Unsere neue Erde

Siehe, ich mache alle Dinge neu
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kommet zur Quelle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5171
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Kommet zur Quelle   2015-04-29, 12:27

[img][/img]



(Bild von Armado de Melo
80797München
Schleißheimerstr.220)



KOMMT ZUR QUELLE,
MEISTER EL MORYA


29. April 2015
Ich bin Meister El Morya



Menschen erwacht! Menschen erhebt euch!
Menschen, kommt zur Quelle der Quellen,
kehrt ein in die Herrlichkeit allen Seins, Gott.


Ich bin das Leben, das Licht der Klarheit,
der Lenker der blauen Flamme der Reinigung.
Transformation, Erkenntnis und Gnade sind euer 
Geschenk, nachdem ihr durch die Täler geschritten 
seid und die Anhöhe des Aufstiegsportals erreicht habt.


Niemand kann uns überwinden! 


Die Aufgestiegenen Meister sind auf dieser Welt präsent! 
Viele von uns haben einen Körper angenommen, manche 
von uns wirken aus den feinstofflichen Reichen. 


Die Begleitung der Menschheit in diesen Tagen ist 
vollkommen, niemand kann uns überwinden, gleich 
welche Anstrengungen auch unternommen werden. 


Der Sieg ist unser, die Welt ist unserer Obhut anvertraut, 
die Menschheit ist Gottes Liebe überantwortet – das Dunkle 
weicht, das Böse schwindet, die Finsternis tritt zurück, 
auf ewig.
Stärkt euch im Lichte Gottes, stärkt euch durch den steten 
Fluss der Gnade, denn Liebe ist in einem bisher unerreichten 
Ausmaß vorhanden und so bedarf es nur Deines Willens zur 
Herzensöffnung und Deiner bedingungslosen Hingabe an Gott, 
um alles zu erwirken und alles zu erlangen was Deine Seele 
stärkt und was Deinen Geist mit der Quelle allen Seins 
verschmelzen lässt.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand


Zuletzt von Elisa am 2015-04-29, 12:43 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5171
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Kommet zur Quelle   2015-04-29, 12:27

Der Tod ist die größte aller Illusionen. Es ist an der Zeit 
die „spirituelle Grundschule“ zu verlassen und in die hohe 
Schule des Wissens einzutreten. Dort herrscht das Vertrauen 
in Alles-Was-Ist und dort bewegen sich alle Menschen jenseits 
des Zweifels. Einziger Gottesbeweis ist die unmittelbare 
Begegnung mit der Quelle allen Seins, dem Schöpfer allen 
Lebens, von Angesicht zu Angesicht. 


Das Unbeschreibliche beschreiben, das Unfassbare 
fassen oder der Unendlichkeit eine Vorstellung 
abzuringen ist nur möglich, so Gott erfahren wird.
Selbst ein leerer Wasserkrug vermag den Durst zu 
stillen, so sich ein Mensch am süßen Nektar der Liebe 
Gottes berauscht.   

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5171
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Kommet zur Quelle   2015-04-29, 12:33

Und dieser Nektar des ewigen Lebens und des göttlichen 

Lichts wird der Menschheit nun gereicht. Der Kelch der 

Verwandlung, das Gefäß der Liebe nährt den neuen 

Menschen und ihr erkennt, der Mensch lebte niemals 

nur vom Brot allein.




Licht nährt euch, Liebe stärkt euch, 

Weisheit führt euch – bis an das Ende der Tage.




Ich bin MEISTER EL MORYA

Ich begleite die Menschheit in diesen Stunden der 

Wahrheit, in diesen Tagen der Entscheidungen und 

in diesen Wochen, die wie eine Unendlichkeit erscheinen. 




Der Geduld bedarf es dort, wo sich die Aufmerksamkeit 

eines Menschen auf das Außen richtet. Wer seine ganze 

Energie nach innen wendet, vergisst die Zeit, vergisst 

den Raum und erwacht noch vor der letzten vollen

Stunde. 




Bleibt wachsam, geht weiter, handelt 

entschlossen und durch die Liebe.




Ich bin mit euch und ich bleibe bei euch. 




Wer an der Vergänglichkeit keinen Gefallen 

mehr findet, den erwarte ich an der Schwelle 

zum ewigen Leben. 




Ich bin

MEISTER EL MORYA

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2015/04/kommt-zur-quelle-meister-el-morya.html

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kommet zur Quelle   

Nach oben Nach unten
 
Kommet zur Quelle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das Wort "Majim"
» Torahbetrachtung
» Schnee oder 30 Tage bis zum Nervenzusammenbruch ...
» Vogue Jahreshoroskop 2012
» Der syrische Bürgerkrieg - Quelle des jetztigen Flüchtlingsstroms - Ursachen, Lösungen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere neue Erde :: Visionen der neuen Erde :: Botschaften von unserem Herrn Jesus Christus-Sananda :: EL Moyra-
Gehe zu: