Unsere neue Erde

Siehe, ich mache alle Dinge neu
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Erntezeit auf Erden teil1

Nach unten 
AutorNachricht
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5268
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 66
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Erntezeit auf Erden teil1   2015-04-14, 11:51

ERNTEZEIT AUF ERDEN
TEIL I - DIE ERZENGEL


13. April 2015
Bericht: Albtraum folgt auf Albtraum und in jedem wird 

diese Welt zerstört und es finden Menschen den Tod. 
Seit Tagen häufen sich diese Träume und ich wache 
immer wie gerädert auf. (Bericht Ende)


Geliebte Menschen!


Ruhe vor den großen Entladungen, dadurch sind diese 
Tage beschrieben. Was auf Traumebene sichtbar, fühlbar 
und erfahrbar ist, erreicht diese Wirklichkeit. Vom Sturm, 
der sich über diese Erde erhebt, wird alles weggetragen, 
durch das Feuer des Himmels wird alles gewandelt und 
im Wasser des Lebens wird alles gereinigt. Je intensiver 
diese Einblicke auf der Traumebene werden, desto näher 
sind die finalen Ereignisse in dieser Wirklichkeit. Die 
Vorboten der letzten Tage sind auf dieser Welt angekommen, 
die Zeichen vom Ende der Zeit häufen sich und durchwirken 
diese Matrix. Für die menschlichen Geschöpfe bedeutet diese 
Tatsache, das eigene Leben einer abschließenden Betrachtung 
zu unterziehen.


Blickt mutig auf euer Leben 

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5268
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 66
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Erntezeit auf Erden teil1   2015-04-14, 11:59

Der Schleier zwischen den Welten kann, fernab des Sterbens, 
von den bewussten und erwachten Menschen in jedem Augenblick 
durchdrungen werden. Nie war die Nähe zum Himmel nie waren

die Möglichkeiten zur Vollendung größer als jetzt. Die Erntezeit 
auf Erden ist wahrlich angebrochen und die Früchte eines 
Menschenlebens werden eingebracht. 


Betrachtet euer Leben so, als gäbe es keine Fortsetzung 
mehr, so, als hättet ihr den letzten aller Tage auf dieser 
Welt vollendet, so, als stündet ihr dem Schöpfer jetzt und 
nicht erst an einem fernen Tage gegenüber. 


Blickt mutig in die Geschichte dieser eurer Existenz!
Wo habt ihr eure Talente ruhmreich verwirklicht, wo habt 
ihr sie leichtfertig vergeudet? Es ist die Zeit für diese Klärung, 
damit ihr von den Ereignissen weder überrascht noch geängstigt 
werdet, denn wahrlich:
In wenigen Augenblicken der Schöpfung vollendet sich die Welt 
und unter dem Himmel Gottes verwandelt sich das Leben –  
das ewige Licht erblicken viele, aber nur wenige 
erkennen sich selbst darin. Daher:


Macht „reinen Tisch“

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5268
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 66
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Erntezeit auf Erden teil1   2015-04-14, 12:00

Bereitet euch auf diese letzten Stunden vor, indem ihr 
jetzt „reinen Tisch“ macht, was bedeutet, euer Leben
von der Wiege bis zum heutigen Tage im Lichte Gottes 
zu betrachten. 


Erkennt, wo ihr Schmerzen erlitten oder selbst 
verursacht habt. Verzeiht euch selbst und diesen 
Menschen.
Erkennt, wo ihr Liebe gegeben und wo ihr sie 
erhalten habt. Dankt euch selbst und diesen Menschen. 


Durchwandert Schritt für Schritt die Stationen eures Lebens. 
Werft Licht gleichwohl auf eure Gedanken wie auf die Worte, 
die diesen folgten, und richtet Licht auf die von euch 
vollbrachten Taten.
Breitet die Früchte eures Wirkens aus vor Gott, damit ihr 
die letzten Heilungen erlangen und die noch erforderlichen 
Korrekturen in eurem Denken, Fühlen und Empfinden heute 
vornehmen könnt.

Es ist die Zeit dafür, dies jetzt zu tun, damit ihr euch, 
noch ehe das menschliche Leben beendet ist, selbst 
vollendet. Die Zeit dieser gründlichen und von 
Wahrhaftigkeit durchdrungenen Innenschau ist wahrlich 
gekommen; für die, die ewig leben, für die, die aufsteigen 
in das Licht, für die, die diese Zeit jetzt überwinden, 
denn: Die Ereignisse nehmen ihren Lauf. 

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5268
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 66
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Erntezeit auf Erden teil1   2015-04-14, 12:00

In einem letzten Akt der Liebe wandelt sich 
die Welt zu Licht und ihr entsteigt der Mensch:   

vollendet und erlöst, von Zeit und Raum 
befreit – in Ewigkeit. 


Wir sind der Weg, die Gnade und das Licht.
Wir sind die Liebe und das Leben.


DIE ERZENGEL 
http://lichtweltverlag.blogspot.de/2015/04/erntezeit-auf-erden-teil-i-die-erzengel.html

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Erntezeit auf Erden teil1   

Nach oben Nach unten
 
Erntezeit auf Erden teil1
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Deutschland von oben!
» JaHWeH wollte keine Tieropfer!
» FQA Menschenwerk Sonntag
» Wir haben die Hölle auf Erden!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Unsere neue Erde :: Visionen der neuen Erde-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: