Unsere neue Erde

Siehe, ich mache alle Dinge neu
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-03-31, 21:19

Botschaften unserer älteren Brüder von 1962

Hindernisse für die Verbindung mit uns


Auch wünsche ich, Euch mit den Hindernissen bekannt zu machen, die für eine Verbindung mit uns besteht.
Die mesten von Euch haben in Ihrer jetzigen Schwingung nicht die Wellenlänge, um Umgang mit uns zu pflegen.
Aber solltet Ihr versuchen, mit uns in Verbindung zu treten, so stehen Euch verschiedene Wege zur Verfügung Euch darauf einzustellen.
Es könnte jedoch sein, dass Ihr Eure eigenen Gedanken empfangt, bei dem Versuch, das entgegenzunehmen, was wir Euch zu sagen trachten.

Oftmals möchte Euer bewusstes Gemüt in den Stoff eindringen.
Das bewusste Gemüt kann aber nicht alles latent
( in deinem solchen Zustand der Rune, der Entspannung) sein, dass es wünscht, den Schleier der Gedanken, die wir senden, zu durchbrechen.
Wenn dies geschied, werdet Ihr das häufig nicht einmal gewahr.
Falls nun Euer bewusstes Gemüt tatsächlich in unser Gedankengut eindringt, können wir uns nicht einen Weg bahnen, bis Ihr auch genügend entspannt, damit wir unser Ziel erreichen.

In der mentalen Telepathie besteht die erste Gefahr darin, dass Ihr Eure eigenen Gedanken einflechtet, bis Ihr das bewusste Gemüt erzwungen gabt, bis Ihr dazu fähig seid, werdet Ihr nicht richtig empfangen.
Das Werkzeug erhielt eine Ausbildung von Über vier Jahren, bis es mein Werkzeug für dieses Buch sein konnte.
Dieses Buch soll unser letztes Buch sein, das an Euch gerichtet wird, ehe das kommende Zeitalter beginnt.
Wir wollen natürlich mit Euch sein, aber dies soll meine letzte Mitteilung an Euch auf Erden sein, bis der große Schritt durchgeführt ist.
Jetzt sollt Ihr damit beginnen, auf die Schwingungen achtzugeben, die in Eurem "Neuem Zeitalter" wirksam werden.
Es könnte sein, dass viele Euch nicht verstehen werden, was ich meine, wenn ich das sage!

Doch wenn ich Euch die Gründe nenne, werdet Ihr begreifen, warum gerade jetzt die Manifestation dieser Schwingungen beginnt.
Das Gebiet, in das Ihr jetzt reist, liegt am Rande der Schwingungen des neuen Zeitalters.
Wahrscheinlich ward Ihr sehr ruhelos und der Persönlichkeit in Eurem Innern verhaftet, dem "Du", das mehr wissen möchte und nach Erkenntis rief.
Diese Ruhelosigkeit ist ein Ergebnis jedens inneren Verlangens.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand


Zuletzt von Elisa am 2017-07-31, 15:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-03-31, 21:20

Wenn Ihr Euch diesen neuen Schwingungen anpasst, werdet Ihr sehr viel ruhiger werden.
Wer von Euch versucht, in diesen Tagen, die vor Euch liegen, ruhiger zu sein, wird wunderbaren Seelenfrieden erlangen.

In diesen neuen Schwingungen walet der bewusste Friede Christi.
Und durch Seelenfrieden werde Ihr  Euch diese Kraft leichter zu eigen machen.
Jetzt ruhig sein ist nicht leicht, denn von den verschiedenen Zentren der Verneinung in der Welt  dringen viele negative Schwingungen zu Euch vor.
Beim Beginn des neuen Zeitalters werden diese negativen Kräfte sich vermehren.
Die neuen Schwingungen dienen dazu, dem entgegenzuwirken, aber die Hegation nimmt zu, weil sie versucht, diese neuen Schwingungen abzuwehren.
Gerade vor Eurem endgültigen Eingang in das neue kommende Zeitalter wird die negative Gewalt am Stärksten sein, bis sie sich endlich abnutzt und zu einem Punkt des geringsten Widerstand zusammenschrumpft.

Dann wird dieses neue Zeitalter hier auf Erden wirklich beginnen!
Aber bis dahin müsst Ihr stark genug sein, um selbst diese negativen Schwingungen zu bekämpfen.
Seid mit Gott in Gedanken und Taten, dann seid Ihr auf dem rechten Wege.
Dann können Euch diese negativen Gwalten Euch kein Leid  zufügen !

Ihr werdet verstehen wollen, wie es möglich ist, zu Euch durch die Person zu sprechen, die ich beim Niederschreiben dieses Buches als mein Werkzeug bezeichne.
Viele Jahre hindurch hat sie, die dieses Buch für mich schreibt, ihre Talente ausgebildet.
Als sie diese vollkommen entfaltet hatte, war sie fähig mit uns durch Telepathie in Verbindung zu treten. Zu Anfang verwandte sie das automatische Schreiben.
Automatisches Schreiben findet statt, wenn die Person empfängt, ihr bewusstes Gemüt bis zu einem gewissen Grad unter Kontrolle hat und beherrscht, so dass jemand jenseits des "Schleiers" ihre Hand durch Gedanken lenken kann.
Aber dies war sozusagen  nur eine Krücke, damit die Gedankenwellen, die ihr zugewandt wurden, in Erscheinung traten.

Später war es unnötig einen Stift zu gebrauchen, da sie gewahr wurde, dass die Gedanken ihr zuströmten, ehe sie niedergeschrieben wurden.
Lange ehe sie merkte, hörte ich damit auf, den Stift zu lenken, und projizierte nur die Gedanken.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-03-31, 21:21

Wenn nun die Botschaft, die ich Euch zu bringen wünsche, ihr übermittelt wird, so projiziere ich diese Gedanken in ihr Gemüt, dort, wo das höchste Chakra im Körper sich befindet.

Das Scheitelchakra oder die Zirbeldrüse ist der Kanal, durch den höhere Wesen sich Euch mitteilen können.
Das Wesen dieser Drüse ist nicht vollständig von Eurer medizinischen Wissenschaft verstanden worden.
Ich werde mir Mühe geben, einige der Tatsachen zu erklären.
Aber wenn ich Euch mehr über diese Drüse sagen soll. müsst Ihr nicht meinen, dass sie ein Teil des physischen ist, sondern dass sie sich innerhalb des Physischen befindet.
Dann wird es Euch klar werden, was ich Euch übemitteln möchte.

Ehe ich Euch mehr dazu sage, formt in Euren Geist das Bild eines eines kleines Kegels, und eine Antenne mit drei Spitzen, die sich in den Raum erstrecken und bestimmte Wellenlängen auffängt.

Diese Wellenlängen gelangen dann in den Kegel oder die Drüse, lösen dort Energien aus und senden sie zu dem Gehirn.
Wenn diese Energie durch die Gehirnzellen aufgenommen ist, wird der Gedanke in Eure Sprache übersetzt.
Ich sende Euch Worte auf Englisch ; dann empfangt Ihr nur diese Worte, so wie ich sie sende.
Zu Zeiten sende ich nur den einen Gedanken.
Aber gewöhnlich rede ich mit ihr auf Englisch.
Mein Englisch ist bis zu einem gewissen Grad begrenzt.
Oftmals verlasse ich mich auf den Wortschatz des Werkzeuges, um bestimmte Gedanken oder Ideen in solchen Ausdrücken zu übermitteln wie sie sie zu verwenden wünscht.
Auf diese Weise kann ich das sagen, was ich sagen möchte, ohne den Gedanken oder die Idee direkt zu übersetzten.

Wenn sie nicht vollständig begriffe, was ich zu senden wünsche, würdet Ihr es auch nicht verstehen, was ich Euch sagen möchte.
Mein Werkzeug ist mit unserer Methode , Euch gerade das zu sagen, was ich möchte so vertraut, weil sie schon früher in vielen Leben mit uns zusammen gewesen ist.
Sie ist nicht von Eurem Planeten, sondern vpm Planeten Venus.
Sie kam wegen dieser Arbeit hier her, um Euch von uns und über uns Mitteilungen zu überbringen.
Wenn ich Euch durch sie etwas sagen kann, bitte seid dessen eingedenk, dass nicht sie Euch diese  Dinge sagt, sondern dass ich es bin !

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-03-31, 21:22

Wir müssen gewiss sein, dass diese Gedanken, die ich Euch übertrage, von Gott kommen, dass sie nicht von Menschen stammen, oder selbstgeschaffene Illusionen sind.
In der Seele des Werkzeugs ist ein  hochentwickelter Organismus, der die mentalen Bilder schafft, die sie sieht.
Wenn wir diese Bilder sozusagen aufblitzen lassen, kann sie sich den Gedanken oder die Idee vor Augen führen und sie in Worte fassen, die Ihr versteht.

Aber wenn das Werkzeug nicht richtig eingestellt ist, können wir nicht durch sie hindurchdringen, um Euch verschiedenes zu sagen.
Ohne diese Einstellung könnte wohl des Werkzeugs  eigenes Gemüt gewisse Bilder schaffen.
Ich berichtete bereits, wie solch eine richtige Einstellung vor sich geht.
Unsere Absicht, warum wir Euch das wissen lassen, ist daher folgendes:
Als das Werkzeug für diese Tätigkeit  herangebildet wurde, wurde sie über viele Dinge unterrichtet, bevor sie überhaupt fähig war, dieses Buch zu beginnen. Ehe ihr Gemüt nicht bereit war, könnte ich dieses Buch nicht anfangen.

Bis wir ganz und gar sehen konnten, dass das Werkzeug bereit war, die Wahrheit aufzunehmen, wollte ich das Buch nicht beginnen.
Erst als wir spürten, dass sie vollkommen vorbereitet war, Unterweisungen zu empfangen, ohne einen Fehler zu machen, konnte ich beginnen, Euch das zu sagen, was meine Absicht war.
Nachdem ich erst einmal mit der Arbeit begonnen hatte, fürchtete ich nicht, das Schreiben fortzusetzen und das Buch zu vollenden.
Dem Werkzeug wurden viele, viele Lektionen gelehrt, ehe sie diese Talente entfaltete, Euch das zu bringen, was niedergeschrieben worden ist.

Als das Werkzeug vor der Niederschrift eine Täuschung schuf, waren wir sehr befriedigt!
Wir waren der Tatsache eingedenk, dass diese wundervolle Lektion ihr niemals aus dem Sinn kommen würde.
Wenn sie sich dessen bewusst wurde, dass es eine Täuschung war, würde sie diese Lektion niemals vergessen.
Während jener Periode im Leben des Werkzeuges, die genau einen Monat währte, war ihr wirklich elend zu Mute!
Und zwar deshalb, weil sie durch das Erzeugen dieser Täuschung auch negative Schwingungen um sich her schuf und schlechte Ausdrücke anzog.
Schließlich wurde sie davon erlöst.

Das Werkzeug war durch diese Lektion ganz aus der Fassung gebracht.
Da sie die Verbindung mit mir abschnitt, hielt ich es für notwendig, mit ihr durch ein anderes Werkzeug mittels der Stimme , den Kontakt aufzunehmen.
Das bedeutet, dass ein Mann, ein Medium - existierte, der imstande war, seinen Körper zu verlassen.
Er lies mich in seinen Körper eingehen, so  dass ich persönlich zu meinem Werkzeug sprechen konnte.

Von jenem Abend wollte sie in keiner Weise die Verbindung mit uns aufnehmen, bis sie in ihrem Inneren wusste, dass nur die Wahrheit durch Telepathie zu ihr kommen könne.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-03-31, 21:23

Diese Lektion ging natürlich über das Maß hinaus, um ihr zu beweisen, dass eine Täuschung sogar in dem Gemüt einer hochentwickelten Seele  möglich ist.
Wir machten ihr dies recht klar, und dann war sie bereit, das Buch zu beginnen.
Aber auch ich konnte das Werk erst beginnen, als Gott sagte: "sie ist bereit!"

Wenn jemand durch Euch durch Telepathie mit uns in Verbindung zu treten wünscht, möge er folgende Form des Kontaktes mit Hilfe eines Stiftes versuchen.
Wir können es dann versuchen, die Gedanken in Euer Gemüt zu übertragen, die wir Euch nitteilen möchten.
Aber daran denkt: Wenn Ihr Euch nicht vollkommen klar darüber werdet, welcher Gefahr Ihr ausgesetzt seid, dann müsst Ihr begreifen, dass das nichts für Euch ist!

Wenn Ihr Eure Schwingung nicht bis zu dem höchsten Grad steigert, der im Breich der Möglichkeit liegt, dann könntet Ihr eine bösartige Wesenheit anziehen.
Wenn diese bösartige Wesenheit zu Euch kommt, könnten sie von Euch Besitz ergreifen.
Wir können nichts tun, um Euch zu helfen, bis Ihr den Irrtum einseht und erkennt, dass das Böse Euch wirklich nur Schaden zufügen kann, wenn Ihr es zulasst.

Sind Eure Gedanken und Schwingungen aber auf einer zu niederen Stufe, so können wir nicht zu Euch kommen.
Nur geistige Schönheit kann uns anziehen!

Halls Ihr diese innere geistige Schönheit besitzt, dann können wir zu Euch kommen.
Wenn Ihr glaubt, dass die schönen Dinge des Lebens nur im physischen Bereich vorhanden sind, dann könnt Ihr nicht mit uns in Verbindung treten.

Dann können wir nicht die Tür durchdringen, die ins innere Eures Gemüt führt, und uns Mitteilungen ermöglicht.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-03-31, 21:24

Wir machten auch viele Fehler, bis wir mit Gott waren.
Wir lernten viel, denn wir müssen durch Irrtümer gehen, ehe wir den rechten Pfad für unsere Fahrten wissen.
Gerade durch diese Irrtümer oder Fehler lernten wir die Wahrheit von der Täuschung unterscheiden.

Wenn die Wahrheit erkannt ist, dann sind wir imstande, das in Euren Seelen verborgene Licht zum Leuchten zu bringen, damit alle es sehen.

Es ist wahr: das Licht, das in Euch erstrahlt, wird von uns allen gesehen, die wir in den höheren Reichen des Lebens weilen.
Wenn wir auf Eure irdische Sphäre herabschauen, sehen wir so viele Seelen, in denen das geistige Licht nicht einmal flackert.
Falls wir jemanden sehen, in dem es "licht" ist, dann sind wir glücklich und froh.
Dann wünschen wir sehr, diese Seelen noch mehr zu erleuchten.

Wenn Ihr immer mehr leuchten werdet, dann werdet Ihr erstrahlen in Gottes Liebe und Licht.

Dann werden viele andere angezogendurch dieses Licht, zu Euch kommen und um Führung bitten.
Ihr sollt das Licht des neuen Zeitalters sein.
Viele von Euch beherbergen heute dieses Licht in Ihren Seelen und bringen andere hinein in dieses Licht, so das immer größeres Licht offenbart wird.

Wenn dieses Licht von den "kosmischen Wesen" , die über Euch wachen, gesehen wird, dann werdet Ihr gesegnet sein.
Dann kann Euer Planet sich in die nee Schwingung  hineinbegeben und die Welt, die Ihr jetzt kennt, zu einem besseren Leben erhöhen.

Den Weg, den Ihr bis jetzt zu folgen getrachtet habt, ist nicht Gottes Weg sondern des Menschen Weg.

Wenn der Mensch lernt, in Verbindung mit den höheren Reichen zu leben, möge er daran denken, dass dort viele Seelen sind, die sich sehr wünschen, mit ihm Kontakt zu haben und ihm eine Art besseres Leben zu lernen.

Wenn Ihr darauf besteht, nach den materiellen Dingen zu trachten, wie viele von Euch es tun, dann können wir Euch nicht helfen.

Ihr bringt nur Unglück über Euch und Ihr erschafft um Euch eine negative Aura.
Dann ist es uns beinahe unmöglich zu Euch zu kommen.
Wenn Ihr wirklich wünscht, den erhabenen Weg des Lebens zu kennen, dann seid Ihr mit uns, wenn ich Euch sage, welches es ist.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-03-31, 22:22

Der erhabene Weg des Lebens


Wenn Ihr in diesen Tagen zum ersten Male auf die Schwingungen des kommenden Zeitalter achtet, dann werden viele von Euch so unruhig sein, dass sie anfangen, mit Ihren Freunden und Verwandten Streitgespräche zu führen und deren Ansichten zu bekämpfen.
Das liegt nicht an Euren Nerven, sondern es ist in der Tatsache begründet, das die Schwingungen Euch treffen. Ihr habt Euch ihnen noch nicht angepasst.
Das wird für viele ein sehr großes Unglück sein.
Ihr, die Ihr Euch ihnen nicht anpassen könnt, werdet beim Anwachsen der Schwingungen spüren, wie Eure ganze physische Verfassung und Euer mentalen und geistigen Körper umharmonisch werden.

Das wird für Euch, die Ihr davon bertroffen sein werdet, in einer Hinsicht sehr schlimm sein, wenn nämlich Euer Planet sich mit den Schwingungen des kommenden Zeitalters in ein neues Gebiet hinein begibt, dann werdet Ihr zu einem anderen Planeten in ein anderes Sonnengebiet gebracht werden, wo die Schwingungen Eurer jetzigen Art zu leben ähnlich sind.

Dieser Planet wird einen sehr ähnlichen Schwingungsgrad haben, daher wird es Euch gestattet sein, Euch ohne Anstrengung - wenn Eure Zeit gekommen ist - sehr langsam einem anderen Zeitalter anzupassen.

Fürchtet Euch nicht, wenn dies Euch zustossen sollte.
Das muß so sein, bis Ihr jenen Punkt in Eurer Entwicklung erreicht, wo Ihr in Weisheit empfänglich seid für die Prophezeiungen, die in zukünftigen Zeiten an Euch ergehen werden.
Diese meine jetzige Prophezeiung geht wahrscheinlich diejenigen an, die nicht dieses Buch lesen, aber trotzdem mit einberiffen sind.

Diese Menschen werden in ihren geistigen Körpern zu einem anderen Sonnensystem gebracht werden, wo jetzt schon große Vorbereitung für ihre Ankunft getroffen werden.
Dieses "Hinwegnehmen" ist durchaus nicht das, was wir Tod nennen.
Es ist lediglich ein Wechsel des ortes, es findet eine Veränderung des Körpers statt, die in ein anderes Reich eingehen.

In diesem Reiche oder auf diesen neuen Planeten sollen sie wieder in einen pkysischen Körper inkarniert werden.
Es sind gar viele Leute auf diesem anderen Planeten, die wohl begreifen, was sie durchgemacht haben und die sehr glücklich sein werden, ihnen zu größerem geistigen Fortschritt zu verhelfen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-03, 18:30

Die Bewohner jenes anderen Sonnensystems werden nicht die ganze Wahrheit über Euren Planeten wissen.
Sie verstehen nur, dass auf Ihrer eigenen Daseinsebene viele viele Seelen inkarnieren sollen, die von einem anderen Sonnensystem gekommen sind..
Sie verstehen auch, dass es notwendig ist, weil es der der Wille Gottes ist. Es besteht der Plan, dass sie die alte Schwingung mitnehmen, weil diese neue und höhere Schwingungen nicht erreicht werden können, bis sie für sie geistig und auch physisch  bereit sind.

Wenn sie dafür nicht - nämlich für die neue Schwingung bereit sind, könnte es sein, das sie sehr leiden müssen.
Die Schwingung des kommenden Zeitalters wird auch auf den physischen Körper wirken.
Die geistigen Körper werden die Pein erdulden, die gefühlt wird, wenn sie in eine andere Sphäre übergehen, ohne ein Verständnis für diese Sphäre zu haben.
Aber das möchte ich Euch sagen:
Wenn diese Menschen in die geistigen Reiche weitergehen, werden ihnen viele "kosmische  Wesen" begegnen, die sie interessieren werden.
Diese sind sehr gütig und haben viel Verständnis für die Situation.

Nachdem sie über die Beweggründe belehrt worden sind, weshalb sie nicht weiter mit Euch in dem kommenden Zeitalter zusammen sein können, werden sie in einem großen Raumschiff zu jenen anderen Sonnensystem gebracht werden.

Die Menschen dort haben darin eingewilligtdass sie durch sie inkarnieren.
Das ist deshalb so, damit sie sich langsam in ihren geistigen Schritten entfalten können.

Sonst würde der Schock, dass sie in das neue Zeitalter auf einem Nebengeleise hineingeschoben werden in hohem Grade auf sie einwirken.

Wenn man solch eine mentale Einwirkung erfährt, wird das Gleichgewicht in den mentalen Körpern gestört, was nicht ausgeglichen werden kann,
 - die Hoffnung auf ihr Fortschreiten muss aufgegeben werden, wenn nicht eine Besserung eintritt.
Es muss uns gestattet sein, in allen unseren Fähigkeiten Fortschritte zu machen.
Können das nicht, so ist gewöhnlich unser ganzes Leben vergeudet.
Es soll keinen von Euch in Schrecken versetzen, wenn Ihr zu einem anderen Sonnensystem gebracht werdet, denn die, welche in ihre neue Heimstätten gebracht werden, werden sehr gütig behandelt werden.

Weder Krieg noch Kriegsgerüchte werden auf diesen Planeten sein.
Alle seine Bewohner sind stark geistig eingestellt und verfügen über eine größere Erkenntnis vom Leben.
Dementsprechend regieren sie sie auch ihren Planeten.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-03, 18:33

Dieser Planet ist Euch in Kenntnissen und in den Beziehungen zu den Menschen weit voraus.
Aber die Leute dort haben die selbe Schwingung wie Ihr jetzt.
Wenn ihnen die neuen Seelen geboren werden, dann werden sie sie von Kindheit an viele Dinge lehren, so dass sie zu verstehen vermögen, warum sogar die Möglichkeit eines Krieges niemals ins Auge gefasst werden dürfte.
Für diese menschen ist das tatsächlich etwas wunderbares.
Niemals werden sie wie sonst wohl auf die Weise zu leiden haben, nachdem diese Veränderung einmal stattfindet.

Die Leute auf diesem Planeten werden mit uns "eins" sein, wenn wir mit ihnen in Verbindung treten und ihnen sagen, wann das neue Zeitalter ganz und gar in Erscheinung getreten ist.
Sie werden diese neuen Seelen, die dann ankommen, völlig verstehen.
Sie haben viele neue Gedankenschulen geplant, für die Kinder, die in Zukunft dort neu gelehrt werden.
Diese werden dann ein viel grösseres Verdtändnis für Gottes Plan aufweisen und für die Gesetze, die in unseren Universen existieren.

Es bedeutet eine wunderbare Fügung für Euren Planeten, dass ihm gestattet wird
- diese sozusagen zurückgebliebene - Seelen zu einem anderen Planeten zu senden, damit sie dort Gelegenheit habenm tiefer in die göttlichen Gesetze einzudringen.

Wenn wir den Punkt erreichen, dass wir den ganzen Plan Gottes verstehen, dann haben wir im wahren Sinne den "erhabenen Weg des Lebens" beschritten.
Aber bis dahin müssen viele von uns danach trachten zu begreifen, was der Plan für uns bedeutet.
Viele Dinge sind in diesem Plan, die zu uns kommen, wenn wir den Weg dafür bereitet haben.

Wir ziehen dieses Neue an uns heran, wenn wir uns für das Christus-Bewusstsein vorbereiten.
Für Gott sind diese Dinge alt und vertraut, die uns in unserem Fortschreiten geschwinde vorwärts helfen.
Wenn Ihr - Ihr selber nicht lernt, im Christus-Bewusstsein zu leben, werdet Ihr nicht zur Entscheidung für den "erhabenen Weg des Lebens" gelangen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-08, 23:58

Wenn es verstanden wird, welches Tun ER von uns in Seinen Plan wünscht, dann ziehen wir automatisch den "erhabenen Weg des Lebens" an.
In jedem von uns ist das, was wir den Gottesgedanken nennen.
Mit diedem Gedanken können wir bis zu den Grenzen der Möglichkeiten wirken.
Dann werden wir uns der Liebe befleissigen, die schlummernd in Euren Herzen ruht und werden dann in Wahrheit mit Gott sein, wenn diese Liebe zum Vorschein kommt.

Die Liebe in uns ist ein Teil Gottes, der sich durch uns ausdrückt.
Wenn diese Liebe ausgedrückt wird, ist Gott imstande, den Plan auszuführen, den Er für uns in Bereitschaft hält.
Bevor Ihr zu anderen Planeten reisen könnt, müsst Ihr in diesem Gottbewussten Gedanken sein.

In diesem Sonnensystem ist ein Tribunal, das etwa Euren Vereinten Nationen ähnelt.
Wenn seine Pläne jedoch den Planeten des Sonnensystems bekannt gegeben sind, dann bleiben sie in diesen Plänen.
Ihr aber scheint gerade das ausser acht zu lassen, was in Euren Vereinten Nationen zu tun versucht wird.
bei uns pflegt dieses Tribunal, der seinen Sitz auf dem Planeten Saturn hat, einem jeden von uns zu verkünden, was für ihn als richtig oder falsch in Betracht kommt. Diese Dinge können sie uns sagen, weil viele von ihnen mit unserem Gott arbeiten.

Um die Wahrheit zu sagen, können sie beinahe in jeden Falle in des "einen Gemüts" sein, und wir bleiben bei diesen Gesetzen.

Wenn wir das tun, ist jede Lage schön ausgearbeitet.
Ließen wir aber diese Gesetze außer acht, dann würden wir uns nur in Verwirrung bringen und eine negative, statt eine positive Lage schaffen.
Deshalb mussen wir warten, bis Euer Planet bereit istdiese Entscheidungen anzunehmen.
Denn ohne die Christusbewussten Gedanken in Euren Inneren würdet Ihr nur danach trachten, jede Bestimmung, die das Tribunal erlässt, zurückzuweisen.
Niemals werdet Ihr zu anderen Planetenfliegen können, bis Ihr begreift, wie wichtig das ist, dem Plane Gottes bis zum Ende zu folgen.
Alle anderen Planeten haben diese Lektion gelernt.
Solange Euer Erdenplanet diese Lektion lernt, wird es auch nicht gestattet werden, über den Bereich Eurer eigenen Welt hinauszugehen.
Seid eines Sinnes und nehmt uns an.
Wenn Ihr das tut, werden wir Euch gegenüber viel Liebe bekunden.
Das Gottesbewusstsein, von dem ich sprach, haben wir in unseren Herzen.

Als wir diese Lektion lernten, waren wir auch in Kriege und anderen negativen Erscheinungen verwickelt.
Jeder Planet war unglücklich, bis seine Bewohner danach trachteten, in diesem Gottesbewusstsein zu sein.
Wenn ein Mensch versucht, gemäß seinem eigenen, negativen Willen zu herrschen,dann ist sein Planet immer in den gleichen chaotischen Zustand wie heute der Eurige.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-09, 00:00

Wir wollen versuchen, mit Euch zu sein, während Ihr dieses Buch lest.
Auf diesen Seiten stehen viele Wahrheiten, die Ihr nicht verstehen werdet.
Aber wenn dieses Buch gelesen wird, werden viele von uns Eurem Gemüt die Wahrheit einzuprägen versuchen.

Wenn die Wahrheit verstanden wird, werdet Ihr das annehmen, was über die Liebe gesagt ist.
Da die Liebe Gottes so mächtig ist, könnt Ihr - wenn Ihr wollt - positive Gedanken auf Euren ganzen Planeten erschaffen.
durch die Gemüter der Menschen sind so viele negative Schranken in dem negativen Inhalt Eurer Eurer Zeitungen errichtet.
Falls Ihr nur vierundzwanzig Stunden hindurch positive Gedanken in Euren Zeitungen hättet, dann könnte Euer Planet ganz licht sein !

Wir könnten diese selbe Macht, die von Euch durch positive Gedankenkräfte erschaffen ist, anwenden, um die Liebe Gottes auf Euren ganzen Planeten zu offenbaren.

So, wie Eure Zeitungen dabei beharren, das zu schreiben, was wir negative Gedanken über die Dinge nennen, dann werden sie andauernd eine negative Atmosphäre erschaffen.
Wir sind nicht fähig, diese zu durchbrechen, bis der negative Stoff umgewandelt oder vermindert ist. Das ist wahrhaftig tragisch !

Es sind gerade die Zeitungen, welche die Negation auf Euren Planeten unterstützen.
Wenn die Zeitungen in dem Gottesbewussten Gedanken wären, dan würden die Schlagzeilen positiv sein. Diese positiven Gedanken würden positive Schwingungen in den Gemütern der Menschen auslösen.

Wenn dies geschähe, könnte der ganze Planet erleuchtet sein.
Aber wenn die Menschen darauf Gewicht legen, über die Tragödie des Lebens zu lesen, dann können sie auch nicht mit Gott sein.
Ihr selber erschafft diese negativen Gedanken in Euch und Ihr zieht die gleichen Dinge an Euch heran.
Solange dies der Fall ist, kann Eure Welt nicht in Gottesbewussten Gedanken leben - so verbleibt Ihr weiter in der Negation.
Aber der Weg Gottes ist das nicht, negative Schwingungen in der Menschen Gemüts zu erschaffen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-10, 00:58

Wenn Ihr aus dem Bereich der Negativen Schwingungen heraus kommt, werdet Ihr die Liebe Gottes viel bewusster als Hute spüren.
Viele von Euch sagen:" Ich liebe Gott", aber sie fühlen nichts für Ihn.
Es könnte sein, das Ihr viel mehr Liebe für Eure Haustiere oder oder für Eure Kinder empfindet, als Ihr in Wirklichkeit für Gott empfindet!
Wenn Eure Liebe zu Gott wächst, werdet Ihr diesen Punkt des bewussten Gedanken erreichen, dass der Gott ausser Euch auch der Gott in Euch ist, der sich durch Euch offenbart.
Wenn dies zur Wahrheit geworden ist, dann werdet Ihr fühlen, was ich meine.
Dann könnt Ihr nicht anders als fühlen, dass Gott wahrlich der Gute Gott ist, von dem Eure Bibel spricht.
Ihr müsst diese Liebe durchaus fühlen, um in das nächste Zeitalter hineinzuschreiten.
In diesem Zeitalter müsst Ihr mit IHM sein, um Ihn zu befähigen, diese Göttliche Liebe, die in alle Ewigkeit besteht, durch Euch zu manifestieren.

Wir können Euch nicht anders helfen, als das wir Eure Brüder sind, denn wir alle sind von Gott und in Gott und offenbaren Gott.
Das ist nicht ein idealer Weg des Lebens, das ist ein Gesetz des Lebens, dass wir in Gedanken und Taten Brüder sind.
Es ist das Gottes Bild und ein Gesetz, das wir erfüllen müssen.

Erfasst das, so werdet Ihr die gleiche Liebe in Euren Herzen spüren, die auch wir für Euch hegen.
Der Gedanke im "Neuen Zeitalter" wird sein:
"Wir sind alle gleich und das Vorwärtsschreiten wird herrlich vor sich gehen!"
Eure Zukunft wird so schön und so wunderbar sein !
Euer ganzer Planet wird schön sein, wenn Ihr diesen Punkt erreicht.
Wenn diese Gedanken ganz und gar die Schwingung Eures Planeten durchdringen, wird alles, was dort besteht, Gottes Liebe offenbaren.
Sogar die Bäume werden in diese Liebes-Schwingungen fühlen und werden in einer schönen Weise blühen, wie Ihr es bis dahin noch nie erschaut habt.
Jede Pflanze oder Blumenart wird ganz erfüllt von Liebe sein, ihre Schönheit wird alles übertreffen, was jetzt besteht.
Eure Lebensweise wird im Fortschreiten  voller Entfaltung sein, mit Entfaltung meinen wir Fortschreiten.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-10, 01:38

Jede Daseinsebene entfaltet sich mit Eurem Planeten  und mit der menschlichen Ebene.
Mit der menschlichen Ebene werden sich alle Welten drinnen und draussen erheben.
Die Welt wird ein neues Sehen gewinnen, wenn all dies sich kundtut.
Dann wird Euer Planet mit allen, was ihn erfüllt, empfänglich sein für die Kräfte und Schönheit  in diesen Kräften, die Gott sendet.
So wird Euer Planet die Welt werden, die Ihr Euch erträumt habt.

Eure Persönlichkeit wird sich auch wandeln, wenn Ihr diese Kräfte empfangt.
Ihr könnt durch den Christusbewussten Gedanken
nur schöner werden. Das Licht da drinnen wird nach draussen schreiten. Dieses Licht ist nämlich die Schwingung der Liebe. Sogar Euer Physisches wird sich wandeln, und einen höheren Schwingungsgrad annehmen.
Euer Körper ist weiter nichts als eine Kraftstadion oder ein Empfänger von Lebenskräften.

Bis zu der Zeit, da Ihr diese negativen Schwingungen von Euch weist, wird Euer Planet in dem gegenwärtigen Aufruhr und der Unruhe verbleiben.
Alles jedoch versucht auf Euren Planeten , diese Negation "abzuschütteln". Er wird sich andauernd im Hader zwischen verschiedenen negativen Kräften und den positiven Mächten befinden, bis eine Beilegung des Streites stattgefunden hat.

Euer Planet duldet, was Ihr erduldet, wenn Ihr an einer gewöhnlichen Erkätung leidet, die das Ergebnis eines gestörten inneren Gleichgewichtes ist.
Eine innere Unruhe stört das Gleichgewicht der Lebenskraft.
Wenn Ihr Euer Gleichgewicht wiedergewonnen habt, schwindet die Erkältung.

So ist es auch mit größeren Dingen:
Euer Planet ist ebenfalls in einem Zustand der Unruhe und leidet daher an einer Erkältung.
Wenn diese Unruhe behoben ist, wird er sich "besser fühlen" und die Schönheit offenbaren, von der ich gesprochen habe.
Aber bis Ihr die Liebe zu Gott offenbart, wird er weiterhin " an einer Erkältung leiden".

Er versucht jetzt, diesen negativen Aufruhr abzuschütteln, aber er ist noch nicht fähig, solange Ihr fortwährend immer mehr negative Schranken errichtet.

Es wird Aufruhr auf den verschiedenen Kontinenten und Ozeanen herrschen, bis die Zerstörung, die stattfinden wird, diesen Zusatand ausmerzt.
Das sage ich Euch nicht, um Euch zu beunruhigen, sondern um Euch nachzuweisen, warum Euer Planet in diesem chaotischen Zustand ist.
Ihr - Ihr selber erschafft diese negativen Schwingungen, es kann nicht anders sein, da Ihr ja dabei verbleibt.
Es liegt in der Macht des Menschen, harmonische Bedingungen für sich und seinen Planeten zu erzeugen.
Aber bis Ihr das Gottes-Selbst in Euch fühlt, wird es Euch an den richtigen Gleichgewicht fehlen, um in allen Dingen eine harmonische Wirkungsweise aufrecht zu erhalten.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-10, 10:39

Mit dieser neuen Schwingung wird in allen Dingen vollkommene Harmonie herrschen.
Sogar Euer Planet wird sich der richtigen Drehung Eurer Achse mit größter Harmonie anpassen.
Diese neue Polarisation Eures Planeten wird die Kraftlinien, die von dem Kosmischen Herrn der Zentralsonne ausstrahlen, in die richtigen Empfangskanäle leiten.
Dann werdet auch Ihr Kräfte empfangen, die jetzt an Euch vorübergehen.

Bis die Tätigkeit der Achse im Gleichgewicht ist, werdet Ihr viel umherlaufen wollen und werdet wegen vieler unbedeutender Dinge aus der Fassung geraten.
Dieser Faktor ergibt sich aus dem Versuch, Eure beiden Pole für die richtige Karaftlinie zu polarisieren, damit Ihr ihre Energien in den passenden Zentren Eures Körpers aufnehmen könnt.
Das wird sich bald vollziehen und wird wahrscheinlich stattfinden, ehe dieses Buch herausgeht.

Dieses Problem wird jetzt von vielen kosmischen Wesen in die Hand genommen.
Sie sind zu Eurem Planeten gekommen, um für Euch an diesem Problem zu arbeiten. Eine solche Rastlosigkeit oder ein solches  mangelndes Gleichgewicht wird sich in Eurem Leben als Verwirrung und Unruhe kundtun, bis die Polarisierung Eurer Pole sich vollzogen hat.

Bevor die Erde zu ihrer richtigen Achsendrehung zurückkehrt, wird großer Aufruhr in den verschiedenen Ländern und und bei den Nationen dieser Erde herrschen.
Wenn die neuen Schwingungen zu Euch gelangen, werden die alten oder negativen sich sehr durch diese neue Kraft verschlimmern.
So wird es geschehen, dass viele Dinge sehr schlecht stehen. Das kommt daher, das die alten Kräfte die neuen abschütteln wollen oder sie bekämpfen, das geschied solange, bis das richtige Gleichgewicht hergestellt ist.
Mit Hilfe des neuen Gleichgewichts wird die Welt imstande sein, mit jedem Lande in Frieden zu leben.

Das wird ein  großer Schritt vorwärts sein. Viele von Euch werden denken, das die Welt untergeht, wegen all des Streits und Aufruhrs und wegen der sich daraus ergebenden Aufstände, die diesen negativen Widerstand manifestieren.
Dem Volke, das mit Euch rieg führen will, wird dies nicht gesagt.
Nur Euch wird ddies gesagt und zwar zu dem Zweck, dass Ihr diese Tatsache versteht!
Zur gleichen Zeit werden die Länder , die solche negativen Gedanken gegenüber Euch hegen, in ihrem Bewusstsein sehr unruhig sein.

Wenn Euch dies als einzelnen Individuum begegnet, werdet Ihr auch verstehen, warum das so sein muss.
Ihr werdet in Euren Gottesgedanken fortschreiten, wenn Ihr alle negativen Gefühle überwindet.
Der Weg für das Christusbewusstsein ist freigemacht, damit es in Euch eingeht.

Viele von Euch werden sich wundern, warum ich Euch diese Dinge sage.
Der Grund ist der, dass ich Euch zu dem Verständnis helfen muss, warum Euer neues Zeitalter mit solch einem "Knall" oder Überraschung kommen könnte.
Falls eine Negation vorhanden ist, muss alles, wo sie eingedrungen ist, gereinigt  werden.
Erst wenn der Reinigungsprozess stattgefunden hat, könnt Ihr die neuen Kräfte annehmen, die zu Euch kommen und könnt in bessere Harmonie mit Eurem Gottes-Selbst sein.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-10, 11:25

Der Weg in das kommende Zeitalter


Ihr müsst es verstehen, dass diese Welt der Illusion oder der Maya nicht nach Gottes Willen, sondern nach des Menschen Willen ist.
Deshalb herrscht hier so viel Leiden.
Wenn Ihr nicht dem Willen Gottes folgt, erbt Ihr die Negation der Erde, die von Euch selber in vergangenen Lebensläufen errichtet wurde.
Das ist nicht beunruhigend, denn auch viele gute Dinge wurden erbaut. Diese guten Dinge werden in Zukunft bessere Dinge hervorbringen.

Da ist das Gesetz des Karma in Erwägung zu ziehen.
Nicht nur negative Kräfte, sondern auch positive Kräfte werden für Euch arbeiten.
Wenn Ihr diese positiven Reaktionen oder Ergebnisse empfangt, werdet Ihr wissen, dass dieses Gesetz gerecht ist.
Empfangt Ihr die negativen Ergebnisse, werdet Ihr stets ausrufen:
"Warum, Gott, warum?".
Das ist aber nicht gemäß dem Tun Gottes, sondern gemäß Eurem eigenen Tun.
Wenn Ihr schließlich die Lektion lernt, dass das Gesetz des Karma auf zweierlei Weise wirkt, dann könnt Ihr nur Gutes und nicht das Negative ernten.

Wenn Ihr volles Verständnis dafür besitzt, kann dieses Gesetz zu Euren Vorteil ausgearbeitet werden!
Die Verbesserung des Guten, das von unserem Vater kommt, ist nicht vollständig bekannt.
Doch dieses selbe Gute, das ER uns sendet, wird nicht angenommen, weil unsere eigenen negativen Gedanken uns daran hindern, das anzunehmen, was auf uns zukommt.

Gerne mache ich Euch mit den Tatbeständen auf Euren Planeten bekannt, damit Ihr sehen könnt, warum wir hier sein müssen, um Euch in das goldene Zeitalter der günstigen Gelegenheiten hineinzuhelfen. Das soll Euer Grundgedanke sein.
Von Gott kommt zur rechten Zeit nichts als Gutes, wenn der Mensch diese Tatsache als sicher annimmt, wird er auch mit Gott sein.

Wir wollen mit Euch sein, wenn Ihr von diesen Dingen hört, bitte bereitet Euch vor, sie als das anzunehmen, was sie sind..

Nicht als Tragödien oder eine Welt in Aufruhr, sondern eine Welt , die in Verwirrung gebracht wurde durch Eure eigenen negativen Schwingungen, welche Ihr in Zeitabständen, die sich über Jahrhunderte erstrecken, aufgebaut habt.
Dann könnt Ihr verstehen, was ich Euch so gut zu belehren wünsche..
Ist einmal diese Lektion gelehrt, dann werdet Ihr niemals mehr wieeder einer solchen Situation gegenüberstehen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-10, 12:09

Wenn diese Lektion bewältigt werden muss, wird sie äußerst schwierig sein. Es ist eine Lektion, die in Eurem Unterbewusstsein bleiben wird, um für alle Zeiten als Lebensweg erkannt zu werden.
Bis das geschied, müsst Ihr Euch vor Augen halten, dass diese Worte nicht von mir sind, sondern von Gott.
Wenn Gott zu mir spricht, spreche ich zu dem Werkzeug, sie ihrerseits spricht die Worte zu Euch.

Diese Worte können nicht ohne Zustimmung unseres Vaters niedergeschrieben werden.
Es wurde dieses Buch geschrieben, um Euch zu sagen, was wir tun müssen, um Euch beizustehen.
Kommt mit uns mit Gott in Euren Gedanken.
Ihr werdet mit uns wie Brüder sein.
Das ist der Plan Gottes!

Trachtet nun danach, mit uns zu sein, wenn ich Euch sage, warum die Zustände auf Euren Planeten diesen negativen Kräften entsprchen müssen.
Zunächst muss der Kontinent Lemurien wieder empor steigen.
Das geschied nicht, weil Euer Planet die Lage seiner Achse verändern muss, sondern weil Lemurien ein Kontinent von einer reineren Schwingung ist, als der Eurige jetzt.
Der planetarische Logos kann mit diesen neuen Schwingungen arbeiten, die dabei helfen, die bestehenden negativen Schwingungen zu überwinden. Bis das der Fall ist, werdet Ihr sehr leiden müssen.

Aber das nuss so sein, um Euch von dieser negativen Schwingung zu reinigen. Diese sind wiederum nicht Gottes, sondern des menschen Wille, weil sie aus des menschen Willen hervorgegangen sind.
Wenn Ihr nicht vollkommen begreift, dass das so ist, werdet Ihr nicht verstehen, warum diese negativen Reaktionen stattdinden.
Wenn Ihr erfahrt, was Eurem Planeten geschehen wird, dann werden viele von Euch voller Furcht sein.
Und wiederum sage ich Euch:
"Fürchtet Euch nicht!"
denn durch diese Furcht werdet Ihr gerade das anziehen, was Ihr fürchtet.

Ihr werdet eine negative Aura oder ein negatives magnetisches Feld um Euch erschaffen. Daher zieht Ihr das an, was Ihr fürchtet.
Dies ist nur das Gesetz der Anziehung, dass in die Tat umgesetzt wird. Doch wenn Ihr Euch sagt, dass nichts zu fürchten ist, dann dessen bin ich sicher - werdet Ihr die positiven Kräfte anziehen und es kann Euch kein Leid geschehen.

Es ist sehr wichtig, dass Ihr nur positive Gedanken oder ein positives Kraftfeld um Euch schafft.
Wenn Ihr das nicht tut, könnt Ihr nicht mit uns sein. Ihr werdet uns als das annehmen müssen, was wir sind, damit wir Euch helfen können.
Wenn Ihr uns fürchtet, erschafft Ihr aus dieser negativen Kraft eine Mauer um Euch und zieht die negativen Kräfte an, wie ich schon viele male erwähnt habe.
Versucht in Euren Herzen zu verstehen, was ich Euch sage.
Es ist zu Eurem Guten, wenn Ihr ein positives Kraftfeld erschafft.
Dann werdet Ihr weder beunruhigt noch furchtsam sein.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-10, 13:30

Der große Kontinent Lemurien wird wieder emporsteigen.
Wenn das geschied, möchten wir, dass er allmählich, im Laufe der Zeit emporsteigt.
Wenn Ihr aber weiterhin Eure Atombomben oder was Ihr Wasserstoffbomben nennt, zum Explodieren bringt, dann werden wir nicht imstande sein,  diesen langen Vorgang oder dieses auf langsame Art und Weise des Emporsteigens aufrecht zu erhalten. Gerade Eure Beben haben bestimmte Kräfte oder Spannungen ausgelöst, die in der Erde aufgespeichert sind.

Schon im Laufe eines Jahres wird der Meeresgrund bis zur Oberfläche der Gewässer  emporsteigen!
Viele von Euch werden gerne wissen wollen, wohin sich die Gewässer ergießen werden, wann dies sich ereignen wird.
Für viele von Euch wird das schlimm sein.
Das wasser muss danach trachten, eine ebene Fläche zu bilden, bestimmte Gebiete Eures Landes werden überflutet werden.
Das wird gut und schön sein, wenn Ihr verstehen könnt, warum das vor sich gehen muss!
Diese überfluteten Gebiete werden von jeder Negation gereinigt, die durch die Jahrhunderte errichtet worden ist.
Nachdem sich dies ereignet hat, könnt Ihr schneller in das neue Zeitalter schreiten.
Ohne diesen Reinigungsprozess  würden die negativen Schwingungen fortdauernd Euren Planeten beherrschen.

Seid mit Eurem Gottes-Selbst, wenn Ihr in vollkommenen Verständnis dieses Reinigungsprozesses verbleiben wollt. Vor diesem Reinigungsprozess werden wir landen und Euch in unseren Schiffen hinausführen.

Ihr werdet  entlassen werden, wenn der Planet vollständig von der Negation gesäubert ist.
Bis zu diesem Zeitpunkt werdet Ihr wohl verstehen, warum wir Euch fortnehmen wollen.
Es wird aber sehr notwendig sein.
Das Land, das Ihr heute Rußland nennt, besitzt viele Kräfte, die gegen Euch arbeiten.
Diese Kräfte werden durch die neuen Vibrationskräfte der Liebe so gesteigert werden, dass die Leute dort nicht damit warten wollen, Bomben über Euer Land auszulösen, um Euch zu zeigen, dass sie mächtiger sind.
In Wirklichkeit ist das aber nicht so. Wir wissen, was Ihr im kommenden Zeitalter sein werdet.

Sie werden durch ihre eigene Negation vernichtert werden.
Wenn Ihr nun herausfinden werdet, dass dieses Land Rußland Euch vernichten will, wird das Euren Zorn gegen dieses Land erregen.
Aber denkt daran, das Land selbst ist nicht negativ, nur die Männer, die es beherrschen, sind es!
Diese Kraft, die sie für Ihr Land errichten, wird eines Tages gefühlt werden, dann können wir nichts tun, um den unschuldigen Volk zu helfen, das darin verwickelt ist.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-10, 13:32

Das soll durchaus nicht als eine Warnung gelten.
Wenn dies vor sich geht, wird das neue Zeitalter beginnen, da all dies ein Reinigungsprozess für Euren Planeten ist!
Euer ganzer Planet wird in einem chaotischen Zustand sein, wenn das kommende Zeitalter beginnt.
Dergleichen ist nicht unumgänglich nötig wegen des Feindes, der Euch bedroht, sondern weil diese negativen Kraft in  solch einem großen  Ausmaß kämpfen wird, um den Sieg davon zutragen und einen letzten festen Halt zu behaupten.
 Jedoch wird diese Kraft der Liebe auf Dauer immer stärker sein.

Wenn Ihr Euch vor Augen führt, dass dem so ist, werdet Ihr dem feind nicht zürnen.
Sie können nicht mit Gott sein, weil sie nicht an Gott glauben.
Aus diesem Grund sage ich Euch diese Dinge.
Aber wenn Ihr dabei beharrt, diese menschen zu hassen, dann werdet Ihr Eurer eigenen Vernichtung bewerkstelligen!
Haltet ihnen gegenüber den Gedanken der Liebe aufrecht, Ihr werdet diese negativen Kräfte mit der Kraft der Liebe besiegen.

Die Zeit könnte kommen, da Euer Land von den Russen bömbartiert wird und viele - wie Ihr Euch ausdrückt - getötet werden. Aber wir sagen, sie werden nur zu einer anderen Daseinsebene geführt werden.
Es ist dies ein Gesetz, dass die, die hinweggenommen werden sollen, weiter leben werden.
Dies Getötet-werden geschied nicht nach dem Willen Gottes, sondern nach dem Willen des Menschen. Der Wille des Menschen schafft dieses Karma für jedes Individium. wenn der Gott unseres Sonnensystems sagen wollte:
"Dieser soll hinweggenommen werden und nicht jener", dann ist er kein guter und gerechter Vater.
Aber wenn der Mensch sagt:
"Ich habe eine karmische Verbindung geschaffen und deshalb muss ich derjenige sein, der fortgeht", dann trifft nicht Gott die Entscheidung, sondern der Mensch schafft das karmische Bild.

Mein Plan ist nicht Euch zu sagen, dass Ihr dieses karmische Bild selber für Euch geschaffen habt, sondern warum dies so  sein muss.
Wenn Ihr von diesem Lande, das Rußland heißt, Furcht habt, dann seid Ihr die Urheber des Bombenwerfens!

Gegenwärtig ist ist überhaupt keine Gefahr, dass sie Euch mit Bomben belegen.
Denkt daran, Ihr werden gerade das anziehen, was Ihr fürchtet, wenn Ihr in Ausdrücken der Verneinung denkt!

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-10, 14:33

Versucht immer zu verstehen, was wirklich hinter derartigem Tun steckt.
Könnt Ihr die Idee der negativen Kräfte begreifen, die verzweifelt versuchen, sich gegen die Liebe oder die positiven Kräfte zu behaupten, dann könnt Ihr in jeder Notzeit mit Gott sein.

Vielen dürfte das Verständnis dafür mangeln, warum dies alles sich ereignen muss.
Denkt aber daran:
Ihr werdet Euch schützen, wenn Ihr mit Gott seid!
Wir werden zu Euch kommen, ehe sich dies alles ereignet und werden Euch an einen sicheren ort bringen, um Euch die wahren Tatsachen zu berichten.
Viele Menschen mögen bei dem Gedanken empört sein, dass dieses Rußland daran denken könnte, die Welt zu regieren.
Im Laufe der Geschichte haben viele Länder gemeint, sie könnten die Welt regieren.
Ist es einem von ihnen bis zum heitigen Tage gelungen?
Nein, weil es nicht der Wille Gottes ist, dass ein Mensch über seine Kinder herrschen soll.
Nur Gott soll sie leiten!

In vergangenen Zeiten haben viele danach getrachtet, Eure Welt zu beherrschen und hatten keinen Erfolg.
Warum? Weil sie durch die selben negativen Kräfte vernichtet wurden, die sie in Tätigkeit setzten.
Lest nach in der Geschichte der Vergangenheit und vieles, was sich damals ereignete, wird verstanden werden, wenn Ihr nur diese eine Tatsache einsehen könnt:
Die Negation zerstört sich selber, wenn ihre Täuschung in Bewertung setzt.

Dann werdet Ihr verstehen, dass dieses Bucch nicht geschrieben wurde, um Euch in Schrecken zu versetzen, sondern um Euch zu helfen, jede Furcht zu überwinden, die Ihr betreffs jenes Landes hegen könnt.
In Gottes Augen ist Rußland eben so viel wert, wie Euer Land. Gott kann nichts tun, wenn diese Menschen darauf bestehen, diese negativeb Kräfte zu errichten, bis sie selber "ausbrennen" und sich verzehren.

Wenn all das geschied, werdet Ihr diese Menschen hassen wollen. Aber wiederum sage ich: Denkt daran, dass sie in Wahrheit Eure Brüder sind.
Die negative Kraft, die sei erschaffen, stammt von ihnen - und nicht von Gott.
Wenn Ihr einen negativen Gedanken habt, erschafft Ihr auch diese Kraft, die dahinter steht.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-12, 12:47

Ihr werdet dafür empfänglich sein, wenn Ihr gleichzeitig Hass empfindet.
Aber wenn Ihr Euch weigert zu hassen, und
 - falls Euch die Negation erreicht- zu diesen anderen nur Liebe hegt, dann wird sie durch Euere Liebe zurückgewiesen, sie wird sich von Euch abwenden und dorthin zurückkehren, woher sie kam.

Dieser Gedanke mag einigen von Euch überwältigend erscheinen. Aber sucht nur dies zu erwägen:Wenn Ihr jemanden Gedanken der Liebe aussendet, so werden sie möglicherweise zu Euch zurückkommen.
Sendet Ihr aber Gedanken des Hasses aus, so werden sie sicher zu Euch zurückkehren.
Das ist nichts weiter als ein Naturgesetz, das Gleiches wieder Gleiches anzieht.
Wenn das Gleiche gut ist, dann werdet Ihr Gutes anziehen, aber wenn es Hass ist, dann werdet Ihr die böse Kraft in jenem Hass anziehen.

Es könnte die Zeit kommen, das Euer Land von Rußland, während eines Zeitraums von drei Jahren regiert wird.
Ihr werdet nicht mit ihnen im Hass sein, wenn Ihr weiterhin im Gottesbewusstsein liebt.
Ihr fühlt keine Liebe für Gott, wenn Ihr sie andauernd hasst, und wenn Ihr jemanden hasst, dann verschließt Ihr nur vor Gott die Türe.
Ich versuche nicht, Euch in Bestürzung zu versetzen, ich möchte nur prophezeien, welchen Weg Ihr zusteuert, wenn Ihr fortwährend dabei beharrt, negative Gedanken von Euren sogenannten Feinden aufzurichten.
In diesem andauernden Aufrichten negativer Gedanken werdet Ihr nur die Prophezeiung ausarbeiten!
Wenn Ihr dieselbe Gedanken hegt, wie sie, dann zieht Ihr die negativen Kräfte an und verleiht Ihr mehr Stärke.

Zieht Eure sogenannten Feinde zu Euch herüber, gewinnt sie, und Ihr werdet Sieger sein - durch Liebe und nicht durch Bomben!

deshalb möchte ich Euch diese Dinge sagen.
Es ist höchst wichtig, dass Ihr begreift, Ihr dürft nicht länger eine negative Gedankenform von Euren Feinden schaffen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-13, 00:45

Bomben können in keiner Beziehung auf Euch wirken, wenn Ihr diese böse Kraft durch Liebe auslöscht.
Wenn ihr Hass erschafft, dann löst Ihr geradewegs die Bomben aus, die auf Euch niederfallen.
Erschafft einen Gedanken der Liebe für diese Menschen, und Ihr könnt nicht durch ihre Bomben verwundet werden.
Ihr könnt Euch durch ein Schlid der Liebe, der Euch umgibt, beschützen.
das Böse kann diesen Schild nicht durchdringen.
Sie verstehen nicht, was Liebe ist.
Es ist ein Gesetz, dass die Liebe Euch beschützt, genau so, wie die Herrschaft durch die Liebe ein Gesetz ist.

Seid mit uns unsd seid mit Gott, es wird dann nicht notwendig sein, euch diesem karmischen Bild zu unterwerfen.
Da Gottes Herz so voller Gerechtigkeit ist, möchte Er nur, dass Ihr eine Lektion lernt; nicht das Er Euch sagen möchte, was kommen muss.
Wenn Ihr diese Lektion lernt, bevor all dies geschied, werdet Ihr niemals die entscheidende  letzte Lektion
- die unwiderrufliche letzte Schlusslektion -
 zu lernen haben.

In der Liebe ist mehr Wirksamkeit und Energie, als die Welt durch all die Jahrhunderte hindurch verspürt hat, in denen Bomben ausgelöst wurden
Bis Ihr lernt, dass die Liebe eine Gotteskraft ist, werdet Ihr sehr viel leiden müssen.

Der Weg zum neuen Zeitalter ist mit Gott und durch die Liebe.
Wir könnten Euch dies nicht sagen, wenn wir hassen wollten; denn alsdann würdet Ihr Euer Gemüt unseren Geedanken verschießen. Die Welt würde in Brand stehen, wenn Rußland tatsächlich Bomben abwürfe und in den Augen der Welt würde dies Land vergehen müssen.
Es tut mir wohl, dass ich Euch dies sage, denn wenn es nicht geschied, dann habt Ihr selber diese Prophezeiung umgewandelt!
Tut Ihr das, so werdet Ihr in das Goldene Zeitalter eintreten Ohne die Zerstörung, die jetzt in Eurem karmischen Bild enthaltet ist.

Könnt Ihr Eure Gedanken nicht ändern, so muss die Zerstörung stattfinden, damit die Rei nigung von dieser bösen Negation vollzogen wird.
es könnte zu spät sein, wenn Ihr das herausfindet.
Trachtet danach zu verstehen, warum ich Euch diese Dinge zu sagen wünsche.
Ihr könnt und sollt diese Prophezeiung umwandeln !
In Eurer Macht liegt es, durch Liebe und nicht durch Furcht zu regieren.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-15, 23:06

Wir möchten Euch so gerne zu dem Verständnis verhelfen, warum sich das ereignen könnte, wenn Ihr Eure Gedanken über Euren sogenannte "Feind" nicht ändern könnt.
Auf andere Weise muss die Prophezeiung erfüllt werden.
Versteht doch bitte, dass dies nicht nötig ist, wenn Ihr den Willen Gottes durch Gedanken der Liebe erfüllt, und diese Lektion lernt.
Seht das Land Rußland innerhalb Eures Gottes-Selbst und Ihr werdet diese Prophezeiung umwandeln, dass eine Vereinigung aller Länder in den "Vereinten Nationen" die Folge ist.
Dies wird in dem kommenden Zeitalter auf jeden Fall stattfinden, aber wenn sich diese letzte Prophezeiung erfüllt, ehe die Prophezeiung der Zerstörung der Zerstörung in Kraft tritt, dann werdet Ihr in das Goldene Zeitalter eingehen, ohne durch Euer karmisches Bild zu leiden.

Wenn es Euch als Individuen möglich ist, in das neue Zeitalter einzugehen, werdet Ihr verstehen, warum Euch das gesagt wurde, ehe sich das alles ereignet.
Wenn Ihr nicht mit uns dort eingehen könnt, werdet Ihr es nicht verstehen.

Ihr müsst lernen, dass der Weg Gottes nicht immer der Weg des Menschen ist.
Wenn der Mensch etwas zu lernen trachtet, erschafft er die denkbar schwerste Lektion.
Aber wenn Gott etwas lehrt, führt er sanft mit Ruhe.
Der Mensch erschafft selbst die Lektionen, durch die er leiden muss, dann lernt er sie auch gut.

Dies ist unnötig bei Gott, wenn Ihr Euch nicht zuvor diese Lektion selber schafft.

Der Weg in dan nächste Zeitalter wird mit Gott, nicht mit dem Menschen sein.
Bis das vollständig verwirklicht ist, wird der wundervolle "Raum", den Gott für Euch geplant hat, nicht bereit sein, sofern Ihr Euch nicht die neuen Kräfte zu eigen machen könnt, in Euren Planeten Einzug zu halten.

Die Kräfte werden so stark sein, dass sie zuerst von denen gefühlt werden, die auf den Wege sind, Götter zu werden.
Aber die Kräfte, die von Gott ausstrahlen, werden diejenigen verwirren, beunruhigen, die nicht auf diesem Wege sind.
Sie werden sehr aufgeregt sein, und werden verderbend wirken wollen.
Zerstören heißt Hassen und Hassen heißt Zerstören.
Wer zerstört, wird sich schließlich selber zerstören.
Dies ist die Prophezeiung des alten Zeitalters, das jetzt zu Ende geht!
Wenn das alte Zeitalter geendet hat, wird das neue Zeitalter mit Liebe und Frieden und der Verständigung mit allen Menschen beginnen!

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-15, 23:45

Den Weg Gottes gehen wir gemeinsam

Der Weg zu Gott wird ein Weg sein, den wir immerzu folgen möchten.
Folgt dem Plan bis zum äussersten und seid mit uns, wenn die rechte Zeit kommt.
Es muss vollständige Zusammenarbeit herrschen, wenn wir zu Euch kommen.
Die Arbeit wird in ihrem Ausmass bedeutend sein, und die Verantwortlichkeit ebenfalls.
Viele Menschen werden nicht mit uns kommen wollen, wenn wir sie dazu zwingen würden, würden wir selbst nicht dem Plan folgen.

So möchte ich Euch durch dieses Buch sagen:
Bitte versucht mit uns zu sein, in Gedanken und Taten.
Diese Mitarbeit, die von Euch kommt, wird diese große  und wertvolle Arbeit vollkommen machen.

Euer Planet soll der erste in Eurem Sonnensytem sein, dem durch diese Methode geholfen wird.
Niemals zuvor ist dies bei einem anderen Planeten geschehen.
Wenn ihr also wirklich kommt, müssen wir wissen,dass Ihr imstande seid, den Weisungen zu folgen.

Es wird eine zeit kommen, da unsere Schiffe so zahlreich erscheinen werden, dass Euer Himmel dadurch verdunkelt wird.
Aber wir können nicht kommen, wenn Ihr uns fürchtet.
Diese Furcht wird eine Schranke errichten, die wir nicht durchbrechen können.
Wir kommen zu Euch in Liebe und wollen Euch in keiner Weise ein Leid zufügen.

In jenem Jahr werden alle Eure Vorstellungen von dem, was möglicher Weise geschehen könnte, übertroffen werden.
BALD WIRD SICH VIEL EREIGNEN:
zu der Zeit, da Ihr das Buch lest, besteht der Plan, dass wir in den Schiffen landen, die Ihr "Untertassen" nennt.
Wenn Ihr Eure Gedanken in einen positiven Kanal leitet, wird dies nicht nötig sein.
Wir werden Euch in Eurem Rahmen Fortschritte machen lassen, und zu unserem Planeten zurückkehren.
Ihr könnt dann in die Zukunft ohne unseren beistand eingehen.

Allein, wenn diese Macht der Negation sich nicht zu einer Macht der Liebe umwandelt, dann müssen wir Euch helfen, Ihr würdet nicht ohne unsere Hilfe diese Zeit überleben!

Versucht an diese Worte zu denken, wenn wir kommen.
Wenn Ihr das tut, werdet Ihr Euch auch erinnern, das ich sagte, wir kommen in Liebe.
Wir werden Euch in keiner Weise ein Leid antun, falls Ihr nicht dadurch eine negative Gedankenkraft um Euch schafft, dass Ihr den Anordnungen nicht folgt.
Dann könnt Ihr zu Schaden kommen, aber das ist nicht unsere Schuld.
Lauft Ihr vom Guten fort, Erschafft Ihr Euer eigens negatives Kraftfeld , das die gleiche Negation anzieht.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-16, 00:22

Bevor ich Euch sage, welches unser Plan ist, müsst Ihr wissen, dass dies nicht der einzige Plan ist.
Möglicher Weise ist dies die Art und Weise, wie wir zu Euch kommen.
Allein, wenn dieser Plan geändert wird, werdet Ihr der Grund sein, dass wir ihn geändert haben.
Aber vorläufig beabsichtigen wir dies zu tun.

Wir werden schnell landen.
Seid mit uns in Liebe.

Wenn Ihr darauf wartet, das wir eher kommen, so wird die zeit bis zu unserer Ankunft kurz sein.
Dann werdet Iht gedrägt sein, um Euch den Plan einzufügen, den wir aufgestellt haben.

Aber falls Ihr uns entgegenkommen solltet, können wir landen, ehe Ihr unseren Landeplatz erreicht habt.
Ihr müsst warten, bis wir Euch sagen, dass Ihr Euch unseren Schiffen nähern dürft!

Die Schiffe, die wir fliegen, sind von einem magnetischen Kraftfeld umgeben, das Euch verletzen könnte, wenn Ihr zu ins kommt, ehe wir Euch sagen, das es in Sicherheit geschehen kann.

Wartet bis wir landen, dann wartet auf unsere Anordnungen.
Wir werden Euch sagen, wenn Ihr an Bord kommen könnt.
Wir können nicht darauf warten, dass ihr nach Hause zurückkehrt, um Vorbereitungen zu treffen.
Das würde zu viel Zeit erfordern.

Wenn wir können, werden wir es Euch vorher wissen lassen,
Es besteht sie Absicht, unsere Aktion durch Euere Radio- und Fernsehapparate, ja bei einigen sogar durch das Telefon ankündigen werden.
Es ist uns möglich, uns bei diesen Vorrichtungen einzuschalten.

Wenn Ihr diese Ankündigungen hört, seht zu, das Ihr auf uns vorbereitet seid.
Wir werden nicht darauf warten können, bis jemand packt.
Die Zeit wird sehr kurz sein.
Diese Art des Vorgehens ist nötig, um Euch ausser Gefahr zu bringen. Wenn Ihr mit uns zusammenarbeitet, werden wir wirksam bei der Rettung vorgehen können, anstatt dass wie sie schlecht durchführen.
Wenn Ihr unsere Schiffe seht, könnt Ihr Eure Schwingung dadurch erhöhen, dass Ihr das "Vater unser " betet.
Das befähigt uns, uns auf die Schwingung dieses Gebets einzustellen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-17, 11:03

Erwartet nicht, uns zu sehen!
Doch wir werden imstande sein, Euch unsere Gegenwart fühlbar zu machen.
Wenn wirr nämlich unsere Schwingungen vollkommen herabsetzen würden, könnten wir unsere Schiffe nicht so erfolgreich steuern.

Wir lenken unsere Schiffe ebenso durch mentale Kraft, wie auch durch Berührung.
Unsere Gemüter sind tatsächlich sogar auf das Leitwerk eingestellt.
Jetzt ist das vielleicht nicht so verständlich.
Aber wir werden es Euch später erklären.

Aus diesem Grunde ist es besser für uns, das wir während des Fluges nicht in Euren Gesichtskreis kommen.
Wenn wir uns auf Euch projizierten, könnten wir unseren mentalen Körper nicht ungehemmt gebrauchen.
Kommt an Bord und seid in Gedanken mit uns, wir wollen mit Euch in Liebe sein.

Nehmt an, was ich Euch jetzt sage, das ist der beste Weg zu unserem Empfang.
Höchst wichtig ist es, das Ihr versteht, warum wir Euch so gerne helfen möchten..
Wenn die Prophezeiungen des neuen Zeitalters erfüllt werden müssen, weil die Mehrheit von Euch nicht ihre Gedanken wandeln und sich nicht der Liebe zuwenden kann, wird es notwendig sein, dass wir landen und Euch Beistand zu leisten.
Wir werden imstande sein, unsere Pflichten ohne Unordnung  zu erfüllen, wenn Ihr bei dieser Hilfeleistung mitwirkt.
Unsere Arbeit würde beeinträchtigt werden, falls Ihr den Anordnungen nicht folgt, Ihr müsst zurück bleiben.
Wenn Ihr nicht in der vorgeschriebenen Zeit zu uns kommen könnt.
Dieser Zeitfaktor ist höchst wichtig, denn wir müssen die Atmosphäre der Erde verlassen, bevor die ersten Bomben abgeworfen werden.
Die Bomben werden auf Eure Schlüsselstädte abgeworfen werden.
Das wird Euch nicht überraschen, denn die Russen folgen immer ziemlich demselben  Muster.

Wenn sie diesen Schritt planen, werden wir es wissen.
Ehe sie dann damit beginnen, werden wir Euch benachrichtigen und Euch mitnehmen.
Sollten sie Ihre Pläne ändern, werden wir es auch wissen, und demgemäß unsere Pläne auch ändern.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-17, 11:05

Sollten dieses Buch von den Russen gelesen werden, so werden sie wohl gerne wissen wollen, warum Euch dies alles gesagt wird.
Das ist nicht unsere Angelegenheit.
Wenn wir Euch diese Dinge zu sagen wünschen, so sind wir mit Gott.
Das Werk, das wir verrichten, stammt nicht von Menschen.
Falls Ihr ihnen dies sagtet, würden sie lachen und einen Scherz daraus machen.
Sie würden vielleicht sagen, dass das Werkzeug verrückt ist und würden die gewöhnlichen Anklagen erheben, die gegen Menschen gerichtet sind, welche die Wahrheit sagen.

Aber wenn Ihr ihnen sagt, das es so idt und Ihr fest bleibt, dann werdet Ihr ihnen Angst einflössen.
Sagt Ihnen nur, dass wir von desen Plan wissen.

Ihr wisst, wir wollen Euch vorher warnen.
Sie werden nichts von alldem glauben.
Nun möchte ich, dass Ihr begreift, es handelt sich nicht darum, ob sie Euch bombardieren oder nicht,
sondern, ob Ihr Eure Gedanken ändern könnt oder nicht.
Würdet Ihr das, so währe dieser ganze Plan unnötig.
Die Pläne könnten vollständig geändert werden, wenn Ihr Rußland statt als Feind als Freund annehmen würdet.
Aber wenn Ihr ihnen andauernd sagt, dass sie Euch zu bömbardieren planen, dann erschafft Ihr selber  - den Gedanke, dass sich das zuträgt.

Das möchte ich Euch sehr nachträglich einprägen:
Nichts von alledem braucht sich zu ereignen, wenn Ihr sie in die Liebe unseres Vaters einzuschließen versucht.

Wenn wir sagen, das wir landen werden, dann ist es Zeit, dass Ihr nur wenige Kleider zurecht legt, wie für einen kurzen Ausflug nötig wäre.
Versucht nicht mitzunehmen, was Ihr als "Wertsachen" anseht.
Wir möchten Euch sagen, das diese Dinge zurückgelassen werden müssen.
Ihr könnt nur dann mit uns fortgehen, wenn Ihr nur gerade die Sachen mitnehmt, die für ein paar Tage notwendig sind.
Sollte jemand kommen, dessen Arme mit Gold, Juwelen oder dergleichen beladen sind, müssen wir diesen Menschen sagen, sie sollten diese Dinge dort lassen, wo sie sind, und nur so kommen, wie sie selber sind.
Diese Dinge werden nicht von uns angenommen werden.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5131
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-17, 20:29

Falls Ihr ein Werkzeug sein wollt für die Nachrichten, die ich hier bringe, versucht Euren Feinden zu sagen, dass dieses Buch die Menschen nicht erschrecken, sondern sie segnen will.
Gottes Wille ist es nicht, Schrecken zu verbreiten.
Wir sollen Euch Beistand leisten, wenn die negativen Kräfte anfangen, den neuen Kräften, die zu Euren Planeten kommen, entgegen zu arbeiten.

Der Plan ist, dass Ihr zu Eurem Mond gebracht werden.
Der Mond ist nicht von solchen Menschen wie Ihr bewohnt, aber sie werden Euch dort mit offenen  und liebevollen Armen empfangen. Ihr werdet ihre Gäste sein und Ihr müsst ihnen mit Liebe und Vertrauen begegnen.

Sie waren einstmals auf Euren Planeten vor vielen Zeitaltern zum Mond gebracht, als Euer Planet noch in der Kindheit steckte.
Doch wurden sie nicht mehr zur Erde zurückgebracht, sie passten sich dann den Lebensbedingungen auf dem Mond an.
So lebten sie dort weiter, bis der Mond tatsächlich zu einem toten Körper wurde.
Es ist Sauerstoff dort, und zwar von der Sorte, die Ihr  "dünn" nennt.
Das atmen wird Euch dort nicht schwer fallen.
Aber, wenn Ihr denkt, dass der Mond vollkommen ohne Leben ist, so werdet Ihr einen Schock bekommen, denn er ist ganz bestimmt bewohnt.

Die Bewohner sind nicht ebenso gestaltet wie die, wie, welche Euren Planeten zu Anfang bewohnten.
Sie wurden durch die Lebensbedingungen verändert, die Ihnen auferlegt wurden und notwendig geworden waren, damit sie in ihrer jetzigen Umgebung am Leben bleiben.

Wenn Ihr die Gestalten, die dort existieren, seht, ist jeder Gedanke, dass sie beeinflußt oder beherrscht werden können sehr lächerlich.
Der Mond ist von diesen Menschen in Besitz genommen.
Sie werden es nicht zulassen, dass Ihr die Herrschaft über ihn ergreift.
Sie sind mit uns, wir werden sie beschützen, sollten die Menschen von Eurem Planeten ihnen den Mond wegnehmen wollen.

Der Grund, warum diese Menschen mit Euch sein und Euch in diesen Zeiten helfen wollen, ist der, das sie einstmals von der Erde waren.
Sie wurden von Eurem Planeten fortgebracht, als die erste Flut eintrat, Das war nicht die erste Sintflut, die in Eurer Bibel erwähnt wird, sondern die sich vorher während der ersten Ur-Flut zutrug.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Soldier of Christ

avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Ratte
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 11.05.15
Alter : 69

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-23, 22:38

Als dies geschah, waren die Menschen wie rasend und wollten den Planeten verlassen. Daher wurden sie mit Raumschiffen auf den Mond gebracht.  Zu jener Zeit war der Mond in seiner Pflanzenwelt  und seiner Gestalt der Erde gleich.
Nun ist der Mond ganz anders als in jener Periode.
Jedoch die Menschen in jener ersten Urflut waren nicht die gleichen wie Ihr heute.

Sie wurden auch durch den langsamen Prozeß der Entwicklung und durch die Anpassung an das Klima des Mondes verändert.
Als die Zeit herannahte, da sie zu Euren Planeten zurückkehren sollten, entschieden sie sich dafür, zu bleiben, wo sie waren da sie dort schon sehr gut versorgt waren.
Später tat es ihnen leid, aber da konnten sie nicht mehr zurückkehren,
Unterdessen hatten sie sich so auf ihren kleinen Planeten akklimatisiert, dass sie dort bleiben mussten, um ihr Leben für das Dasein, dass sie jetzt führen, zu erhalten.
Am Anfand waren sie nicht mit Gott, und lernten und lernten viele Lektionen, bis zu dem Grade, dass sie jetzt in Gedanken und Taten nur Gott ähnlich sein wollen.
Nun, da Ihr sie braucht, halten sie es für nötig, die Schuld zurückzuzahlen, die entstand, dass sie Euren Planeten verließen und nicht zurückkehrten. Da Ihr ja dort sein werdet, ist keine Notwendigkeit vorhanden, auch mehr von ihrer Zivilisation zu berichten, außer, dass sie jetzt unter der Erde leben, und nicht dieselben geblieben sind, weil sie dort so lange gelebt haben.
Sie haben neue Arten des gehens angefangen und gehen nicht nur auf den Beinen, sondern auch auf dem, was Ihr Hände nennt.
Aber das werdet Ihr sehen, wenn Ihr mit uns kommt.
Ihr werdet nichts von uns oder ihnen zu fürchten haben, sie werden vollkommen "eins" sein mit Euch; und werden Euch in Liebe und Güte dienen, bis Ihr zur Erde zurückkehren könnt.
Aber, wenn Ihr sie in irgendeiner Weise lächerlich machen, oder kritisieren wollt, werdet Ihr nur Euer eigenes karmisches Abbild erschaffen.
Vielleicht werdet Ihr eines Tages dort inkarnieren und die Gründe erfahren, warum sie so aussehen, wie es der Fall ist.  Ihre Körper passten sich nur den Lebensbedingungen an.

Sie werden Euch nicht schön erscheinen, aber Ihr müsst nicht auf die Gestalt achten, Euer Gedanke muss sein, dass Ihr das Christusbewusstsein in Ihren Seelen sehen könnt.
Sie sind auch Kinder Gottes und Eure Brüder.
Nach oben Nach unten
Soldier of Christ

avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Ratte
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 11.05.15
Alter : 69

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-23, 22:40

Ich weiss wohl, dass das vielen von Euch fantastisch erscheint; aber seid mit mir. Verharrt nicht dabei, zu sagen, es sei unmöglich, dass auf dem Mond Leben existiert.
Eines Tages werdet Ihr herausfinden, dass dies ein Irrtum ist.
Ihr werdet deswegen unglücklich sein, dass Ihr so engstirnig wart.
Aber sagt Euch selber, dass es möglich ist, dann werdet Ihr bereit sein, wenn all diese Geschehnisse sich vollziehen.

Wir wollen rechtzeitig mit Euch sein.
Ihr könnt diesen Plan  ausarbeiten, bevor die zerstörende Kraft sich als nötig erweist.
dann wird das ganze Geschehen nicht notwendig sein.
Dann werden wir in Frieden und mit brüderlicher Liebe kommen, um Euch in Eure Zukunft hineinzu helfen. Viele Zustände  werden sich ergeben, die unseren Beistand erfordern, wenn Ihr zu e  Euren Planeten nach diesem großen Schritt zurückkehrt.

Zieht das in Erwägung, das Problem, sich an ein Neues Leben anzupassen, wird viel leichter zu lösen sein, als wenn Ihr zurückgebracht werdet und an irgendwelchem Ort abgesetzt würdet.
Wir wollen Euch dann unterweisen, was zu tun ist.

Die Oberfläche Eures Planeten wird sich beträchtlich verändert haben.
Ihr werdet kaum wissen, wohin Ihr Euch wenden sollt.
In vielen Fällen werden Eure Heimatstätten nicht mehr da sein.
Ihr müsst Eure Städte gemäss dem richtigen Plane Gottes wieder aufbauen.
In diesem Plan herrscht der eine Gedanke vor, dass die Städte auf die richtigen Kraftlinien gelegen sein sollten.
Dann könnten sie Energie ohne jedes Hindernis empfangen. Auf diese Weise wird Eure Zivilisation andauernd wachsen, und viel unabhängiger sein, als jetzt.

Baut Eure Städte nicht weiter planlos auf.
Dann könnt Ihr nämlich diese Kräfte nicht anwenden, die zu Euch kommen, denn sie werden gewissermaßen ganz "außerhalb des gewählten Platzes" liegen.
Wenn wir anregen, Ihr möchtet diese oder jene Stadt erbauen, so möchten wir auch gerne erfahren, dass Ihr unsere Vorschläge annehmt, und in den betreffenden Bezirk baut.

Die Kräfte, die zu Euch kommen werden, werden verloren sein, wenn Ihr auf den Versuch besteht,
Eure Städte in der gewöhnlichen Art zu erbauen.
Dann werdet Ihr in diesen Städten Eure alten Methoden der Beleuchtung , der Heizung, u.s.w. beibehalten.
Macht Euch die göttlichen Kräfte nutzbar und Ihr werdet in Eurem Leben unabhängiger und freier sein, und mehr von dem Überfluss erlangen, der nach Gottes Willen Euer sein soll.
Ihr könnt mit uns sein und Euch bei uns Rat holen.
Nach oben Nach unten
Soldier of Christ

avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Ratte
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 11.05.15
Alter : 69

BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   2017-04-23, 22:41

Denkt daran, dass wir einstmals auch in Eurem Zustand der Entwicklung wie Ihr waren.
jetzt können wir Euch sagen, was wir taten, als wir zu den neuen Schwingungsgrad gelangten, in dem Ihr Euch jetzt hineinbegebt.
Wenn Euch dies bekannt ist, wird Euer Weg viel leichter sein.

Wir werden Euch bereitwillig zu unseren Städeten mitnehmen, und Euch  zeigen, was Ihr tun müsst.
Solltet Ihr erwidern:
"Nun, wir machten immer dies oder das", dann werden wir Euch nicht viel helfen können.
Wenn Ihr aber den Weg einschlagen wollt, den wir Euch weisen, werden wir uns nicht in Eure Willensäußerungen einmischen.

Wir möchten Euch diese Dinge zeigen.
Richtet Ihr Euch danach, so wird es um Eure Lebens- und Arbeitsbedingungen viel besser bestellt sein.
Ihr werdet dann in Gedanken und Taten mehr mit Gott sein können.
Die neuen Kräfte, die zu diesen neuen Städten kommen, werden so stark sein, das sie Euch neue Ausblicke eröffnen, so das Ihr neue, günstige Gelegenheiten wahrnehmen könnt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2   

Nach oben Nach unten
 
Gloria Lee - In die Reiche anderer Welten Teil2
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Grosse Reiche - wie sie entstanden, wie lange sie hielten und wie sie untergegangen sind
» Satan, Teufel, Dämonen, Luzifer, unreine Geister
» Fragen zum Sündenfall aus jüdischer Sicht
» Wirklich Dement oder nur verbohrt und ein bisschen Irre
» Anderer Heimbewohner "belagert" meine Mutter, was tun?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Unsere neue Erde :: Visionen der neuen Erde :: Botschaften unserer älteren Brüder-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: