Unsere neue Erde

Siehe, ich mache alle Dinge neu
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Die Sananda Connection

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:43

Sobald
ihr die
Verantwortung
für eure Gedanken,
Gefühle und Manifestationen auf
 allen Ebenen eurer selbst übernehmt,
müsst ihr mit dem
Gärtnern  beginnen.
 Denn nun gibt es
vielleicht  etwas
 Unkraut zu
jäten.
Saint Germain

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:44

Das Schlafbedürfnis des Körpers
Ich bin in einem Konflikt. Ich möchte viel schlafen, doch gleichzeitig habe ich das Gefühl, es gebe viel zu tun und es verbleibe mir nur noch wenig Zeit. Ich habe dem Bedürfnis nach Schlaf nachgegeben. Ist dieses Schlafbedürfnis einfach ein Teil des physischen Übergangsprozesses? Werde ich ihn durchlaufen und dann wieder zur Arbeit zurückkehren? Versuche ich irgend etwas auszuweichen?
Das ist eine normale Erscheinung und ein Aspekt deiner Selbstliebe, der dir erlaubt, auf die Bedürfnisse des Körpers zu achten. Es gibt selbstverständlich Zeiten, da diese Bedürfnisse unpraktisch sind. Doch wenn du um Führung und Hilfe bittest, lässt sich dein Leben vielleicht so einrichten, dass du diese wachsenden Bedürfnisse deines Körpers berücksichtigen kannst.
Es gibt nicht annähernd so viel zu erledigen, wie du glauben könntest - jedenfalls aus unserer Sicht. Wir möchten nicht, dass ihr herumrennt und euch vorbereitet, als ob ihr bald sterben würdet. Wenn ihr den Wunsch habt, die Zahl eurer Obliegenheiten zu mindern und mehr Zeit zum Meditieren und für die Vorbereitung zu haben, dann um so besser.
Doch was du tust, ist völlig in Ordnung. Du versuchst mit dem Schlafen nicht, etwas auszuweichen. Du gibst lediglich deinem Körper die Gelegenheit, zu transmutieren. Für den physischen Organismus ist es sehr stressig, wenn alle Zellen und Moleküle des Körpers erneuert, umstrukturiert und in ihrer Frequenz erhöht werden. Es wird vorkommen, dass ihr euch abgekämpft und müde fühlt, obwohl ihr den ganzen Tag nicht viel getan habt. Nehmt also Rücksicht auf euren Körper.
Führung, Empfänglichkeit - auch sie sind Teil des Prozesses. Ihr werdet in einen Lebensbereich eingeführt, wo grössere Spontaneität, grössere Empfänglichkeit herrschen und Dinge aus dem Stand heraus gesagt und erlebt werden. Je besser ihr lernt, euch entsprechend zu verhalten, desto leichter wird es euch fallen, euch im Aufstiegsvorgang gehen zu lassen. Danach wird es weiterhin einen Teil deiner selbst geben, der noch etwas Angst hat und immer noch am Erdenbewusstsein festhalten möchte.
Darum bemühen wir uns, den Prozess so allmählich wie möglich geschehen zu lassen, euch zu einem allmählichen Aufstieg zu verhelfen, indem wir euch während des Schlafes und der Meditationen beistehen.
Wenn ihr euren Lichtkörper anruft, reagiert er, und ihr werdet immer deutlicher erleben, wie sich die Gegenwart eures Lichtkörpers auf euch niedersenkt. Dies ist euer Christus-Überselbst. Es kommt über euch herunter, um euch herum und durch euch hindurch, und ihr werdet mit ihm zusammen wieder aufsteigen.
Darum bitten wir euch, bei jeder Meditation euren Lichtkörper anzurufen, damit ihr euch an den Vorgang gewöhnt. Er soll keinen Schock verursachen, sondern kann wie eine allmähliche Anhebung geschehen. So könnt ihr auf allmähliche und sanfte Weise loslassen, was loszulassen ist, so dass euer normales Leben nicht allzu stark in Unordnung gerät.
Ihr werdet merken, wie ihr plötzlich viel spontaner und glücklicher seid. Es soll ein erfreuliches Ereignis sein

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:44

Der Spiegeleffekt
Gestern nahm ich an einer musikalischen Veranstaltung teil. Kurz davor erlebte ich zu Hause eine sehr emotionale Situation.
Als ich dorthin kam, war mein Herz verschlossen, und ich konnte nicht singen. Das zeigte mir deutlich, wie ich mit dieser Situation umgegangen bin. Ich hatte einfach den Laden runtergelassen, damit ich nichts fühle und konnte dann meine Arbeit nicht tun. Gibt es einen anderen Weg, um diesen Schwingungen zu erlauben, mich zu erreichen und dennoch für die Liebe und die Musik offen zu bleiben?
Du kannst dich nur von dieser Erfahrung befreien, indem du anerkennst, dass diese Gefühle dir nichts anhaben könnten, hättest du sie nicht. Es handelt sich hier also um einen Spiegelungseffekt. Du magst meinen, jemand anderer drücke dich nieder oder berühre dich auf negative Art. Hättest du diese Erfahrung jedoch nicht auf irgend einer Stufe deiner selbst als Lektion für dich angezogen, hättest du sie nicht gemacht.
Ich kann dir also alle Ratschläge der Welt geben und dir empfehlen, deine Lehrer, Führer und Sananda anzurufen, damit sie dich mit ihrem Licht umgeben. Das nützt immer. Aber es wird dich nicht vor deinen eigenen Lektionen schützen.
Darum empfehle ich dir, in dich hineinzusehen und herauszufinden, warum du diese Erfahrungen immer noch anziehst. Sie mögen einfach entstehen, um dir zu zeigen, was es noch loszulassen gibt. Es geht darum, dass du es in dir selbst loslässt. Lasse die Dichte in deinem eigenen Emotionalkörper los, dann wirst du sie nicht von aussen anziehen.
Da du dein Herz öffnen und singen möchtest, wirst du dich vielleicht um so mehr veranlasst fühlen, loszulassen, was dich daran hindert. Ich bin sicher, dass du schon von einigen Methoden des Loslassens gehört hast. Beim jetzigen Stand deines Wachstums solltest du meines Erachtens Sananda anrufen und ihn fragen, was für dich jetzt zu tun angezeigt sei. Wenn du eine starke Belastung in deinem Emotionalkörper spürst, mag es nicht angezeigt sein, sie wegmeditieren zu wollen. Wichtiger wäre, sie auf unschädliche Weise auszudrücken - vielleicht mit Hilfe einer Therapie oder indem du schreist oder herumspringst.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:45

Zu anderen Zeiten kannst du meditieren und Sananda bitten, sie zu beseitigen. Wenn du mich beim Namen rufst und die Violette Flamme bittest, diese Gefühle mit einer transmutierenden violetten Flamme zu umgeben, dann wird das ebenfalls beim Loslassen helfen.
Du kannst die Sache von verschiedenen Seiten angehen - auf spirituelle und auf therapeutische Art. Beschäftige dich vor allem nicht zu fest damit. Denn wenn du Dinge loslässt, besteht eine Tendenz, diese Erfahrung als Teil deiner selbst zurückzüholen. Du wirst dich vielleicht als schlechten Menschen betrachten, weil du Ärger und Wut verspürst, wenn dich in Tat und Wahrheit Ärger und Wut zu verlassen beginnen. Hole sie darum nicht mit Selbstverurteilung und Schuldgefühlen zurück. Erlaube ihnen, wegzugehen. Vielleicht wird es das letzte Mal sein, dass du diese Erfahrung machst.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:46

Beim
Gärtnern
in eurem Lebens-garten
müsst ihr lernen, jene Pflanzen zu
pflegen, die ihr erhalten wollt, weil
 sie schön sind und euch nützen.
 Totes und unnützes Grünzeug
hingegen ist zu entfernen oder
 zurückzustutzen. Ihr alle seid
 nun dabei, diese Gartenarbeit zu tun.
 Ihr könnt es fast nicht vermeiden,
 weil jetzt so viel Energie und
 Licht eure Körper und
 eure Wesen durch-
fliessen.
Saint Germain

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:47

Es handelt sich hier um einen individuellen Weg. Ich kann nichts vorschlagen, das für alle Menschen und alle Situationen gilt. Darum müsst ihr mit eurer eigenen Führung, mit eurem eigenen höheren Selbst Verbindung aufnehmen, damit ihr einen Führer in euch selbst fragen könnt. Wir wünschen uns, dass jeder von euch seine Führer anrufen und ihre (unsere) Antworten hören kann.
Wenn ihr unsere Antworten hört, könnt ihr eure Heilung selbst channeln. Ihr könnt eure Führung channeln und braucht keine Quelle im Aussen. Das ist der grösste Wunsch von uns allen, die wir hier per Channeling kommunizieren.
Kwan Yin
Mir wurde gesagt, Kwan Yin würde gerne mit mir arbeiten. Stimmt das? Wie kann ich das machen?
Kwan Yin ist eine sehr kraftvolle Lehrerin - eine sehr schöne, klare und scharfsinnige Gegenwart, ein sehr fokussierter und kraftvoller Strahl.
In deiner Arbeit mit uns werden wir dich und deine Fähigkeit zu channeln ebenfalls öffnen, damit du auch Energien von anderen Wesen akzeptieren kannst. Du kannst ihre Gegenwart in deinen Meditationen erbitten, und wenn du inneren Frieden findest, wirst du spüren, wie sie sich für dich anfühlt. Wann immer du ihren Namen aussprichst oder sie rufst, hört sie dich und steht dir zur Verfügung. Das ist weder mysteriös noch schwierig. Es ist ein einfacher Gebetsakt mit deiner Bitte um ihre Gegenwart.
Wenn du willst, kannst du vielleicht Eric bitten, zu versuchen, sie für dich zu channeln. Ich bin sicher, dass er das gerne tun wird, weil er diese bestimmte Energie noch nicht gechannelt hat.
Du kannst diese Verbindung also auf zwei verschiedene Arten verstärken. Es gibt vielleicht noch andere Menschen in der Nahe, die ihre Energie channeln können.
Du bist ein kraftvolles Wesen und deine Weiblichkeit und die ihre stimmen überein. Ihre Kraft und die deine werden im Zuge deiner Entwicklung verschmelzen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:48

Grosses Loslassen
So, ich denke, es ist Zeit für eine gemeinsame Meditation. Wisst, dass wir euch Woche für Woche beim Fokussieren, in eurer Konzentration und in eurer Fähigkeit, in euer Inneres zu gehen, unterstützen. Ihr profitiert gegenwärtig sehr vom Meditieren, viel mehr noch als vor wenigen Monaten. Jeder eurer Atemzüge in der Meditation ist darum für euch ein grosses Loslassen und eine grosse Befreiung. Ihr kommt eurem eigentlichen Schicksal immer näher.
Entspannt euch und konzentriert euch auf euren Atem und stimmt euch darauf ein. Hört auf euren Atem; hört wie er in eurem Körper ein und ausfliesst. Wir werden nun jeden von euch einzeln in sein eigenes inneres Heiligtum führen.
Ich möchte, dass ihr euch vorstellt, wie ihr so dahin geht und euch einer Pyramide nähert, die gross genug ist, dass ihr sie betreten und bequem bewohnen könnt.
Es ist eine individuelle Pyramide nur für dich allein. Du näherst dich ihr und siehst ihre Steine. Jeder steht vollkommen auf dem anderen, geometrisch perfekt ausgerichtet, und alle sind miteinander verbunden.
Du stehst beim Eingang der Pyramide, der gross genug ist, dass du ihn durchschreiten kannst. Wenn du nun über dem Eingang eine Inschrift siehst oder was immer du dort siehst oder für dich visualisierst, dann darfst du sie lesen. Das ist dein inneres Heiligtum.
Du trittst also ein und findest in der Mitte der Pyramide einen schönen Boden und einen schönen Sessel - etwas, worauf du vollkommen bequem sitzen und meditieren kannst.
Im Innern der Pyramide ist es ganz still. Keine Schwingungen dringen von aussen herein. Du bist von den Aussenschwingungen, von der dritt-dimensionalen Wirklichkeit und all ihren Manifestationen völlig isoliert.
Ein schwaches Licht dringt von oben herab. Sei einfach da und meditiere in dieser Struktur. Es ist ein Heiligtum. Du wirst in diesem Raum mehr Stille und mehr Frieden finden. Die einzigen Energien in dieser Pyramide sind deine eigenen.
Wenn du deinen Fokus und deine Konzentration kontrollierst, dann kannst du alle Schwingungen vollkommen beruhigen - mit Ausnahme der Schwingungen deines inneren Selbstes und des Atems.
Während der Meditation magst du beginnen, dein höheres Selbst zu spüren und das Licht deines höheren Selbstes zu sehen, denn dein drittes Auge wird geöffnet, dein Kronenchakra wird geöffnet. Und das Licht fliesst durch.
Wenn du ruhig und eingestimmt genug bist, kannst du die Lichtenergie, die Sphärenmusik, hören. Du kannst ein hohes Klingeln und viele Töne hören. So tönt dein höheres Selbst oder Gott. So tönen Atome, Moleküle, Planeten und Galaxien in Bewegung. Wenn du diese Musik hören möchtest, kannst du deine Ohren etwas bedecken. An der Aussenseite der Ohröffnung ist ein Knochen oder Knorpel, eine Art Klappe. Wenn du willst, kannst du dein Gehör verschliessen, indem du darauf drückst (doch kannst du dir auch Ohrstöpsel besorgen). Nun weisst du, wozu dieser seltsame Körperteil dient.
Du erlebst in deinem Pyramidenheiligtum die Ruhe und die Gegenwart deines höheren Selbstes. Und nun möchte ich, dass du deinen Lichtkörper rufst, und wir werden dir helfen, ihn herunterzubringen und dich hochzubringen, um dich mit ihm zu verbinden.
Wenn du merkst, dass du in der Meditation weggleitest, komm einfach wieder zu deinem Atem zurück.
Dieses Erlebnis wird dir nützen, egal ob du es visualisierst oder spürst. Einige von euch können gut visualisieren, einige sind gut im Hören, einige gut im Fühlen. Es gibt also für jeden - entsprechend seinen individuellen Fähigkeiten - einen Weg, Gott zu fühlen, einen, Gott zu sehen und einen, Gott zu hören.
Jetzt möchte ich, dass du dir eine andere Pyramide vorstellst, eine Lichtpyramide, die über deiner Heiligtumspyramide schwebt - mit denselben Massen, derselben Grösse und derselben Form wie deine Pyramide. Sie kommt langsam herunter, bis sie mit deiner Pyramide verschmilzt und deine Pyramide, deine Erfahrung aktiviert. Dein Lichtkörper umgibt dich jetzt.
Einige von euch werden das sehr intensiv erleben, andere etwas weniger. Ich versichere euch, dass der Lichtkörper sich bei jedem von euch manifestiert, gleichgültig wie ihr selbst euer Erlebnis beurteilt.
Lass dein Urteil los und sei einfach. Der Lichtkörper kommt zu dir. Er setzt sich über und in dich hinein. Er verschmilzt mit dir und aktiviert die Transformation.
Wenn du dieses Erlebnis geniesst, dann verweile und erlebe die Glückseligkeit und das Licht um dich herum.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:49

Die anderen, die noch Fragen zu dieser Meditation, zu dieser Visualisierung oder irgend einem Aspekt davon haben, bitte ich, diese zu stellen.
Diese Meditation gebe ich euch als Hausaufgabe für diese Woche. Ich möchte, dass ihr sie mindestens einmal täglich macht. Leitet jeweils eure Meditation damit ein. Habt ihr Fragen?
Den Lichtkörper rufen
Wenn wir in unsere Pyramide gehen, rufen wir dann unseren Lichtkörper und meditieren danach?
Meditiere zuerst kurz, stimme dich ein und rufe dann deinen Lichtkörper. So kannst du die Transformation bewusst spüren. Indem du die Lichtpyramide auf diese Weise herunterbringst, kannst du visualisieren, wie sich dein Lichtkörper über dich herniedersenkt. Das ist einfach ein Weg, wie er sich manifestieren kann. Wenn du mich, Sananda, Ashtar oder irgend einen der Aufgestiegenen Meister oder Engel rufen möchtest, kannst du uns alle in deiner Pyramide unterbringen. Wir kommen gerne zu dir. Das wichtigste dabei ist, dass du dein höheres Selbst rufst, deinen eigenen Lichtkörper.
Es ist eine Art Übung für den Aufstieg. Wenn du jetzt übst, dann wirst du den Vorgang besser beherrschen, wenn die Zeit gekommen ist. Wenn du spürst, wiesich der Lichtkörper heruntersenkt und sich deine Schwingungsfrequenz erhöht, dann wirst du dich bei diesem Vorgang wohler fühlen.
Das Aufsteigen üben
Ich möchte nochmals anmerken, dass einige von euch schon seit langer Zeit meditieren und andere nicht. Wer unter euch besser im Fokussieren und Meditieren ist, hat vielleicht ein stärkeres Erlebnis. Vielleicht aber auch nicht.
Egal, was ihr erlebt, wisst einfach, dass Ihr euren Lichtkörper anzieht und manifestiert, wenn ihr diese Übung macht. Zweifelt nicht daran. Eure Bitte ist uns heilig md wir erwarten sie. Wenn ihr diese Übung sechsmal täglich machen wollt, könnt ihr das ruhig tun. Ihr könnt in eurem inneren Heiligtum bleiben, so lange ihr wollt. In diesem Raum seid ihr frei.
Je mehr ihr vorbereitend gereinigt und geläutert werdet, desto stärker wird eure Erfahrung sein. Ihr könnt sogar so tiefe und starke Erlebnisse haben, dass ihr euch fragt, ob es jetzt soweit sei - „Jetzt ist es vielleicht so weit; jetzt gehe ich vielleicht". Das ist eine gute Gelegenheit, loszulassen und die Hingabe zu erleben. Denn im Augenblick des Aufstiegs gibt es einen Punkt, wo ihr euch dem Prozess bewusst hingebt, ihm stattzufinden erlaubt und ihn bewusst bejahen könnt. Es schadet nichts, wenn ihr auch in euren Übungssitzungen ja zum Prozess sagt. Man kann nie wissen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:50

Eingestimmt und vorbereitet
Wir werden vor dem Aufstieg viel mit euch zu arbeiten haben. Doch es schadet nichts, vorbereitet zu sein. Wir werden euch (nach diesem Kurs) hoffentlich so zurücklassen, dass ihr auf den Prozess eingestimmt und darauf vorbereitet seid. Wann immer der Aufstieg geschieht, werdet ihr darum bereits wissen, was ihr zu tun habt. Ihr werdet ihn begrüssen und keine Angst davor haben.
Ich sage nochmals: Hier geht es um Freude und Glück, um Liebe und Wiedervereimgung, um die Wiedervereinigung mit euren Lichtkörpern und Lichtfamilien und mit jenen Bereichen eures Bewusstseins, die ihr in euren dritt-dimensionalen Inkarnationen verloren habt.
Euer
Triumph
Euch erwartet sehr viel. Es gilt Erinnerungen zurückzurufen und Erfahrungen auszutauschen. Ihr werdet nach eurem Triumph mit Ehrungen überhäuft werden. Es ist wahrlich für jeden von euch ein Triumph, dass ihr so weit gekommen seid, und euch bis zur jetzigen Stufe der Erfahrung und Offenheit für den Aufstiegs-Prozess vorbereitet habt - ungeachtet dessen, was danach kommt.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:50

Es
wird
euch  immer
schwerer  fallen, das, was in eurem
Lebensgarten  wächst, zu übersehen oder zu
ignorieren.  Eure Aufmerksamkeit wird beständig
auf das gelenkt, was in euch selbst ist, und auf die
 Spiegelungen eurer selbst, die ihr durch  Erfahrungen
im Aussen
erhaltet.
Saint Germain

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:52

Nach eurem Aufstieg werdet ihr dafür eine grosse Befreiung in vielen Segnungen erhalten. Die Arbeit, die ihr vor eurem Aufstieg tut, bestimmt grossenteils eure Laufbahn und die Gelegenheiten, die euch nachher zur Verfügung stehen.
Verschiedene Gelegenheiten
Nicht alle erhalten nach dem Aufstieg dasselbe Mass an Gelegenheiten. Ihr werdet zu eurer wahren Natur und wahren Gegenwart zurückkehren, und entsprechend der Arbeit, die ihr in diesem und in anderen Leben und insbesondere bei der Vorbereitung des Aufstiegs geleistet habt, vielleicht über die fünfte Dimension hinausgehen und Bereiche erforschen können, die jenseits des Beschreibbaren sind. Das ist die Befreiung von der dritten Dimension. Das ist der Aufstieg. Und danach gibt es weiteres Wachstum.
Je mehr Zeit ihr also in eurem inneren Heiligtum verbringt, desto mehr gute Verdienste erwerbt ihr euch. Es wird euch möglich sein, euch in der Gesellschaft von immer grösseren und höheren Bewusstseinen aufzuhalten.
Kanäle des göttlichen Lichts
Wir möchten euch auf die bestmögliche Erfahrung vorbereiten. Ihr wisst bereits über den Aufstieg Bescheid. Ihr meditiert bereits und bereitet euch darauf vor. Die letzten Lektionen dieses Kurses bereiten euch gewissermassen auf das vor, was nach dem Aufstieg kommt.
Darum habe ich mit euch heute abend das Thema „Dienen“ besprochen. Ihr werdet über alles hinaus ausgedehnt, was ihr euch erträumen könnt. So viel mehr Licht werdet ihr erfahren, viel mehr aufnehmen und ertragen können. Ihr seid Kanäle des göttlichen Lichts. In eurem gegenwärtigen Zustand habt ihr nur eine beschränkte Öffnung, durch die das Licht fliessen kann. Je mehr ihr auf die höheren Stufen des Bewusstseins aufsteigen könnt und je höher die Dimension ist, die ihr erreicht, um so weiter wird euer Kanal und um so mehr könnt ihr weitergeben und empfangen. Es ist wirklich ein ziemlich grosses Erlebnis, wenn die maximale Stärke göttlicher Liebe euch durchfliesst. Das ist es, was ich persönlich erreichen möchte und ein Grund dafür, dass ich diese Arbeit heute abend tue. Es ist ein Akt des Dienens für euch und für mich. Denn auch ich wünsche mir die grösste Erfahrung, das grösste Wachstum. Und weil das Universum jetzt dramatisch umstrukturiert wird, gibt es für uns alle neue Gelegenheiten. Wir werden alle befördert werden.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:52

Erfolgreiches Experiment
Es war mir also ein Vergnügen, wieder bei euch zu sein. Ich fühle mich geehrt, Teil dieser laufenden Erfahrung und dieses Experimentes zu sein. Ich sage euch jetzt, dass dieses Experiment abgeschlossen, und zwar ausserordentlich erfolgreich abgeschlossen wird. Es ist ein erfolgreiches Experiment. Ihr seid darum alle zu beglückwünschen. Ihr strahlt alle und leuchtet sehr viel heller.
Der eigensinnige Verstand
Der Verstand ist wie ein eigensinniges Kind. Er wird tun, was er will und abfällige Bemerkungen über alles machen, er wird seine Zweifel, seine Unklarheiten und sein Drama haben. Das wird euch während einiger Zeit begleiten. Doch ihr werdet davon befreit. Erlaubt es ihm nicht, euch von eurer Hingabe abzubringen. Denn es ist eure Hingabe, die euch schliesslich euren Platz in den himmlischen Welten erwirken wird - eure Ergebenheit, die Liebe in eurem Herzen zum Schöpfer, die Offenheit, mit dieser schönen Energie zu verschmelzen und ihr zu dienen. Der Segen aller Meister ist mit euch. Sananda schickt euch seine wärmsten Grüsse. Erzengel Michael war heute abend bei uns und hat uns aus der Ferne mit seinen schönen Flügeln umgeben. Er bittet mich, euch zu fragen, ob ihr euch an die Hausaufgabe erinnert habt, die er euch letzte Woche aufgab: Nämlich, ihn zu rufen und ihn zu bitten, mit seinem Schwert eure Bande, eure Bindungen zu durchtrennen. Ihr könnt das immer noch tun, falls ihr diese Übung noch nicht gemacht habt.
Unsere Liebe ist bei euch. Wir sehen euch beim nächsten Mal wieder. Vergesst euer inneres Heiligtum nicht. Wir halten euch euren Sitz warm. Gute Nacht.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:53

Was
immer in
eurem Aussen reift,
spiegelt das, was in eurem Inneren
wächst. Ihr habt einige Teile eurer selbst gepflegt,
und sie sind stark geworden. Anderen habt ihr indessen nicht
eure Volle Aufmerksamkeit gewidmet, weshalb sie einiger
 zusätzlicher Fürsorge bedürfen könnten,
damit sie ausgeglichen werden.
Saint Germain

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:54

Aufstiegskurs - Lektion 5
Sananda
Guten Abend. Willkommen zur fünften Lektion. Ich bin Sananda. Entspannt euch und atmet. Dadurch wird eure Energie fokussiert und konzentriert. Lasst die Alltagssorgen von euren Körpern abfliessen.
Wie geht es euch? (...) Das dachte ich mir. Nun, heute abend werden wir an der Heilung des Emotionalkörpers arbeiten und etwas besänftigende Energie übermitteln.
Fahrschein Liebe
Es geht hier um ein sehr wichtiges Thema. Vielleicht um das wichtigste. Es geht um Liebe. Es ist die Liebe, die euch heilen wird, die euer Fahrschein in die nächste Phase ist. Heute abend werden wir darum eure Herzzentren öffnen und ausgleichen und eure Liebeserfahrung verstärken. Ich hoffe, dass ihr es alle geniessen werdet.
Ihr alle habt während eures ganzen Lebens Liebe gesucht. Nun seid ihr dabei, sie zu finden, und zwar eine stärkere Version der Liebe, als jene, die ihr bereits erlebt habt.
Der Grundbaustein des Universums
Liebe ist, wie ihr alle wisst, nicht leicht zu finden, solange ihr in der dritt-dimensionalen Wirklichkeit seid. Ihr habt auf vielerlei Art versucht, diese schwer fassbare Erfahrung zu erhaschen. Es gab hier nur wenig, doch in Zukunft werdet ihr davon mehr, sehr viel mehr haben. Die Tatsache, dass die Liebe in der drittlimensionalen Wirklichkeit so rar ist, ist eine Ausnahme und im Universum nicht die Regel. Liebe ist sogar ein Grundbestandteil, der Grundbaustein des ganzen Universums.
Ihr Freiwilligen seid also hierhergekommen, um etwas mehr Liebe in eine Atmosphäre zu bringen, die davon eher wenig hatte. Ihr seid alle in unterschiedlichem Mass erfolgreich gewesen, doch jetzt ist die Zeit gekommen, da ihr wieder zu eurem wahren Zustand zurückkehrt und eure angemessene Zuteilung dieses kostbaren Elixiers bekommt. Denn ihr könnt nur das weitergeben, was ihr im Überfluss habt.
Eindrücke der Negativität
Die meisten von euch kämpfen immer noch, um für sich selbst genug Liebe zu haben. Heute abend werden wir euch ein bisschen mehr für diese Energie öffnen und eure Fülle an Liebe vergrössern.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:55

Deine
Absicht ist sehr
wichtig. Ohne sie hast du
  die nötige Energie nicht zur
 Verfügung, um den Sprung in
 die höhere Dimension zu schaffen.
 Und ohne sie wirst du auch die
 herrliche Gestalt, die darauf
 wartet, sich auf dich
  niederzusenken,
 nicht  empfangen
können.
Sananda

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:56

Ihr habt alle viele Leben gelebt, und in euren Emotionalkörpern sind davon viele Eindrücke zurückgeblieben. Besonders in diesem Leben habt ihr viele Narben oder Eindrücke erhalten, die nicht allesamt positiv sind. Wegen der Dichte und der Negativität der Erdenebene seid ihr alle bis zu einem gewissen Grad den negativen Auswirkungen des Liebesmangels zum Opfer gefallen.
Der Emotionalkörper erinnert sich daran. Er neigt dazu, Erfahrungen so lange zurückzuhalten, bis es ihm möglich ist, sie loszulassen.
Arten des Loslassens
In euren Wachstumsmustern habt ihr darum das emotionale Loslassen und Heilen auf verschiedenerlei Art erlebt. Dabei ist viel erreicht worden, und doch bleibt noch etwas mehr zu tun. Wir werden eure Liebe und die Gnade, die euch umgibt, verstärken, indem alle Dunkelheit, die noch an euren Emotionalkörpern haftet, losgelassen wird.
Wie also könnt ihr euch am besten heilen? Ich meine, mit einem schönen, langen Bad im Schwimmbecken der Liebe. Die Liebe wird euch durchdringen. Sie wird in euren verwundeten Emotionalkörper einströmen und euch heilen.
Verrückte Taten
Ihr habt sehr viele Vorstellungen rund um den Begriff und die Erfahrung der Liebe. Sie ist wirklich eine Erfahrung und ihr könnt sie nicht mit dem Verstand erfassen.
Jeder von euch hat im Namen der Liebe viele verrückte Dinge angestellt. Stimmt's? Dinge, die ihr normalerweise für völlig unlogisch hieltet. Ihr würdet alles tun, gäbe es dafür schliesslich etwas Liebe. Ich sage euch darum, dass am Ende dieses Aufstiegs sehr viel Liebe ist. Das soll für manchen von euch der Köder sein.
Glückseligkeit - ein Zuviel der Liebe
Ihr habt diese Erfahrung intensiv gesucht. Es gibt so viel Liebe, die darauf wartet, euch zu umgeben. Es gibt so viel Liebe, dass sie zur Glückseligkeit wird. Glückseligkeit ist meiner Meinung nach ein Zuviel an Liebe.
In eurer dritt-dimensionalen Wirklichkeit könnt ihr euch ein Zuviel an Liebe gar nicht vorstellen. Das ist jedoch möglich. Ihr alle werdet es erleben, und ihr werdet uns sogar bitten, das Volumen etwas zu reduzieren  ob ihr's glaubt oder nicht. Denn Liebe kann sehr explosiv, sehr ausdehnend wirken. Sie hat die Tendenz, die Grenzen einer Identität bis zu dem Punkt zu schmelzen, wo die Einheit oder das Verschmelzen mit der ganzen Schöpfung zu spüren ist. Und ihr werdet das alles erleben. Es ist ein Teil dessen, worauf ihr zugeht. Es ist ein integrierender Bestandteil des Aufstiegsprozesses.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:57

Die Tafel
wird geputzt
Ihr habt viele Urteile, Kritiken und Meinungen über eure persönlichen Erfahrungen und eure Identität rund um das Thema Liebe. Ihr glaubt alle in unterschiedlichem Mass an euren Wert. Ihr beurteilt euch selbst bezüglich eures Liebesverhaltens und eurer Fähigkeit, euer Herz zu öffnen, zu empfangen und zu geben.
Heute abend haben wir eine gute Gelegenheit, die Tafel zu putzen - all eure Selbstverurteilungen und Selbstkritiken rund um dieses Thema loszulassen -, und mit einer sauberen Schiefertafel neu zu beginnen. Eure Urteile und Glaubenssätze rund um dieses Thema sind ebenso falsch wie eure Urteile und Glaubenssätze über andere Themen eures Lebens.
Behindernde
Glaubenssätze
Wenn ihr also meint, ihr könntet euch unmöglich für ein derart grosses Mass an Liebe öffnen - für das Teilen, das Geben und die Offenheit - wenn ihr meint, kein besonders offener Mensch zu sein, dann muss diese Meinung gelöscht werden. Diese Glaubenssätze behindern eure Fähigkeit, im Teich der Liebe zu baden. Es ist keine Frage des Verdienstes, sondern es geht allein darum, die Kühnheit aufzubringen, hineinzuspringen. Der Teich der Liebe ist hier - in eurem Innern.
Die meisten von euch haben sich diese Erfahrung vorenthalten, weil sie darauf programmiert sind, dass sie sie nicht verdienen oder dass sie in einem bestimmten Zusammenhang oder in einer bestimmten Beziehung entstehen müsse. Ich bin hier, um euch zu sagen, dass ihr in keiner Beziehung leben müsst, um die Tiefen der Liebe zu erfahren. Eine Beziehung kann wohl eure Erfahrung spiegeln, nicht aber diese Tiefe herbeiführen. Ihr selbst müsst die Kühnheit aufbringen und in den Teich der Liebe hineinspringen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 21:59

Die letzte
Verrücktheit
Ihr alle habt so viele verrückte Dinge getan, um die Liebe zu erfahren. Meiner Meinung nach ist es an der Zeit, ein letztes verrücktes Ding zu tun - nämlich, die Erde als aufgestiegener Mensch zu verlassen. Dazu ist Liebe letztendlich euer Fahrschein - und nicht etwa eure Vorstellung von eurer Fähigkeit zu lieben - sondern die einfache Tatsache, dass ihr dafür offen seid.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 22:00

Das
Leben ist
eine sich ständig
ausdehnende  Spirale
des Wachstums und der Erfahrung.
 Es führt uns durch vielfältige Daseinsformen
  und Daseinsbereiche,  und alle sind heilig. Für
 euch, deren Geist die menschliche  Form auf dem
 Planeten Erde bewohnt, besteht jetzt die Möglichkeit,
 in eurer  Entwicklung einen  Quantensprung
in die bewusste Erkenntnis hinein zu
 machen, wer ihr  innerhalb  dieses
sich  entfaltenden
göttlichen
Dramas
seid.
Sananda

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 22:01

Zustand
der Glückseligkeit
öffnet euch darum heute abend für die Möglichkeit, in einem Zustand der Glückseligkeit zu sein, denn das ist euer wahrer Zustand. Was ihr über und um diese Erfahrung der Glückseligkeit gelegt habt, wird wegfallen, um euch mit eurer wahren Wesensart zurückzulassen. Eure wahre Natur ist Glückseligkeit. Das seid ihr. Das ist es, was gerade jetzt in euren Atomen ist. Wir haben euch alle derart nachdrücklich zu meditieren gebeten, damit ihr euren Verstand beruhigen und euren Würgegriff um eure wahre Natur weit genug lockern könnt, um euer Wesen zu erfahren.
Liebe ist beim
Aufstieg wichtig
Die Liebe ist im Aufstiegsprozess äusserst wichtig. Kümmert euch nicht darum, wo ihr mit dieser Fähigkeit zu lieben und ein liebevoller Mensch zu sein, steht. Das würde euch nur zu noch mehr Selbstkritik und Selbstverurteilung verleiten. Wessen Herz Liebe zum Schöpfer hat, wird aufsteigen können. Wer darin noch eingeschränkt ist, etwa bei der Frage, ob er es überhaupt verdiene, wird sehr wahrscheinlich geheilt werden. Denn ihr alle habt die Absicht bekundet, aufzusteigen. Damit habt ihr in eurem Leben viele unglaublich kraftvolle Transformationen ausgelöst. Eine davon ist das Entfernen der Grenzen eurer Liebesfähigkeit.
Seid wie die
kleinen Kinder
Verurteilt euch darum nicht, falls ihr glaubt, jetzt nicht bedingungslos lieben zu können. Das ist euer Ziet. Ihr braucht nicht vollkommen zu sein, um aufsteigen zu können. Aber ich will euch sagen, wie ihr damit beginnen könnt: Beginnt, indem ihr euch selbst liebt. Das Mass eurer Selbstliebe bestimmt grösstenteils, wieviel Liebe ihr anderweitig erleben könnt. Alle eure Vorstellungen über den Selbstwert solltet ihr möglichst sofort ablegen.
Wenn ihr könnt, seid wie kleine Kinder, die sich selbst nicht mit kritischen oder verurteilenden Augen sehen, sondern lediglich Liebe haben wollen und danach schreien, wenn sie sie nicht erhalten. Sie werden sich solange danach sehnen, bis sie genug davon erhalten haben.
Dies ist das richtige Verhalten in Sachen Liebe und Hingabe: Wie ein kleines Kind zu sein. Ein Kind weiss, was gut ist, und es wird dieses Gefühl ungeachtet anderer Dinge und ungeachtet der äusseren Umstände anstreben. Das ist ein direkter Zugang.
Ich lade euch also ein, wie kleine Kinder zu sein. Wenn ihr euch in einer ungeliebten Situation befindet, dann rationalisiert sie nicht, indem ihr sagt: "Ich fühle mich so, wegen diesem und jenem und wegen diesen Verurteilungen, Kritiken und jenen Umständen."
Ihr seht, wie raffiniert ihr alle geworden seid - und zwar so sehr, dass ihr euer Bedürfnis nach Liebe ziemlich oft geradewegs aus dem Fenster hinausrationalisiert.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 22:06

Bittet um
mehr Liebe
Hört also auf zu rationalisieren, und wenn ihr mehr Liebe braucht, bittet darum. Wenn ihr das Bedürfnis nach bedingungsloser Liebe habt, bittet darum. Sie steht euch zur Verfügung. Dank eurem Entwicklungsstand und eurem Engagement steht sie euch sogar noch mehr zur Verfügung und wird täglich noch verfügbarer. Erlaubt euch darum, noch kindlicher zu sein.
Verschafft
euch den Genuss
Wenn ihr Kälte um euch oder einen Mangel an Geborgenheit spürt, bittet um Liebe. Oder unternehmt, was immer ihr könnt, um euch die Liebe und Geborgenheit, die ihr braucht, zu verschaffen. Was immer es sein mag, verschafft euch diesen Genuss. Schenkt euch die zusätzliche Zeit, um zu schlafen oder zu meditieren oder etwas zu tun, was ihr liebt. Jetzt ist nicht die Zeit, euch irgend etwas vorzuenthalten, das sich gut oder positiv anfühlt.
Ihr sollt euch schlicht gleichermassen verwöhnen, wie ihr eure eigenen Kinder verwöhnen würdet. Und wir werden es euch gleichtun und euch noch etwas mehr davon geben.
Ihr erzeugt
ein Vakuum
Wir ermutigen euch alle, das jetzt zu tun und euch noch etwas mehr von all dem zu gestatten, was ihr braucht. Wenn ihr um Liebe betet und nach Geborgenheit sucht, erzeugt ihr ein kleines Vakuum, worin wir diese Erfahrung noch verstärken können. Wenn ihr Fülle erlebt, könnt ihr davon weitergeben.
Die nützlichste Erfahrung im Liebesspektrum ist; sie weiterzugeben. Es ist schwierig, sie für sich zu behalten. Wenn ihr versucht, die Fülle für euch zu behalten, wird sie zu fliessen aufhören oder stagnieren. Und bald schon werdet ihr euch fragen, wo sie geblieben ist. Verwöhnt euch darum selbst, und bald schon wird sich die Fülle einstellen, und ihr könnt eure Lieben verwöhnen. Ihr könnt jene, die ihr auf der Strasse seht, mit einem lieben Wort verwöhnen.
Es reicht
ein liebes Wort
Liebe braucht keine sentimentale Affäre zu sein. Sie kann so einfach wie ein liebes Wort oder ein Hallo sein. Freundlichkeit und Anteilnahme sind ebenfalls Aspekte der Liebe. Alle Eigenschaften der Liebe müssen erlebt und weitergegeben werden.
Wenn in euch die Grundsubstanz der Liebe fehlt, werden eure Versuche, mitfühlend zu sein, nur unecht und unaufrichtig wirken. Konzentriert euch darum auf diese Grundsubstanz. Füllt euch damit auf. Während des Meditierens ist dafür die beste Zeit.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 22:10

Damit
ihr diese
Gelegenheit
des  Quantensprungs
voll nützen könnt, braucht
 ihr Hilfe in Form von
Belehrung sowie das, was
ich,  einfach  ausgedrückt,
„transformatorischen
Austausch"  mit
uns  nenne.
Sananda

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 22:11

Das Löschen
der Erinnerung
Etwas später werden wir euch eine Technik zeigen, eine gefürte Meditation, die euch helfen wird, euch selbst zu verwöhnen und eure Emotionalkörper zu heilen. Ihr seid herumgeschubst worden, und eure Emotionälkörper erinnern sich daran. Falls es euch schwerfällt, euch jetzt für die bedingungslose Liebe zu öffnen, rührt das daher, dass ihr es in der Vergangenheit getan und dafür nicht sehr positive Reaktionen geerntet habt.
Beginnt auf einfache Art
Verurteilt euch darum nicht, wenn es euch schwerfällt, euch der bedingungslosen Liebe zu öffnen. Ihr habt einen gültigen und sehr guten Grund dafür. Beginnt auf einfache Art, nämlich indem ihr euch selbst liebt. Ihr fügt euch keinen Schaden zu, wenn ihr euch selbst liebt.
Es gibt im emotionalen Bereich also viel auszugleichen und zu heilen. Emotional muss, wie ihr alle wisst, einiges losgelassen werden. Viele von euch haben das erfahren. Das ist alles Teil des Dramas des Aufstiegsprozesses. Es kann vorkommen, dass ihr glaubt, ihr wäret weiter von der Wahrheit oder weiter vom Aufstieg entfernt als noch eine Woche zuvor. Wenn das so ist, hat das wahrscheinlich damit zu tun, dass ihr eine emotionale Reinigung und Heilung durchlauft. Das sollte euch nicht allzu sehr alarmieren. Ihr müsst euch dem nur hingeben. Liebt euch selbst und macht daraus das beste, das ihr könnt.
Ihr macht es wunderbar
In solchen Zeiten ist es einfach, euch zu verurteilen und zu meinen, ihr machtet es nicht richtig. Hört auf damit. Ihr macht es alle wunderbar, und wir freuen uns außerordentlich über euren Fortschritt.
Ich muss sagen, dass diese Gruppe ein ziemlich grosser Erfolg ist - fast über Erwarten gross. Die Offenheit gegenüber dieser Zusammenkunft und dem Prozess erfüllt uns mit Hoffnung und grosser Freude. Und diese grosse Freude, Hoffnung und Liebe werden wir auf euch zurückspiegeln. Ihr erfahrt sie nun zu verschiedenen Zeiten in euren Meditationen und in euren Leben. Nach dem Aufstieg werdet ihr sie noch viel stärker erleben.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 22:12

Ihr würdet
verlegen werden
Ihr werdet Reaktionen auslösen, die euch alle sehr verlegen machen werden. Es ist keine geringe Sache, die ihr da unternehmt. Erlaubt dem Prozess darum, weiterzugehen. Wenn ihr meint, ihr wäret beim emotionalen Reinigen oder Loslassen an einem bestimmten Punkt festgefahren, bittet uns um zusätzliche Hilfe. Und folgt eurer Führung.
Es ist jetzt nicht an der Zeit, euch selbst die Heilung vorzuenthalten. Es ist die Zeit des Heilens. Ihr braucht, um es nochmals zu sagen, nicht vollkommen zu sein, um aufzusteigen. Der Prozess wird erfolgen. Keiner von euch wird diese Aufführung verpassen, es sei denn, euer Herz würde sich in der Zwischenzeit grundlegend ändern.
Ehrungen
für die Lichtarbeit
Wir bemühen uns lediglich, euch den Ablauf des Prozesses bewusster und ihn sanfter und einfacher zu machen. Wir hoffen, das Endergebnis noch herrlicher auszugestalten.
Je mehr Arbeit ihr jetzt leistet, desto mehr Ehrungen und Gelegenheiten werden euch zuteit. Ihr seid alle freie Geister und möchtet in euren Leben viele Optionen haben. Setzt dieses Aufstiegsprogramrn fort, und ihr werdet davon eine grosse Auswahl haben.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 22:14

Unsere Liebe
für euch
Wir lieben euch so sehr. Ihr braucht nur unsere Liebe für euch anzuzapfen. Das wird euch zeigen, wie ihr euch selbst lieben könnt. Viele von euch haben ihren eigenen Ausdruck der Selbstliebe vergessen oder eingeschränkt.
Vielleicht fühlt ihr euch schuldig, weil ihr euch zu sehr liebt. Vielleicht meint ihr, das sei nicht richtig oder egoistisch. Seht ihr, ihr könnt euch auf vielerlei Art einschränken.
Ich frage euch: Könnt ihr alle eure Vorstellungen loslassen und wie die kleinen Kinder werden - einfach und direkt? Ruft nach dem, was ihr braucht, ohne darüber nachzudenken, ob ihr es verdient. Ein Kind schreit einfach nach dem, was es braucht.
Keine Unverschämtheit
Habt keine Angst, unverschämt zu sein. In dieser Zeit könnt ihr einfach nicht unverschämt sein. Ihr seid alle immer noch zu konservativ.
Ob ihr's glaubt oder nicht: Selbst hier in Santa Cruz, in dieser Bastion unerhörter freier Liebe, schränkt ihr euch alle selbst ein. Wenn ihr es also nicht könnt, was werden dann die Leute in Chicago tun? Sie müssen jemanden sehen, der in diesem Prozess erfolgreich ist, und erkennen, dass es möglich ist.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 22:14

Unerhörte
Bande
Da ihr die unerhörteste Bande seid, die wir finden konnten, und obwohl da einiges an euch zu flicken war, haben wir beschlossen, es mit euch zu versuchen. Ich scherze bloss. Ihr seid alle schöne Wesen - mit grosser Ausstrahlung. Ihr seht euch selbst nicht, wie wir euch sehen. Doch wenn ihr es könntet, wären neunzig Prozent eurer Probleme gelöst. Denn neunzig Prozent eurer Probleme stecken in euren eigenen Glaubensmustern und Urteilen über euch selbst.
Vergesst
die Vergangenheit
Jetzt also ist die Zeit gekommen, die Vergangenheit zu vergessen. Vergesst alles, was ihr früher getan habt. All eure empörenden Verbrechen sind euch verziehen. Was immer ihr in der Vergangenheit begangen habt, tatet ihr, weil ihr dachtet, es sei richtig so. Ihr seid alle ehrenwerte Wesen.
Ein Liebesplanet
Die Schleusentore sind jetzt geöffnet, und wir bitten euch, euch an den Fluss zu stellen und als erste in die Liebe einzutauchen. Viele werden euch nachfolgen. Dieser ganze Planet wird zu einem Liebesplaneten werden.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 22:15

Die
reinste
Form der Belehrung
besteht  aus  Informationen, die den Studenten zu seiner
eigenen  Erfahrung  des Themas  hinführt,  ohne intellektuelle
  Barrieren zu schaffen, die in einer
späteren Phase des
spirituellen Weges
wieder  überwunden
werden  müssen.
Sananda

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 22:16

Auf diesem Planeten wird es keinen Menschen geben, dessen Herz nicht offen ist. Bis jetzt gab es viele Wesen, die euch weismachen wollten, dass ihr weniger verdientet, worunter viele, die wegen ihres eigenen Unwissens und ihres Dominanz-bedürfnisses danach trachteten, euch und die anderen unschuldigen Wesen von eurem Geburtsrecht fernzuhalten.
 
Ihr seid Vorbilder
Es liegt also an euch, unter den ersten zu sein und als Vorbilder zu wirken. Vielleicht genügt es, einfach mit einem Lächeln auf dem Gesicht oder einem Licht in euren Augen herumzugehen. Dieses Lächeln und dieses Licht werden sich nach eurem Sprung um etliches verstärken. Darum liebt euch selbst, wie wir euch lieben.
Heute abend gehen wir alle zusammen in den Urlaub. Ihr habt euch einen Dauerurlaub verdient, er steht bevor. Es ist nicht unmöglich, sondern es wäre unverantwortlich, ihn euch vorzuenthalten.
Wenn ihr ihn euch vorenthaltet, wird er der ganzen Menschheit vorenthalten. Denn ihr seid die Kanäle, welche die Botschaft über den Dauerurlaub all jenen bringen sollen, die immer noch versklavt sind.
Seht ihr, diese Botschaft enthält sehr viel Freude. Ihr werdet auf Zustimmung stossen, obwohl es einige harte Kämpfer geben wird, die sich verweigern und es vorziehen, weiterhin hart zu arbeiten. Ihr werdet ihnen das erlauben.
Doch die meisten sind wie die Kinder und wünschen sich Freiheit und Liebe. Das sind diejenigen, die ihr erreichen und mit denen ihr euch verbinden werdet.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 22:18

Habt ihr irgendwelche Fragen?
Chaos in den
Himmeln und auf Erden
ich habe durch einen anderen Kanal gehört, dass es sowohl in den Himmeln wie auf der Erde während dieses Prozesses Chaos geben wird. Ich verstehe das nicht ganz.
Verbinde dich mit dem Kabelfernsehen, dann wirst noch mehr Kanäle zur Verfügung haben. Bald wirst du in deinem Körper einen eigenen Wählschalter haben. Du besitzt wohl einen, doch hast du noch nicht ganz gelernt, ihn zu bedienen. Später wirst du dich in viele Kanäle einstimmen können.
Ja, im Raum herrscht, wie du sagst, sehr viel Betriebsanikeit, doch brauchst du dich nicht damit zu befassen. Konzentriere dich auf deinen eigenen Aufstiegsprozess und dein eigenes Wachstum hier. Du kannst für den Raum nur wenig tun. Dort findet nun eine Hausreinigung statt, und zwar auf universeller Ebene. Es betrifft nicht nur den Planeten Erde. Es rollt eine neue Energiewelle an, die vom Schöpfer selbst ausgeht und durch alle Kanäle und die ganze Schöpfung hindurchfliesst. Das Universum, die Schöpfung wird neu geordnet. Was ihr in diesem Winkel der Galaxis erlebt, ist also einfach eine Auswirkung davon.
Jetzt sind jene Wesen an der Reihe, die nicht auf die Liebe des Vaters und seinen Willen ausgerichtet waren. Viele Planeten und viele Wesen mit Raumfahrtfähigkeiten sind noch nicht völlig ausgerichtet und werden nun unterwiesen. Falls sie sich dagegen wehren, wird man mit etwas mehr Nachdruck vorgehen.
Viele ausserirdische Wesen sind auf den Planeten Erde gekommen, die nicht dem Ashtar-Kommando angehören, sondern weniger weit entwickelt sind. Sie kamen in physischen Raumschiffen und in ihren physischen Körpern hierher.
Eine Folge des Reinemachens war, dass sie von ihren Heimatbasen in die entfernteren Bereiche der Galaxis hinausgedrängt wurden. Sie suchen nun einen Ort, wo sie ihren Lebensstil weiterpflegen können.
Es gibt also viele ungeladene Gäste auf dem Planeten Erde. Wenn die Aufstiegswelle den Planeten Erde erreicht, werden diese Wesen noch etwas weiter in die Galaxis hinausgespült.
Die Struktur der Galaxis besteht in der Mitte aus einem Kern, einer zentralen Sonne, worum sich die Sterne und Sternsysteme drehen. Im Zentrum jeder Galaxis lebt die Höhere Evolution. Je weiter man sich vom Zentrum entfernt, desto mehr nimmt die Vollkommenheit ab und um so mehr Chaos herrscht.
Die Erde ist am Rande dieser Galaxis. Deshalb hat es etwas gedauert, bis das Reinemachen diesen Planeten erreichte. Und jene Wesen, die etwas näher beim Zentrum waren, aber ihre eigenen Wege gingen, wurden gebeten, aufzugeben, oder sie sind geflohen, als ihre Planeten gereinigt wurden.
Es werden also einige ziemlich spektakuläre Sternenkriege stattfinden. Nach dem Abschluss eures Aufstiegs werdet ihr mehr darüber erfahren. Vorher könnt ihr wenig dazu beitragen, und ihr sollt euch auch nicht darum kümmern. Wisst jedoch, dass dies nicht der einzige Planet des Universums ist, der umstrukturiert und neugeordnet wird.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   2015-06-02, 22:18

Bei allen Wesenheiten ist nun eine Beförderung oder die Beendigung ihres Zyklus fällig. Auch die Aufgestiegenen Meister werden befördert. Deshalb wird es viele freie Stellen geben, und wir hoffen, dass ihr einige dieser Vakanzen besetzen, will heissen, einige dieser Dienststellen übernehmen werdet.
So funktioniert das Universum: Mit endloser Ausdehnung und Entwicklung. Wie gesagt, ihr könnt nie genug Liebe bekommen. Die Dinge wurden so eingerichtet, damit ein dauerndes Wachstum stattfinden kann.
Vergeben können
Ich habe seit einiger Zeit öfters Konflikte mit anderen Menschen und weiss nicht so recht, wie ich damit umgehen soll. Wird das nun öfters geschehen?
Das gibt dir eine gute Gelegenheit, zu verzeihen. Ich denke, dass die Hauptlektion dabei ist, dass du dir selbst alles, was du an dir weniger gut findest, vergibst. Du ziehst Erfahrungen an, die dir die Gefühle spiegeln, die du gegenüber dir selbst hast. Bei deiner Reinigung und deinem emotionalen Heilen lässt du Gefühle des eigenen Unwertseins oder Konflikte los, die du mit dir selbst austrägst. Sie werden dir von aussen gespiegelt.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Sananda Connection   

Nach oben Nach unten
 
Die Sananda Connection
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Unsere neue Erde :: Visionen der neuen Erde :: Botschaften von unserem Herrn Jesus Christus-Sananda-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: