vom göttlichen Wesenheiten gedacht wurde -
Denkt darüber nach!

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-05, 22:39

Alles Wissen ist im Atem Gottes enthalten.

Die auf dem Stern Erde als konstant angenommenen physikalischen Gesetze gelten nur dann, solange die jetzigen Zustände auf dem Stern Erde herrschend sind.

Ändert sich aber das Denken der Menschheit und kommt der Stern Erde mit seiner Sonne in andere Strahlungssphären, so können die jetzt als konstant angenommenen Gesetze der Physik nicht mehr stimmen und der Mensch muss sich neuen Erkenntnissen aufschließen.


Schon wenn die Schwingung eines Menschenwesens durch intensive Erkenntnisse erhöht werden kann, ist es diesen Menschenwesen möglich Dinge zu demonstrieren, die außerhalb der von Menschen geschaffenen physikalischen, mathematischen, naturwissenschaftlichen, medizinischen Gesetzen liegen.
Wisst also, dass es außer den ewig-seienden. -mit allen Leben ausgehauchten göttlichen Gesetzen - keine anderen Gesetze gibt.

Alles fließt, alles ändert sich laufend, ein Perpetuum mobile ist alles fluoreszierende Leben und das Menschenwesen, welches dies alles  spürt, lebt bewusst.

2 + 2 = 4.
Aber 2 WAS und 2 WELCHE sind 4 was?
2 Rosen und 2 Vögel sind 4 was?

Da es nichts gibt, was gleich ist,  - ganz gleich, nichts lebendes Geschaffenes, nichts atmendes - wie könnte da eure Rechnung stimmen 2 + 2 = 4?
Alles bei euch ist ungenau, angenommen und nichts durchleuchtet, durchdacht, alles nur ungenau.
Das ist kein Vorwurf - nur eine Feststellung - die aber wiederum nur eine Feststellung von unserer Sicht aus ist.
Wir brauchen keinerlei materiellen Berechnungen mehr, keine Bücher, keine Lehrbücher und Pläne - wir lesen vom geistig-ewigen ab und es muss alles stimmen, lebenserhaltend und lebensfördernd sein.

Wissen ist Macht und alles Wissen ist im Atem Gottes enthalten.
Wer IHN spürt, weiß alles was ein offenbartes Wesen wissen muss und braucht nicht von anderen mit ihm auf dem Stern Erde Lebenden belehrt werden, weder durch Lehrsätze noch durch Bücher.

Ein Weiser ist vom materiellen nicht mehr abhängig, was nicht besagt, dass er ohne alles Materielle lebt.
Denn auch ein Weiser trägt einen Körper und dieser braucht das Materielle, was zu ihm gehört, auf das er ihm diene für seine Lebenszeit.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-06, 00:16

Gold fesselt Euch

Es werden gegebene Verbindungen gelöst und verändert, welche die Entfaltung organischen Lebens ermöglichen.
Dazu ist der Menschengeist fähig, der von lebensfeindlichen Wesenheiten gelenkt wird ihne es zu wissen, genau wie er fähig wäre und ist, erkennend organische Lebensentfaltung zu fördern und zu erhalten.

Dieses zu erkennen ist jetzt die Zeit gekommen und wenn dies erkannt wird, ist alles scheinbare Übel genommen von der Menschheit auf dem Stern Erde und jenen Sternenwohnungen, die ihm gleichen.

Gold fesselt an den Mutterstern - reine Edelsteine aber ziehen kosmisch schwingende Kräfte an.
Tragt kein Gold mehr, es ist die Zeit nicht mehr, da das Menschenwesen magnetisch verbundene Metalle an sich trägt, wie es die Götzenbilder  und Tempel aus Gold baute - wie es das Gold anbetete und sich somit zum Erdgebundenen Wesen machte.
Befreit euch von der magnetischen Kraft, die euch den geistigen Aufstieg versperrt und euch immer wieder zur Materie zieht, die bebunden ist an euren Wohnstern.

Klare, reine Steine aber sprechen die Sprache der Kosmen.
Ihre durchsichtige Klarheit - tausendfältig euch unsichtbare Strahlen und Strahlungen - die auf euch übergehen und euch elektrisch, also entmagnetifriziert machen d.h. aufgeschlossen der nicht erdgebundenen Weite.
Gold fesselt euch - seht das Symbol des Trauringes - das zeigt, dass ihr gefesselt an ein Menschenwesen  sein sollt, und somit magnetisch angezogen durch sinnliche Liebe.

Eingeweihte wissen und wussten um diese Dinge und nie saht ihr einen Heiligen von wahrer Einweihung, der goldenen Schmuck trug oder trägt.

Aber die Herrscher über die Materiellen Dinge, die Könige und Kaiser schmückten und bekränzten sich mit viel Gold als Zeichen der Verbundenheit mit rein irdischen Dingen.

Die neue Menschheit wird glänzen durch ihre Weisheit und Liebe und somit auf alle äußeren eingebildeten Reichtums verzichten.

Lediglich wird ein jeder den Edelstein tragen, der seiner Aufgabe und Geistesrichtung entspricht, oder ganz auf kosmische Strahlenfänger verzichten können, da er mit seinem elektrifizierten Blute das gleiche in viel stärkerem Maße wird tun können oder bereits kann !

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-06, 12:31

Betrifft Gebete


Ohne Berührung durch die 5 Sinne, nur mit reinem Herzen geäußerte, also ausgestrahlte Wünsche zur Heilung gestörter Lebensentfaltung bringen den Betenden in hohe elektrische Schwingung, die sich auf das zu heilende Leben übertragen, alsda das müde leben wieder zum Fließen bringen und gleich einem elektrischen Schock wirken und gestörte Lebensäußerungen wieder in Ordnung bringen.

Heilendes Gebet hat nichts mit Betteln oder frömmlichen Gerede zu tun; es ist eine harte, wissenschaftliche Arbeit füt den Heilenden.
Darum sprach Jesus auch die Worte:
"Jede Arbeit ist ihren Lohn wert" er sagte damit, dass Heilen eine Arbeit ist.

Wenn du dich selbst heilst, dann schaffst du selbst in dir diese hohe. alles lebensbehindernde, verbrennende, elektrische Spannung und Schwingung, die dich wieder heil macht, also die Sonderung vom Ganzen in All-Verbundenheit wandelt. 

Alles ist sehr einfach und wird zumeist von euch noch falsch gesehen und zu sehr mystifiziert.

Höhere Wesen kennen diese Probleme nicht mehr und können darum eure Art zu leben schwer verstehen.

Nur liebend - Dienende neigen ihre Herzen euch zu, um euch aus diesem Stadium des Halberwachtseins herauszuhelfen.
Diede Stadien sind für alle Menschenwesen die schwierigsten, da sie das Alte noch an sich haben, aber dem neuen - Nächsten erst halb geöffnet sind.

Die dumpfen Seelen brüten dahin, zufrieden in ihrem magnetischen vom Mutterstern angezogenen - die Erwachten aber vergessen ihre Dumpfheit und wenden sich höheren Seinsstufen zu.

Somit sind die Halberwachten unverstanden alleine in der Mitte zwischen Trübsal und Licht.

Ihnen gilt unsere Liebe, ihnen gelten unsere Lehren, die wir jede Sekunde aussenden, tausendfach, um die Erde, auf dass sie von den Strebenden in mancherlei Form aufgenommen werden sollen.

Wir lieben euch!

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-06, 12:32

Du bist ein geistiges Wesen in zwei Welten lebend

Vergib nicht um ein " Linsengericht" deine Erstgeburt !

Eure Bibel spricht in Bildern, sowie alle anderen Schriften, welche euch fortgeschrittene Seelen gaben und geben.

Das heißt " Vergib nicht dein Kostbarstes", deine Erstgeburt, welche das Wissen um deine angeborene Göttlichkeit ist, um eines billigen Verlangens deiner Sinne halber.
Denn wenn du deine Sinne nicht beherrscht und ihrem Drange nachgibst, hast du deine Erstgeburt vergeben.

Und wie oft vergibst du sie? - Acchte einmal darauf, wie viele mal du am Tag dem Drängen deiner Sinne nachgibst und was du dadurch vergibst !

Du brauchst nicht asketisch zu leben., deine Sinne sollen dir das Umfassen deiner Umwelt vermitteln helfen, aber die Wahrnehmungen deiner Sinne sollten von dir selbst beurteilt werden und du selbst solltest entscheiden, was du aud diese Wahrnehmung hin tust oder nicht.

Du bist ein geistiges Wesen in zwei Welten lebend, aber sobald du dich mit der materiellen, also sichtbaren Welt identifizierst, indem du dich allein durch die 5 Sinne informieren lässt, verlierst du die Fähigkeit, alles so wahrzunehmen, wie es wirklich ist.


mitt irdischen Worten ist dieses nicht so leicht auszudrücken - wer aber schon gearbeitet hat, wird mich verstehen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-09, 00:44

Die Störungen innerhalb der Erde sind immens!


Die Erde ist nicht mehr gesund und somit die globale Harmonie gestört.
Sie ist ein Lebewesen wie ihr und sie und ihr steht in steter Wechselwirkung miteinander.
Gestört durch Atomexplosionen haben sich im Innern der Erde Unruheherde gebildet, welche nicht  zu ihrer normalen Funktion gehören. (Siehe die Inseln von Island).
Genauso, wie ihr Heiler habt, die versuchen, eure Leiber zu heilen, also die selben wieder in die natürliche Harmonie zu bringen, so gibt es auch Wesen und Wesenheiten, die versuchen, die Weltenkörper wieder in ihre natürliche Harmonie zu bringen, wenn sie krank sind.

Diee Heiler sind auf die Unterstützung der jeweils den kranken Stern  bewohnenden Menschenwesen angewiesen, da sie die stärkeren Ströme der Gedanken der Menschen brauchen.
Die um eure Erde besorgten im Leibe  lebenden wahren Meister senden Ströme aus, welche zur Heilung der kranken Erde beitragen sollen.
Die Störung aber ist so groß, dass diese Hilfe alleine nicht genügt, um das Werk der geistigen Heiler vollkommen machen zu können.

Merkt wohl, Erdbeben sind natürliche Reaktionen der Erde, welche allen noch im Inneren glühenden, also lebenden Sternen eigen sind.
Sie gehören zu ihren Lebensäußerungen.
Nur erkaltete Weltenkörper haben keinerlei Lebensäußerungen mehr.

Die Außenbestrahlung in der  euer Sonnensystem schwingt, erschwert noch die Heilung eurer Erde.
es müssen darum starke, heilende Ströme  von Menschenwesen, welche erwacht sind, zur Mutter Erde gesandt werden, um ihre Heilung zu vollbringen.

Denkt in Liebe an eure Erdenmutter und streichelt sie segnend in euren Gedanken, auf das sich ihre Wunden schließen und die Ströme in ihrem leibe wieder harmonisch fließen können.

Unterstützt damit die Lebensbedingungen, welche überall versuchen, Harmonie herzustellen und zu erhalten.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-09, 00:46

Erregt euch über nichts - segnet alles!

Achtet auf euch! Segnet - lächelt!

Beachtet einmal jeden Tag diese drei Dinge und ihr werdet erstaunt sein, wie sich euer Dasein verändert!

Achtet auf euch.
Wenn das Barometer fällt, wird das Wetter unangenehm für euer Empfinden - steigt es, so werdet ihr gelöster, froher, freier.

Also ist es auch mit dem Barometer eurer Seele.

Achtet immer darauf, das es nicht fällt durch falsches Denken und somit ein falsches Einstellen auf erdbedingte Gegebenheiten.
Erregt euch über nichts, wenn ihr morgens hinausschaut.
Seht hinter verhangenem Himmel die strahlende Sonne - ahnt hinter den brennenden Strahlen der Sonne die Kühle des Windes.

Erregt euch über nichts, wenn ihr eure Zeitungen lest, seht euch alles vorerst unbeteiligt an und dann hört, was euer Herz dazu sagt.
Lasst es zum Verstande reden und dann erst lasst ihn das tun, was das herz zu allem denkt.
Also handelt ihr dann richtig. gerecht und weise.
Alles dieses klingt euch eigenartig, aber es ist nur ein Training, weiter nichts und wenn ihr euch richtig eingestellt habt, dann it euch diese Art zu leben ins Blut gegangen und somit euch eigen.

Segnet alles, ganz gleich was es ist, ob es euch gefallt oder nicht, segnet es, und überströmt es leise mit leuchtender Liebe.
Ob es da Geld ist, welches durch eure Hände geht, ob es Dinge im Hause sind,  - oder draußen - segnet es, auf dass sich dieser Segen und diee Liebe ganz leise über alles breite.
Nicht in lauten Worten tut dies, , nein, in eurem Herzen macht e euch zur Gewohnheit, niemand soll es hören - aber spüren werden es alle in eurer Nähe und es wird alles gut um euch herum.

Lächelt in eurem Herzen, seid freundlich verstehend Allem und Jedem gegenüber - seid aber nicht lächerlich.

Eine gewisse überlegene Heiterkeit sei eure Seelengrundstimmung - wist, dass die ansteckend sein kann - und alles um euch herum wandeln kann.

Denkt darüber nach und euer Herz wird euch viel mehr sagen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-10, 11:50

Es gibt weder gute noch schlechte Menschen, es gibt nur viele Bewusstseinsstufen, von welchen die Denkart, die Art de Beurteilens und Auffassen der Umwelt anhängig ist.
Je mehr ihr euch auf euer Selbst besinnt, je bedächtiger ihr werdet, desto höher schwingt euer Bewusstsein.

Ihr werdet euch nämlich dann immer deutlicher bewusst, dass ihr allmächtige Wesen seid, die in der Lage sind, sich ihre Umwelt und deren Äußerungen selbst zu schaffen.

Ganz einfach fängt das Erwachen an und steigert sich zur euch jetzt noch unfassbaren Fülle und Freude.
Es ist aber die Selbstbeherrschung der Schlüssel zu diesem Paradies, das in euch ruht.

So ihr euch nicht selbst beherrschen könnt, ist es unmöglich weiterzuschreiten auf dem Pfade de Lichtes, der Liebe und der Freude.
So ihr unbeherrscht seid, überströmen die Ausflüsse eurer Ichgebundenen Gefühle wie ein Giftstrom euch und eure Umgebung, und es ist weder Erkenntnis noch Liebe noch Freude möglich.

Fragt nicht viel, wieso und warum.
Fangt an,  - heute noch und jetzt -
fangt an, euch ganz kritisch zu beobachten und jede ichbezogene Regung, alsda sind: Selbstbedauern, Selbstsucht, Geltungssucht und so mehr Auffallenwollen, Rechthabenwollen, Anerkanntseinwollen, dieses sucht sofort zu erkennen und im Schmelzziegen der Liebe lächelnd zu verbrennen.
Es geht, und ihr werdet immer unabhängiger und freier , Herr über euch seibst.

Wir bitten euch, lasst euch nicht verwirren; es ind Mächte bemüht, euch die Klarheit der Erkenntnisse eures wahren Sein zu verschleiern und die Höherentwicklung der Erdenmenschheit solange als möglich  zu verzögern.

Es it aber die Zeit gekommen, da der Erdenmensch  aus seiner tiefsten Verhaftung und Identifizierung  mit der Materie herausfinden soll, um wieder leichter und Lichter zu werden mitsamt der Mutter Erde und allen physischen Erscheinungen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-10, 16:28

Wisst, dass die Mächte des Lichtes und der Liebe stärker sind, wisst aber auch, das ihr es selber seid, welche sich dem Lichte oder der Trägheit zuzuwenden fähig sind.

Alles Materielle, Sichtbare ist in einer niederen, trägen Schwingung und kann durch euer Wollen und Denken erhellt, beschwingt werden.
Es liegt an euch selbst, dieses zu erkennen  und bewusst mitzuarbeiten an der Erlösung - der Loslösung aus der tiefsten Verhaftung.
Es ist eine Zeit des neuen Werdens und für alle zur Jetztzeit im Körper Lebenden eine schwere Zeit - da wenn Neues entsteht, Altes vergehen muss.

Es gehört eine gewollte Wachsamkeit und eine bewusste Hingabe an die Mächte der universellen Liebe dazu, um diesen Übergang zu schaffen.

Gerade jetzt ist in und um und auf eurer Erde Aufruhr, man könnte e einen Reinigungsprozess nennen.

Wenn liebende Kräfte aber von außen helfen sollen, muss von innen die Bereitschaft dazu da sein, diese Hilfe annehmen zu wollen, und es gehören reine, liebende Herzen dazu, diese zu ermöglichen.

Es sollte erkannt werden, dass alles sichtbare nur Mittel zum Zwecke und vergänglich ist, und das wir die Genüge haben sollen, aber nichts in dumpfer Hab- und Machtgier.

Wa hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne, und nehme doch Schaden an seiner Seele?

Denkt über diese Worte nach - Welten de Lichts werden sich euch öffnen, und ihr werdet erkennen, welches unsinniges Unterfangen es ist, mehr haben zu wollen, als der Menschenkörper braucht, um gesund und brauchbar als Instrument  und Hülle de Geistes zu sein und zu bleiben.

Es soll Schönheit, Sauberkeit, Licht und Wärme um euch sein.
Eure Augen sollen die Schönheiten der Erde sehen.
Eure Füße sollen auf sauberen Wege wandern.
Eure Leiber sollen glatt,duftend und mit leuchtenden Stoffen umhüllt sein.
Jedem zur Freude.
Eure Nahrung soll und eure Wohnungen licht und voll Harmonie.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-10, 16:30

Doch solltet ihr euch nicht an all die technischen Wunderdinge verhaften.
Ein Auto ist nur dazu da, um euch von Ort zu Ort zu bringen, aber nicht , um euer ganzes Sein auszufüllen, nicht um euch zu beherrschen.
Ihr seid der Herr über die Dinge, welche ihr geschaffen habt, denkt daran!

Die Spitzenklasse der kommenden Menschheit wird durcch glasklares Denken und ein starkes sich konzentrieren können ausgezeichnet sein.

So klar wie ihr Denken wird auch ihre Umwelt sein.

Anständigkeit, Ehrlichkeit und Freude sind die offenbar werdenden Menschen in naher Zukunft.

Diese Führerklasse der Menschheit wird in der Lage sein, das gesamte Bild der Erde zu erhellen - zu verändern, zu klären - ohne Gewalt und Furcht  zu verbreiten und anzuwenden.

Diese Menschenklasse wird alles umzuwandeln verstehen, was noch dumpf und trübe ist.

Vorher aber geht die Erdenmenschheit durch schwere Prüfungen hindurch, deren Sinn viele nicht verstehen werden und deren Ursache sie nicht als selbstgeschaffene erkennen können.

Ihr, die ihr bestrebt seid, aufzuwachen, ahnt oder seht, spürt oder wisst sogar, was kommen kann in dieser Zeit des Umbruches und der Neugeburt.

Seid weise und lasst euch durch nichts von eurem Streben beeinflussen, auf das eure inneren Kräfte
immer stärker und heller werden - zum Segen eurer Mitmenschen und eurer Erde.

Wir brauchen starke Seelen, mit denen wir korrespondieren können und die auf unsere Stimme hören.
Wir brauchen aufgeschlossene Wesen der Erde, die alles für möglich halten können ohne die klare Übersicht darüber zu verlieren, was Wirklichkeit und was Narretei ist.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-11, 00:29

jeder vernimmt das, was auf der Stufe eine derzeitigen Bewusstseinszustandes vernehmbar ist.
Je höher sein Bewusstsein schwingt, desto höhere Ausstrahlungen höherer Wesen sind für ihn erfassbar.

An seinen Mitmenschen darf er nur die Dinge - welche für selbige erfassbar und für welche ie empfänglich sind - weitergeben, auf dass sie Nutzen haben und nicht Schaden nehmen.

Die zu verstehen, bedarf einer Weisheit, die erworben werden muss.
Seid weise  - und seid bescheiden!

Manches werdet ihr erfassen können, was euch zunächst wunderbar und überwältigend, interessant und neu scheint - aber ihr müsst e im Innern abwägen und klären, bewegen und wandeln, im Schweigen betrachten und nicht sofort verbreiten.

Wenn ihr genug geschult seid, wisst ihr genau, wo die Grenzen liegen, die euch Schweigen gebieten und wo Schranken sind, die ihr zu öffnen berufen seid, um Licht, Liebe und Freude zu verbreiten um euch und eure Mitmenschen.

Darum schweigt lieber und redet erst dann, wenn euch euer Herz den Befehl dazu gibt und euch die Worte aus dem Herzen fliessen, klar und überzeugungskräftig, hell und voller Liebe.

Ihr seid in der Lage, die Ausstrahlungen eurer Mitmenschen zu entgiften.
Sobald euch ein übelgestimmter Mitmensch begegnet - lächelt ihn an, segnet ihn still und versucht ein Sonnenstrahl zu sein, der die dunklen giftigen Wolken um euren Mitmenschen erhellt und vertreibt.

E sind um jeden Menschen Hüllen, deren Beschaffenheit  erfassbar ist, und es ist dem Strebenden möglich, diese Hüllen wissentlich zu verändern und somit Licht und Liebe zu verbreiten.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-11, 01:11

Der bewusste Gebrauch der dem Menschen eingebauten Organe wird bald der Führerklasse der Menschheit eine Selbstverständlichkeit und kein Geheimnis mehr ein.
Das alles hat mit Glauben nichts zu tun, das it nur wissen, wollen und tun.

Die Christusschwingung ist die höchste Menschenoffenbarung zugehörende göttliche Schwingung, die immer mit allen göttlichen Aspekten  besteht.

Jesus von Nazareth hat - im menschlichen Kleide wohnend - diese hohe vergöttlichende Schwingung zur Fassbarkeit gebracht und bei seinen Heilungen und den Taten, die ihr Wunder nennt, offenbart und angewendet.
Darum hat man seine Person - Jesus der Christus - also Jesus Christus genannt.

Die Christusschwingung reinigt des Menschen Wesen und erhebt ihn zu dem, als was er gedacht war.

Jesus selbst ist die vollkommene  Verwirklichung schon immer gewesen und somit einer jener in Wahrheit namenloser Liebenden der göttlichen reinen Hierachie, die Menschenwesen eurer Art und Bewusstseinsstufe nicht fassbar, aber fühlbar ist.

Die reine Christus - Schwingung ist so hoch und rein, dass sie nur in der geistigen Welt voll offenbart werden kann.

Die Menschheit aber wird von dem großen Liebenden Jesus immer von Seiner Schwingung überstrahlt und es können diese heilenden Liebesstrahlen in jede Menschenherz fallen und sein Wesen zu der denkbar höchsten Entfaltung bringen - nur soll dieses Herz rein und sauber sein, frei von Egoismus, Neid, Gier, Hass und all dem Unrat, der sich im Menschendenken angesammelt hat.

Also ist euch immerdar die Erlösung durch Jesus Christus angeboten, immerdar, zu jeder Zeit und Stunde, nur sollt ihr sie annehmen und euch damit erfüllen, anfüllen, auf das ihr somit den wahren Menschen als Ebenbild Gottes offenbartet.

Ganz einfach sagte Jesus:
"Die Wunder, die ich tue, könnt ihr auch tun - und noch mehr, wenn ihr in meiner Lehre lebtet"

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-13, 14:06

Gebet der Erwachenden

" Wir bitten DICH mit dem Herzen,
 das DU in uns geschaffen hast
- Lass uns erkennen, dass DU unser Vater bist -  das DU in uns schwingst.
Lass uns erkennen,
 dass wir DEINE Geschöpfe sind,
 die DU aus Freude geschaffen hast!
Lass uns lernen, DEINE Kraft
- die DU uns gibst  -
wieder zu DIR fließen zu lassen,
auf das wir wissend im Kreise DEINER Schöpfung leben.
Lass uns frei sein,
so wie DU uns denkst
- DU wunderbare Kraft - die wir sind
 - Da DU ALLES BIST"


_________________

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-13, 14:07

Die Grenzen des höheren Bewusstseins durchbrechen

So oft sagen wir euch, dass ihr nicht alles komplizieren möget.

Je einfacher und konzentrierter ihr all euren Sinnen nach der
 ALL-EINEN-Macht - die ihr Gott nennt -
 ausrichtet, je weniger ihr euch mit nebensächlichen Gegebenheiten belastet,
 desto freier und glücklicher werdet ihr,
 desto mehr könnt ihr von all dem in euch liegenden Wissen und von der in euch ruhenden göttlichen Weisheit offenbaren.



Gott ist der Urheber und Erhalter alles euch Sichtbaren und Unsichtbaren, allen euch Fassbaren und Unfassbaren, auch die allerhöchsten Wesen und Wesenheiten sind aus Gott geflossen und nur durch sein Sein existent.
Wie ihr auch diese ALL-Macht nennen möget, es ist nur EINE EINZIGE SEIENDE KRAFT, die ihr GOTT nennen möget, denn GOTT heißt GUT!

Und darum, weil Gott gut heißt - ist dieser Name für euch wohl der echte und Einfachste, und wenn ihr IHN anruft, so ruft ihr das GUTE an und tut damit recht.

Bleibt einfach, meine Lieben, so einfach und einfältig als möglich und vergeudet keine Minute mit Deuteleien und Streit.
ihr braucht eure Kräfte, eure Liebe, all euer Bewusstsein, um das GUTE , das GÖTTLICHE offenbaren zu können in einem möglichst hohen Grade.

Dabei ist es völlig unwichtig, wie ihr die Allmacht benennt und wie ihr sie euch vorstellt.
Gott ist unvorstellbar.
Aber es sei jedem überlassen, sich ein Bild von IHM zu machen, was der Mensch bis zu einem gewissen Bewusstseinsgrade braucht, um in seinem Bewusstwerden zu wachsen.

Bei jedem Menschenwesen kommt einmal der Zeitpunkt, wo es erkennt, dass seine Vorstellungen und Ideale Traumbilder waren und wo es spürt, dass es alles Liebgewordene  verlassen muss - um der Wahrheit und des Fortschrittes willen.

Es ist für das menschenwesen ein schwerer Schritt und es tut ihm weh, alles verlassen zu müssen und seine frühere Welt zerfallen zu seihen.

Alles träge ist das ins Körper ist das lebende Wesen - aber wenn es den Übergang hinter sich gebracht hat, wird es eine große beglückende Freiheit  spüren und seinen Sinn und Zweck erkennend bewusst werden und erwachen in einer Welt des Lichtes, der Liebe und der Weisheit.

Wenn die Grenze des höheren Bewusstseins durchbrochen ist, weiß der Mensch auch, das er mitverantwortlich ist an der Entfaltung der Schöpfung und er weiß auch, wie er zu denken und zu arbeiten hat.

Auf dieser Höhe stehend wird er die frühere Kleinlichkeit abgelegt haben und versuchen, auch seine Mitmenschen in Liebe und Güte Belehrungen zu vermitteln, ehe die selbe Höhe erklimmen zu können.
Er wird sie lehren, Nebensächliches beiseite zu lassen, alles Sinnen nur auf das Wesentliche zu richten:

Und diese Wesentliche ist das Geistige,
denn Geist ist Gott und Gott ist Alles!

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-13, 14:09

Unsere Durchgaben sind Bildungskurse

Es ist sehr schade, dass so Wenige unsere Sendungen aufnehmen können vor allem, dass bis jetzt kein Erdenmensch  unsere fortlaufend gesandten Lektionen aufgenommen hat.

Wir berichten von allem, was für euch wissenswert iat in bestimmten Reihenfolgen, einer Art Bildungskurse, die wir nach Beendigung wiederholen.

Wer von euch nun fähig ist, uns zu erreichen, dem können wir auch Fragen beantworten, wenn euch die Antworten verständlich und zu eurer Bewusstseinsstufe passend sind.

Verwirrung bringende Fragen beantworten wir nicht.
Wundert euch darum nicht, wenn ihr manche Fragen nicht oder später beantwortet bekommt.
Es sit allerdings so dass - wie in euren Schulen - Kurse in verschiedenen Stufen gegeben werden, da auf dem Stern Erde und auf Sternen gleichen Standes der inkarnierten Menschenwesen verschiedene Bewusstseinsstufen haben und dieses Bewusstsein ja aus der unbekörperten Welt so mitbrachten wie es ist - es sei denn, sie hätten ihr Bewusstsein willentlich im Körper wohnend zu erweitern versucht oder schon höhere Stufen erreicht.


Hohe Wesenheiten sagen niemals ihren Namen, da sie stets Namenlos sind, die als Liebesdienende überall ihre Kräfte  strahlen, wo sie nötig sind.
Es beansprucht auch nie ein hohes Geistwesen als allein seligmachend angesehen zu werden.

Solches tun nur kleine nich von Machtgier und Geltungssucht beherrschte Geister.

Selbige suchen sich auch zu ihnen passende Medien aus, da sie nur da offenbaren können, wo gleiche Seeelenstimmungen vorhanden sind.

Die ganze Vielfalt der geistigen Welten versucht sich im Materiellen zu offenbaren und jede Bewusstseinsstufe der geistigen Welten offenbaren sich auf der materiellen Ebene dort, wo ihr Bewusstsein im materiellen, also im bekörperten Dasein ein Gleiches findet.

Also ist die Vielfalt der Offenbarungen der bekörperten Medien zu erklären.

jedes Medium nun hat das Auditorium , welches wiederum aus den Menschen besteht, welche auf seiner Bewusstseinsstufe schwingen.

je mehr Botschaften von Liebe, Toleranz und kosmischer Weite durchdrungen sind, je weniger Kleinlichkeit  und Beengung sie aufweisen, desto höher ist die Bewusstseinsebene der älteren Brüder oder Ausstrahlenden und der Menschenwesen, die verstehen, sie zu hören  und ihre Botschaften zu erfassen und weiterzugeben.

jedem das Seine und jedem das, was zu seiner derzeitigen Bewusstseinsstufe gehört - aber hütet euch vor böser Kritik und Verurteilungen dessen, was ihr nicht verstehen könnt.

Dies hindert euren Fortschritt und die gewollte und vorgesehene Erweiterung eures Bewusstseins und die Förderung der Liebesschwingung in euren Herzen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-14, 02:37

Eine unvorstellbare Kraft ist in euch deponiert

Aus der Einheit kommend, geht das Lebewesen durch die Vielfalt hindurch zur Einheit zurück.

Je mehr es nun von der Einheit erkennen kann, desto näher ist es seiner Vollendung.

So ihr dies erfassen könntet, was dürften dann euch noch die profanen Dinge, die euren Sternenwohnungen anhaften, bedeuten?

Eine euch unvorstellbare Kraft ist in euch deponiert, die ihr bewusst aktivieren und einem Vulkan gleich über eure Umgebung sprühen könnt, zu deren Segen und Erhellung.

Versucht es immer wieder, diese göttliche Liebensquelle zum Sprühen zu bringen, bis sie aus euch herausspringt - euch selbst und alles um euch beglückend. befreiend.

Seid Liebe, Seid Liebe, Seid Liebe!

Sobald ihr eure Fehler erkannt habt und euch bemüht, sie zu neutralisieren - aufzulösen, seid ihr ein gutes Stück vorwärts gekommen in eurer Entwicklung als vollkommenes menschenwesen!

Auf eurer Erde gibt es unzählige Schriften, Erleuchtete, Schriften, die heute zu lesen sind und Aufzeichnungen kosmischer Weisheiten, Praktiken, Tatsachen, die noch verborgen ruhen in Höhlen und unter Schutt und Asche.

Viele zechen sind von euch noch nicht  zu entziffert worden und harren ihrer Enthüllung.

Wer aber nun von euch erkennt den wahren Sinn dieser kosmischen Weisheiten und Wahrheiten?

Wer kann Nützliches vom Unnützlichen unterscheiden?

Wer kann Wichtigtuerei von liebendem Belehrungswillen unterscheiden?

Ihr kennt zumeist nur Teile der einen großen Wahrheit, ihr seht Stücke des einen großen Bildes der Kosmen  und meint, alles zu kennen.

Wesen nun, die ein Gesamtbild von dem haben, was euch auf eurer Stufe noch erfassbar ist, mühen sich um euch und möchten euch mit einfachen Worten von dem künden, was ihr fassen könnt, sollt und müsst - möchten zu euch sprechen ohne Überheblichkeit - nur aus Liebe zu euch, um euch die innere Erleuchtung zu erleichtern.

Wenn unsre Worte ins Herz fallen und alsda Licht schaffen, dem haben wir wahrhaft gedient und für diese Menschenwesen werden wir nicht müde, werden wir immer und immer wieder uns verständlich zu machen versuchen.
Wir lieben euch.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-14, 02:39

Die nie endende Melodie
 der Schöpfung

Buddha offenbarte der Menschheit das Licht,
 Jesus die Liebe,
 und der kommende Avatar wird die Weisheit offenbaren.

Also steht ihr an der Schwelle eines Zeitalters oder Abschnitts der Menschheitsevolution, wo ihr mit euren euch gegebenen Verstande alles zu euch Gehörende  erfassen sollt - eurem Verstande, der erleuchtet und von Liebe durchglüht und geleitet  mit Weisheit also wissend mitwirkt an der großen Offenbarung  des ALL- EINEN!

In der Tiefe eures Herzens braust die nie endende  Melodie der Schöpfung.

Ihr seid ein Teil des Schöpfers, erkennt, dass alles Leben eine Offenbarung des ALL-EINEN ist, in der alles schwingt und singt - ein ewiger Wechsel - pulsierend, sich wandelnd - ein gigantisches Perpetuum mobile - gedacht und gehalten von dem EINEN EINZIGEN ewig in  SICH RUHENDEN, unendlichen, unfassbaren GOTT!

die einzige Existenz, das einzig wahrhafte Sein ist nur diese EINE aus sich selbst bestehende Kraft,
die ALLES ist.

Ihr seid nicht an einen Wohnstern gefesselt im stetigen Wechsel zwischen bekörpertem und unbekörpertem Dasein.

Woher kommt den diese Sehnsucht des Menschen, diese Erdenhülle körperlich und geistig zu durchbrechen zu können um nach dem wohl bekannten anderen Heimantorten kommen zu können?

Seid nicht so kleinmütig - uns wisst - Ihr seid Kinder des Alls, Wesen, die den Kosmos beleben, Wesen und Kinder des Höchsten - Unbegrenzten -  ALL-LEBENDEN.

Könnten Seine Kinder an einem einzigen Stern gefesselt sein?

Niemals ist solches möglich - niemals!

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-14, 02:41

Naturgewalten brauchen nicht menschliches Leben bedrohen

Ich sehe Krater, in denen es kocht wie dunkler Pudding und nichts als Krater.
Spannung und Reinigung in der Natur und im Menschen, aber die Lösung kann harmonisch  und leidlos erfolgen, so der Mensch alles willentlich von innen heraus löst.

Die Erde bebt - und die  Äußerungen und Wandlungen ihres Erdenkleides sind natürlich und notwendig.
Sie brauchen aber nicht menschliches Leben zu bedrohen, so der Mensch die Sprache der Erde versteht und die Zeichen am Himmel zu deuten vermag.

So der Mensch das Strömen aus dem Kosmen erfühlen kann und die Kräfte zu gebrauchen erlernt, die die Erde von ihren Schwesternsternen zufließen, ist es ihm möglich, sein bekörpertes Erdendasein auszuleben und bereichert und belehrt wieder ins leiblose Dasein hineinzugehen.

So der Mensch sich selbst erkannt hat durch das Lauschen in sich hinein - wird er Herr sein über seine Umwelt und mit Weisheit schwingen als gewollte Offenbarung des AL-EINEN Schöpfergeistes - dessen der Liebe, Freude und Weisheit ist.

Übt, euch über euch selbst hinaus zu erheben, euch zu dehnen in ungeahnte Weiten und euch dann wieder an einem Punkt in eurem Herzen zusammen zu ziehen - wissend über die unendliche Weite, die in eurem Herzen wohnt, die eure Heimat ist, die euch gehört mit aller Schönheit, Fülle und Freude.

Ihr seid Wesen der Kosmen - geboren in ihnen, gehalten von ihnen, bestehend aus ihnen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-14, 13:13

Wahre Erleuchtung und Liebe

Je größer die Aufgabe ist, die ein Mensch übernommen hat, teil bedingt, teils freiwillig, desto härter und heim.tückischer sind die Prüfungen, die ihm gestellt werden.

Denn es ergibt sich gesetzmäßig. dass ein Hindernis nach dem anderen überwunden werden muss, dass euch den Weg zur Vollkommenheit versperrt und eure Höherentwicklung hemmt.

Diese Hindernisse aber liegen in euch selbst.

Ein unerwachter, träger Menschengeist lässt seinen momentanen Empfindungen freien Lauf,  und verbaut sich und anderen den Fortschrittt, den Weg zur gottgewollten Freiheit.

Er weiß nichts davon, dass er selbst die Ursache zu evolutionsbehinderten Wirkungen schuf.

Ihr aber, die ihr auf dem Wege seid, solltet wissen, das ihr bar jeglicher Regungen - die auf der materiellen Ebene liegen - sein solltet und jegliche Versuche als solche erkennend, herr über eure Gefühle sein sollt.

Schon in den alten Mysterien-Schulen wurden die Schüler geprüft, wieweit sie Vorausgesagtes erkannt hatten.
Sie wurden zu den Prüfungen verlacht und verspottet, auch wenn ihre Antworten richtig waren und je nachdem, ob sie beleidigt oder entmutigt waren oder on sie es nicht berührte, was um sie herum geschah, konnten ihre Lehrer erkennen, wie weit der Schüler die Beherrschung seiner Sinne erlernt hatte.

Also ist es immer noch in der kosmischen  Lebensschule der Menschenwesen.
Auf Schritt und Tritt lauern Fallen und Versuchungen, um euch zu Fall zu bringen, um euch vom Wege der Liebe und des Lichtes zu ziehen.
Hütet euch, hütet euch vor euch selbst, meine Lieben, denn es ist notwendig, standzuhalten und unentwegt weiterzuschreiten um Aller willen,  - um eurer kleinen Brüder und Schwestern willen!

Nur der, der lächelnd allen Spott, alle Beleidigungen und Bosheiten hinnimmt als seien sie ein Nichts - nur der, der alle Menschen liebt mit und trotz aller Fehler, die ihm noch anzuhaften scheinen, nähert sich der Vollkommenheit, die auf diesem Sterne im Körper lebenderreichbar ist.

Wer sich auch nur im Geringsten auf seine Person bezieht, findet sich noch als gesondert, also sündig,  und noch weit ab von wahrer Erleuchtung und Liebe.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-14, 13:15

Eure Person, geleitet von den physischen Sinnen ist nur das Mittel zum Zwecke und ihr solltet erkennend leben und handeln lernen.
Habt ihr aber wieder einmal eine Prüfung nicht bestanden, seht eure Fehler ein und wir sagen euch mit eurem großen Meister Jesus: gehe hin und sündige fortan nicht mehr.

Denn mit der rechten Einsicht ist das Verfehlte, Gesonderte, Gesündigte vergeben und vergessen, aber nur auf der Einsicht und dem Dahingehen, fortan nicht mehr zu sündigen, nur dann !

das kostet Selbstüberwindung, die ihr erreichen könnt, unterstützt von den göttlichen Strömen der Kosmen. Wir lieben euch.

Der neue Menschentyp der Endzeit und der Zeit der bewohnten Planeten auf der Stufe der Erde wird dieses Bild darstellen.
Er ist nicht fromm im vergangenen Sinne, er ist auch nicht blind gläubig im vergangenen Sinne - er ist selbst nicht nur demütig und auch nicht fanatisch.
Sein Herz ist offen allem Geschehen um ihn herum, wobei er das Geschehen außerhalb seines Wohnsternes mit in sein Weltbild einzuschließen gelernt hat.

Sein Verstand ist gereinigt vom Vergangenem, Beengtem - er will nicht glauben, er will wissen!

Der neue Menschentyp ist hellwach, wissenwollend - er ist frei von aller Sentimentalität und Verniedlichung, frei von allem sinnbedingten Überschwang, sachlich, heiter, streng gegen sich selbst ohne asketisch ohne fanatisch zu sein.

jeder Einzelne wird wissen, dass alles Geoffenbarte einem ewigen Wandel unterworfen ist und darum wird er das nehmen, was er braucht und nichts unnütz häufen oder anderen vorenthalten, was er nicht braucht.

Der Mensch wird nicht nach seinen irdischen Besitze, sondern nach der Stärke seiner Ausstrahlung beurteilt und angesehen werden - also nach dem, was er innen in sich selbst zur Entfaltung gebracht hat.

Weder Hochmut noch dumpfe Unterwürfigkeit, weder Neid moch Missgunst wird mehr unter der Menschheit sein, sondern nur Liebe, zumindest der Wille nur Liebe zu offenbaren.

Wir sagten schon, dass es auch kosmisch-bedingte Einflüsse, also Einstrahlungen sind, welche den Menschensinn beeinflussen und zubereiten, sich endlich zu öffnen, um zu seinem wahren Sein finden zu können.

Es ist ein völlig anderes Gesicht der Menschheit, als das heute sichtbare dieser Erde und der ihr ähnlichen Planeten, das sich in der nächsten Zeit dem Außenstehenden zeigen wird.

Der sich von Beschränkungen lösende Mensch ist in der Lage, weitschwingend in die Welt der Ideen zu schauen und wird euch heute noch unvorstellbare Wunder der Kunst und der Technik vollbringen können, die er nicht aus Macht und Besitzgier, sondern aus Freude am Erschaffen herstellen wird.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-14, 13:17

Habt den Wunsch
 ganz aufzuwachen

Worte erzeugen Schwingung - und es ist wohl wichtig, wie Worte gewählt und gestellt sind, wie sie zueinander stehen.

Darum, so ihr an unseren Worten Absonderliches finden werdet, wisst, das sie also gewählt sind und ihr wohl richtig hört, auch wenn es euren an andere Worte gewohnten Ohren fremd  vorkommen mag.

Unsere meister der Gelehrsamkeit und der Unterweisung haben ihre wissenschaftlich  begründete Art zu reden und zu lehren und der Menschengeist, der aufnahmebereit ist, wird die liebevolle Zubereitung der Worte empfinden und sie werden ihm wie Balsam ins Herz fließen, um alsda zu wirken und zu bewirken, dass hier Gelagertes geweckt werde und lebendig herausfließen allen Menschen zum Segen und Fortschritt.

Nicht die Lust nach Sensationen und Ungewöhnlichem veranlassen euch, uns zu hören, sondern allein der Wunsch aufzuwachen, um lebendig mitwirken zu können am Erwachen eurer Mitmenschen.

öffnet euch den Eingebungen höherer Ebenen und alles Profane reicht nicht mehr an euch heran.

Ihr wachst somit in ein Übermenschtum hinein, welches allein nur die sich ergebenen, kosmischen Einflüsse ertragen und verleben kann.


Erkennend, dass das sichtbare Vergängliche Spiegelungen sind, lernt der Mensch immer mehr sein in ihm von Anbeginn lagernden Kräfte kennen und zu gebrauchen, lernt er Ströme zu verwenden, die schon immer vorhanden waren, aber den Menschen nicht bekannt und lernt er Ströme zu erkennen - die bedingt sind, durch die Reise der Sterne durch die Kosmen, ausgelöst durch die Ausstrahlungen der Weltenkörper.

Und er lernt, diese von ihm noch unbekannten Ströme zu verwerten und lebensfördernd zu gebrauchen.

vergegenwärtigt euch immer und immer wieder, dass die Erde eine Wohnstatt einer einzigen, großen Familie ist - des Erdenmenschen.
Sie umhüllt liebevoll alle sich im Erdenkleide befindlichen Lebewesen.

Es sollte weder Feinde noch Freunde geben, es sollte ein jeder den Menschen neben sich als sich selbst sehen, achten und lieben, so wie er ist.

Immer weiter werde euer Bewusstsein und euer Wissen um die Ganzheit der Menschenfamilie, zu der ein jeder gehört, der kam, ein Erdenkleid zu tragen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-14, 13:18

Wir wollen Euch helfen,
die innere Tür zu öffnen,
 die ihr selbst verschlossen habt

Erst wenn alles Äußere schweigt, kann die innere Stimme gehört werden.
Die Stimme, die immer zu euch spricht, ist leide und fein - und ewig.
Richtet das Menschenwesen sein Denken und Trachten nach äußeren Dingen, so übertönen die Sinneswahrnehmungen die innere Stimme, die nur das Eine will:
 das Menschenwesen auf dem Wege zu halten, den es zu gehen geschaffen wurde und wird, ihm das wissen zu lassen, was es als das offenbaren soll, als das was er gedacht ist - was es ist!

Alles ist eine einzige große Offenbarung, Sichtbarwerdung der EINEN EINZIGEN KRAFT die ihr GOTT nennt.
In seinem Atem schwingt alles und es gibt in Wahrheit nichts, was von ihm gesondert ist.
Alles scheint nur verworren und unerklärlich, aber ich sage euch, es scheint nur also und dieses zu erkennen, wollen wir euch helfen, denn alle Erkenntnis liegt in euch und alle Weisheit, alle Liebe und Freude.

Wir wollen euch helfen. die innere Türe zu öffnen, die ihr selbst verschlossen habt.
Wir lieben euch.
Wenn ihr das , was wir euch sagen, begriffen habt, werdet ihr sehen, dass sich alles um euch verändert hat und sich immer dort verändert, wo ihr erscheint.

Spürt ihr Freude, Friede und Harmonie um euch herum, da wo ihr euch körperlich oder körperlich-geistig oder nur geistig befindet, dann hat sich eure innere Tür geöffnet - dann seid ihr geöffnet - und dürft Wirken zum Segen aller Schöpfung und Geschöpfe!

Es fließt von der Einheit in die Vielfalt und aus der Vielfalt fließt alles wieder zur Einheit zurück im ewigen Wechsel, im ewigen Fließen.

je näher ein Bewusstsein der Einheit ist, wissend die Vielfalt überschauend, desto mehr schöpferische Kraft kann es entfalten, schöpferische Kraft, die jeglichem Lebenden inne wohnt und darauf wartet, herausfließen zu können und sich alsda zu verwirklichen - um im ewigen Wandel wieder zu vergehen und in dem EINEN als komprimierte Kraft wieder auszugehen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-14, 13:20

Das Menschenwesen muss wissen, das es ein sich laufend fortentwickelndes Geschöpf ist, das alle Fähigkeiten, die es noch entfalten kann, in sich trägt.

Innerlich wie äußerlich ist es ein sich laufend änderndes, mit dem von ihm bewohnten Planeten verbundenes, in engsten Beziehung stehendes, schöpferisches Wesen.

Seine Fortentwicklung und Anpassung an die den Wohnplaneten treffenden Strahlungen aus den engeren und weiteren Kosmen, seine Entfaltung hängt lediglich von der Erkenntnis seiner Um- und Mitwelt ab, derer es unbedingt fähig ist im weitestem Sinne und von der Erkenntnis des Standpunktes den das Menschenwesen in seiner gesamten Umwelt einnimmt und der Erkenntnis welche Rolle es in diesem Offenbarungsreigen zu spielen hat.

Noch ist das Bewusstsein der dem Stern Erde bewohnenden Gesamtmenschheit auf einer sehr kindlichen Stufe
Einige bewusst auf dem Erdenplaneten inkarnierten Seelen versuchen unablässig ihr weit fortgeschrittenes Wissen über die Erdenmenschheit zu schütten, um den Fortschritt zum kosmisch orientierten Menschen hin zu erwirken, ohne das der Mensch sich zu sehr in die Irre und Bedrängnis begeben muss und es liegt nun am Menschen selbst, diese Hilfen zu erkennen und als Geschenk der großen Liebenden hinzunehmen.

Ungeahnte Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten stehen dem Menschenwesen offen und es bestimmt letztlich und endlich selbst, wohin es sich entwickelt, wozu und auf welchen Wege.

Wie ein verspieltes Kind eilt es dahin und dorthin und meint immer, dies oder das die alles - um sofort zu erkennen, dass es auch anderes gibt, was ihm noch neu und unfassbar scheint.

Nichts aber ist neu, nichts unfassbar und letztlich ist alles nur das EINE.

GOTT - GOTT - GOTT

In Liebe
eure älteren Brüder

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   2017-08-14, 15:23

Das Geheimnis
 des wahren Lebens

WO LIEBE schwingt ost LEBEN
Wo LIEBE regiert ist FRIEDEN
Wo LIEBE leuchtet ist LICHT
WO MEINSCHEN in LIEBE und ZUNEIGUNG MITEINANDER sind, erblüht wahres, singendes, freudiges GÖTTLICHES LEBEN.

"Gib alles, was du zu haben vermeinst
- Ich gebe dir alles, was du brauchst,
 nur wissen musst du, dass du die Genüge hast,
dass dir der ganzen Reichtum hast des Vaters gehört, auf das du ihn offenbarst,
 ohne besitzen zu wollen.
Alles steht euch zur Verfügung
 und wartet darauf, von euch zum Sichtbaren gerufen zu werden".

Die großen Schöpfergeister rufen das vom Schöpfer gerufene, latent Seiende zum Sichtbaren zur Schwingung in Myriaden von Formen.

Schwingung aber ist Bewegung und Bewegung ist ewige Wandlung.
Solange die gesamte, geoffenbarte Schöpfung in Aktion ist, gibt es keinen Stillstand, also auch nichts, was du festhalten kannst.

Du kannst es nur erfassen, auffassen, gebrauchen und dafür danken, dass du weisst:
Ich lebe - ich schwinge mit Allem mit und ich weiß es!

Spüre wie du - so oft du kannst - in einen tiefen Schacht fällst, welcher in dich hineinführt.
Wie die Goldmarie im Märchen findest du dich auf einer grünen Aue, auf welcher der Quell des Lebens sprudelt, aus dem du dir alle Kraft holen kannst, die du brauchst, um bewusst leben zu können und mitschwingen im Reigen der geoffenbarten Schöpfung.


In dir, in diesem Lebensquell hat der Schöpfer alle seine Aspekte deponiert, welche dich selbst zum Gott, zur Gottheit erheben können, so du diesen Quell findest und davon trinkst, darin badest, ihn in dir immer mächtiger werden lässt.

Dieses in-sich-selbst-Versenkenkönnen ist das Geheimnis des wahren Lebens und das-sich-selbst-stetig-Regenerierenkönnen ohne Mühe, ohne Hilfe anderer - ganz alleine.

Ungeahnte Schätze bist du fähig alsda zu heben.
jedes dir unlösbar scheinende Problem wirst du alsda lösen können, alle Weisheit, alle Ideen sind alsda deponiert, um von dir gefunden zu werden.

Alle Möglichkeiten der Offenbarwerdung und der Erkenntnis ruhen in dir selbst.

Wenn du hinabfährst in dich selbst, wirst du auch herausfahren können aus der Enge der Bekörperung, aus der Enge des Wohnsterns, aus der Enge des Sonnensystems und weiter und weiter.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ewige Wahrheiten Teil 5   

Nach oben Nach unten
 
Ewige Wahrheiten Teil 5
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wem wird der EWIGE GOTT die Schleierhülle wegnehmen, Juden oder Christen?
» Soldat Packt aus: Geheime Wahrheiten - sollte man sich ansehen!
» Deutschland von oben!
» Unsere Geschichte 1 Teil
» Jüdisches Leben in Erfurt!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Unsere neue Erde :: Visionen der neuen Erde :: Botschaften unserer älteren Brüder-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: