Unsere neue Erde

Siehe, ich mache alle Dinge neu
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Teil 2 - Ewige Wahrheiten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-02, 15:50

Botschaften unserer älteren Brüder
von 1960 bis in unsere Zeit
:::::::::::::::::::::::::::::::

Die Seele - das Wunder des Alls
Bedingt im großen Schöpferplan beginnt jetzt auf Eurer Erde und auf allen dunklen Sternen eine Zeit, wo die Seelen erwachen und in höhere Bewußtseinsstufen hinaufsteigen sollten.

Vieles will sich Euch offenbaren,
 will sich vor Euer Bewußtsein hinstellen,
 so das Ihr es begreifen könnt.

Alles Begreifen und EINsehen geht über Eure Herzen zum Verstande.
Alles, was Euer Verstand registriert,
ist in dem Moment, wo er es begreift,
 schon nicht mehr wahr,
weil alles ewig fließt und einfach nicht registriert werden kann.
Ewig seiend ist nur die ewige Tatsache des ewig Seienden, ist Gott.

Alles um IHN herum ist ewigen Wandels unterworfen, ist ein ewig wogendes Meer
 von Schwingungen aller Dichten und Weiten, nichts ist in dem Moment genau so wie in jenem Moment.

- alles fließt, alles bewegt sich -

still steht nur die EINE EINZIGE Ursache
von der alle Schwingung ausstrahlt.

Man muss das alles sehen können,
 um es zu begreifen und dazu Stellung nehmen zu können.
Kein Stern steht jetzt am selben Ort wie vor einer Sekunde, alles bewegt sich,
 getrieben von pulsenden Lebensströme,
 das gesamte Universum
ist ein Perpetuum Mobile von unvorstellbarer Größe und Vielfalt, getrieben und gehalten vom ewig Ruhenden, von der Ewig Seienden Ursache aller Bewegung.

Alle diese weitenden Gedanken sollen
Eure Seele aus der Kleinlichkeit Eurer Gedanken herausreißen,
 sollen Euch öffnen, den Wundern des Alls,
 denn mit Eurer Seele seid Ihr fähig,
 alle diese Herrlichkeiten zu erleben.
Euch von Stern zu Stern zu schwingen, unbeschwert und licht.

Und Ihr könnt dieses Wissen um Eure kosmische Herkunft und Existenz Eurem Verstand mitteilen, und so auch Euren schlafenden Brüdern und Schwestern.

Denn ehe nicht die letzte Seele erlöst oder aufgelöst, losgelöst ist,
 dürft auch Ihr nicht eingehen zu der Ursache,
 die aller Seelen Heimat ist!

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand


Zuletzt von Elisa am 2017-07-31, 15:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-03, 03:29

Je mehr ihr erwacht, desto mehr wißt Ihr, daß Euer Sein ein Liebensopfer sein muß.

Je weiter Eure Seelen fortschreiten, auf den Weg der Erkenntis, desto schwerer wird Eure Aufgabe
 aller Kreatur gegenüber, denn Wissen verpflichtet.

darum sprach Jesus der Nazarener:
"Geben ist seliger, denn Nehmen".
 
Und alles Geben ist Seligkeit, ist glühende Freude für Eure Seelen.
Darum trachtet nach göttlicher Kraft und Weisheit, daß Ihr geben könnt.

Eure Geben soll freudig und liebend sein, Jesus sagte Euch auch:
" Wer hat, dem wird gegeben werden."

Wer den Anschjuß an den kosmischen Strom hat, dem kann die göttliche Liebesquelle geben, in unvorstellbaren Strömen, die dann transformiert im Herzen über alles auf einen Stern lebendes ausgegossen werden kann.

Solche Seelen, die zu solchen Liebesopfer aufgestiegen sind, brauchen dann gar nichts mehr zu sagen, sondern nur nehmen und geben.
" An Ihren Taten sollt Ihr sie erkennen"

jeder von Euch kann derart sein Erdenleben erhöhen, denn in jedem liegt der Gottesfunke,
der Christusgeist, das Juwel im Herzen.

Erwecken müßt Ihr ihn, erwecken durch Euer reines göttliches, liebend-segnendes Denken.

Versucht es immer und immer wieder, fordert demütig Hilfe und kraft von " Oben".
"Ruft mich an in der Not so will ich Dich erretten".

Die Not ist der Diktator  der fünf Sinne, erkennt das, meine Lieben!

Was Ihr jetzt treibt, ist ein Eingriff in die wohlüberlegten, liebevoll bereiteten Gesetze des Alls.
Ihr seid dabei, das, was für Euch geschaffen wurde um Euch weiter entwickeln zu können, zu zerstören.
getrieben und unterrichtet werdet Ihr von dunklen, hohen Intelligenzen, die Ihr gezüchtet und genährt, durch Euer falsches Denken.
Eure eigenen Gedanken, Eure Unarten sind es gewesen und sind es noch, die dieses Zerstörungswerk hervorbrachten.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-03, 19:52

Alles würde Euch friedlich und lautlos strahlend offenbart werden - was Ihr jetzt tut, angetrieben von Dämonen, erzwingen wollt.
Hütet Euch  und kehrt um, ändert Eure Gedanken!

Jeder kann mithelfen und so einen schönen Stern retten.

Alles ist wieder gut zu machen, und je mehr Seelen rein werden, umso mehr können göttlich-kosmische Kräfte einströmen und alles wieder reinwaschen.

Erkennt doch, wer Euch treibt, wer Euch vernichten will - werdet Euch zum Licht, zur Liebe!
Es liegt an Euch, an JEDEM!

Wir wollen nun nicht richten über Euer Tun, aber aufklären möchten wir Euch, auf daß Ihr aufwacht und einseht, welch wunderbares Geschenk es ist, leben zu dürfen, lernen und fortschreiten zu dürfen.
Alles ist für Euch bereit, das Ihr Euch entfalten könnt.
Alles ist vor Euch und um Euch ausgebreitet, daß Ihr alle Zusammenhänge erkennen sollt, daß Ihr inr in ALLEM die universelle Weisheit und Liebe des allerhöchsten Schöpfergeistes erkennen sollt.

Nicht ohne Sinn nennt Ihr IHN "Vater!
denn ohne IHN gäbe es nichts!
Wenn ER Seinen göttlichen einatmet, ist alles Leben still,
dann ist alles Schwingen stille,
dann ruht alles.

So schwer sind diese Tatsachen zu erklären.
Ihr mißt sie spüren- einatmen mit den pranischen Äthern und dankbar sein, daß Ihr dieses alles erf
fahre und erfühlen könnt.

Ihr lebt auf dieser Erde und sollt auf der Erde die geoffenbarten Dinge sehen und erleben.
Darum habt Ihr Euch auf der Erde inkarnieren dürfen.
Ihr seid auch aus der geistigen Welt in Eure physischen Körper gestiegen um zu lernen und zu erkennen, was Ihr in der hellen geistigen Welt nicht erlernen und einsehen könnt.

Spürt, daß Ihr in zwei Welten lebt, und versucht Euch zu erinnern, was Ihr  hier auf diesen Stern erledigen wolltet!
SEINE Herlichkeit und Vielfalt,
Seine glühende Liebe zu allem Geschaffenen,
Seine lebendigen Wasser
Seine unvorstellbaren Ideen
-das sollt Ihr erkennen, das Ihr seine Kinder seid,
das Er in Euren Herzen wohnt und IHM alles möglich ist-
Wacht auf! wir lieben Euch!

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-03, 22:01

Jesus, der Eure Erde so liebt, wir wissen es, wie sehr, hat Euren Erdenlehrern selbst die Worte inspiriert zur großen Invokation.
Es sinf erlösende, lösende Worte
Sprecht sie täglich mit aller Innigkeit.
Sprecht auch täglich die inspirierten, bekannten Worte:

Liebesquelle, wir stammen aus Dir,
Lieben wir Dich, befreit sind wir hier,
Herrlicher Tag, an dem Ich weiß,
Liebe ist Hoffnung der Welt,
(sprecht es , singt es, denkt es!)

Große Invokation
Aus dem Quell des Lichts im Denken Gottes,
ströme Licht herab ins Menschendenken:
Es werde Licht auf Erden!

Aus dem Quell  der Liebe im Herzen Gottes,
Ergieße Liebe sich in alle Menschenherzen.
Möge Christus wiederkehen auf Erden!

Aus dem Zentrum, wo der Wille Gottes thront,
Lenke plan-beseellte Kraft den Menschenwillen
zu dem Endziel, dem der Meister wissend dient!

Durch das Zentrum das wir Menschen nennen,
finde dieser Plan der Liebe und des Lichts Erfüllung
Und des Übels Macht ein Ende

Aus Gottes Liebe, Licht und Kraft,
entstehe Gottes Plan auf Erden
 (Jesus)

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-04, 16:43

Wenn Ihr also göttlich inspirierte Worte mit Eurem Herzen sprecht, immer und immer wieder,  dann ist  es so, als ob ein Saatkorn in guten Boden fällt, das wächst - ganz still und stetig - und eines Tages erntet Ihr die Früchte.

So ist es mit allem, was Euch erleuchtete Weltenlehrer und Gottverbundene sagen,
hört es immer und immer wieder, denn Euer Gottesfunken im Herzen hat alle Weisheit und wird stetig mehr glühen, je mehr Ihr Euer Denken durch Hören der göttlichen Weisheit erhellt.


Wer das verstehen kann, soll sein Herz öffnen,
wenn er spürt, daß Wellen der Freude seine Seele und seinen Körper, ohne irdischen Grund, also spontan durchfluten.
Wenn Ihr solches spürt, eindringlich und stark,
wenn Eure Grundstimmung Freude wird, ohne einen Anlaß aus Eurer Umgebung, also von innen heraus, dann wißt, daß in einem benachbarten oder weitentfernten Sonnensystem ein Fest stattfindet, welches man mit dem vergleichen könnte, was bei Euch eine Hochzeit nennt.

Aber es ist dort eben nur ein bildlicher Vergleich.
In Wahrheit ist es viel mehr und unaussprechlich.

Zwei hohe Geistwesen, die eine bestimmte Schwingungsebene erreicht haben in liebendem Dienen und selbstlosem Opfer für alles Lebende und Seiende verschmelzen zu einem einzigen Wesen.
Glühende Ströme der ALL-Liebe, der Freude des Lichts und aller göttlichen Aspekte werden diesen Wesenheiten von allen Teilen des erwachten Kosmos zugestrahlt als Glückwunsch, wie Ihr sagen würdet zu dieser seltenen Vereinigung,
Verschmelzung zum SEGEN ALLER.

In dem  Moment der Verschmelzung aber entsenden diese ZWEI zu EINEM Wesen Gewordenen Licht und Liebesströme, die durch den gesamten Kosmos fließen und strahlen und in jedes Herz dringen können.

Ihr könnt sie spüren und assimilieren.
Es sind heilende, belebende Ströme, fangt sie auf,
sie sind für Euch von großem Nutzen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-04, 21:26

Allerhöchste Wesenheiten

Einen persönlichen Gott gibt es nicht, wohl ab4er göttliche Wesenheiten, wie Jesus, den Ihr auf Eurer Erde kennt.

Gott dagegen ist reiner Geist
 - ER ist die Ursache aller Ursachen!
 ER ist der aus sich selbst Bestehende,
ER ist das EINE EINZIGE  Bewußtsein,
die höchste Schwingung,
die Kraft, die Kraft, die alles Lebende
und Seiende trägt!

Seine Euch verständlichen Aspekte sind:
 - Das reine Licht
 - die glühende Liebe
 - die höchste Freude
 - die unvorstellbare Fülle
 - die vollkommene Harmonie
 - die strahlenste Schönheit
 - die Allweisheit aller Aspekte.

Jeder dieser Aspekte hat eine der Höchsten,
Gottmächtigsten Wesenheiten,
die der Allmacht selbstlos aber bewußt dienen.

Es gibt ein höchstes Lichtwesen.
Auf der Erde diente Ihm Buddha.

Es gibt ein höchstes Liebeswesen,
auf Eurer Erde diente Ihn Jesus von Nazareth.
ER steht IHM am Nächsten und wird Seine Stelle einnehmen,
wenn Eure Erde ein Heller, erlöster Stern geworden ist.

Denn um Euretwillen verzichtet ER auf das Höhersteigen zum Höchsten hinauf, der IHN zum höchsten Liebeswesen hinauftragen soll,
zum höchsten Liebeswesen in unserem positiven Universum.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-04, 21:27

Von dieser Ebene kann Er dann nicht mehr weder
verkörpert noch unverkörpert direkt auf bestimmte Sterne wirken, da seine Liebesschwingungen dann so hoch sein werden, daß sie nicht mehr von Seelen, die noch in physischen Körpern wohnen, aufgenommen werden können.

Nur im transformierten Zustand, also auf dem Empfänglichkeitsgrade der Sternenbewohner
im physischen Körper können diese Strahlen empfangen werden und müssen darum von anderen Wesenheiten aufgenommen und "zubereitet " werden.

Seine reinen Strahlen - wäre ER schon in dieser Höhe, also in diesen überall vorhandenen seienden Schwingungsfeld - würden Euch zerstrahlen, zerlieben, auflösen.

Wißt, daß die allerhöchsten Wesenheiten Ihr Endziel im völligen Auflösen in der Gottheit ersehnen.

Dieses alles ist so groß und wunderbar und doch so einfach für den, der sein Herz offen hält dem Einstrom der göttlichen Weisheit.

Doch sagen wir Euch, daß sich Eure Seelen weiten sollen, hinausdehnen über Euren Stern, hinaus in die Unendlichkeit der Kosmen, daß sie wieder zurückkehren sollen in Eure Körperwohnungen
und Euren Verstand berichten, von all dem, auf das er begreife, was Ihr  seid,
wozu Ihr fähig seid,
und wohin Ihr gehört.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-05, 14:34

Jeder gedachte Gedanke trifft vierfach Euch selbst!

Technische Dinge teilen wie Dir nicht mit,
da Du sie nicht verstehst und dadurch
 Verwirrung entstehen kann.

Es sind aber auf der Erde Techniker und Mathematiker, die rein intuitiv arbeiten und von uns beraten werden.

Manche wissen es, manche aber wissen es nicht (noch nicht), woher ihre Ideen kommen.
Wir raten nur zum Guten und zum wahren und befreienden Fortschritt.
Alles Zerstörende kommt nicht von uns.

Wenn Ihr irgendwelche Sachen hört und Euer Herz zieht sich beim anhören zusammen und schließt sich zu, dann hört bitte nicht hin, geht fort,
 wenn Ihr könnt, oder weist solche Dinge ab, zumindest, laßt sie niemals in Euer Denken kommen und spinnt sie nicht weiter.

Legt nur gute, liebevolle, aufbauende Saat in Eure Herzen, denn es geht die gute Saat reichlich auf.
Aber auch das Unkraut wächst, wenn es gestreut wird und wuchert, wenn es nicht ausgerissen wird.
Lest das Gleichnis vom Sämann, Jesus hat diese Dinge so einfach und jedem verständlich gesagt.
Warum tut Ihr es nicht und quält Euch?

Seht, meine Lieben, es wäre alles so einfach;
Friede, Freude, Liebe Glück und Wohlstand würden Euren Stern zu einem leuchtenden,
hellen Planeten machen, wenn jeder Mensch
 sich entschließen würde, bei sich selber anzufangen Ordnung zu machen, wenn jeder in sein Herz-Zentrum und dort verharrte, und nicht mehr nach außen, sondern nach innen schaute.

Alle Wahrheit der Welten ruht in Euch, aber aufwecken müßt Ihr sie selber.

Wenn der Gottesfunke in allen Herzen anfängt zu glühen, wißt Ihr, daß Ihr alle der Mensch seid,
 alle zusammen ein Ganzes, und wie könnt Ihr dann jemanden hassen?

Euch würde aufgehen, daß
- wenn Ihr Eure Mitmenschen haßt -
Ihr Euch selber haßt und vernichtet.

Jeder von Euch gedachter Gedanke
 trifft Euch selber,
das bitte merkt Euch,
und er trifft Euch nach kosmischen Gesetzen vierfach, also im Quadrat.

darum sagte Jesus:" Liebe deinen Nächsten, als dich selbst"
Wir sagten es Euch schon einmal und wollen  immer wieder daran erinnern, daß diese einfachen Dinge das A und O zur Erlösung von Übel.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-05, 14:36

Was nützen Euch die höchsten wissenschaftlichen  Erkenntnisse, wenn Ihr damit nichts erreicht?
Wäre es nicht viel besser, es gäbe keine sogenannten Krankheiten, als daß Ihr einen erstanúnlichen Aufwand treibt und versucht Krankheiten zu heilen?
Ihr seid gesund und strahlen von Allmacht gedacht!
Akzeptiert das und denkt das!
Aber denkt nun nicht an Bewahrung vor Krankheit; Denkt strahlende Gesundheit!
Hört doch nicht auf diejenigen Menschenkinder, die immer nur negatives sagen und allerlei Unheil prophezeien.
Sie werden von dunklen Mächten getrieben, denen sie sich bewußt oder unbewußt hingegeben haben.
Ruft sofort, wenn Euch solche Menschenkinder begegnen, Euren "Vater" in Euren Herzen an, und verharrt bei IHN und bittet, daß  dieser Mensch erleuchtet wird, versucht es !

Wenn Ihr weit genug vorgeschritten seid, wendet sich alles Dunkle von Euch ab, oder es wendet sich Euch zu, um  von Euch gesegnet und durch Euer Vorbild erhellt zu werden, aber niemals hat es noch Macht über Euch, niemals kann es Euch wieder herabziehen.

Es ist ein Magischer Kreis um Euch gezogen, den Eure älteren Brüder sorgsam erhalten!

Leben heißt - bewußt im Kosmos mitschwingen!
Leben heißt - bewußt an der Entfaltung der 
                               Schöpfung mitarbeiten.
Leben heißt - mit allem leben eins sein
Leben heißt - in der All-Liebe des Schöpfers 
                       bewußt verharren
Leben heißt - ewig singende Freude 

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-06, 12:09

Meditiert recht oft FREUDE und sendet sie aus

So wird Euch  Freude am Lebendürfen die Grundseelenschwingung des neuen kommenden  Zeitalters sein.
Die Seelen, die im neuen Zeitalter inkarnieren, werden die Träger und der Fröhlichkeit sein und alle vollkommen grundlose, anders geartete, ddüstere Seelenschwingung wird verschwinden.
Darun züchtet.
Darum züchtet auch in Euch ganz bewußt die Freude, diese leuchtende Blume im Strauß der göttlichen Aspekte, denn die Freude verbrennt alles angenommene Leid.

Freut Euch, daß Ihr leben dürft,
freut Euch, daß Ihr erwachen dürft,
freut Euch, daß Ihr mithelfen dürft, alles Leid, das der Menschengedanke geboren hat, in Freude zu verwandeln.
Denkt doch darüber nach, wie unnütz all diese Miesepeterei ist, die Ihr treibt.
Sucht überall nur das heraus, was aufbauend ist, und weist alles Zerstörende zurück.
Reinigt die Rumpelkammer, die Ihr aus Eurem heiligen  Herzen gemacht habt und fegt alles rein, damit die göttliche Freude voll hineinströmen kann.

Freude muß von innen heraus strahlen!
Ihr nennt oder empfindet Freude, wenn Euch Eure fünf Sinne etwas übermitteln, was Euch angenehm scheint, was Ihr begehrt habt, u.s.w.
Wahre Freude aber kommt aus dem Herzen und ist ein göttlicher Aspekt unvergänglich und gegenwärtig, auch wenn die Sinne Entgegengesetztes vermitteln wollen.

versucht also in gleichbleibender Freude und Heiterkeit durchs leben zu gehen, und vieles wird Euch leichter und schöner werden
Wie Ihr das tun wollt?
Euer kleines Ich nicht so wichtig nehmen!
dagt Euch jemand etwas häßliches, lächelt und denkt, er hat es nicht so gemeint.
Schmeckt Euch etwas nicht, werdet nicht ärgerlich.
Geling Euch etwas nicht, denkt, es soll wohl nicht sein.

Ihr seid reif dazu zu wissen, daß Leben nicht darin besteht, unnütze, materielle Güter zu raffen und anzusammeln um sie dann anzubeten und um diese Güter zu bangen, und verliert Ihr sie, zu jammern und zu klagen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-06, 12:11

Leben heißt, jede Sekunde angeschlossen zu sein, am kosmischen, göttlichen Allstrom, und dieses bewußt, also wissend, daß Ihr lebt und mitschwingt.
Anstatt dankbar zu sein, daß Ihr leben dürft, kriecht Ihr jammernd und stöhnend herum und belastet Euch damit, Dinge zu erwerben, die Ihr doch habt, wenn Ihr es doch nur  wüßtet.

Berufe haben wir nicht mehr - aber jede Seele, jedes Wesen weiß intuitiv um seine Berufung.
So hat jeder von uns Gelegenheit, das, was er tut, voll und ganz, also in größter Vollkommenheit auszuüben und ist ein freies und glückliches Wesen.

Singend schaffen unsere Brüder und Schwestern, gleich was sie tun, .
Alls geht ohne Hindernisse vor sich und alles gelingt uns vollkommen, so Vollkommen, wie  wir es auf unserer Seinsstufe brauchen.

Das wissen wir auch, so geschied alles bei uns voll bewußt.

Wir wissen auch, daß es viel, viel höhere Seinsstufen oder Zustände gibt und wissen auch, das wie diese einstmals erreichen sollen und werden.
Aber wir wachsen auch ebenfalls bewußt in jeden in jeden höheren Seinszustand  hinein und wissen, wie das geschehen muß - und wie es auch geschied.
Wir leben voll und ganz im Vertrauen zu der Schöpfermacht, die alles Leben hält.
Wir atmen Seine Liebe  und Vollkommenheit und assimilieren sie.

Wir wissen aber auch, daß ein Fortschritt nur möglich ist, wenn wir dienend lieben, die Wesen lieben, die unsere Seinsstufe noch nicht erreichen.

Darum lieben wir Euch um der Liebe willen.
Und darum liebt auch Ihr bitte, liebt auch Ihr alles Leben, das lebt, der Stein, die Pflanzen, das Tier, liebt alles - liebt -liebt, denn Gott ist die Liebe.

Weitet Euer Bewußtsein soviel Ihr könnt und laßt die Erfahrungen, die Ihr gemacht habt, dann in Euer Bewußtsein zurückfließen, auf das sie Euch eigen werden und Ihr mit einem erweiterten Bewußtsein im Materiellen arbeiten könnt, daß Ihr Herr der Materie werdet - Macht Euch die Erde untertan !

Alles fließt -alles wandert - schwimmt und nie, wenn der Atem des Allmächtigen in Aktion ist, gibt es irgendwo Stillstand, alles fließt, schwingt Ihm zum Danke, von IHM gehalten.
Ruhe ist nur, wenn Er, das Allbewußtsein, seinen Schöpferatem  einatmet.
Äonen dauert jeweils ein Schöpferatemzug.


Seht, wie klein Euer sterbliches Ich - wie groß Eure göttliche Seele ist.
Siw kommt aus Ihm und geht in Ihn ein, am Ende der Offenbarung SEINER Schöpfung.

Seid glücklich und wißt, daß nichts mehr ohne IHN besteht.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-08, 01:43

Haltet aus, es lohnt sich!

Je weiter Euer Geistesblick wird,
 desto besser könnt Ihr alles beirteilen
 und desto besser könnt Ihr auch Eure
eigenen Belange regeln.

Je größer Eurer Horizont,
 desto besser könnt Ihr
alles Geschehen verstehen.

Ihr erkennt dann die Wirkung
 des Gesetzes von Ursache und Wirkung
 und werdet so denken und handeln, 
daß Ihr die Ursache werdet von nur
 positiven lebenserhaltenden Wirkungen.

Ihr werdet sofort alles Negative abweisen, auflösen, zerlieben und in Positives wandeln.

Durch Euren erweiterten Blick seid Ihr
dazu in der Lage.
 Darum übt und strebt voll Vertrauen Eurem inneren Helfern, Euren Gottesfunken
 im Herzen und voll Vertrauen
 auf die Hilfe Eurer älteren Brüder,
 je höher wir steigen, umso mehr müssen wirHelfende, Liebende, Gebende,
 Dienende sein - wenn wir nicht den finsteren Mächten anheim fallen wollen.

Bitte, seid jeden Abend um 22.30h nach
 Eurer Zeit bereit, , und zu hören.
Ihr sollt uns aber ja nicht wie "Götter"
 verehren, oder gar anbeten.

Wir sind Lebewesen wir Ihr,
nur eben etwas weiter fortgeschritten in Erfahrung, die alle Wesen  auf den Weg zur Höhe machen müssen.
Wir lieben Euch und möchten Euch helfen,
 das Schicksal, das Ihr freiwillig auf Euch genommen habt, durch Eure Inkarnationen
dieser zeit so zu wenden, wie es für alle gut und richtig ist.

Werdet nicht müde, Euren Geist wach zu halten, auch wenn Euer Körper durch  die unglaublich unverantwortlichen "Versuche" Eurer Mitmenschen oft recht matt und lästig sind und Ihr viel Kraft braucht Eure Hüllen wieder brauchbar zu machen.

haltet aus, es lohnt sich !

Per aspera astra!

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-08, 01:45

Und zu den Sternen schaut empor und stellt Euch vor, daß alle Sterne "irgendwie bewohnt" und beseelt sind.

Daß es nichts gäbe, das Euch daran hindern kann,
zu uns und allen anderen Brüdern emporzusteigen
- emporzudenken - emporzuschwingen.

Wir lieben und wir segnen Euch.

Ihr lebt zumeist nur an der Peripherie Eurer äußeren Hülle.

Leben heißt: von innen nach außen leben.
Von außen die Lebensströme ins Herzheiligtum,
dort diese Ströme transformieren, und wieder in glühenden, sprühenden, belebenden Ströme wieder hinausfliegen lassen.

Von innen nach außen Strahlen wie alle Sonnen
im Universum.

Sie empfangen Ihre Kräfte von den Strahlungen der Megasonnen und den Strahlungen,
 die im Kosmos schwingen;
die saugen sie an, arbeiten sie um,
 und werfen sie wieder hinaus zu ihren Kindern, den Sternen,
Seid wie die Sonnen, strahlend, liebend heiß.

Leuchtet und erleuchtet Eure Umgebung.

Wenn alles bei Euch fortgedacht wird, Kleidung und Körper, dann soll keine traurige Tranfunzel, sondern eine kleine Sonne bleiben.

Alle Materie ist vergänglich, Eure Seelen aner nicht.
Und diese zum Leuchten zu bringen, sei Eure Aufgabe.

Denkt darüber nach!

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-08, 01:46

Warum schreibt und erzählt Ihr immer von kommenden Katastrophen und Unheil.

Warum erwartet Ihr dies alles so voll Sensationsgier
warum malt Ihr Euch alles dies so plastisch aus?

Wenn Ihr es dauernd in Euren Gedanken hegt und pflegt, und jeden Tag davon lest und redet, dann muss es kommen, so wie Ihr es gedacht habt.

Meine Lieben, wenn auch viele von Euch über die heiligen Schriften lächeln, wißt,  daß diese den Inhalt nicht verstehen oder überhaupt nicht gelesen haben.
Ihr könnt aus diesen inspirierten Schriften die höchsten, kosmischen Weisheiten erfahren, wenn Ihr in der Lage seid, den Sinn zu deuten und zu erfassen.
Ihr soll wissen, was wörtlich zu nehmen ist, und was bildlich gemeint ist.
Wenn Ihr Euer Herz dem göttlichen Licht öffnet,
dann offenbart sich auch der Sinn der heiligen Schriften von selbst.
Ihr wißt dann, was hinter den Worten und Gleichnissen verborgen ist und seht darin weltenweite, göttliche Weisheiten und Weisungen.

Erklärungen von unerleuchteten Menschen braucht Ihr nicht, sie sind falsch und irreführend.

Euer Meister Jesus, der mit seiner glühenden Liebe zu Eurem Stern immer für jeden von Euch erreichbar ist, bietet sich Euch an, Euch alles zu erklären.

Warum fragen Eure Herzen IHN nicht mit kindlichem Vertrauen um Rat und Hilfe?
"Ruft mich an in der Not, so will ich Euch erretten."

Dies ist so gemeint, wie es gesagt ist und jedes noch so verworren aussehende Problem kann so gelöst werden, indem Ihr IHN anruft in der vermeintlichen Not.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-08, 19:54

Er, der Meister der Liebe, Jesus von Nazareth,
gibt Euch die Antwort.

Er gibt sie Euch so, wie es Eurer gegenwärtigen Schwingung ebenso entspricht.
Aber nur unbedingtes Vertrauen und Wissen um die Hilfe kann Euch weiterbringen.

Lest so voll Vertrauen und Hingabe  ganz aufgeschlossen Eure Evangelien und Euch werden die "Lichter" aufgehen, wenn Ihr versteht,
was die einfachen Worte bedeuten,
und wenn Ihr es beherzigt und lebt,
seid Ihr vollkommen, so vollkommen,
 wie Ihr auf diesen Stern werden könnt.

heute rate ich Euch:
 lest das kleine , kurze, aber klare
Jakobus - Evangelium.
Dieser Jakobus hat die reine Lehre Jesu
 so klar erkannt, wie wir es Euch wünschten,
 sie erkennen zu können.

Wißt, daß sich nur der Seele kosmisches Wissen und göttliche Weisheit offenbart,
der ewig demütig strebend sich bemüht,
 sich unabhängig zu machen,
 von der Herrschaft der physischen Sinne.

Nur die Seele , die sich ewig bemüht ihre Seelenorgane zu reinigen und zum Glühen zu bringen, kann kosmische, göttliche Gesetze und Gesetzmäßigkeiten erfahren und begreifen.

Mit Euren Worten ist alles das, was Euch beschäftigt und was Ihr zu klären und zu erklären versucht niemals zu klären und erklären.

Alles was geschrieben steht in den inspirierten Schriften, ist meist bildlich ausgedrückt und ein ganz schwacher Abglanz der tatsächlichen  Wahrheiten.

Betet lieber um Kraft und Erleuchtung, als daß Ihr über Dinge diskutiert, die ihr nie in Diskussionen
klären könnt.

Schweigt lieber und saugt die pranischen Äther
in Euer Herz-Zentrum,
 als daß Ihr Heiligstes mit Euren
unerleuchteten  Sinnen zerreißt und verzerrt.

Nur in der Stille, in der Stille Eurer Herzheiligtümer offenbart sich der Allerheiligste Gottesgeist, der sich in keine Form, 
in keine Worte,
in keine Vorstellung pressen läßt,
 der da ist, überall still und schweigend,
alles in sich schließend, all-liebend, allerleuchtend, ewig und allein !
Fühlt IHN, erliebt und erlebt IHN!   

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-09, 23:41

Eine Stufe weiter auf den Wege zur Vollkommenheit


Vorbild sollt Ihr sein und jeden Zank und Streit vermeiden.
Alle Menschen, die auf einen dunklen Stern leben, haben das Bestreben, Ihre eigenen Erfahrungen und Deutungen für allein richtig zu halten und wollen oft mit den besten Absichten diese Erfahrungen und Deutungen für allein richtig zu halten und wollen oft mit den besten Absichten diese Erfahrungen und Ansichten ihren Mitmenschen aufdrängen.

Wohlgemeint, meist mit den besten Absichten.

Da aber der Andere das oft gar nicht will oder gar nicht braucht in dieser Form, entsteht etwas Negatives, also nichts Positives.


Wer von Euch auf den Wege zum Licht wandert, muß einsehen, daß nicht sein Wille
- sei er noch so gut gemeint -
sondern allein der Wille des Höchsten
geschehen muß, um Harmonie und Friede,
Licht und All-Liebe zu verbreiten.

Darum sagen wir Euch heute mit allem Nachdruck:


Seid tolerant und laßt Eure Mitmenschen mit Eurem menschlichen Willen in Ruhe.


Versucht stets den Mitmenschen zu verstehen, auch wenn er anders denkt und will als Ihr.

Öffnet Euch dem Höchsten, dem göttlichen Liebensstrom, hört auf IHN, hört auf die Stimmen, die in SEINEN NAMEN sprechen, seid still unf bescheiden und nicht wie die Pharisäer.

Seid Vorbild in jeder Beziehung und vorbildlich  in den Beziehungen untereinander.


Bitter uns um Kraft und immer mehr Kraft und arbeitet an Euch in jeder Sekunde und sehr ein, daß Ihr nicht alleine besteht, sondern mit allem was lebt!


Lernt  endlich, Euren Nächsten als Euch selbst zu lieben - nicht wie - nein, als Euch selbst.

Dann werdet Ihr strahlend und glücklich, nach den Sternen greifen zu können- aber nur dann!

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-09, 23:51

Bitte, beherzigt diese Worte!
Es ist so wichtig, das kleine, eitle Ich zu beherrschen und volles Vertrauen zum
"Vater in Euch" zu haben.


Ihr schielt alle noch nach materiellen Gewinn.
Ihr wollt alle noch für Euren Körper sorgen,
Ihr hängt noch an unnützen Tand und trachtet nach Wissen, was keine Weisheit ist und nur belastet und verwirrt.

Geht hin und verzeiht einander das angetane Unrecht.
Ihr vergebt Euch nichts.

Ihr gewinnt nur und schreitet eine Stufe weiter, auf dem Wege zur Vollkommenheit.
Bemüht Euch und erwartet nicht,
daß der Andere es tun soll!.


An Euch liegt alles, an Euch, die Ihr guten Willens seid; an Euch, die Ihr Eure älteren Brüder gebeten habt, Euch zu beraten und zu helfen!


"An ihren Taten werdet ihr sie erkennen!"


Wenn Ihr im Moment nicht wißt, wie Ihr handeln sollt, schaltet alles ab, und versenkt Euch in Eure Herztempel und wartet still und hingegeben auf SEINE Antwort.

Lauscht auf SEINE liebende Stimme und alles ist harmonisch und gut.

Reagiert nie sofort auf das, was Eure Sinne sagen, aber auf Eure innere Stimme könnt Ihr sofort reagieren, sie sagt stets das Rechte,
nur hören müßt Ihr sie!

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-10, 00:34

Ihr glaubt gar nicht, wie fein das Gesetz von Ursache und Wirkung wirkt, wie präzise es arbeitet.

Wer hellhörig und hellsichtig ist, kann genau wissen, wann die Wirkungen eintreten, die irgendwann verursacht wurden.
jeder Anflug eines Gedanken ist eine Ursache, die etwas bewirkt.

Jeder Gedanke, hinausgeworfen,
- schwingt in die Weite und zieht magnetisch
 alle gleichen Gedanken,
die die selbe Schwingung haben wie er selbst an.

So bildet sich etwas, was anfängt zu wachsen
 und anzuschwellen, ein Etwas, das so mächtig werden kann, daß es leben bekommt
und eine von Euren Gedanken erschaffene Wesenheit wird, die Euch zu beherrschen versucht.

So ist es mit der grauen Angst, die Ihr so stark gemacht habt, daß sie überall herimspukt, und Euer Dasein zur Qual macht

Gebt Ihr keine Nahrung !
Betet um Licht und Liebe, sendet nur gute und aufbauende Gedanken aus, und wenn Euch die Angst anfallen möchte, wendet Euch sofort an Euren "Vater" in Eurem Herzen.

Ruft IHN an, ganz laut und voll Vertrauen, auf das es licht in immer lichter in Eurem Herzen werde und jeden Winkel erleuchtet.

Dann fährt alle Angst und Sorge aus Eurem Herzen hinaus, und Ihr seid stark und licht und könnt nun auch Eure aufflammenden Gedanken, die Ihr mit Macht und vollbewußt aussendet, helfen, denn Eure positiven, belebenden Gedanken saugen nun alles Gute, Schöne und Aufbauende an.

Nicht nur Eure Erdenhülle durchdringen sie,
- nein -, sie schwingen viel, viel weiter hinaus in den unendlichen Raum, nach anderen Sternen, zu anderen Sonnen.

Sie holen dort Rat und Hilfe herbei,
holen von dort Kraft und Liebe und Licht zu Euch,
zu Euren Brüdern und Schwestern.

So kehrt jeder reine, gute Gedanke  bereichert und leuchtend  zurück aus dem Willen des Allerhöchsten!.
Nochmals bitten wir Euch, verbietet Euch, Launen zu haben!
Es ist Euer unwürdig, Eure Mitmenschen zu belästigen, nur weil Euch persönlich etwas nicht zu passen scheint.
Stellt Euch vor, wie albern und armselig ein launenhafter Mensch wirkt!. 

Ihr seid die  " Krone der Schöpfung" und werdet oft wegen der kleinsten materiellen Anstöße völlig aus der Fassung gebracht und verursacht dabei großes Unheil.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-10, 17:39

Betet für den Frieden!

Denkt Frieden und redet, wenn es möglich ist, von Frieden.

Regt Eure Mitmenschen an, ebenfalls für den Frieden zu beten.

So entsteht eine warme Welle des Friedens, die den Erdball umschlingt und je stärker sie ist, um so mehr Bosheit kann sie neutralisieren.
Stellt Euch das so vor, wie wir es sagen.
Es ist so !

Könnt Ihr nicht einen kleinen Stempel anfertigen lassen,
"betet für den Frieden"
und diesen auf Eure Post, auf Eure Reklame u.s.w. aufdrucken?
Wir haben das schon anderen Freunden geraten
-Tut es doch auch - !
Betet für den Frieden - betet es in Euren Herzen!
Betet für den Frieden - seid friedlich - seid friedfertig!

Wir beten nicht wie Ihr, wir wissen,daß alles für uns bereit ist, was wir brauchen, um unsere Hüllen zu erhalten, um unsere Seelen anzufüllen mit weltweit-liebenden Gedankenschwingungen.

Wir kennen das nicht mehr, was Ihr Zweifen nennt, wir kennen keine Not, keine Sorgen, kein Leid.

Alles dieses schafft Ihr Euch selbst.

Könntet Ihr doch einsehen, meine Lieben, könntet Ihr es doch begreifen!

Wir leben ewig, weil wir den Übergang vom Körperdasein zum körperlosen Dasein nicht Tod, sondern nur Wechsel nennen!

Wir wissen genau, wann wir die Hüllen, die Ihr "Körper" nennt brauchen und wann wir sie nicht brauchen.

Wir schwingen in Harmonie mit dem Unendlichen, sind aber noch lange nicht Vollendete.

Darum bitten auch wir um Kraft. helfen zu können und dadurch durch liebendes Dienen IHM näher zu Kommen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-10, 17:41

Mutter Erde

Meine Lieben !
Es ist doch alles so einfach!
Seht, für Euch ist in jeder Weise gesorgt, nur wissen müßt Ihr es.

Für Euren Geist sorgt der Kosmos,
für Euren Leib der Stern, auf dem Ihr lebt.

Darum sagt auch " Mutter Erde " und "Himmlischer Vater".

Kosmische Geistwesen, die auch Eure Sprache bildeten, haben dies bewußt getan, damit Ihr wissen sollt, daß der Stern, auf dem Ihr Fortschritte machen sollt, Eure "Mutter" ist.
So wie eine Mutter nur das Beste für Ihre Kinder tut, so auch Eure Erde. 

Aber, wie schindet und quält Ihr Eure Ernährerin?

Wie mißachtet Ihr ihre liebegegebenen Gaben?
All diese Kräutlein zertretet Ihr,
All die Früchte, Blätter und Blüten mißversteht Ihr
die klaren Wasser aus ihrem Schoße kommend,
aufgefangen aus dem All und für Euch bereitet, verpestet und vergiftet Ihr.
Die herrlichen Wälder holzt Ihr ab, um Unsinn aus den Stämmen zu formen.

Kinder - was tut Ihr nur ?!
Wißt Ihr denn noch nicht, daß finstere, lebensfeindliche Mächte hinter all dem Vernichtungswerk stehen ?

Bietet ihnen halt !

Wacht auf !

Hört auf die mahnenden Stimmen !

Das wirkliche Leben ist unzerstörbar,
aber die physischen Körper sollen ja den Geist demonstrieren, sichtbar, anschaubar machen und sind eine herrliche göttliche Idee !

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-11, 15:58

Zwischenfrage zu einem Zeitungsartikel

Frage: was bedeutet der Bericht von den Marsmenschen?
Antwort: Der Mensch in Raumschiffen ist ein Roboter, kein Mensch gewesen, und vom Mars kam er nicht.
Es ist gut möglich, daß einem Erdenmenschen solches Erlebnis widerfährt, nur kann er dann das erlebte nicht ausdrücken, es sei denn, er ist so weit, daß seine Seelenorgane bereits arbeiten und er hellhört und - sieht.

Die Platte, von welcher die Rede ist, ist ein Umformer, der den Körper vor Schäden schützt, die durch die ungewohnte hohe  Geschwindigkeit entstehen können.
Es ist ein elektromagnetisches Gerät, welches den Kreislauf regelt.
Man könnte sagen, es versetzt den Menschen in eine Art Trance-Zustand - Ihm ist alles gleichgültig - ergibt sich allem hin, ohne eigene, d.h. bewußte Beteiligung am Geschehen.
Man kann das mit Euren Worten nicht ausdrücken.

Wenn ein Mensch aber etwas bestimmtes erleben soll, kann aber auch sein Bewußtsein aufrecht erhalten werden.

Wir tun es nicht, daß wir Erdenmenschen, die noch auf einer niederen Bewußtseinsstufe stehen, in unsere Schiffe zu holen, denn was hätte das für einen Sinn?

Es gibt Planetenmenschen, die Experimente mit Lebewesen anderer Sterne machen, aber das betrifft sehr wenig  Eure Erde.
Für Euch interessieren sich diese Lebewesen kaum.
Es ist ungefähr so, als wenn Ihr einen Schmetterling fangt, einsperrt, beobachtet, und ihn dann wieder frei laßt.
Diese Planetenmenschen sehen Euch nicht als hochstehende Lebewesen, sondern mehr als Tiere an.
Das ist nicht richtig ausgedrückt, aber ungefähr so in dem Sinn zu verstehen.
Sie sind sehr hoch entwickelt, aber haben von dem Leben auf dunklen Planeten keine Achtung und keine Liebe zu ihnen.
Diese menschen machen auch Versuche mit höchstentwickelten Apparaten auf das Denken der unentwickelten Menschenwesen einwirken zu Können.

Jedes Menschenwesen aber, welches mit dem göttlichen Strome in Verbindung steht, ist für diese Experimente unbrauchbar, also uninteressant, es wird von diesen Teufeleien nicht berührt. 
Darum ist es auch für Euch unnötig, daß Ihr über derlei Dinge wißt, sie stehen außerhalb Eurer Interessen und sollen nur am Rande erwähnt werden ( damit Ihr bescheid wißt, falls es nötig wäre).

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-11, 16:00

Eure Erde birgt noch soviele Geheimnisse, deren Enthüllung Euch viele Aufschlüße  über alte, hohe Kulturen und kosmische Erkenntnisse geben können.

Die Zeit ist da, da diese Geheimnisse offenbart werden können zum Heil der Menschheit.
Ihr werdet alte Schriften deuten können und plötzlich wird Euch der Sinn des scheinbar Sinnlosen aufgehen und Ihr werdet wissen, was gemeint ist.

Vor allem birgt die Wüste Gobi vieles Verlorene, auch Südamerika, Grönland und der sogenannte Südpol.
Der Atlantik und die Südsee bedecken untergegangene Kulturstätten und die Sahara war einst ein blühendes Land.

In der Gesamtheit gesehen, ist dieses alles eine natürliche Erscheinung, ein ewiger Wandel, dem jedes
Und jeder Stern ist ein Lebewesen, das sich dauernd ändert.

Große Eingeweihte wußten und wissen genau was geschah und geschehen wird und haben ihre Erkenntnisse  dort verborgen, wo sie bleiben und zum rechten Zeitpunkt "wieder gefunden werden können".

Die große Pyramide zum Beispiel ist nach Eurer Zeitrechnung viel älter, als Ihr glaubt zu wissen.
Sie steht auf einem Fleck, der bislang noch nie von einer globalen Veränderung betroffen wurde und solange nicht betroffen werden kann, wie es nötig ist, daß die große Pyramide als "Lehrbuch in Stein" für den Fortschritt der der Menschheit bleiben soll.
Genau so ist es mit den Kultstätten in den Anden und im Himalaya-Gebirge.

Jederzeit sollt Ihr bereit sein, alles gelernte , althergebrachtes Wissen, allgemeine Anschauungen, Vorurteile und Urteile der sogenannten Wissenschaften aufzugeben, zugunsten neuer Erkenntnisse.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-12, 17:10

Alles Verhaftetsein verhindert den Fortschritt.
Je offener Ihr Eure Herzen haltet für den Einstrom göttlicher Schwingungen, desti mehr weitet sich Euer Bewußtsein, desto größer und reicher wird die Welt!
Gerade jetzt ist das so wichtig, wo alles Alte, alles Verhärtete zerbrechen muß, um Neuem, d.h.,Weiterem, Schönerem, Raum zu geben, daß es sich entfalten kann.

Was wollt Ihr denn von uns?
Sehen, hören, fühlen wollt Ihr uns mt Euren physischen Sinnen.
Und was hättet Ihr davon für einen Vorteil?
Befriedigung Eurer Wißbegier!

Warum wollt Ihr immer festere Wurzeln in den Boden der physischen Realität schlagen?
Diesen "festen Boden" sollt Ihr ja gerade verlassen um Euch höher entwickeln zu können.
Eure Leiber wurzeln im Physischen; all das, was sie erhält, wurzeln in Unsichtbaren, im Geistigen.

Wichtig für Euch sind nicht unsere sichtbaren Körper,
sondern unsere Erfahrungen,
 unsere Belehrungen, unser Vorbild,
unsere All-Liebe-Verbundenheit!

Und dieses alles könnt Ihr nur erfassen, wenn Ihr im Geistigen, also in dem euren fünf Sinnen Verborgenen, zu hören, tu sehen, und zu fühlen vermögt!

Lernt erst einmal Eure Seelenorgane zu gebrauchen, dann wird Euch von selber alles klar werden!
Wenn Ihr so unerleuchtet auf Sensationnen wartet, seid Ihr auf dem falschen Wege.

Wunder über Wunder warten  auch Euch, wenn Ihr verharrt in Eurem Streben nach Licht,
nachLiebe,
nach Gott, der Allmacht,
dem EINEN EINZIGEN!

Arbeitet so weiter und laßt Euch durch nichts beirren.

Seht, wie alle Menschen sich langsam dem Geistigen aufschließen, die zu Euch gehören.
Wir freuen uns darüber und sind bei Euch, wenn Ihr einig seid und und Euch einander achtet und duldet.

Helft einander, das Wahre zu erreichen.
Arbeitet jeder nach seiner Veranlagung, aber laßt den Mitmenschen gelten, auch wenn er anders arbeitet als Ihr selbst.
Seht doch das Ganze und nicht nur einige kleine Teilchen.
Weitet Euren Horizont und öffnet Eure heiligen Herzen.
Wir lieben Euch uns alle Menschen Eurer Erde!

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-12, 18:03

Bewußt-interplanetarische Wesen- eine große Verantwortung


Würdet Ihr  Eure Augen und Ohren offen halten, können Euch unendlich viele "Geheimnisse" offenbar und verständlich werden und der Zustand auf Euren Planeten grundlegend geändert werden.
Ihr geht aber mit geschlossenen Seelenorganen durch die Welt und wollt und wollt nicht anfangen, Euch zu ändern.

Alles, alles wollt Ihr ändern, reformieren, umwälzen, nur Euch selber nicht, und das gerade ist das A und O allen Fortschritts!

Darum rufen wir Euch immer wieder zu:
Fangt bei Euch selbst an, zu reformieren, umzuformen, dem göttlichen Licht entgegen, und alles wird sich in und um Euch ändern, und Licht und Liebe werden.

Ihr nabt uns gebeten, Euch zu belehren im Aufsteigen, in höhere Bewußtseinsstufen, aber wer von Euch hört uns denn?
Zu jedem, der sein Herz weit öffnet in der Stille der Meditationen reden wir, eindringlich, liebend,
- aber unsere Stimme verhallt und geht Euch nicht ein.
Ihr ruft uns an, und wenn wir Euch antworten, schließt Ihr Eure Herzen zu,
 weil Ihr im Grunde Eures Herzens gar nicht glaubt, Antwort zu bekommen,
weil Eure Sehnsucht nach Euren älteren Brüdern gar nicht so groß ist,
 weil Ihr in Wahrheit weiterschlafen wollt, und Angst gabt vor dem Erwachen,
 weil Ihr in Grunde Eures Herzens Angst habt, vor der Verantwortung, die ein erwachter Mensch hat, nachdem er "gehört und gesehen".

Jede Einweihung in kosmische Dinge bringt Euch eine große Verantwortung,
 weil ein Wissender, der unrecht tut,
wird schuldig, viel mehr schuldig, als ein Unwissender, Schlafender.

Ihr aber, meine Lieben solltet Wissende werden, um helfen zu können,
um vorleben zu können,
 um Vorbilder sein zu können.

Darum bitten wir Euch alle, die Ihr bereit seid:
Werft jede Angst fort.

habt Vertrauen und wartet so oft Ihr könnt auf unsere Stimme, hört zu und glaubt auch,
 daß wir es sind, die in Eurem Herzen zu Euch reden.

Merkt Euch, Ihr hört uns in Eurem Herzen ganz tief drinnen, denn nur so können wir uns Euch bemerkbar machen.

Wißt, daß alles Wissen in Euch verborgen liegt, und daß es nur "aufgeweckt" werden muß, um real dazusein.

Auf jegliche Frage kann Euch der "Gottesfunke" in Eurem Herzen Antwort geben, er muss nur aktiviert, angeregt, aufgeweckt werden.

Wer soweit ist,
das erkannt zu haben, zu wissen,
 der wird uns keine Fragen mehr zu stellen haben-
 der ist unter und mit uns,
der ist ein bewußt-interplanetarisches Wesen,
 so wie wir es sind.

Zu eurem sogenannte Verstand zu reden ist uns erst dann möglich, wenn wir uns sichtbar gegenüberstehen werden, wie Ihr sagt "physisch sichtbar"

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-12, 19:46

Dies ist aber nur ganz Bestimmten unter Euch möglich, d.h., uns ist es momentan nur ganz Bestimmten von Euch gegenüber möglich, uns in Eurer Atmosphäre sichtbar zu machen, d.h., Euch physisch gegenüberzustehen.
Es kommt aber jetzt die Zeit, da alles möglich werden wird, und wo auch wir mit unseren höherschwingenden Leibern auf dunklen Sternen landen können..

Es ist ja so, daß die Lufthülle eines jeden Planeten den Lebewesen angepaßt ist, die ihn bewohnen und je lichter, leichter, feinfühliger und reiner die Bewohner sind, desto reiner, lichter und feiner ist auch der Äther, der den Planeten umgibt, auf dem diese Wesen ihre Heimat haben.

Das ist die All-Liebe des "Vaters" daß er so für seine Lebewesen gesorgt hat, daß alles seine Ordnung  und seine Richtigkeit hat.
Es hat darum auch seine Richtigkeit, daß erfahrene Lebewesen die Aufgabe haben, die "kleinen Geschwister" zu belehren, und ihnen zu helfen, in allen ihren Nöten und Ängsten, nur ist dies nicht ganz so leicht, weil die "kleinen Geschwister" so gar nicht hören und sehen lernen wollen.

Denkt doch einmal darüber nach; es ist alles so klar und einfach!

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-13, 01:43

Ihr  seid Gerufene:
Herrscher über die Materie

Es ist traurig anzusehen, wie Ihr Eure köstliche Seelenkraft vergeudet, an die Mächte der Finsternis.

Warum wollt Ihr denn nicht endlich erwachen
 aus diesem schaurigen Traum.

warum wollt Ihr denn nicht endlich begreifen,
 daß Ihr IHM, dem Gott der LIEBE,
IHM, der einzigen Kraft, die aus sich selbst besteht, die Ursache allen Lebens,
nur mit Euren Herzen zu helfen braucht
- UND IHR SEID FREI-  freie schöpferische Seelen, die sich Ihrer kosmischen Herkunft bewußt sind und bewußt im Kraft und Liebesströme schwingen, ewig glücklich strahlend über die Materie!

Ihr seid gerufen, Eure Seelen zu erweitern,
Ihr seid gerufen, ein neues Zeitalter einzuläuten
-versagt nicht!

Noch müßt Ihr Euren physischen Körper tragen, denn wenn Ihr ihn nicht bräuchtet, um in ihn dem Höchsten zu dienen- hättet Ihr diese Hülle gar nicht nötig.

Alles Materielle ist aber von der Schöpferkraft gewollt und nötig, aber es ist nur Mittel zum Zweck und soll vom Geistigen her bewußt angewandt und gebraucht werden,
Es ist da, um den Willen des Geistes auszuführen und darzustellen im Sichtbaren.

Darum sollt Ihr das sichtbare Leben achten,
als ein Geschenk des Höchsten.
darum sollt Ihr glücklich sein,
daß Ihr Euch durch den physischen Körper ausdrücken dürft, daß Ihr IHN in Eurem Körpertempel anbeten und verehren dürft.

Betet darum für die unerleuchteten Seelen, die dises nicht verstehen wollen und mit Macht danach streben, alles physische zu zerstören,
alle Seelen zu vergiften mit Haß und Bosheit.

betet für die Seelen, die sich der Finsternis hingegeben haben und sie in Ihrem Teufelswerk der Zerstörung unterstützen.

Noch ist es Zeit, die Finsternis durch Licht und glühende Liebe zu vertreiben.

Könntet Ihr  doch sehen, wie Euer Treiben von uns aus gesehen aussieht.
Wir dürfen Euch nicht bevormunden, also dürfen wir auch nicht -noch nicht- sichtbar eingreifen, in all diesen Unsinn, der von den Erdenmenschen getrieben wird.

Wir bitten Euch nur, weißt alle Gedanken der Finsternis aus Eurem Denken und seht Eure schöne Erde strahlend und friedlich im kosmischen Heer der Sterne schwingen.
Stellt Euch Harmonie und Frieden plastisch vor Eure Seelen und absorbiert so die Finsternis, zerliebt so den Haß und die Bosheit.

Nur so und nicht anders könnt Ihr helfen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-13, 11:47

Bemüht Euch ständig, Anschluß an den göttlich-kosmischen Strom zu bekommen,
 an den Strom, den keine radioaktive Kraft zerstören kann,
an den Strom, der das Leben, der "das Leben" an sich ist - unzerstörbar, ewig fließend, alles durchdringend, stets und ewig aussprechbar und aufnehmbar!

Laßt Eure Seelen nicht aussaugen von den Dämonen der Zerstörung.

Laßt die Dämonen verhungern und zerfallen, sie sind nur da, wenn Ihr sie mit Eurer Seelensubstanz ernährt.

Habt keine Furcht vor den Ausflüssen der dem Bösen dienenden Seelen, denn alles physische, das bewußt vom geistigen regiert wird, ist immer gegen alles von außen her Kommende, weist es ab!

Also ist ein Körper, der bewußt an den Lebensstrom angeschlossen ist, auch unzerstörbar, solange dieser bewußte Anschluß von der darin wohnenden Seele gewollt ist.

Die Giftstoffe, von den lebensfeindlichen Existenzen gezeugt, um den Ausdruck des göttlichen Lebens zu vernichten, können einem durchgotteten Körper nichts tun, sie werden abgewiesen und vom glühenden Liebesstrom verbrannt.

Es ist dies schwer, mit Euren Worten aurzudrücken.

Wie bitten Euch darum, öffnet Eure Herzen
 dem Gottesstrom.
dem Gotteslichte und
 der Gottesliebe und helft mit, dem ungöttlichen Treiben ein Ende zu bereiten und Eure Erde zu einem
lichten Stern zu machen.

Ihr müßt durch Eure Arbeit die technischen Belehrungen selber finden, da für jedes Lebewesen andere Wege zur Erlangung des kosmischen Bewußtseins nötig sind und es Unheil gäbe, wenn alle den selben Weg gingen, der diktiert würde.

Jedem Suchenden, Willigen, helfen wir so, wie es recht für ihn ist,
wenn sein Wille ehrlich, echt und glühend ist,
wenn sein Herz rein ist von Geltungssucht,
Machtgier und Fanatismus,
wenn sein Streben nur danach geht,  zu dienen in Demut und völliger Selbstaufgabe, in völliger bewußter Hingabe an die höchste, Euch bekannt erfühlbare, erlebte Kraft: an Gott !!

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-15, 01:53

Wir lieben Euch!

meine Lieben, die Ihr auf unsere Worte hört:
Mit aller Intensivität ringen wir um das Heil und die Erleuchtung Eurer schönen kleinen Erde!

Sie ist ein dunkler Planet und soll licht werden.
Dunkel ist sie, weil Ihre Bewohner nicht begreifen wollen, wie sie selber sind!

"das Licht kam in die Finsternis und die Finsternis hat es nicht begriffen."

 Ihr habt nichts begriffen, was Eure größten Weltenlehrer Euch in aller Einfachheit und Deutlichkeit sagten und vorlebten.
Leben um Leben versäumt Ihr, das Licht zu begreifen.

Versucht in diesem Leben aufzuwachen und das Licht aufzunehmen, und dadurch das Leben auf Euren Planeten zu erhalten..

Ihr seid als Lichtwesen erdacht, denn nur Wesen, die innen licht sind und ihre Hüllen zu regieren wissen, sind fähig, das leben durch alle Phasen und Sonnensysteme zu tragen,
sind in der Lage, jede Schwingung aufzunehmen, ohne das der Physische Körper zerstört wird
.
Lichtwesen seid Ihr, wißt, das Gott das Allerhöchstem Seiende, das Licht, das Urlicht,
das aus sich selbst strahlt und besteht,
Eure einzige Ursache ist und das ER es ist,
der Euer Leben ist - der es trägt und erhält.

Darum:
 "Trachtet zuerst nach dem Reiche Gottes und seiner Gerechtigkeit - dann wird Euch solches (alles Materielle) alles zufallen" (Jesus)

Wonach aber trachtet Ihr?

Was denkt Ihr , wenn Ihr morgens erwacht,
wenn Eure Seele aus der Geisterwelt in Eurem Körper wiederkommt?
Lauscht Ihr dem, was sie Euch aus Eurer Heimat berichteten?
Dankt Ihr, daß Ihr Leben dürft?
Geht Ihr freudig allen Erleben entgegen?

Was tut Ihr?- was denkt Ihr? was begehrt Ihr?

Besinnt Euch, erzieht Euch, beobachtet Euch
 jede Sekunde und versucht, immer mehr Liebe und Licht einzusauen, damit Ihr sie Euren Brüdern und Schwestern wiedergeben könnt - auf daß sie erwachen!

Wißt, daß die schlafenden Seelen auch in der körperlosen  Welt nicht erwachen können,
 Ihr Zustrom bleibt derjenige, den sie in der Körperwelt erarbeitet  oder verschlafen haben.
Und diese Seelen werden stets ein Hindernis sein in der Höherentwicklung aller Lebewesen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-15, 18:19

Das Empfangen von Botschaften

Das Empfangen unserer Botschaften und Belehrungen stellt Euch so vor:
Eure Radioprogramme könnt Ihr nicht mit einem Fotoapparat oder einer Waschmaschine  empfangen.
Ihr braucht dazu eigens ein zum Radioempfang vorbereitetes Gerät.
je feiner und präziser dieses Gerät gearbeitet ist, desto vielseitiger und desto besser könnt Ihr die Schallwellen , die den Erdball umkreisen, einfangen und wiedergeben.
Solch einen "Empfänger" hat jeder von Euch mitbekommen, von einer weise planenden Schöpfermacht.
jeder von Euch ist also ein Empfänger und gleichzeitig ein Sender.

Aber nur wenige menschen wissen von ihren köstlichen Gaben und die es wissen, wissen nicht, wie sie den Besitz auswerten und was sie damit anfangen sollen.
Wichtig ist in jedem Falle, daß Ihr lernt, ganz still zu sein, daß Ihr übt und meditiert, jeden Tag, so oft Ihr könnt.
In die Stille Eurer Herzen strömen dann die kosmischen Worte, die Töne, die Bilder die ganz reale Wirklichkeit sind.

Wenn Ihr diese Stille gefunden habt, wenn Ihr inmitten aller Weltgetriebes still sein könnt, dann können wir ständig mit Euch reden, dann sind wir dauernd in Verbindung und dann können wir Euch auch lehren, wie Ihr Eure "Radioapparate" in Euch auswerten und in Stand halten könnt.
Dieses ist Euch nur in Bildern zu zeigen möglich, da es für Euch keine verständlichen Worte gibt.

Frage: Warum sollen wir um 22.30h auf Euch hören?
Antwort: Weil um diese zeit die meisten Menschen schlafen oder zumindest mit ruhigen Dingen beschäftigt sind und weil sie dann nicht mehr "denken".

Es steigen dann nur sehr wenige störende Gedankenströme empor von dem jeweiligen Teil der Erde und somit ist unsere telepathische Verbindung viel leichter als am Tage.
Wir senden Euch stetig aufbauende, belehrende, liebende Gedanken zu, und so können uns alle Menschen einmal am Tag hören ohne zu große Mühe (22.30h)

Frage: warum "empfangen" die Menschen, ich meine die anderen, nichts von euch oder nur wenige?
Antwort: Weil sie gar nichts empfangen wollen, weil sie gat nicht glauben, etwas empfangen zu können.
Tief in ihren Herzen ist noch Unglaube, Angst und Unsicherheit.
Sie sollen dieses alles hinauslassen und dann werden sie uns hören und unsere große Liebe spüren.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   2017-02-15, 18:42

vermeidet bitte: Kritik, Haß, Ärger, Streit, Gier, Unzufriedenheit, Eifersucht, Uneinigkeit u.s.w.
Sie erzeugen Giftstoffe in Euren Körpern und machen Euch elend und nervös!
Schaltet - wollen Euch diese "dunklen Triebe" Euch befallen - auf Liebe, Licht und Freude um!

"Alle Dinge sind möglich, dem, der da glaubt".
Glaube ist felsenfestes Vertrauen und unerschütterliches Wissen, daß Ihr Kinder des HÖCHSTEN seid und das ER Euer Leben ist.
Glaube bettet Euch in eine kosmische Schutzhülle, die nichts an Euch heran läßt, was Euch verderben könnte.

Wir leben völlig unbeschwert von all den Dingen, die Eure Herz-Zentren zerstören, die Euch hetzen und herabziehen ins Dunkel.
Wir haben oft Mitleid mit Euch und können Euch doch nicht helfen, allein müßt Ihr zur Einsicht kommen, jeder für sich alleine muß sich selbst erkennen.
Wir können Euch nur Liebesströme zusenden, aber aufnehmen und transformieren - um sie für Euch brauchbar zu machen - müßt Ihr selber.

Darum laßt nicht in Eurem Streben nach Reinheit  Eurer Herzen und bemüht Euch, Eure Sinne zu beherrschen, so wie wir es Euch gesagt haben, damit Eure Zentren zum Erblühen kommen und Ihr immer höher steigen Könnt, uns entgegen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Teil 2 - Ewige Wahrheiten   

Nach oben Nach unten
 
Teil 2 - Ewige Wahrheiten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wem wird der EWIGE GOTT die Schleierhülle wegnehmen, Juden oder Christen?
» Soldat Packt aus: Geheime Wahrheiten - sollte man sich ansehen!
» Deutschland von oben!
» Unsere Geschichte 1 Teil
» Jüdisches Leben in Erfurt!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Unsere neue Erde :: Visionen der neuen Erde :: Botschaften unserer älteren Brüder-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: