Unsere neue Erde

Siehe, ich mache alle Dinge neu
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Die Sananda Connection

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 14:35

Die Angst der Kirchen

Wieso sind die fundamentalistischen christlichen Kirchen so heftig gegen die New Age-Gruppierungen?
 



Sie haben Angst.
 Sie haben Angst, ihre Macht zu verlieren.
 Sie fürchten, dass im Neuen Zeitalter jeder Mensch Gott persönlich erfahren wird
und es keinen Grund gibt,
 weiterhin in eine bestimmte Kirche zu gehen
 oder für einen bestimmten Zweck zu spenden.
Sie hätten dann finanzielle und andere Probleme.
 









Wir
waren schon
hier, als Christus geboren wurde und
danach seinen Aufstieg machte und das Muster
für all jene vorgab, die ihm folgen sollten.
 Und
wisst ihr was?
 Ihr seid es,
 die ihr ihm folgen
sollt.
 Eure Versuchungen und Prüfungen
 werden
nicht annähemd so
schwierig sein.
Ashtar

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand


Zuletzt von Elisa am 2015-06-02, 19:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 14:36

In den organisierten Religionen
 gibt es ein hohes Mass an Unreinheit.

Die meisten ihrer Angehörigen werden
 unter den letzten sein, die erwachen,
 viele werden es sogar nie tun.

Sie werden wahrscheinlich unter jenen sein,
die sich weigern.
Wenn ihr bei jemandem einen Zug ins Fundamentalistische findet, dam liebt ihn bedingungslos aber still - zum
 eigenen Schutz.
Christus ist Liebe.



Christus ist die Gegenwart,
 die wir sind und die Gegenwart,
 die uns gemeinsam ist.
Es ist sehr einfach und braucht
 weder Angst zu machen noch
muss es verurteilt oder kritisiert werden.

Christus hat selbst jene nicht kritisiert,
 die ihn verfolgten.
 Lasst euch davon führen.
 Wenn euch jemand verfolgt,
dann folgt Christi Beispiel.
Und erwartet nicht, dass es bemerkt wird.
 Macht es für eure eigene Erhebung.





_________________

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 14:37

Sternensaatmischung
 

Kannst du etwas über die Sieben Strahlen sagen?

 Und sind die Angehörigen der Sternensaat auf einem bestimmten Strahl inkarniert oder auf verschiedenen Strahlen?
 



Auf vielen verschieden.
 Es gibt hier viele verschiedene Wesen,
die von verschiedenen Quellen,
verschiedenen Engelgruppen,
 verschiedenen Aufgestiegenen Meistern herkommen.
 Ihr werdet mit eurer spirituellen Familie wiedervereint werden.
 Wenn das geschieht,
werdet ihr besser verstehen.

 Hier kommen wir nun in einen sehr esoterischen Bereich.
Lasst es mich vereinfachen und sagen,
 dass es viele Freiwillige aller Entwicklungsarten und aller Manifestationsarten aus dem ganzen Universum gibt.
 



Ihr werdet also mit eurer wahren höheren Natur verbunden werden.
Falls ihr eine Engelgegenwart seid,
werdet ihr euer Engelselbst stärker spüren.
 Ihr werdet es kontaktieren können,
 und eure Engelgeschwister werden
euch vielleicht kontaktieren.
 Ich bin sicher,
dass sie das schon getan haben.

 Es wird eine Wiedervereinigung mit
euren wahren Familien stattfinden.

 Ihr werdet kein Gefühl der Trennung spüren,
wie es in den Familien, Stämmen oder Regierungen hier herrscht.

 Es wird ein Gefühl der Liebe und der Gemeinsamkeit sein und auch ein Gefühl,
 Zuhause zu sein, der Geborgenheit
und das Gefühl, von Wesen umgeben zu sein,
 mit denen ihr euch innerlich stark verbunden fühlt.

 Die Erfahrungen, die ihr in eurem Familienleben zu machen hofftet und sich aber eher unvollkommen einstellten,
 werden sich auf diese Weise manifestieren.

 Ihr habt versucht,
die Gefühle eurer spirituellen Familie in euren Freundschaften und Beziehungen zu erleben.
 Doch sie werden sehr viel tiefer gehen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 14:37

Heilung
 

Wird diese Arbeit auch helfen,
 unsere physischen Körper zu transformieren
- so dass wir in besserer Verfassung sind, schlanker oder gesunder werden?
 



Vielleicht seht ihr euch veranlasst,
 etwas in dieser Richtung zu unternehmen.
Je gesünder ihr emotional seid und je mehr spirituell ausgerichtet, desto leichter ist es, geheilt zu werden, weil die meisten Krankheiten ihre Wurzeln im Emotionalkörper haben.

 Wir werden somit sehr viel auf
 emotionaler Ebene arbeiten und haben damit schon begonnen.
 Das wird euch helfen,
die Energien loszulassen, die bei euch bereits bestimmte Krankheitsmuster verursacht haben.

 Es wird sich nicht unbedingt bis zum Ende des Kurses eine Wunderheilung einstellen.

 Ich möchte nichts dergleichen behaupten.

 Doch der Kurs wird euren Wunsch verstärken,
 in dieser Richtung etwas zu unternehmen.

Wenn ihr eure physischen Symptome auf spiritueller, emotionaler, mentaler und physischer Ebene angeht,
werdet ihr jetzt euer Ziel selbst erreichen.

 Wenn ihr sie nur auf physischer Ebene angeht, werdet ihr die emotionale Ursache der Krankheit nicht völlig beseitigen.

Und wenn ihr sie nur auf spiritueller oder emotionaler Ebene angeht,
 wird es vielleicht länger dauern, bis sie beseitigt sind.
 Doch ihr könnt von vielem geheilt werden,
 das ihr als chronisch und als Teil von euch betrachtet.
 Wenn ihr leichter und leichter werdet,
 werdet ihr merken, dass eure Schmerzen zu verschwinden beginnen.

Aber es ist wahrscheinlich, dass ihr während des Prozesses mehr Schmerzen habt. Ihr werdet diese Phase durchlaufen und in eine neue Phase eintreten, in der ihr leichter und jünger sein werdet.



So, ich denke, dass vor dem Abschluss noch etwas Zeit für eine kurze Meditation geblieben ist. Ich sage jetzt Auf Wiedersehen bis zum nächsten Mal. Gute Nacht.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 14:38

Die
Erde ist
von der gefallenen Hierarchie
und deren Regeln und Herrschaftsansprüchen
bis zu einem gewissen Grad übernommen worden.
Die Angehörigen dieser Hierarchie möchten an der Erfahrung
der Befreiung und des Aufstiegs nicht teilhaben. Vielmehr möchten
Viele, dass ihr ihnen weiterhin dient und in den bestehenden
monetären Kontrollsystemen Verfangen bleibt.
Doch ihr eigenes Joch liegt auf ihnen, und wir
werden Viele Menschen befreien
und hochheben.
Ashtar

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 14:40

Aufstiegskurs - Lektion 3



Sananda und Michael




(Sananda) Seid gegrüsst.
 Es ist schön, euch alle so leuchtend wiederzusehen.
Wie ich sehe, habt ihr euch sehr bemüht und eure Transformationen und Veränderungen durchlaufen.
Wir freuen uns, euch so ernsthaft auf eurem Weg und so offen in euren Herzen zu sehen und werden unser Bestes tun, um euch nicht zu enttäuschen. Ihr sollt wissen, dass all die Arbeit, die ihr beim Meditieren und beim Öffnen eurer selbst tut, belohnt wird.



Entspannt euch jetzt, macht es euch bequem und geniesst es.
 Lasst heute abend ein bisschen los. Seid nicht zu übermütig aber auch nicht zu ernsthaft. Und vergesst nicht, gelegentlich zu atmen.

 



Loslassen von Bindungen




Heute abend werden wir über das Loslassen reden,
über das Durchtrennen der Bänder,
 über das Lösen von Bindungen,
oder wie immer ihr das nennen wollt.
Mir gefällt die Bezeichnung

 „Das Durchtrennen der Bänder".




Ihr seid alle irgendwie auf dem Weg.

 Die meisten von euch sind meines Erachtens sehr ernsthaft auf dem Weg des Aufstiegs.
Heute abend werden ich und andere euch helfen, jene Dinge loszulassen, die euch in der dritt-dimensionalen Wirklichkeit festhalten.
 



Das einzige, was ihr selbst dabei tun müsst, ist, euch einfach zu entspannen und die Umklammerung eurer Alltagsleben etwas zu lösen. Erlaubt euch, heute Abend im Augenblick zu sein und zu sehen, was er euch zu bieten hat.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 14:42

Die Verbindungen
 

Ihr alle habt ein Leben,
 ja sogar viele Leben durchlebt,
doch das jetzige ist das eingreifendste.

 Euch begleiten in eurem Leben viele physische, emotionale und mentale Erfahrungen.

 Das sind eure Bindungen oder Verbindungen.

 Ihr seid alle mit euren Leben,
 euren Aktivitäten,
euren emotionalen Traumata und
 den verschiedenen Teilen
eurer selbst verbunden.
 



Euer äusseres Leben in dieser Welt ist eine Spiegelung eures Innenlebens,
 eine Spiegelung der Glaubenssysteme
 und der Gefühle über euch selbst.

Ihr sitzt also hier in eurem Leben,
umgeben von einem Spiegel,
der euch zeigt, was ihr von euch selbst haltet. Habt ihr euch selbst gern, macht ihr in eurem Leben wahrscheinlich liebevolle Erfahrungen. Fühlt ihr euch schuldhaft und angstvoll, zieht ihr sehr wahrscheinlich weniger gute Lebenserfahrungen an.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 14:42

In
dieser
Arbeit müsst ihr
einfach eurem Spirit,
der Freude in eurem Herzen
und der Führung, die euch in der Meditation
gegeben wird, folgen.
Sananda

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 14:45

Alles wird transformiert


Doch ich bin heute abend hier, um euch zu sagen, dass ihr euch über die Natur dieser Erfahrungen nicht zu sorgen braucht.
Denn was immer ihr fühlt,
was immer ihr erlebt,
 wird transformiert.
Ihr werdet eure Bindungen an die dritt-dimensionale Wirklichkeit sanft und leicht loslassen.
 



Wir werden sehr viel zu tun haben und
 offerieren euch diese Lektionen,
damit ihr euch auf den Prozess vorbereiten,
 ihn fühlen und geniessen könnt und nicht davon traumatisiert werdet und vor allem mit dem Ziel, dass ihr allmählich aufsteigen könnt.




Die Bindungen werden entfernt



Wenn ihr aufzusteigen und heller
 zu werden beginnt, werdet ihr spüren,
wo ihr mit der Welt verbunden und
wo ihr an eure Persönlichkeit und
 eure Beziehungen gebunden seid.
Dort seid ihr jetzt in eurer Entwicklung festgefahren.
 



Sobald ihr bereit seid, werden wir diese Bindungen liebevoll, elegant und operativ entfernen.

 Von euch wird dabei nicht verlangt,
dass ihr euer Leben stark verändert
und eure Persönlichkeiten oder Glaubenssysteme umstrukturiert,
denn wir werden die Sache auf etwas elegantere Art lösen:


Wir werden gleich alles loswerden!

 Egal, wie raffiniert eure Persönlichkeit und euer Selbstbild sind.
 Ihr werdet sie loslassen müssen.




Ihr müsst alles loslassen




Ihr habt alle an euch selbst gearbeitet.
Dennoch - leider!
- Ob Heilige oder Teufel, ist völlig egal:

 Ihr müsst alles loslassen!

Denn beim Wachsen müssen wir das,
woran wir festhalten, loslassen, damit wir offen und leer für das sind, was nachkommt.




Gerade jetzt fliesst sehr viel Energie auf euch zu, und ihr werdet angehoben

. Darum gilt es jetzt eher etwas mehr
 loszulassen als sonst:

 Ihr werdet nämlich alles loslassen müssen.

Deshalb braucht ihr euch nicht zu fürchten und besorgt zu sein, denn ich spiegle lediglich die Wirklichkeit der Situation.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 14:46

Viele werden es nicht schaffen
 

Wer nicht auf den Aufstieg vorbereitet ist,
dem steht für den gleichen Prozess sehr viel weniger Zeit zur Verfügung.
 Viele werden es darum nicht schaffen.
Sie werden innerlich zerrissen und verängstigt sein oder haften bleiben, und diese Gelegenheit verpassen.
 



Dank der Arbeit, die ihr geleistet habt,
und weil ihr Lichtarbeiter und Angehörige der Sternensaat seid, sind wir zuerst zu euch gekommen
- weil wir nämlich wissen, dass ihr dafür empfänglich seid.

 Und seht nur, wie empfänglich ihr seid.

 Für euch ist es ein natürlicher Prozess,
 und so soll er in diesem Kurs und bei all eurer Arbeit auch sein.
Ihr sollt ihn nicht wie eine schmerzliche Trennung oder ein Wegreissen eurer Persönlichkeit erleben. Wir helfen euch, auf sanfte Art loszulassen.




Ein Segen

 



Ihr werdet auf eine Art loslassen, dass euch das, was auf euch zukommt, als Segen erscheint.

 Für euch wird dieses Angehobenwerden ein Segen und eine schöne neue Energie in eurem Leben sein.
Wenn ihr euch öffnet und diese Energie aufnehmt, wird es euch leicht fallen, eure Hände zu öffnen und das loszulassen, woran ihr festgehalten habt.
 



Der Ölwechsel



Ihr werdet also nie leer sein, sondern laufend nachgefüllt werden.
 Wir tauschen lediglich die Flüssigkeit in euren Behältern und verschaffen euch allen gleichsam einen Ölwechsel.
Raus mit dem alten Öl, rein mit dem neuen
 - dem Öl der Liebe!

 Bald werdet ihr alle wie geschmiert funktionieren, und eure Bestandteile werden sehr viel weniger abgenützt.
 Wie findet ihr das?



Alles wird euch anders vorkommen



Wenn ihr spürt, dass euer Bewusstsein und eure Schwingungsfrequenzen angehoben werden, wird in eurem Leben etwas Seltsames vorgehen.

 Die Dinge, an denen ihr gehangen habt, die Dinge, die ihr erlebt habt, die Menschen, von denen ihr umgeben wart, werden euch anders vorkommen:

 Etwas schwerfälliger und schwieriger im Umgang. Ihr werdet euch vielleicht fragen, warum ihr euch mit ihnen überhaupt befasst habt.




Was ihr liebt, bleibt



Angesichts des grossen Lichts und der grossen (spirituellen) Gegenwart wird es euch leichtfallen, diese unvollkommenen Aspekte loszulassen.

 Die Dinge, die ihr an euch selbst liebt,
 werden bleiben, weil sie zum wahren Teil eurer Selbst gehören.

Einzig eure Bindung daran wird wegfallen.
 In diesem Prozess befassen wir uns nicht mit euren Bindungen, sondern mit den Bändern, die euch an diese Erfahrungen und Manifestationen binden.




Hilfe von Erzengel Michael



Beim Entfernen wird euch Erzengel Michael mit seinem Schwert helfen.

 Ihr alle habt Bänder, die euch festhalten.

 Ihr alle habt Verbindungen, die von eurer physischen Gegenwart ausgehen.

 Diese Verbindungen kommen zumeist
aus eurer Leibesmitte,
 vor allem aus dem zweiten und dem dritten Chakra

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 14:58

Dort,
wo Spirit
euch hinführt,
werdet ihr das
perfekte Fundament für das, was euch
bevorsteht, errichten. Es ist sinnlos, andere
kopieren zu wollen.
Jeder von euch ist
ein einzigartiges
Wesen.
Sananda


_________________

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 14:59

Ihr alle habt astrale Bänder,
die euch mit euren Lebenserfahrungen verbinden, mit all den Menschen,
 mit denen ihr zusammen seid,
 mit eurer Berufswelt und den verschiedenen Mechanismen der drittdimensionalen
 Wirklichkeit.

 Ihr alle seid wie Kraken.



Eines Tages werdet ihr also eure Bänder spüren und euch ihrer bewusst,
 und sie werden sich einengend und unangenehm anfühlen.

 Dann könnt ihr Erzengel Michael oder irgend einen der Meister herbeirufen und ihn bitten,
 euch beim Durchschneiden der astralen Verbindungen zu eurer alten Wirklichkeit zu helfen.
 



Simultane Wirklichkeiten



Ihr geht einer neuen Wirklichkeit entgegen,
die eurer alten übergestülpt wird.
 Deshalb werdet ihr alle erfahren,
 dass sich euer Leben simultan in mehreren Dimensionen abspielt.
 Die neue Wirklichkeit wird mehr und
mehr auf die alte übergreifen und sie verdrängen.





Öffnung, Vertrauen und Hingabe
 



Die Energie, die heute abend fliesst und über euch ausgeschüttet wird, wird euch eure Verhaftungen und Bänder zeigen.

 Sie wird euch zeigen, was loszulassen ist und euch dabei helfen.
 Dafür müsst ihr euch öffnen und euch hingeben und müsst darauf vertrauen, dass das, worauf ihr zugeht, besser ist als das, woher ihr kommt.

 Wir klammern uns in unserem Leben an Dinge, weil sie uns ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit geben.

 Es bedarf darum eines ziemlich starken Glaubens, um etwas loszulassen,
 das uns gut getan und in beschränktem Mass zur Befriedigung verholfen hat.

 



Göttliche Befriedigung
 



Euch erwarten eine unglaubliche und göttliche Befriedigung und Sicherheit,
und sobald ihr sie zu spüren beginnt,
wird es euch nicht mehr schwer fallen,
euch zu ergeben,
denn ihr werdet darin euer höheres Selbst,
 euren Lebenssinn und euer Schicksal spüren.
Ihr werdet euch fühlen,
 als ob euer Herz mit der Frequenz der Liebe wachsen und vibrieren würde.
 Eure Hände müssen dann leer sein,
 damit ihr die neuen Geschenke empfangen könnt.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 15:00

Spontane Veränderungen
 



Nochmals:
Ihr könnt diese Transformation nicht
 mit dem Bewusstsein bewerkstelligen oder erzwingen.

 Sie wird im Verlaufe eures Prozesses ziemlich spontan auftreten.

 Ihr braucht euch lediglich zu entspannen und sie zuzulassen.




Eure Ernährungsgewohnbeiten werden sich ändern, und ihr werdet auch entsprechende Hinweise auf Veränderungen erhalten und befolgen.
Darüber werden wir heute abend sprechen.



Nun entspannt euch, und lasst uns einen Augenblick meditieren.

Nachher wird ein Experte auf diesem Gebiet kommen und darüber sprechen.



(Michael)
 Willkommen, meine Lieben.
 Ich bin Erzengel Michael und finde es schön,
 bei euch zu sein und mich in eurer
 Gegenwart zu sonnen.

Ihr seid von den Engelheerscharen umgeben.
 Wir überschütten euch mit unserer Liebe
 und unseren Lichtstrahlen,
 und wir haben auch an eurem Licht teil.
 Wir werden gemeinsam angehoben.
 Es ist so schön.

Ihr habt nichts vergessen

 



Ich komme auf die Bitte Christi hierher,
 um euch beim Loslassen und beim Durchtrennen eurer Bindung an eure Begrenzungen zu helfen.

 ihr wart während langer Zeit in Dunkelheit eingetaucht, und trotzdem habt ihr euer höheres Selbst und euren Sinn und Zweck nicht vergessen.



Es war für euch nicht leicht, euch zu erinnern und entsprechend zu handeln, und doch habt ihr es getan.

 Ich bin hergekommen, um euch zu ermutigen,
 auf diesem Weg weiterzugehen.
 Ihr werdet schon bald entsprechende Früchte ernten können.

 



Übt die Hingabe
 



Entspannen und Atmen:
Das ist Hingabe.
 Übt jetzt diese Hingabe.
Lasst zu, dass ihr angehoben werdet.
 Lasst zu, dass ihr jetzt vom Licht umgeben seid. Es gibt nichts zu fürchten, wenn ihr in euren wahren Zustand hineingehoben werdet.
 



Wenn der Vorgang euch ängstigt, dann nur,
weil ihr euch an die dritt-dimensionale Wirklichkeit und ihre Bindungen gewöhnt habt.

 Sobald ihr mit eurem wahren Seinszustand wieder vertraut seid, werdet ihr es seltsam finden, dass ihr je an die dritt-dimensionale Wirklichkeit gebunden wart.

 All diese dichten Energien, die immer noch an euren Emotionalkörpern und physischen Körpern kleben, werden abgeschüttelt werden.
 ihr werdet eure alten Häute ablegen und in eurer wahren Gegenwart wiedererscheinen.





Hilfe bei Schwierigkeiten
 



Es ist eine aufregende Zeit,
eine Zeit der grossen Freude.
 Verfallt nicht in Angst und Zweifel.

Spürt einfach, was ihr empfindet.
Wenn ihr bei der Transformation auf Schwierigkeiten stösst, ruft mich,
 damit ich euch helfen kann,
 die Verbindungen zu jenen Dingen, die das Ungemach verursachen, zu durchtrennen.
 



Ihr habt euch an Unannehmlichkeiten und Einschränkungen gewöhnt.
 An viele der Erfahrungen, die ihr jetzt loslasst, habt ihr euch in der Vergangenheit um der Sicherheit, der Befriedigung und um eines Bisschen Friedens willen festgehalten.

 Euch wird ein so viel grösserer Friede erfüllen, dass eure alten Schalen zu klein sind, um ihn aufzufangen.



Ihr werdet es leichter haben
 



Heute abend heben wir euch an. Bewusst oder unbewusst werden eure Frequenzen, eure Erfahrung und euer Bewusstsein angehoben. Einige von euch werden dabei spüren, dass sie nicht mehr so stark mit der Erde verbunden sind wie zuvor; andere werden immer noch das Gefühl haben, in ihren bisherigen Verhältnissen zu stecken. Gleichgültig, wie ihr den Vorgang erlebt, seid versichert, dass wir an eurer Anhebung arbeiten.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 15:01

Wir
versuchen,
euch auf viele
verschiedene Arten
Hinweise und eine Idee
davon zu geben, was bei
diesem Aufstiegsprozess
geschieht. Wir umgeben
euch mit unserer Liebe, mit
Heilung, unserem Humor
und der Gnade, die wir aus
unserer Dimension an euch
weitergeben können. Und
doch können wir nichts
tun oder sagen, das euch
eine wirklichkeitsgerechte
Idee von der Grossartig
keit eurer individuellen
Wesenheit, die von
oben herabkommt,
vermittelt.
Sananda

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 19:55

Wir möchten euch auf diese Weise, nämlich durch die Erfahrung zeigen, was es heisst, aufzusteigen. Wenn ihr jetzt kleinschrittweise vcrgeht, habt ihr schon viele kleine Stufen der Leiter erklommen. Ihr werdet es beim Aufstiegsvorgang bequem haben und euch wohlfühlen.  Der Prozess
wird euch nicht traumatisieren. Dank dem werdet ihr bei eurer Wiedereinführung und
Wiedereingliederung in die Hierarchie keine so lange Übergangszeit benötigen, bis ihr euch der Bruderschaft anschliessen und an ihrer Gemeinschaft teilhaben könnt.
Viele, die aufsteigen, werden sich eine Weile ausruhen und an ihre neue Umgebung gewöhnen müssen. Viele werden zunächst gar nicht richtig begreifen, wo sie sind und was ihnen geschieht. Sie werden einiger Schulung, Führung und liebender Fürsorge bedürfen - derselben liebevollen Betreuung, die ihr jetzt schon erhaltet, damit ihr dann, wenn ihr zur Bruderschaft zurückgekehrt seid, es geniessen und sogar bei der Anhebung der restlichen Menschheit mithelfen könnt.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 19:56

Ein riesiges Freudenfest
Es gibt so viel zu geniessen und zu erleben. Es ist gleich einem riesigen Freudenfest. Einmal aufgestiegen, werdet ihr zum Glück nicht mehr sterben müssen, weshalb ihr reichlich Zeit habt, um alles zu geniessen.
In der dritt-dimensionalen Wirklichkeit ist die Zeit so beschränkt. Nie ist Zeit genug da, um alles, was ihr euch wünscht, zu erreichen. Just wenn ihr bei dem, was ihr tut, gut werdet, beginnt ihr zu altern und müsst weggehen. Das wird euch künftig nicht mehr widerfahren.
Schwere und Dichte
Ihr werdet euch an alle eure Erfahrungen bewusst erinnern und unendlich weiterwachsen können. Ihr werdet entsprechend eurer Entwicklungsstufe und eurem Dienst die Universen erforschen und Besuche machen können, wo immer ihr wollt.
Sobald eure Frequenz zu steigen beginnt, werdet ihr eure Verbindungen mit der Erde stärker empfinden und in eurem zweiten, dritten und ersten Chakra vielleicht Schwere und Dichte spüren. Es wird sein, als ob ihr versuchtet, wie ein Ballon zu schweben und euch viele Seile festhielten. Wenn das geschieht, könnt ihr die folgende Visualisierung machen:

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 19:57

Durchtrennung der Bänder
Sieh, wie du über die Erde hoch in die Wolken hinaufgehoben wirst und von den Engelheerscharen umgeben bist, stell dir vor, wie du schwebst und doch durch viele Seile oder Bänder mit der Erde verbunden bist. Es sind dunkle Gummibänder, die mit dir verbunden sind. Und dann rufe meinen Namen und stell dir ein leuchtendes, blaues Schwert vor, das die Bänder durchtrennt, und spüre sodann beim Emporsteigen deine Leichtigkeit.
 
Sorge dich nicht, du könntest dich nach dem Hochfliegen nicht mehr mit deiner dritt-dimensionalen Wirklichkeit verbinden. Sie ist immer da und erwartet dich. Du kannst dich nach deinem Aufstieg jederzeit nach Wunsch in der dritt-dimensionalen Wirklichkeit rematerialisieren.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 19:57

Der Dienst der Engel
Erlaubt euch heute abend also zu schweben. Erlaubt euch hochzusteigen. Falls ihr euch von Engeln begleitet fühlt - dann stimmt das. Es sind mehr als genug Engel da, die euch umgeben. Es ist ihr Dienstauftrag, sich um die Menschheit zu kümmern und ihr beim Anheben zu helfen. Ihre freundliche Gegenwart tröstet euch während des Übergangs, genauso wie ihre liebevolle Gegenwart jene tröstet, die ihre Körper in einer Todeserfahrung verlassen haben.
Flucht in die Wirklichkeit
Dieser Vorgang ist viel besser als sterben, oder nicht? Die Leichtigkeit, die ihr in euren Körpern, in euren Gefühlen und in eurer (spirituellen) Gegenwart zu spüren beginnt, ist das Ergebnis eures Loslassens und eurer Frequenzerhöhung. Diese führt dazu, dass die dichteren Energien wegfallen.
Ruft mich, wann immer ihr euch von einer dichten Energie gefangen oder festgehalten fühlt. Bittet mich, bei euch zu sein und euch zu helfen, die astralen Verbindungen zu durchtrennen. Das ist keine Flucht aus der, sondern eine Flucht in die Wirklichkeit.
Das Haften der Menschen
Nach dem Loslassen eurer Verhaftungen werdet ihr die Menschen, die ihr bisher geliebt habt und mit denen ihr in eurem Leben zusammen seid, nicht plötzlich nicht mehr lieben. Das Haften an diesen Menschen ist es, das den Fluss der Liebe behindert. Eure Liebe kann sich noch vertiefen, wenn ihr frei und offen seid und Liebe channelt. Durch euren Aufstiegsprozess wird nichts Schaden nehmen, dem eure Liebe galt.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 19:58

Die Stricke der Liebe
Wer Kinder und persönliche Beziehungen hat, mag sich vielleicht sorgen. Alle eure menschlichen Beziehungen werden indessen durch euren Prozess noch gewinnen. Wenn ihr die Stricke der dichten Energien durchtrennt, dann könnt ihr eure Verbindungen neu mit Hilfe der ätherischen Stricke der Liebesenergie herstellen, so dass alle Menschen in eurer Umgebung die Reinheit eurer Erfahrung miterleben können. Der Unterschied liegt darin, dass euch diese Stricke nicht binden.
Fahrt im Vergnügungspark
Erlaubt euch darum, euch mehr in eurem Körper drin zu fühlen, falls ihr das noch nicht tut. Spürt eure eigenen Beine und eure Verbindung mit der Erde. Lasst euch in einen Zustand hineinfallen, in dem mit euch gearbeitet werden kann.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 19:59

Wenn
ihr den
Schlaf und das,
 was ihr den Tod nennt,
überwunden habt, ist
eure Reise nicht zuende.
Ihr werdet Wunder über
Wunder erleben und
eine Theaterbesetzung
  von vielen  verschiedenen
Charakteren  kennenlernen,
 denen ihr noch nie begegnet seid. Und
ihr werdet herausfinden, dass ihr
 einer der Unseren seid, einer
 dieser Charaktere. Ich spreche zu
euch wirklich mit grosser Demut.
Sananda

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 20:00

Ich sage euch, dass die Qualität eurer Erfahrung in diesem Prozess direkt das Mass eures Einsatzes bei der Vorbereitung spiegelt. Wenn ihr euch bewusst mit Meditieren vorbereitet, werdet ihr beim Aufsteigen erfreuliche Erfahrungen machen. Es wird wie eine Fahrt in einem Vergnügungspark sein, so, als ob ihr mit eurem Billett in der Hand nach langem Warten in der Schlange, endlich in den Wagen sitzen und die erste Steigung der Achterbahn hochfahren könntet.
Meditiert wie die Meister
Ich ermutige euch also zu meditieren, wie es alle Meister taten. Meditiert, wenn möglich, zweimal täglich, morgens und abends, wie Sananda es empfiehlt. Ich empfehle keine bestimmte Dauer. Es geht eher darum, dass ihr etwas mehr und qualitativ besser meditiert als bisher. Macht es, so gut ihr es könnt. Beschränkt euch nicht auf eine bestimmte Dauer. Nehmt euch wöchendich einmal die Zeit, um die inneren Bereiche mehrere Stunden lang zu erforschen und das Aufsteigen und das Loslassen zu üben. Wenn ihr dabei höher steigt und die Bindungen spürt, dann wiederholt die Meditation von heute abend. Ihr müsst euch etwas anheben, damit ich mein Schwert unter euch hindurchführen kann.
Das ist euer Auftrag und eure Hausaufgabe für diese Woche. Übt in der Meditation das Aufsteigen und fragt nicht so sehr nach dem Ergebnis. Seid nicht zu selbstkritisch.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 20:00

Liebt eure Wesensart
All das wird jedem von euch widerfahren, denn niemand wird in diesem Prozess übergangen. Einige von euch sind erdenverbundener und geerdeter, andere sind bereit, augenblicklich abzuheben. Andere wiederum sind besonders engel- oder flatterhaft. Das gehört zu eurer Wesensart. Liebt sie. Wer geerdet ist, ist es aus einem bestimmten Grund. Wer eher schwebt, tut das auch aus einem bestimmten Grund. Je weiter ihr vorankommt, desto mehr werdet ihr die Gründe herausfinden und sie nach Beendigung eures Aufstiegs vollends verstehen. Dann werdet ihr eure Vollkommenheit, die Lektionen, die ihr durchlaufen habt, und den Grund, warum ihr so seid, wie ihr seid, verstehen. Wisst also, dass ihr schön seid, so wie ihr seid.
Nochmals: Wir sind nicht hier, um eure Persönlichkeiten zu vervollkommnen, sondern um mit euch diese Erfahrung zu teilen und euch so zu nehmen, wie ihr seid.
Wenn jemand jetzt wieder genügend auf dem Boden ist, um mir Fragen zu stellen, stehe ich zur Verfügung.
Unsere Haustiere
Ich frage mich, was mit meinen Haustieren geschehen wird. Ich fühle mich mit ihnen sehr verbunden und frage mich, ob sie mit uns aufsteigen können.
Hier ergibt sich eine gute Gelegenheit, dich wie ein Engel zu verhalten und mit jenen Wesen zu arbeiten, die aufzusteigen wünschen. Du kannst mit deinen Haustieren zu arbeiten beginnen. Du brauchst lediglich dein Licht auf sie scheinen und deinen Lichtkörper erstrahlen zu lassen. Visualisiere sie von Licht umgeben. Auch Tiere können sich höherentwickeln, und, so seltsam es erscheinen mag: Es gibt einen Vogel-, einen Katzen- und einen Hundehimmel, genau so wie es euch eure Mutter erzählt hat, als ihr Kinder wart. Es kann sein, dass du mit der Zeit nicht mehr so sehr an deinen Tieren hängst. Für sie wird gesorgt werden.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 20:01

Die Geerdeten
Haben die geerdeteren unter uns grössere Schwierigkeiten beim Anheben, beim eigentlichen Aufstieg?
Geerdet zu sein, ist dabei oft sogar hilfreich. Wenn du geerdet bist, bedeutet das, dass du mit all deinen Chakren verbunden und fähig bist, die ganze Energie, die Lichtenergie, durch den ganzen Körper fliessen zu lassen. Dies ist für den Aufstieg erforderlich.
Kritisiere deine Erfahrung nicht, solange du meditierst und dich bemühst, dich dem Prozess zu öffnen und dich ihm hinzugeben. Es geht mehr um die Offenheit deines Herzens und die Liebe, die du verspürst. Das sind die Kriterien. Wenn dein Herz offen ist, werden dich die Bruderschaft und die Engelheerscharen ausgleichen, mit dir arbeiten, damit du diese Energie empfängst. Was an Anpassungen an deinen Chakren und an deinem Lichtkörper nötig ist, wird gemacht werden.
Ihr werdet also alle wieder ins Gleichgewicht gebracht. Einige von euch werden merken, dass sie geerdeter sind, weil die Lichtenergie durch den ganzen Körper fliesst und nicht einfach beim Herzchakra stoppen möchte. Dort, wo du hingehst, wirst du einen ganzen Körper brauchen, nicht nur einen halben.
Sei deshalb unbesorgt. Ich bin im Führen des Schwertes ziemlich geschickt und brauche nur wenige Millimeter. Falls nötig, werde ich ein Stück Erde miterfassen. Das wird wahrlich ein gesegnetes Stück Erde sein.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 20:02

Gehen wir als eine Gruppe?
Werden wir einzeln gehen - im Stil von „Hol' mich rauf Scotty!“ - oder werden wir als Gruppe gehen?
Ihr werdet alle auf dieselbe Art gehen -und wie du sagtest, nach dem Prinzip „Hol' mich rauf, Scotty!" Eure Reaktionen auf den Aufstiegsprozess werden sehr verschieden und abhängig von eurem eigenen Entwicklungsstand und dem Mass eurer Bindungen sein. Ihr werdet vor und nach der Hochhebung alle eure individuellen Prozesse durchlaufen, doch die eigentliche Hochhebung wird bei allen derselbe Vorgang sein. Wir haben ihn perfektioniert.
Ihr werdet dann also hochgehoben - ob alle zur selben Zeit, ist noch zu entscheiden. Die Teilnehmer der ersten Welle werden ziemlich zur selben Zeit und am selben Tag gehen, egal ob alle zusammen oder nicht. Sie werden danach wieder zusammen kommen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 20:13

Ihr
werdet
herausfinden,
dass ihr in Tat und
Wahrheit einen Aspekt
 eures höheren Selbstes
 erforscht,  wenn ihr
Aspekte der
 Geistigen
  Hierarchie
untersucht.
Sananda

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 20:14

Der Moment des Aufstiegs
Werden wir die anderen sehen, wenn sie gehoben werden? Werden wir es wissen, oder handelt es sich um eine einzigartige Erfahrung?
Ihr werdet mit eurem eigenen Erlebnis vollauf beschäftigt sein, und selbst wenn ihr eine Gruppenerfahrung machen wolltet, würdet ihr rasch vergessen, dass ihr zu einer Gruppe gehört. Euer eigenes Erlebnis mit eurem Lichtkörper wird Vorrang haben. Ihr werdet so sehr von Licht, Energie und Gegenwart umgeben sein, dass das, was vor Beginn des Ereignisses war, euch nicht mehr beschäftigen wird.
Darum nochmals: Wenn ihr eine Gruppe seid und es so sein soll, werdet ihr die Gruppenerfahrung vor der Erhebung machen. Danach habt ihr ein ziemlich starkes Lichterlebnis, und anschliessend werdet ihr euch vielleicht wieder - allerdings an einem anderen Ort - als Gruppe finden. Das kann auf vielerlei Art und mit vielen Variablen geschehen. Der eigentliche Aufstiegsvorgang variiert indessen nicht. Die Manifestation des Lichtkörpers ist ein ziemlich wissenschaftliches Manöver mit wenig Platz für Variationen. Alles muss perfekt und vollkommen abgestimmt ausgeführt werden.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 20:14

Die Kinder steigen auch auf
Was ist mit den Kindern? Du sagtest, die Kinder würden mit uns mitgehen und in l8-jährige verwandelt. Werden sie auch mit uns zurückkehren oder werden wir getrennte Arbeiten verrichten? Falls sie zurückkehren, werden sie als Aufgestiegene Meister zurückkehren? Werden sie l8-jährig bleiben oder so alt werden, wie sie zuvor waren? Ich habe einen neugierigen Sohn.
Deine jetzige Beziehung zu deinem Kind wird sich ziemlich verändern. Ihr seid jetzt Mutter und Kind. Du hast mit diesem Wesen auch eine Seelenbeziehung oder spirituelle Verbindung. Diese Beziehung wird auch nach dem Aufstieg bestehen bleiben.
Falls ihr euch zu jenem Zeitpunkt begegnen solltet, werdet ihr euch also wiedererkennen. Du wirst jedoch wegen eures ähnlichen Alters keine ganz so mütterlichen Gefühle für dieses Wesen mehr haben. Ihr werdet euch gegenseitig so sehen, wie ihr wirklich seid. Gegenwärtig seht ihr euch gegenseitig durch eine sehr beschränkte Brille, innerhalb eurer beschränkten Parameter. Eure Rollen werden sich ändern, während eure Wesen dieselben bleiben.
Eure individuellen Dienstmöglichkeiten werden euch unterbreitet. Einige Eltern und Kinder werden zusammenarbeiten und einige nicht. Geschehen wird, was der Anhebung der übrigen Menschheit am meisten dient.
Nach eurem Aufstieg werdet ihr betreffend des Zusammenseins mit anderen Wesen keine Vorurteile mehr haben. Vielleicht bleibt ihr bei eurer Zwillingsflamme, oder vielleicht werdet ihr in Gruppen zusammenarbeiten.
Eure Erdenverbindungen werden sich jedoch ziemlich verändern - dies, wegen eures allmählichen Loslassens sogar schon vor dem Aufstieg. Sie werden sich ganz allgemein etwas verändern. Wohl werden sie immer noch liebevoll und weiterhin heilsam und lehrreich sein, doch nicht mehr bindend.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 20:15

Wie können wir uns erden?
Wenn wir kein geerdeter Typ sind - wie können wir den Ausgleich unserer Chakren in diesem Prozess unterstützen?
Darum brauchst du dich nicht zu kümmern. Du musst dich lediglich dem Vorgang öffnen. Rufe in deinen Meditationen deine Führer an - Ashtar, mich oder Sananda - und bitte uns, deinen Lichtkörper zu manifestieren, doch dazu musst du deine Chakren ausgeglichen haben. Das ist Teil des Prozesses. Mit Hilfe dieser allgemein gehaltenen Bitte wirst du auf ziemlich alles eingestimmt werden. Und was immer du dabei erlebst, ist richtig.
Falls du merkst, dass du nicht geerdeter wirst, wird das für dich vielleicht nicht erforderlich sein. Wenn du dich geerdeter fühlst, mag es hingegen für dich nötig sein. Die Vorbereitung ist ein individueller Prozess.
Jeder hat seinen persönlichen Ausgleich zu erreichen und muss sich dafür auf seine eigene Art öffnen. Eure Bindungen sind verschieden. Eure Chakren sind in unterschiedlichem Mass offen. Einige von euch sind sehr offen, andere hingegen haben einige sehr offene und einige verschlossene Chakren. Diese werden geöffnet, wodurch ihr etliches zu verarbeiten habt - vielleicht viel. Hierbei sind Vertrauen, Glauben und das Wissen vonnöten, dass es für euer Wachstum, für den Abschluss eurer Aufträge und Aufgaben sowie für euren Aufstieg erforderlich ist.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 20:16

Schweregefühl
ich fühle mich während der Meditationen sehr schwer. Könntest du das erklären?
Du wirst einiges loszulassen haben - bis hin zu ganzen emotionalen Wolken. Dein Emotionalkörper enthält immer noch dichte Aspekte, die von deinen Erdenleben herrühren - Erinnerungen und dergleichen. Sie werden aufgelöst. Es ist immer gut, wenn du dabei deiner Intuition folgst. Wenn du merkst - wenn ihr alle merkt, dass ihr stark am emotionalen Auflösen seid, könntet ihr Leute aufsuchen, die gelernt haben, anderen beim Loslassen emotionaler Traumata zu helfen.
Wie gesagt, den Weg geht jeder für sich allein. Die meisten können den Aufstieg mit Hilfe des Meditierens machen. Einige werden beim Meditieren auf Hindernisse stossen, die ihnen fast unüberwindbar erscheinen. Andere spüren eine grosse Schwere, die sie nicht leicht verstehen und auflösen können. Wenn eure Meditationen und Anrufungen an mich nicht genügen, könntet ihr einen entsprechenden Spezialisten aufsuchen und vielleicht Hypnotherapie oder dergleichen machen.
Kümmert euch auch um eure physische Gesundheit. Doch seid nicht besorgt; es wird für euch gesorgt werden. Ihr seid alle in Gottes Hand.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 20:17

Die Dauer einer Welle
Du sagtest, die erste Welle könnte bald beginnen. Ist es ein ein- oder zweijähriger Vorgang? Oder wird diese erste AufstiegsWelle fünf Jahre lang dauern? Welche Zeitangaben kannst du uns dazu machen?
Die erste Welle findet hoffentlich eher früher als später statt. Es gibt viele Variablen. Wenn die Zeit für die erste Welle naht, werdet ihr auf unmissverständliche Art verständigt und darauf aufmerksam gemacht werden.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   

Nach oben Nach unten
 
Die Sananda Connection
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Unsere neue Erde :: Visionen der neuen Erde :: Botschaften von unserem Herrn Jesus Christus-Sananda-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: