Unsere neue Erde

Siehe, ich mache alle Dinge neu
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Brüder, wacht auf !

Nach unten 
AutorNachricht
Soldier of Christ

avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Ratte
Anzahl der Beiträge : 1062
Anmeldedatum : 11.05.15
Alter : 70

BeitragThema: Brüder, wacht auf !   2018-03-09, 11:36

Zum Nachdenken


Fragen eines Außerirdischen 

 

Viele Menschen hätten gerne einen Kontakt zu Außerirdischen, da sie viele Fragen haben. Doch man sollte vielleicht gedanklich „den Spieß umdrehen“, dass uns ein Außerirdischer Fragen stellt, auf die wir ihm ehrlich antworten sollen! Man stelle sich einmal bildlich eine weit fortgeschrittene und universelle Zivilisation vor. Aus deren Sicht dürfte die Lebensweise der Erdenmenschen, wie wir miteinander und unserem Planeten umgehen, höchst skurril und abstrus vorkommen.

Um das deutlich zum Ausdruck zu bringen - und zum Nachdenken oder zum Umdenken – verfasste Rho Sigma die nachfolgenden „Fragen eines Außerirdischen“. (Der Name Rho Sigma ist ein Pseudonym. Er ist ein deutsch-amerikanischer Forschungsingenieur und war über 30 Jahre lang in der Luft- und Raumfahrt tätig.)

Fragen eines Außerirdischen

Warum tötet Ihr einander?

Welchen Wert hat das Leben für Dich?

Warum und für wen führt Ihr eigentlich Krieg?

Warum erfindet Eure Wissenschaft Maschinen und Instrumente,
die Zerstörung und Tod verursachen?


Warum hasst Ihr, als ob Hass Eure Religion wäre?

Bereitet es Euch Vergnügen, anderen Leid zu verursachen?

Was versteht Ihr unter Liebe?

Ist die Liebe, so wie Ihr sie versteht, ein egoistisches oder ein selbstloses Gefühl für Euch?

Ist Heuchelei ein Vergnügen für Euch oder eine Lebensnotwendigkeit?

Warum sterben Menschen auf Eurem Planeten an Hunger?

Warum nehmt Ihr Drogen?

Glaubt Ihr, dass Ihr damit den von Euch selbst geschaffenen tragischen Realitäten entfliehen könnt?

Warum braucht Ihr Armeen?

Warum habt Ihr Atombomben, die Euren Planeten mehrmals zerstören können? Seid Ihr Euch darüber im Klaren, dass jeder Bewohner der Erde damit eine „persönliche Mitgift“ von mehreren Dutzend Tonnen TMT besitzt?

Warum behauptet Ihr, zivilisiert zu sein?

Was bedeutet das Wort „Zivilisation“ für Euch?

Was bedeutet Gerechtigkeit für Euch?

Kennt Ihr das Prinzip der universellen Gerechtigkeit?

Warum vergiftet Ihr die Atmosphäre, das Wasser und den Boden, wenn Ihr all das doch als Lebensnotwendigkeit haben müsst?

Warum glaubt Ihr, dass Gott nur im Himmel herrscht?

Habt Ihr jemals daran gedacht, dass Ihr selbst ein Stück von Gott seid und dass er auch im Pflanzen- und Tierreich verkörpert ist?

Euch wurde gelehrt: Liebe Gott und Deinen Nächsten wie Dich selbst. Ist es denn so schwierig, dieses Gebot zu befolgen, wenn Ihr alle ein Teil Gottes seid?

Nochmals die Frage: Warum behauptet Ihr, zivilisiert zu sein?

Brüder, wacht auf!



gefunden bei:

http://www.ufo-nachrichten.de/ufo-nachrichten/aktuelles/ufonachrichten.html

_________________
Wenn du nur einen einzigen Menschen
zum Erwachen gebracht hast,
so kann es der Mensch sein
auf den ich gewartet habe,
spricht Jesus Christus
Nach oben Nach unten
 
Brüder, wacht auf !
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Chanukkah Licht
» Dämon, Geist, oder was?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Unsere neue Erde :: Visionen der neuen Erde :: Botschaften unserer älteren Brüder-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: