Unsere neue Erde

Siehe, ich mache alle Dinge neu
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5181
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2017-12-05, 23:30

BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS
AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA
CHRISTKÖNIGSFEST
26. NOVEMBER 2017
 
 
Mein geliebtes Volk,
 
ICH BEGLEITE MEIN VOLK ZU ALLEN ZEITEN UND LASSE ES NICHT IM STICH.

Ich segne es immerzu für jede Tat, die nach Unserem Willen verrichtet wird. Es bereitet mir grossen Schmerz, wenn die Menschen Meinen Rufen nicht folgen.
 
Ich bin nicht gekommen, um die Gebote, die Heilige Schrift und die Sakramente neu zu erfinden. Ich halte die gegenwärtige Fassung aufrecht.
 
UNSERE DREIFALTIGKEIT IST DIE EWIGE GEGENWART UND NACH ERLASS UNSERER DREIFALTIGKEIT WIRD EUCH DIE VERKÜNDIGUNG DES DREIFALTIGEN WORTES DURCH DIESE BOTSCHAFTEN OFFENBART.
 
Mein Volk, es ist dringend notwendig, das Bewusstsein zu erlangen, damit ihr geistlicher werdet, um zwischen dem zu unterscheiden, was dem Willen Gottes entspricht, was dem Willen der Menschen entspricht und was Meine Kirche in das Schisma stürzt, um dem Usurpator Meines Volkes zur Macht zu verhelfen.
 
IHR SOLLT NICHT NUR WISSEN, WER ICH BIN, SOLLT MICH NICHT NUR ERKENNEN, SONDERN MICH AUCH ANNEHMEN, DAMIT IHR NICHT GETÄUSCHT WERDET. DAHER REICHT ES NICHT, SICH CHRIST ZU NENNEN ODER ZU WISSEN ODER ZU GLAUBEN, DASS ICH EUCH VON DER SÜNDE ERLÖST HABE, DA IHR EUCH DIE ERLÖSUNG NOCH NICHT GESICHERT HABT.   „EIN JEDER WIRD NACH SEINEN TATEN BEURTEILT" (1).
 
Ihr hört des Öfteren, dass der Himmel allen offen steht. Es ist wahr, dass er allen offen steht, da dies Unserem Willen entspricht, jedoch haben sich nicht alle den Himmel verdient, sondern müssen sich anstrengen und das Gesetz Gottes erfüllen, das ihnen bekannt ist, um das Ewige Leben zu erlangen.
 
Es wird euch verkündet, dass die Hölle nicht existiere, sondern auf Erden stattfinde. Dies, Kinder, ist ein Irrglaube und da ihr die Heilige Schrift nicht kennt, werdet ihr getäuscht. DER ORT DES FEUERS, IN DEM DIE SEELEN OHNE MICH SIND, EXISTIERT; SIE KLAGEN UND LEIDEN NICHT WEGEN DES WILLENS GOTTES, sondern durch den Missbrauch des freien Willens; sie haben sich dem Bösen und damit der Sünde ausgeliefert.
 
Ihr hört nicht, dass regelmässig über das Fegefeuer gepredigt wird, und die Menschheit hat das verloren, was für die Seelen derer, die im Fegefeuer sind, eine grosse Hilfe und Segen bedeutet: Das Gebet des Heiligen Rosenkranzes und den Lobhymnus an die göttliche Dreieinigkeit (Trisagion) zugunsten der Seelen, die im Fegefeuer sind, voll Hoffnung, dass Meine Heilige Mutter und die Engel sie in Unsere Gegenwart bringen.
 
Mein geliebtes Volk, ihr müsst immerzu über euch selbst reflektieren, ebenso wie über das menschliche Selbst, damit es euch nicht vom Weg zum Ewigen Leben abbringe.
 
Es ist entscheidend, über das persönliche Tun und Handeln zu reflektieren, doch wer nicht demütig ist, wird es nicht schaffen. Aus diesem Grund müsst ihr euch als Mystischer Leib vereinen, damit ihr einander helfen und die persönlichen Hindernisse überwinden könnt.
 
IN DIESEM MOMENT HAT MEIN VOLK DAS BEWUSSTSEIN VERLOREN, WAS DIE SÜNDE FÜR DIE SEELE MIT SICH BRINGT, DA EUCH GEGENÜBER NICHT MIT DEM WORT DER WAHRHEIT GEPREDIGT WIRD, SONDERN VOLL LAUHEIT. SO FINDEN DIE MENSCHEN GEFALLEN AN DER SÜNDE.
 
Die Menschheit hört, wie von einer Barmherzigkeit ohne Gerechtigkeit gepredigt wird, von einer Barmherzigkeit, die nichts sieht, von einer Barmherzigkeit, die nichts hört, sondern alles vergibt, ganz gleich wie schwerwiegend das Vergehen auch sein mag, selbst wenn der Mensch infolge der verübten Sünde weder Leid noch Schmerz verspürt.
 
Mein Volk möchte ein Kreuz nach dem Willen des Menschen haben, ein Kreuz, das alles gestattet, ein Kreuz, das der Sünde zusagt. Kinder, wachst, entdeckt Mich, erkennt Mich, damit ihr nicht verloren geht, damit ihr nicht getäuscht werdet. MEIN KREUZ IST LIEBE, BARMHERZIGKEIT UND GERECHTIGKEIT.
 
„Nie sollen Liebe und Treue dich verlassen; binde sie dir um den Hals, schreib sie auf die Tafel deines Herzens! Dann erlangst du Gunst und Beifall bei Gott und den Menschen. Mit ganzem Herzen vertrau auf den Herrn, bau nicht auf eigene Klugheit, such ihn zu erkennen auf all deinen Wegen, dann ebnet er selbst deine Pfade.“ (Sprüche 3:3-6)
 
ICH BIN EIN KÖNIG OHNE REICH, BIN HERR DER LIEBE UND BETTLER DER LIEBE...
 
Meinen Kindern wird der Weg in die Verdammnis geebnet. Sie begreifen nicht, dass sie nach Unserem Göttlichen Willen leben müssen, um zu Mir zu gelangen. Die Intelligenz des Menschen, das Wissen des Menschen, das Verständnis des Menschen wurden beeinflusst, damit er sich der Bequemlichkeit und alledem, was keine Anstrengungen erfordert, hingibt und seine Komfortzone nicht verlässt.
 
Mein geliebtes Volk,
 
WENN IHR WIRKLICH FREI SEIN WOLLT,

liebt die Freiheit, die Ich euch biete, damit ihr euch dafür entscheidet, Mir zu folgen... 
Liebt die Erfüllung Meines Willens… 
Liebt die Erfüllung der Gebote… 
Liebt die Erfüllung der Sakramente... 
Liebt es, Mir zu folgen...

Liebt es Mir zu dienen, nicht den launischen Interessen des Menschen, SONDERN NACH MEINEM WILLEN, DER ANSTRENGUNGEN, ENTSCHLOSSENHEIT, HINGABE, EIFER, WAHRHEIT, HINGABE, VERGEBUNG, DOCH VOR ALLEM WERKE UND TATEN MEINER LIEBE ERFORDERT.
 
MÖCHTET IHR FREI UND KEINE SKLAVEN SEIN? FOLGT MIR, DENN ICH SCHENKE EUCH DIE WAHRE FREIHEIT.
 
Mein Volk, lasse Dich nicht vom rechten Wege abbringen und nicht ins Verderben stürzen, wo die Seele Mein Licht nicht sehen wird. Der Teufel hat das Denken der Menschen infiltriert, und dabei insbesondere die Habgierigsten unter ihnen, um sie zu attackieren und von Mir abzubringen.
 
DAS LEBEN MEINER KINDER MUSS IN DIESEM MOMENT GEISTLICH AKTIV SEIN, DENN WENN MEINE KINDER KEINE GEISTLICHKEIT PRAKTIZIEREN, WERDEN SIE ZUR LEICHTEN BEUTE DES BÖSEN. Denkt daran, dass der Teufel einen Krieg führt, von dem ihr in Anbetracht des Lärms der Weltlichkeit und des Mangels an innerer Ruhe nichts mitbekommt. Dabei handelt es sich um einen Krieg gegen die Geistlichkeit, der in einigen Fällen Gestalt annimmt, wenn der Mensch vom Teufel besessen ist.
 
MEIN VOLK, GIB MIR MEIN REICH. SCHLIESSE MICH NICHT AUS DEINEM LEBEN AUS. Der Zugang zu öffentlichen Orten wurde mir verboten. Ich werde wie ein Dieb behandelt, werde versteckt, vom Arbeitsplatz entfernt. Es wird Meinen Kindern untersagt, Mich anzusehen. Die Bedeutung Meines Wortes wird geschmälert, damit Satan Mein gesamtes Volk unterwandern kann.
 
DOCH, KINDER, DIESER KÖNIG DER LIEBE UND BARMHERZIGKEIT, DER LIEBE UND GERECHTIGKEIT WOHNT IN JEDEM SEINER KINDER UND DAHER KANN EUCH NICHTS VON MIR TRENNEN, ES SEI DENN IHR SELBER.
 
LERNT MICH VOLL UND GANZ KENNEN, DAMIT IHR VERSTEHT, DASS ICH DER KÖNIG ALLER SCHÖPFUNG BIN, ALLES SICHTBAREN UND UNSICHTBAREN, KÖNIG DES UNIVERSUMS, KÖNIG DESSEN, WAS DER MENSCH KENNT UND WAS ER NOCH NICHT KENNT (2). Daher offenbare Ich euch die Ereignisse, damit ihr die Lampen mit Öl gefüllt habt.
 
Betet, Kinder, betet. Die Erde wird immer wieder erschüttert und findet keine Ruhe.
 
Betet, Meine Kinder, betet. Der Teufel bringt der Menschheit Leid, indem er in die Gedanken einiger Menschen eingedrungen ist und sie kontrolliert. In einigen Ländern ist der Terror allgegenwärtig und Meine unschuldigen Kinder leiden. Europäische Metropolen leiden.
 
Betet, Kinder, betet.
 
Betet, Kinder. Die Vereinigten Staaten leiden.
 
Betet, Meine Kinder. Der Kommunismus gewinnt an Kraft und Mein Volk wird erbarmungslos unterdrückt.
 
Die Zeiten sind grausam. Nicht der Mensch Meiner Restkirche gewinnt an Stärke, sondern der Mensch der Aufsässigkeit, der Mensch des Widerspruchs, der Mensch des Hochmuts, der Mensch, der wahllos an allen möglichen Riten verschiedener Religionen teilnimmt, wodurch er der Verwirrung erliegt. So wird Satan den optimalen Nährboden finden, um seinen Plan für die Menschheit umzusetzen.
 
Mein geliebtes Volk,
 
NUTZE DIE GABE DES FREIEN WILLENS, INDEM DU AN DER GNADE FESTHÄLTST, UM DEM ZWECK ZU ENTSPRECHEN, NACH DEM DU ERSCHAFFEN WURDEST: DIE ERLANGUNG DES EWIGEN LEBENS.

Mein Volk, urteile nicht über das Verhalten deines Nächsten. Kritisiere ihn nicht für das, was er falsch gemacht hat, sondern lobe seine Fortschritte und wende dich der Erkenntnis der Wahrheit Meines Wortes zu.

JEDER MENSCH DURCHQUERT DIE GLÜHENDE ASCHE SEINER FEHLER, DOCH VERDIENT DERJENIGE ANERKENNUNG, DER SEINE FEHLER ERKENNT, WÄHREND DERJENIGE TÖRICHT IST, DER IMMER WIEDER DIESELBEN FEHLER VERÜBT, OHNE SIE ZU ERKENNEN.

Mich zu entdecken, Mich zu erkennen, steht nicht im Widerspruch zu Meinem Willen, denn tatsächlich ist es die Pflicht Meines Mystischen Leibs, Mich durch und durch zu erkennen und diese Beziehung vertrauensvoll einzugehen, die ihr zu diesem König der Könige haben sollt. Leider gibt es nur wenige, die dies wirklich wollen.

AN DIESEM TAG SOLLT IHR EUCH DARAN ERINNERN, DASS ICH DER KÖNIG DES UNIVERSUMS BIN, DOCH SOLLT IHR MICH NICHT IN DIE SCHRANKEN WEISEN.

ICH KOMME ZU EUCH MIT MEINER LIEBE UND MEINER GERECHTIGKEIT, MIT MEINER VERGEBUNG UND MEINER WAHRHEIT.

Ich segne euch und verkünde euch alles, was ihr wissen müsst, damit ihr nicht aus Unwissenheit verloren geht.
 
Meine Liebe nimmt all diejenigen auf, die sich selbst als sündig, als töricht, als starrköpfig erkennen.
 
ICH SEGNE JEDEN, DER MEIN WORT IM HERZEN TRÄGT. MÖGEN SEIN WEG UND SEIN UMFELD GESEGNET SEIN, DAMIT EIN JEDER VON EUCH ZU EINEM MENSCHLICHEN GESCHÖPF WERDE, DAS MEINEN SEGEN IN DIE WELT HINAUSTRÄGT.
 
Ich liebe euch.

Euer Jesus
 
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
 
(1) Vgl. Offb. 20:12
(2) Vgl. Kol 1:16.
 
KOMMENTAR DES MEDIUMS
 
Brüder und Schwestern,
 
An diesem schönen Tag habe ich die grosse Trauer unseres Herrn angesichts der törichten Menschheit gesehen und gespürt, die ihn geringschätzt und ihn in den Keller verbannt, wo er nicht zu sehen ist, während sie vergisst, dass sie ohne Gnade gewiss nicht weiter vorankommen wird.
 
Der Mensch ist wankelmütig und beschränkt. Gleichermassen hat er diesen allmächtigen und allwissenden König in die Schranken verwiesen.
 
In jedem Wort unseres Königs habe ich Schmerz gesehen und gespürt; keine Freude, angesichts der weit verbreiteten Auffassung dessen, was die Barmherzigkeit Gottes bedeutet, obschon sie im Widerspruch zur Wahrheit steht.
 
Unser König bedauert, wie er es mir selbst mitgeteilt hat, dass er wie ein Rabattartikel verkauft wird, damit sich niemand zurückgewiesen fühlt. In diesem Sinne wird er jedem einfach so angeboten und dem Menschen wird die Göttliche Barmherzigkeit ohne Gerechtigkeit gegeben, damit der Mensch sich wohl fühlt.
 
Unser König teilte mir mit, dass Seine Barmherzigkeit wie eine Aktion im Sonderangebot beworben wird und dass jedes menschliche Geschöpf selbst definiert, wie und was die Barmherzigkeit Gottes sein soll, um seine Bequemlichkeit, in der es lebt, nicht aufgeben zu müssen. Tatsächlich sind die Barmherzigkeit Gottes und die Gerechtigkeit Gottes etwas ganz anderes.  Unser König sagte mir: „Bleibt wachsam, denn dies ist der Plan des Teufels“.
 
Brüder und Schwestern, es gibt keinen grösseren Dummkopf, als den, der nicht sehen will.
 
Lasst uns Unseren Herrn an diesem Tage darum bitten, dass er uns die Gnade gewähre, mit den Augen des Geistes zu sehen und unseren Verstand, unsere Gedanken und unsere Intelligenz damit zu erfüllen, damit alle Hindernisse beseitigt werden, die uns von der Vereinigung mit diesem König abhalten. Lasst uns an diesem Tage zu neuen Geschöpfen heranreifen und an unsere Mutter von Fátima denken.
 
Amen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5181
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2017-12-07, 09:57

BOTSCHAFT DER HEILIGEN JUNGFRAU MARIA
AN IHRE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA
1. DEZEMBER 2017
 
 
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens,
 
MEIN MÜTTERLICHER SEGEN BEGLEITET EUCH ALS UNLÖSCHBARES SIEGEL MEINER MUTTERSCHAFT DERJENIGEN, DIE SIE ANNEHMEN.
 
DIE HEILIGE DREIFALTIGKEIT HAT MIR DEN TITEL
„UNSERE FRAU DER LETZTEN ZEITEN“ VERLIEHEN.

Ausnahmslos alle Menschen sind Meine Kinder. Ihnen reiche Ich Meine Liebe, Meine Führung, Meine Fürsprache, Meine Hände, um sie auf den sicheren Weg ins Ewige Leben zu geleiten.
 
Geliebte Kinder, da viele sich von Meinem Sohne, vom Willen Gottes und von Meiner Mutterschaft abwenden, sollen euch diese Rufe zum Nachdenken bewegen und dafür sorgen, dass nicht mehr Seelen verloren gehen.
 
Diese Generation hat erreicht, dass der Menschheit vom Himmel her und durch die Barmherzigkeit Gottes die Ereignisse offensichtlich verkündet werden, die auf den Moment der Prüfung hindeuten, welche sich bereits vollzieht. Dies ist keine Generation von niedriger Intelligenz, sondern eine Generation, die sich gegen Meinen Sohn und alles, was von Gott stammt, aufgelehnt hat, wodurch Gott in Vergessenheit geriet und sie den Täuschungen des Antichristen zum Opfer gefallen ist.
 
EIN JEDER STEHT VOR EINER WAAGE, UND IN DIESEM AUGENBLICK LASTEN UNGLAUBE, MISSACHTUNG, AUFLEHNUNG, UNMORAL, RESPEKTLOSIGKEIT, MANGEL AN WOHLTÄTIGKEIT UND NÄCHSTENLIEBE AUF IHR. Der Mensch legt seinen eigenen Hochmut, seine Ichbezogenheit, Überheblichkeit und Habgier, seinen Unglauben, seine Unkenntnis der Gesetze Gottes und seine Zuneigung zu allem, was das Böse ihm bietet, in die Waagschale.
 
Diese Generation hat das Grosse Vermächtnis der Erlösung empfangen. Aus eben diesem Grund weiss sie es nicht wertzuschätzen und interpretiert es falsch. Während sie sich in Sicherheit wägt, klammerte sie sich an das Böse und hat Dinge erfunden, deren Einsatz ihr den grössten Schaden zufügen würde, den man je gesehen oder gespürt hat.
 
Infolge der Fiktion von Videospielen und Kinofilmen, mit der ein Grossteil dieser Generation aufgewachsen ist, mangelt es ihr an Realitäts- und Risikowahrnehmung. Daher wurde sie mittels der Fiktion eingefangen, damit der Teufel sein Ziel erreichen kann: Denn diese Generation glaubt, das Leben sei ein Spiel und sie werde im Augenblick, in dem sie es wünscht, die Fähigkeit haben, noch einmal von vorne anzufangen.
 
DIE UNBEWUSSTHEIT EINES MENSCHEN, DESSEN BEWUSSTSEIN DURCH DEN MISSBRÄUCHLICH ANGEWANDTEN FREIEN WILLEN AUSSER KRAFT GESETZT WURDE, IST DIE TRAURIGE REALITÄT DES HEUTIGEN MENSCHEN, der inmitten der realen Welt in Unwirklichkeit lebt. Demnach erkennt er die realen Ereignisse nicht, die den Menschen zu einem endgültigen Wandel seines Tuns und Handelns drängen. Doch Meine Kinder gehorchen nicht. Daher nutzt der Böse die Schwäche des Menschen aus, um ihn zu täuschen und ihn glauben zu machen, dass alles gut sei.
 
Dies sind Zeiten der Verwirrung für Meine Kinder. Das Steuer wird herumgerissen und inmitten der aufbrausenden Wogen des Meeres der Weltlichkeit, finden sie keinen Halt, um die richtige Entscheidung zu treffen. Wer sich als Feind des Willens Gottes betrachtet, wird grosse und verheerende Frevel gegen die Gotteshäuser verüben. Liturgische Gefässe werden als Objekte verkauft, so als handelte es sich um wertlose Gegenstände, und Gotteshäuser werden in Orte von profanen Aufführungen umgewandelt.
 
DER GÖTZENDIENST DES MENSCHEN FÜR DEN MENSCHEN NIMMT ZU UND MEIN SOHN WIRD IMMER WEITER IN DIE EINSAMKEIT VERBANNT. Dem Volke Meines Sohnes mangelt es an Wahrheit, an Informationen und an Wissen. Aus diesem Grund haben die Feinde des Glaubens ihren teuflischen Plan nach und nach umgesetzt, bis zu diesem Augenblick, in dem der Mensch im Zuge der Toleranz gegenüber dem Bösen versklavt wurde, um schliesslich dem Betrüger zu dienen.
 
Die Zeit des Schwankens ist gekommen. Meine Kinder unterscheiden nicht zwischen dem Willen Gottes und dem, was der imposante Mensch hervorgebracht hat. Daher lade ich euch ein, Meinen Rufen zu folgen. Ich rufe euch auf, die Heilige Schrift kennenzulernen, um nicht die Modernismen anzunehmen, die die Menschheit ins Verderben führen werden. Ihr handelt passiv gegenüber alledem, was euch auf den schlechten Weg führt. Ihr seid wie Schafe, die auf den Abgrund zulaufen.
 
IHR, DIE IHR EUCH SELBST ALS TREU BEZEICHNET, SOLLT VON MEINEM SOHN ZEUGNIS GEBEN. ERMUNTERT EURE BRÜDER UND SCHWESTERN, FEST AN DER SEITE MEINES SOHNES ZU STEHEN.
 
Ihr seht, wie in jedem Augenblick grosse Veränderungen auf der ganzen Welt stattfinden. Der Kommunismus selbst schreitet langsam, doch mit festem Schritt voran. Er sorgt vor den Augen der Menschheit für Unterdrückung. Meine Kinder verhungern unter der Macht des Kommunismus. Sie sterben, da es ihnen nicht gestattet ist, frei zu reden. Doch was tut der Rest der Menschheit für seine Brüder und Schwestern?
 
Diejenigen, die die Offenbarungen des Himmels in diesen Zeiten verkünden, werden verfolgt, um euch alles vorzuenthalten, was Wir euch verkünden und um die Glaubwürdigkeit der Verkündigung des Göttlichen Wortes oder des Wortes dieser Mutter zu zerstören. In diesen Zeiten der Verwirrung ist die Zeit für den Bösen gekommen, der den Menschen das Gegenteil des Guten tun lässt, der  sich darin gefällt. Meine armen Kinder, was seid ihr doch geistlich blind!
 
Der geistlich Blinde verharrt in diesem Moment in seiner Blindheit, um die Rufe aus dem Hause des Vaters nicht glauben zu müssen und ablehnen zu können und seinen falschen Göttern zugetan ist.
 
In der Geschichte der Menschheit gab es die Sünde, doch nie zuvor war sie so gross wie heute. Es gab auch schon früher Gotteslästerungen, doch nicht in dem Ausmass wie heute. Der Mensch hatte sich auch früher schon von Gott abgewandt, doch nicht so wie er es jetzt tut. Die bösen Taten und Werke des Menschen sind über das hinaus gegangen, was er sich hätte vorstellen können und in diesem Moment möchte er sich nicht darüber Rechenschaft geben, dass er nicht in die Vergangenheit zurückkehren  kann, weil er sich an das Böse gewöhnt hat und sich daher nicht bekehren will.
 
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens,
 
Betet, Kinder, betet für Frankreich. Das Land wird dem Terror zum Opfer fallen.

Betet, Kinder, betet für Mittelamerika, denn es wird erschüttert werden und Kolumbien wird infolge seines fehlenden Gehorsams gegenüber den Rufen Meines Sohnes Hunger leiden. Die Guerilla unterzeichnet nicht die Wahrheit, sondern stellt Bedingungen. Dieses Land wird Sühne leisten müssen.

Betet, Kinder, betet für die Vereinigten Staaten. Der Mensch rebelliert gegen alles und möchte sich nichts auferlegen lassen. Betet, das Land der Freiheit wird erschüttert und das Symbol der Freiheit von feindlichen Mächten attackiert
werden.
 
Mein Sohn ist Liebe und daher gewährt er dem Menschen die Möglichkeit, sich zu läutern. Die Menschheit erblasst angesichts der zahllosen Verluste in allen Bereichen, aber trotzdem wird der Mensch ungehorsam bleiben und noch mehr leiden. Infolge menschlichen Hochmuts wird er dem Leiden Namen und Ausreden geben, um nicht hinzunehmen, dass er Böses tut.
 
Die Wogen des Meeres geisseln die Menschheit ohne Unterlass. Der Mensch wird an einem sonnigen Tage vom Wasser überrascht werden. Es werden Parasiten kommen, die die Nahrung des Menschen in einem Augenblick verderben werden. So werden Hungersnöte und Dürreperioden zu besorgniserregenden Problemen für grosse Nationen werden.
 
Diese Menschheit wird das Unerwünschte sehen. Sie wird geläutert werden, um sich auf die Zweite Wiederkunft Christi vorzubereiten, bei der der Friede allerorten regieren und der Mensch dem Willen Gottes folgen und nicht länger von der Heiligen Dreifaltigkeit oder dieser Mutter getrennt sein wird, da er eins mit seinem Vater im Himmel sein wird.
 
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, der Friedensengel kommt, um zu euch zu sprechen,  zu den „... Menschen guten Willens“ (Lk 2,14b) und zu denen, die nicht geglaubt haben, damit sie sich angesichts des Wortes der Wahrheit bekehren werden. Meine Kinder werden dafür dankbar sein, dass sie sich von den rechten Lehren Meines Sohnes nicht abgewandt haben und Gott treu ergeben waren.
 
Schaut Mich an Kinder, Ich wache über euch, damit nicht mehr Seelen verloren gehen! 

Schaut Mich an Kinder, wandelt nicht länger in Finsternis, wo ihr die rechten und erquickenden Gaben Meines Sohnes nicht sehen könnt! Dient nicht dem Bösen. Seid Geschöpfe des Guten, der Liebe Gottes und Besitzer dessen, woran es der Welt mangelt: Weisheit und Urteilsvermögen.
 
Kinder Meines Herzens, Ich segne euch mit Meiner Liebe. Ich segne euch mit Meiner Mutterschaft. Ich segne euch und liebe euch.
 
Mutter Maria
 
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
 
 
KOMMENTAR DES MEDIUMS
 
Brüder und Schwestern,
 
Unsere Mutter gibt mir die folgende Botschaft an die Menschheit und gestattet mir die folgende Vision:
 
Unsere Mutter erscheint vor Millionen von Menschen, um sie zu beschützen. Doch wovor beschützt Sie die Menschen?
 
Sie beschützt ihn vor einem Monster mit einem grossen Schlangenkopf und mit riesigen Tentakeln, von denen kleine Schlangen in unterschiedlichen Farben und Formen hinabhingen. Ich frage die Mutter: Was sind das für Formen, die diese kleinen Schlangen haben? Und Sie antwortet mir: Gier, Ungehorsam, Lust, Neid, Hochmut, Unmoral und weitere Laster. Schau wie sie sich Meinen Kindern entgegenstrecken, die nach eigenem Willen auf Meinen Schutz verzichten. Und ich sehe, wie diese Menschen sich entfernen und von den Schlangen, von denen sie  gefangen sind, gestärkt werden, um die treuen Kinder Christi zu verfolgen.
 
Diejenigen, die sich ausserhalb Ihres Schutzes befinden, werden von den Tentakeln des Bösen ergriffen und unmittelbar ebenfalls zu Schlangen verwandelt.

Unsere Mutter sagt mir: „Achte darauf, Meine Geliebte, mit welcher Leichtfertigkeit Meine Kinder dem Bösen folgen, sich der Verwirrung ergeben und das Böse als gut ansehen. Welch Leid dies Meinem Herzen zufügt!
In dieser Situation befindet sich die Menschheit...“.

Die Madonna entfernt sich mit Ihren Kindern, während sie viele Tränen vergiesst.
 
Amen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5181
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2017-12-16, 12:21

BOTSCHAFT DER HEILIGEN JUNGFRAU MARIA
AN IHRE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA

HOCHFEST DER UNBEFLECKTEN EMPFÄNGNIS DER ALLERSELIGSTEN JUNGFRAU MARIA
8. DEZEMBER 2017
 

 
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens,
 
MEIN SEGEN BRINGT NICHT NUR MEINE LIEBE ZU JEDEM VON EUCH, SONDERN AUCH DIE EIGENSCHAFTEN, DIE ICH MIR FÜR MEINE KINDER WÜNSCHE.
 
Jeder muss die Eigenschaften, die Mein Segen mit sich bringt, annehmen und mehren, damit sich diese in euch festigen und anschliessend in Gaben verwandeln.
 
KINDER, OHNE ANSTRENGUNG KÖNNT IHR WEDER EIGENSCHAFT NOCH TUGEND NOCH GABE IN EUCH WACHSEN LASSEN. Wer nicht beharrlich ist, ist wie eine Lampe, die nach einem leichten Windstoss erlischt.  Ihr müsst euch anstrengen, damit diese Kraft des Willens, diese Entscheidung, dieser Wunsch, dem Willen der Hochheiligen Dreifaltigkeit zu gehorchen, euch bestärkt, wenn es euch daran mangelt.
 
An diesem Tag, an dem Meine Unbefleckte Empfängnis in besonderer Weise gefeiert wird, betrachte Ich die Erde und was Ich sehe, bereitet Mir keine Zufriedenheit: Die Zahl Meiner Kinder sinkt, insbesondere in den grossen Ballungsräumen. In den kleinen Ortschaften, in den kleinen Dörfern, sehe ich eine grössere Hingabe und grössere Liebe zu Meinem Sohn, denn was Meinem Sohn und Mir dargebracht wird, stammt aus dem Herzen.
 
An manchen Orten werden mir leere Gebete entgegengebracht. Die Heilige Messe wird ohne wahre Liebe gefeiert. Es werden Mir Rosenkränze dargebracht, ohne darüber nachzusinnen, und so kam der Mensch dorthin, während er bereits auf die Schwächung der Verantwortung hingewiesen wurde, die das menschliche Geschöpf als Kind des Göttlichen Vaters besitzt.
 
DEM MENSCHEN WURDE EIN FREIRAUM VERSCHAFFT, UM DIE ZÜGELLOSIGKEIT ZU FÖRDERN UND DAMIT ER SEINEN FREIEN WILLEN MISSBRAUCHT.
 
Angesichts dieses Chaos, ist die Menschheit, die wie eine unkontrollierte Masse voranschreitet oder zurückweicht in die missbräuchliche Anwendung ihres freien Willens zurückgefallen. Sie hat sich moralisch bis zum Erbrechen im Zusammenleben, im Erziehungswesen, in menschlicher Integrität, im Respekt, in Geduld, im Bemühen zurückentwickelt und diese Rückentwicklung ist unentwegt im persönlichen Leben und gesellschaftlichen Miteinander spürbar, da die Menschen die menschliche Ethik weder achten noch bewahren.
 
MEINE KINDER SIND DAZU ÜBERGEGANGEN, DEN MASSLOSEN WUNSCH NACH BESITZ, INSBESONDERE NACH MATERIELLEM UND ENDLICHEM, ZU IDEALISIEREN.
 
Aus diesem Grund rufe Ich euch auf, euch die Kraft des Willens bewusst zu machen, die ihr bewahren sollt, damit die Liebe Meines Sohnes in euch wächst.
Möchtet ihr ein gutes Leben führen?
Möchtet ihr die Wahrheit finden?
Möchtet ihr aufblühen?

Haltet an der Liebe des Heiligsten Herzen Meines Sohnes fest und als Mutter biete Ich euch die Meinige, die jedem von euch gleichermassen zugutekommt, sofern ihr Reue zeigt, wenn ihr schlecht wirkt und handelt und dazu bereit seid, das begangene Böse zu berichtigen und ihr euch dem Guten zuwendet.
 
In diesem Moment widmen Meine Kinder ihr Leben der Ungehörlichkeit. Sie befinden sich in einer schweren Krise, vor der sie zuvor gewarnt worden sind, doch was hindert sie daran umzukehren?
 
IHR SUCHT NICHT IM INNEREN EURER SELBST, SONDERN AUSSERHALB VON EUCH DAS, WAS IHR NUR IN EUCH FINDEN WERDET.
 
Daher fällt der Mensch in eine schwere persönliche Krise, aus der er sich nicht zu befreien weiss. Und das menschliche Geschöpf begreift nicht, dass wenn es sein Leben nicht nach Gott ausrichtet, alles andere unter einer grossen Unordnung leidet, aus der Bahn geworfen wird und unaufhaltsam umherkreist.
 
Wie habe Ich euch dazu ermahnt, Meinen Sohn kennen zu lernen! Ich habe euch dazu aufgerufen, Meinen Sohn zu ergründen, damit ihr gleichzeitig nachdenkt, und im Bewusstsein dieser göttlichen Liebe zu Gott gezogen werdet.
 
MEINE KINDER BESITZEN INTELLIGENZ, DOCH WURDE DIESE VOM TEUFEL VERDUNKELT. Die Menschheit möchte nicht nachdenken. Ich habe ihr verkündet, dass die Liebe die Kraft des Willens ist. Ich habe ihr verkündet, dass die Liebe den Willen bewegt. Doch in diesem Moment, in dem die Menschheit nicht erkennt, was die wahre Liebe ist, gelingt es ihr nicht, den Willen umzuwandeln, und die Menschheit ist dieser dominanten Kraft unterworfen, die sie dazu veranlasst, sich für das Einfache und Weltliche zu entscheiden. Angesichts der Schwäche des Menschen wurde dieser Wille wie folgt: hochmütig und dominant, wodurch er den Menschen selbst unterwirft.
 
ICH SEHE IN DEN FAMILIEN EINEN GROSSEN MANGEL AN WAHRER LIEBE UND EINE GROSSE SCHWÄCHE, UM DIE HARMONIE ZU ERHALTEN, DA NICHT MEIN SOHN IM ZENTRUM DER FAMILIE STEHT, da sie sich nicht versammeln, um eine Bitte an den Himmel zu senden, während Ich beständig darauf warte, eingeladen zu werden, um ihnen Beistand zu leisten…
 
ALS MUTTER DER GESAMTEN MENSCHHEIT MÖCHTE ICH, DASS IHR DIE ERKENNTNIS DER WAHRHEIT ERLANGT UND DIE SEELE RETTET.  HIER STEHE ICH MIT AUSGESTRECKTEN HÄNDEN VOR JEDEM EINZELNEN, UM EUCH ZU MEINEM SOHN ZU FÜHREN.
 
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens,
 
DIE MOMENTE ÜBEREILEN DAS DENKEN DES MENSCHEN UND BRINGEN IHN DAZU, OHNE JEGLICHEN VERSTAND ZU HANDELN UND DEM ZORN ZU FOLGEN.  Dieser Fehler des Menschen entsteht aus mangelnder Einheit zwischen dem Menschen und seinem Schöpfer, infolge dessen die Entscheidungen die Reaktion auf den Wahnsinn darstellen, dem die Menschheit unterworfen ist, ein Wahnsinn, der von dem Bösen genährt wird, um die formale Erscheinung des grossen Usurpators vorwegzunehmen.
 
Ihr befindet euch inmitten grosser Veränderungen, die die Menschheit umgeben, unerwartete Veränderungen, die im Sinne der Mächtigen dieser Welt hervorgebracht wurden und angesichts derer Unschuldige vom Leid ergriffen werden.  Die Auseinandersetzungen mehren sich und die Fronten werden sich verhärten, da sie sich nicht als Kinder Gottes erkennen und die Mächtigen glauben, sie könnten die Kontrolle über die Entscheidungen hinsichtlich der Zukunft der Menschheit übernehmen.
 
Geliebte Kinder, ihr lebt in augenscheinlichem Frieden, doch irgendwann werdet ihr feststellen, dass diese augenscheinliche Ruhe verschwunden ist und im Spiegel der Realität werdet ihr sehen, wie euch der Kommunismus, das Freimaurertum und die Illuminati in Verwirrung gestürzt haben und sie sich diese Verwirrung zunutze gemacht haben, um über euch zu herrschen.
 
Sie haben einen Turm zu Babel erbaut. Die Waffen wurden nicht vom Menschen produziert, um sie zu betrachten, sondern um seine Macht gegenüber seinen Nächsten zu demonstrieren. In diesem Moment erzittert die Schöpfung angesichts des menschlichen Ungehorsams und des Werks des Menschen.
 
BIS WOHN FÜHRT EUCH EINE EINZIGE TAT DES HOCHMUTS: BIS IN DEN SCHMERZ DER SCHMERZEN!
 
Ich bitte euch, Meine Kinder, für den Mittleren Osten zu beten. Das Leid festigt sich.
 
Betet, Meine Kinder, betet für Venezuela. Die erbarmungslose Geissel treibt dieses Volk dazu, sich einer großen Agonie zu stellen.
 
Betet, Meine Kinder, betet für Argentinien. Mit dem Morgengrauen wächst die Verwirrung und das Leid befällt meine Kinder. Die Natur geisselt sie.
 
Betet, Meine Kinder, betet für Europa. Grosse Städte werden Opfer des Terrors und die Erde erbebt.


Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, das Gegenteil des Bösen sind Güte, Einheit, Liebe, Brüderlichkeit, Verstand, Sanftmut, Vergebung... Daran, Meine Kinder, würde der Böse nicht vorbeikommen.
 
ICH BITTE EUCH, KINDER, DEN INNEREN GROLL AUFZUHALTEN, VON DEM IHR VERGIFTET SEID UND DEN IHR EMPFANGEN HABT, UM MIT DEN AUGEN DES LICHTS DER LIEBE MEINES SOHNES ZU SCHAUEN. So werdet ihr die Liebe Gottes auf die Menschheit lenken, so werdet ihr zu Blitzableitern, die das Fortschreiten des Bösen, der in den Menschen eingedrungen ist, aufhalten werden.
 
Strengt euch an, um im inneren Frieden, in Liebe zu leben, um Verständnis zu sein und den Hochmut und das Weltliche beiseite zu schieben. Andernfalls werdet auch ihr die schweren Fehler begehen, die die Menschheit gefangen genommen haben und aufgrund derer ein sehr grosser Teil von ihr leiden wird.
 
MEIN SOHN VERLÄSST EUCH NICHT. VERLASST IHR IHN NICHT, LASST IHN NICHT OHNE KRONE.
MEIN SOHN RUFT EUCH UND BITTET EUCH. ICH BITTE EUCH UM VERSTAND UND DARUM, LIEBE NACH DEM VORBILD MEINES SOHNES ZU SEIN.

Ich segne euch mit Meinem Mütterlichen Herzen. Ich segne euch, indem Ich euch darum bitte, dass ein jeder zum Fürsprecher seines Nächsten werde.
 
Betet, Kinder, betet und werdet zu Erfüllern des Willens Gottes.
 
Ich segne euch.
 
Mutter Maria.
 
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
 
 
KOMMENTAR DES MEDIUMS

Brüder und Schwestern,
 
Dieser Aufruf unserer Mutter ist ein Aufruf der Dringlichkeit angesichts der Bedrohung, in der die Menschheit lebt, angesichts der Waffen der Mächte und anderer Länder, die, obwohl sie keine Mächte sind, Waffen besitzen, um in jeder Region der Welt zur Bedrohung zu werden. Sie warnt uns vor der Erschütterung der Erde, die grosses Leid verursachen wird.
 
Unsere Mutter fleht, fleht im Namen Ihres Sohnes. Unsere Mutter fleht, welch Leid! ... SIE FLEHT ANGESICHTS DES LEIDS DER MENSCHHEIT UND DER DRÄNGENDEN BESCHLÜSSE GROSSER NATIONEN.
 
Unsere Mutter warnt uns vor dem Vormarsch des Terrorismus in eben diesem Moment, in dem wir an die Geburt der Liebe erinnert werden. Hierdurch entstehen Lieblosigkeit und Leid, weil der Teufel das Volk Christi angreift. Wenn die Menschheit feiert, greift der Böse an.
 
Brüder und Schwestern, unsere Mutter bittet uns darum, Blitzableiter zu sein, die all das Chaos minimieren. Wie können wir das tun? Sie sagt uns: INDEM IHR LIEBE SEID, LIEBE LEBT, LIEBE VERBREITET, MIT DER LIEBE GOTTES VERBUNDEN SEID, DURCH DIE WIR ERLÖST WORDEN SIND.
 
Amen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5181
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2017-12-18, 13:27

BOTSCHAFT DER HEILIGEN JUNGFRAU MARIA
AN IHRE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA

AM FEST UNSERER FRAU VON GUADALUPE
12. DEZEMBER 2017

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens:
 
MEIN MÜTTERLICHES HERZ ÜBERFLUTET ALLE MEINE KINDER MIT LIEBE.
 
Ihr befindet euch in diesem Moment vor dem Gedenken an die Geburt Meines Sohnes. Dieser Moment soll dazu dienen, damit ihr euch geistlich vorbereitet, im Wissen, dass euch als Volk Meines Sohnes ein göttliches Gesetz gegeben wurde: Die Zehn Gebote.
 
Es gibt nur eine göttliche Wahrheit. Sie unterliegt keiner Interpretationen. Ich empfing euch am Fusse des Kreuzes der Herrlichkeit und Majestät und Ich möchte nicht, dass ihr in die Verwirrung geratet, vor der Ich euch gewarnt habe. Kinder, die Verwirrung wird vom Bösen entfacht und ihr müsst anerkennen, dass in diesem Moment, in dem diese Generation lebt, das Chaos überall, in allen Bereichen des menschlichen Lebens regiert, Werte nach und nach verschwinden und die Moral soweit geschwunden ist, dass ihr euch nicht mehr als Kinder Gottes erachtet.
 
Der menschliche Körper, Tempel des Heiligen Geistes, hat den Heiligen Geist betrübt. Der Mensch hat Ihn durch vergiftete Gedanken der Perversion beleidigt. Die Verwirrung führt den Bösen herbei und in diesem Moment führt der Böse einen verzweifelten Kampf zum Verderben der Seelen und angesichts mangelnder Ordnung in der Menschheit und in ihrem geistlichen Leben, hat der Feind der Seele einen Platz gefunden, an dem er seine Bosheit in vollständiger Freiheit beackern und das Böse und die Anti-Werte mehren kann, um den Mystischen Leib Meines Sohnes zu untergraben, damit Meine Kinder das verachten, was heilig ist.
 
Traurigkeit befällt Mich. Ihr kennt die Geschichte und müsst dieses Wissen anwenden, in diesem Moment, in dem ihr euch bewegt und in dem ihr euch Meinem Sohne und allem, was er repräsentiert, widersetzt. Der Böse ist in die Kirche Meines Sohnes eingedrungen, von wo aus Meinen Kindern Anweisungen erteilt werden, wo Missachtungen entstehen, die dazu missbraucht wurden, damit ihr das leugnet, was nicht geleugnet werden kann.
 
GELIEBTE KINDER, IHR LERNT DIE HEILIGE SCHRIFT NICHT BEWUSST KENNEN UND DAHER HABT IHR ES NICHT GELERNT, ZU UNTERSCHEIDEN. IHR KLAMMERT EUCH AN DEN WELTLICHEN STROM, DEN STROM DER VERWIRRUNG UND SCHANDE.
 
Als Menschheit solltet ihr treue Kinder Meines Sohnes sein, dankbar, kundig, barmherzig, besonnen und mit einer Beziehung, die über eine allwöchentliche Teilnahme an der Heiligen Messe hinausgeht;  TEILNAHME, DA ES ETWAS ANDERES IST, DIE MESSE ZU ERLEBEN, ALS AN IHR TEILZUNEHMEN.
 
Aus diesem Grund ist die geistliche Beziehung stärker geschwunden als in früheren Zeiten der Menschheit. Ihr wisst um die Ära der Schöpfung, die der Herr Seinem Volke gewidmet hat, kennt die Vermächtnisse Meines Sohnes und erfreut euch an ihnen, um den geistlichen Weg als Sein Volk fortzusetzen. In diesem Moment befindet ihr euch in den Zeiten des Heiligen Geistes, in dem der Himmlische Vater verfügte, dass sich Seine Kinder an den Gütern erfreuen, die frühere Generationen nicht beachtet haben.
 
IHR SEID KINDER DES VATERS, DES SOHNES UND DES HEILIGEN GEISTES UND DESHALB SIND JEDEM EINZELNEN DIE GABEN UND TUGENDEN, DIE FREUDEN UND DIE BEZIEHUNG ZUM HEILIGEN GEIST NÄHER, UM EINE ANDERE VERBINDUNG EINZUGEHEN, IN DER DAS DU GOTTES UND DAS DU DES MENSCHEN STÄRKER SIND.
 
Es ist nicht leicht, eine solch enge Beziehung zum göttlichen Gottes zu besitzen. Der Ewige Vater gibt euch diese Möglichkeit in diesen Zeiten, in denen der Mensch eine laue Beziehung mit der Hochheiligen Dreifaltigkeit beenden muss, um eine wahre Beziehung einzugehen, in der die Einheit, Wahrheit, Nähe und dieses ständige Leben des Menschen mit Seinem Herrn vorherrschen.
 
Geliebte, seid besonnen, handelt nicht vorschnell, denkt nach, prüft euch, seid nicht hochmütig, nährt das Selbst nicht, damit der freie Wille die erforderliche Grenze findet und ihr die Kontrolle über euer Selbst erlangt und nicht das Selbst die Kontrolle über den Menschen hat.
 
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, vernachlässigt nicht die Werke und Taten, urteilt nicht länger über eure Nächsten, wenn ihr der Mehrheit folgt, die durch Nachahmen handelt. 
 
Geliebte Kinder, in diesem Moment wandert das Volk Meines Sohnes als Pilger und in Schweigen. Es fürchtet sich, so als lebte es in der Fremde, es verharrt inmitten der Ungewissheit, die aus Mangel an festem Glauben verursacht wird.
 
In diesem Moment seid ihr buchstäblich in der Hand der Werbung des Konsumismus. Mein Sohn wurde in einer Krippe und nicht in einer Wiege aus Gold geboren. Dieser Advent sollte für euch anders sein und ihr solltet die wahre geistliche Bedeutung des Advents nicht vergessen.
 
IHR BEREITET EUCH AUF DIE PARUSIE VOR. BEI DER ZWEITEN WIEDERKUNFT MEINES SOHNES WERDEN ALLE NATIONEN ERSCHÜTTERT WERDEN, ALLES, WAS EXISTIERT, VON DEN UNIVERSEN BIS HIN ZUM UNDENKBARSTEN UND WINZIGSTEN GESCHÖPF; ALLE WERDEN WISSEN, DASS MEIN SOHN KOMMT. BEREITET EUCH DARAUF VOR, DENN DER TAG UND DIE STUNDE SIND NIEMANDEM BEKANNT.
 
Feiert Meine Erscheinung als Kaiserin beider Amerikas und Ich möchte gehorsame Kinder gegenüber dem Willen Gottes. Ich möchte kein Volk, das sich dem Bösen ausliefert, um von den Kräften des Bösen beherrscht zu werden, die es versklavt und als Kinder Gottes herabwürdigt.
 
MEIN MEXIKANISCHES LAND IST IN DIESEM MOMENT EIN LAND DES LEIDS, IN DEM VERBRECHEN, SCHIKANEN, ABTREIBUNGEN DEN BODEN BESCHMUTZEN, AUF DEN ICH GEKOMMEN BIN.

IHR BETRACHTET MICH IN DER TILMA, IHR BETET ZU MIR... UND ICH FRAGE EUCH: DAS HERZ DES MENSCHEN UND DER VERSTAND DES MENSCHEN: WO BEFINDEN SIE SICH?
 
Einige lesen etwas über die Studien zu Meiner Tilma, in der Ich erschienen bin, lesen darüber, wie viel sie herausgefunden haben, wissen, dass sich die Konstellationen in Mir darstellen und haben die Wunder, die Ich als Offenbarung aufrechterhalte, nicht leugnen können.
 
Ich sehe im Herzen des Menschen eine ewige Überraschung angesichts dieser Analysen der Wissenschaft und trotz allem haben sie noch nicht entdeckt, was auf den ersten Blick an Meiner Tilma zu sehen ist, und die Gelehrten Meines Bildnisses auf Erden sind nicht vom Heiligen Geist erleuchtet worden, weil sie es nicht erbeten haben. DOCH DIE ZEIT GOTTES IST NICHT DIE DES MENSCHEN UND DIE LIEBE GOTTES ZU SEINEM VOLK WIRD SICH IN DIESER MEINER ERSCHEINUNG AN DIE GESAMTE MENSCHHEIT IN VOLLEM GLANZ ÄUSSERN.

ERWARTET DEN FRIEDENSENGEL, (1) DEN ICH BIS ZU DEM MOMENT BESCHÜTZE, IN DEM MEIN SOHN IHN AUF DIE ERDE SCHICKT. Ich weiss, dass Meine Offenbarungen für einige Menschen nicht zu viel sind. Daher habe ich dieses Geheimnis Meiner Prophetin offenbart, in Erwartung einer Reaktion seitens der Menschheit.
 
Betet, meine Kinder, lasst im Gebet für Nordkorea nicht nach.
 
Betet meine Kinder, betet für Australien, denn es wird schwer erschüttert werden.
 
Betet, Kinder, betet für die Vereinigten Staaten, Russland und Deutschland, denn es ist dringend.
 
Betet, Kinder, betet für Mittelamerika, denn dieser Erdteil wird leiden.
 
MEINE LIEBEN, FÜRCHTET EUCH NICHT... ICH BIN ES DOCH, DEINE MUTTER, DIE FÜR DICH DA IST!
 
Ihr seht nicht die Herrlichkeit Gottes, die Macht Gottes, der durch Seine Schöpfung zu euch spricht. Und Ich sage euch: „Schaut in die Höhe“, und wie viele schauen in die Höhe? ... 
Wie viele von euch haben vergessen, dass die Sterne nachts zu sehen sind? ... 
Wie viele von euch wissen, dass sie am Leben sind? ...
 
Meine Kinder, Volk Meines Sohnes, die wahre und geistliche Hingabe zum Leben ist nicht für die bestimmt, die sich im ersten Moment ergeben, sondern für die, die wahrhaftig sind.
 
Wartet nicht länger nur auf die Katastrophen. Macht euch bereit, um euch zum Vorherein am Himmel zu erfreuen.
 
Ich bin die Mutter der ganzen Menschheit und als die mit der Sonne bekleidete Frau bin Ich die Mutter der ganzen Menschheit, die Ich beschütze und mit der Liebe der Hochheiligen Dreifaltigkeit liebe.
 
Betet in der Familie, um die Finsternis des Bösen aufzulösen.
 
Ich segne euch, Ich liebe euch.

Mutter Maria.
 
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
 
(1) [url=https://www.revelacionesmarianas.com/ENGEL DES FRIEDENS.html]Offenbarungen über den Friedensengel, lesen...[/url]
 
 
KOMMENTAR DES MEDIUMS 
 
Brüder und Schwestern,
 
Unsere Gottesmutter spricht mit dem Herzen zu uns. Lasst Sie uns zu jeder Zeit an unserer Seite erblicken.
 
Amen.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Alle Botschaften über den Engel des Friedens hier:

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5181
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2017-12-21, 11:40

BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS
AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA
17. DEZEMBER 2017
 

 
Mein geliebtes Volk,
 
ICH SEGNE MEINE KINDER, ALLE, DIE ICH LIEBE, DA ALLE MENSCHEN MEINE KINDER SIND.
 
Auf dem Weg zum Erwachen der Bewusstheit wird der Moment Meines Volkes zu einer mühsamen Arbeit, zu einem mühsamen Kampf gegen das Weltliche, das mit der Maske des Guten und Akzeptablen in die Menschheit eindringt, obwohl es tatsächlich das ist, was diesem Guten den Tod bringt UND DEN MENSCHEN DAZU BRINGT, SEINEN NIEDEREN INSTINKTEN UND SEINER GEISTLICHEN IGNORANZ ZU VERFALLEN, WODURCH DIE PRIORITÄT DES MENSCHEN, DER SEINE SEELE RETTEN MUSS, HINTEN ANGESTELLT WIRD.
 
Mein Volk bleibt reglos und dementsprechend verrinnt die Zeit und die Reglosigkeit bringt den Menschen an den Rand des geistlichen Abgrunds.
 
Der Mensch, der Mir nichts darbietet, der sich nicht aufopfert,
der im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen möchte,
der seinen Nächsten verleumdet,
der dem menschlichen Leid gleichgültig gegenübersteht,
der den geringschätzt, der brüderlich ist, der verleumderisch, töricht ist, der sich nicht dem Gesetze Meines Vaters in Form der Gebote beugt,
der die Sakramente verachtet,
der sich am Leid anderer erfreut,
der nicht den Rufen aus dem Hause Meines Vaters folgt,
der Meine Mutter verleumdet,
EIN SOLCHES KIND ENTFERNT SICH VON MIR UND GERÄT IN NOT, IN DER ES VERLOREN GEHT, WENN ES NICHT RECHTZEITIG REUE ZEIGT.
 
Mein Volk, der König des Hochmuts flösst dem Menschen Hochmut ein, um ihn aufkeimen zu lassen. Meine Kinder werden durch Meinen Heiligen Geist erleuchtet und sollen sich nicht an Hochmut sondern an Demut ergötzen. Andernfalls werden sie sich hochmütig verhalten, ohne es zu bemerken.
 
Seid ein gelehrtes Volk. Mit jeder Offenbarung wurdet ihr angewiesen, angesichts des Ungebührlichen und Sündigen wachsam zu bleiben und nicht im Morast des Stroms der Welt einzusinken, der euch von Mir entfernt und als Zeichen der Auflehnung gegen Unseren Göttlichen Willen in die Reihen des Teufels führt. Der Böse bietet euch Zügellosigkeit, Ausschweifung, Lügen an. Er ermöglicht euch alles, was ihr euch wünscht, um euch wohl zu fühlen. Er bringt euch dazu, das Gefühl zu bekommen, dass alles gut ist und dass ihr im Rahmen des Guten wirkt und handelt.  Er sättigt euch mit Misstrauen gegen Mich.
 
Ihr seid ein gelehrtes Volk, damit ihr die Offenbarung weiter in die Tat umsetzen könnt, indem ihr aufrichtig seid.  ICH RUFE EUCH HIERZU AUF, ZUR UMSETZUNG DIESER OFFENBARUNG, DAMIT IHR KRAFT IM GLAUBEN FINDET, INDEM IHR DIE BEWUSSTHEIT HABT, ÜBERZEUGT SEID, MEIN WORT KENNT, EINE FESTE BINDUNG MIT MIR EINGEHT, EUCH BEKEHRT, UNTERSCHEIDET, DEMÜTIG UND VOR ALLEM LIEBE SEID, WIE ICH LIEBE BIN.
 
Ihr wurdet durch Meine Liebe geboren. Ich habe Mich aus Liebe zu euch hingegeben. Mein Heiliger Geist begleitet euch, lehrt euch und führt euch zur Unterscheidung. Meine Mutter leistet für jeden Fürsprache. Doch noch findet ihr nicht, was euch den Weg ebnet... ES IST DIE LIEBE.
 
DIE HAUPTZUTAT DES MENSCHLICHEN GESCHÖPFS, IST JENE, DIE NICHT FEHLEN DARF, WEIL DAS MENSCHLICHE GESCHÖPF OHNE UNSERE LIEBE - DIESES NOTWENDIGE GEWÜRZ - LEER WIRD UND SO FÜR MEINE KINDER  EINE STÄNDIGE BEDROHUNG DARSTELLT.
 
Mein Geliebtes Volk, aufgrund dieser Zutat, die in einigen Geschöpfen vorhanden war und zur Verhärtung des menschlichen Herzens verwelkt ist, ist ein Grossteil der Menschheit dem Chaos, Auflehnung, Zusammenhanglosigkeit, Kommunismus und dessen Vergehen, Neid, mangelnder Wohltätigkeit und unseliger Zügellosigkeit des menschlichen Ichs verfallen. Mein Geliebtes Volk, Ich habe dich nach dem Plan der Erlösung aufgerufen, ihm treu ergeben zu sein.
 
DIE HILFE GEGENÜBER EUREM NÄCHSTEN IST UNVERZICHTBAR, DAMIT IHR ANGESICHTS DES MANGELNDEN GLAUBENS AN MEIN WORT NICHT VERLOREN GEHT. ES WIRD DER MOMENT KOMMEN, IN DEM IHR SPÜREN ODER DENKEN WERDET, DASS IHR ALLEIN SEID, DOCH DEM IST NICHT SO, DENN ICH WERDE EUCH NIE VERLASSEN.
 
Meine Mutter liebt euch mit Ewiger Liebe.
 
Mein geliebtes Volk,

Betet, Kinder, betet, der Krieg geht von der Bedrohung in die Realität über.
 
Betet, Kinder, betet, der Sturm in Meiner Kirche wird sich fortsetzen.
 
Betet, Kinder, betet für England, denn es wird erschüttert und der Terrorismus wird es heimsuchen.
 
Betet, Kinder, betet für Italien, das Leid naht, das Land wird erschüttert und die Natur wird es geisseln. Rom wird ohne Unterlass weinen.
 
Betet, Kinder, betet für Indonesien, denn es wird unter seinen Vulkanen leiden.
 
Geliebte Kinder, Kolumbien wird unter den gegen Meine Mutter begangenen Vergehen leiden. Die Torheit dieses Volks wird gebeugt.
 
Mein geliebtes Volk,
 
ES IST UNENTBEHRLICH, PERSÖNLICHE BEWUSSTHEIT ZU ERLANGEN, UM ZU EINEM SPIEGEL MEINES WIRKENS UND HANDELNS ZU WERDEN.
 
Der Böse plant seine Strategie gegen Meine Kinder. Trennt euch nicht von dem, dessen Teil ihr seid: Die Ewige Rettung.
 
Seid nicht wie die Pharisäer (1), seid Meine Kinder „in Geist und Wahrheit“(Joh. 4:23). Wachst, bleibt nicht stehen, wachst weiter geduldig, indem ihr nach Meinem Willen wirkt und handelt. Werdet nicht zu Opfern derer, die euch kritisieren. Seid geduldig, seid Liebe für diejenigen, die fern von Mir sind.
 
Ich leide für diejenigen, die Meinen Rufen gleichgültig gegenüberstehen oder Mich nicht ernst nehmen. Sie werden es bedauern, Mein Wort missachtet zu haben. Sie werden es bedauern, Mein Wort nicht wissbegierig in sich aufgenommen zu haben. Ich habe ihnen durch Meinen Friedensengel die Voraussetzungen und mehr gegeben (2) und Mein Volk bleibt weiterhin gleichgültig, indem es Vorhersagen macht, die ihm nicht weiterhelfen. Sie springen von einem Ort zum anderen und geraten weiter in Verwirrung, hören nicht auf Meine Stimme, wollen mehr wissen und wissen letztlich nichts von dem, was Ich ihnen verkünde.
Ich bin geduldig und gerecht zugleich. 
Mein Friedensengel schaut auf euch. Eifrig sucht er nach Harmonie, Aufrichtigkeit, Glaube, Vertrauen, Frieden in euch und in euren Häusern.
 
BEGREIFT, DASS IHR MEINE APOSTEL DER LETZTEN ZEITEN SEID UND ALS SOLCHE SO LEBEN SOLLT, WIE ICH ES EUCH GELEHRT HABE, DAMIT MEIN FRIEDENSENGEL EUCH NICHT GLEICHGÜLTIG SEIN WIRD.
 
Mein Geliebtes Volk, schau in die Höhe. Grosse Phänomene werden sich am Himmelsgewölbe ereignen, die von der Mehrheit unerkannt bleiben. VERGESST NICHT, EUCH BEREIT ZU MACHEN, UM MEINER GEBURT ZU GEDENKEN UND IHR SOLLT DIES IN FRIEDEN UND LIEBE TUN, DIE DER REST DER WELT MIR NICHT DARBRINGT.
 
Ich als Herr und Erlöser rufe euch auf, den inneren Frieden und die Liebe zu wahren, um zu Magneten zu werden, die Meine Liebe zu euch führen.
 
ICH BLEIBE BEI EUCH, DAMIT IHR NICHT VERLOREN GEHT UND UNSERER DREIFALTIGKEIT TREU BLEIBT, EUCH NICHT DAFÜR SCHÄMT, DASS IHR MEINE KINDER ODER DIE KINDER MEINER HEILIGEN MUTTER SEID.
MEINE LIEBE DURCHKÄMMT DIE ERDE AUF DER SUCHE NACH SEELEN, IN DIE ICH MEINE LIEBE LEGEN KANN.

MIT MEINEM SEGEN NÄHRE ICH EUCH, DAMIT IHR EUCH VOM BÖSEN ENTFERNT.
 
Ich liebe euch. Ihr seid Mein Volk, der Apfel Meiner Augen (3).
 
Euer Jesus.
 
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
 
(1) Vgl. Mt. 23:3
(2)
[url=https://www.revelacionesmarianas.com/ENGEL DES FRIEDENS.html]Offenbarungen über den Friedensengel, lesen... [/url]
(3) Vgl. 5 Mose 32:10
 
 
KOMMENTAR DES MEDIUMS
 
Brüder und Schwestern,
 
Lasst uns nicht stehenbleiben. Lasst uns weiter Gutes tun.
 
Wie uns unser Geliebter Herr mitteilte, ist dieser Moment entscheidend und wir müssen das Gute wählen, damit unser Herr und unsere Mutter uns begleiten und uns weiter führen.
 
Wir wissen, dass wir alle Kinder Gottes sind, doch auf dieser Reise legt der Böse uns Stolpersteine in den Weg und die Weisheit besteht nicht darin, zu fallen und nicht wieder aufstehen zu können. Die Weisheit bringt uns dazu, Christus und unserer Mutter weiter ohne Unterlass treu ergeben zu sein.
 
Das Gute zieht das Gute an. Lasst uns Geschöpfe des Guten sein und bereit sein, in Harmonie zu leben, auch mit denen, die diese Liebe, von der Christus in diesem Aufruf spricht, nicht haben.
 
Brüder und Schwestern, lasst uns nicht schwach werden, denn der letzte Sieg nach dem Tiegel wird Christi gehören, und dann werden wir auf der „Neuen Erde und im Neuen Himmel“ leben (Offb. 21:1).
 
Amen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5181
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2017-12-24, 22:20

BOTSCHAFT DER HEILIGSTEN JUNGFRAU MARIA
AN IHRE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA

22. DEZEMBER 2017
 
 
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens:
 
ICH BEWAHRE EUCH IN MEINEM HERZEN…
UND AUF DIESE ART VEREINT SAGEN WIR GOTT DANK FÜR DIE GEDÄCHTNISFEIER DER GEBURT MEINES SOHNES.
 
In Meinem Sohn betrachte Ich euch und als Mutter der Menschheit überfliesst Mein Herz vor Freude für euch.
 
GELIEBTE KINDER. MEIN SOHN ERBITTET VON EUCH EINHEIT, VERSÖHNUNG UND VERSTÄNDNIS. Dies fehlt in diesem Moment in den Wohnungen, in denen jedes Familienmitglied das aussucht, was seinen persönlichen Interessen am besten passt und nicht den Interessen derer rund um ihn herum.  
 
Mein Sohn sagt euch: " Wer ist meine Mutter und wer sind meine Brüder?" (Mt 12,48). 
 
Nähert euch nicht nur jenen, mit denen ihr gut auskommt und täuscht eine Annäherung nicht nur gerade für dieses Datum vor; liebt nicht nur jene, die ihr auf eurer Seite wünscht. SEID EUCH BEWUSST, DASS MEIN SOHN KAM, UM EUCH ZU VEREINEN UND DASS DIESES DATUM DAZU DIENT DASS EINE AUFRICHTIGE BRÜDERLICHE VERSÖHNUNG ZUSTANDE KOMMT, DIE FÜR DEN REST DES LEBENS ANDAUERT.
 
VERGESST NICHT, DASS MEIN SOHN IN EINEM STALL GEBOREN WURDE, IN DEM ES KEINEN LUXUS GAB, sondern die Wärme des Strohs, in das wir Ihn hinlegten. Mein Sohn erfreute sich an der aufrichtigen Liebe der Demütigen, die sich Ihm näherten und Ihn anbeteten. Dem Demütigen im Geiste ist die Erkenntnis und das Verständnis zu seinen Brüdern am meisten zugänglich und auch die Weisheit, mit seinem Bruder umzugehen sowie die Hingabe an seinen Nächsten aus Liebe zu Gott. 
 
Geliebte Kinder. Der Stall, in dem Mein Sohn zur Welt kam, zeigt euch, dass ihr nicht mit eitlem Schein leben sollt und auch nicht im "Status" oder im Wunsch einer wirtschaftlichen Relevanz oder menschlicher Ehren. Inmitten der Überheblichkeit und des Egoismus erreicht der Mensch diese bescheidene Krippe nicht, denn um sie zu erreichen, muss man den Weg verlassen, der den Menschen davon abhält, den grössten Schatz zu erkennen, den diese Krippe birgt: DIE GÖTTLICHE LIEBE.
 
DER HEILIGE JOSEF UND ICH NAHMEN UNSEREN SOHN UND LEGTEN IHN INMITTEN DER HIMMLISCHEN CHÖRE IN DIE KRIPPE. (Cfr. Lc. 2,7). Wisst ihr, was die Krippe bedeutet? Der innere  Kreuzgang (das innere Kloster), in dem sich der Mensch klein macht, damit Mein Sohn Seine Macht, Seine Herrlichkeit, Seine Majestät und Seine Allmacht zeigt. Die Krippe ist der Ort, an dem der Mensch seine Kleinheit und die Notwendigkeit der Einheit mit Meinem Sohn und mit dem Bruder anerkennt.
 
DIE GÖTTLICHE LIEBE EMPFÄNGT WÄRME VOM STROH. Wisst ihr, was das Stroh des Stalles bedeutet, das Meinen Sohn schützt? Jeder Strohhalm stellt einen jeden von euch dar, die inmitten der Mühen, Versuchungen, Verleumdungen und der Stürme den Weg auf den Spuren Meines Sohnes fortsetzen.  Es sind dies die Apostel der Letzten Zeiten.
 
 
DAS LICHT FEHLTE NICHT IM STALL. STRAHLEN VON STARKEM LICHT ERSCHIENEN AUS DEM HERZEN DES EWIGEN VATERS UND IN SEINER GEMEINSCHAFT NÄHERTEN SICH DIE HIMMLISCHEN CHÖRE DEN DEMUTSVOLLEN HIRTEN, DIE IHRE HERDEN HÜTETEN.  Wie viele Meiner Kinder sehen das Licht, das sich vor ihnen befindet wegen mangelnder Demut nicht!
 
SO WURDE EUCH DIESES LICHT ANVERTRAUT, DAMIT ES IN DIESEM MOMENT DIE ERDE ERLEUCHTE DURCH DIE GUTEN TATEN UND WERKE IM GÖTTLICHEN WILLEN.

ES SIND NUR WENIGE, ABER MEINE KINDER BEWIRKEN, DASS GOTT VATER AUF DIE ERDE BLICKT UND SICH DIESE NICHT IN TOTALER DUNKELHEIT BEFINDET.
 
Mitten in der totalen Anbetung nähern sich die Könige, die einem Stern folgend den neu geborenen König angetroffen haben, und sie werfen sich vor Ihm nieder, beten Ihn an und opfern Ihm God, Weihrauch und Myhrre (Cfr. Mt. 2,11) und anerkennen Ihn als Retter der Menschheit.
 
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens. Die so erhabene Geburt spricht gleichermassen von der Hingabe zur Rettung des Menschen.
 
DIESE KINDLEIN DER KRIPPE GIBT SICH DEM VATER AUS LIEBE ZUM MENSCHEN HIN. ER OPFERT SICH AUF DEM KREUZ VON KALVARIA FÜR EIN JEDES VON EUCH, IHR LIEBT IHN ODER IHR LIEBT IHN NICHT... MEIN SOHN LIEBT EUCH UND GAB SICH FÜR EUCH ALLE HIN. (Cfr. Gal. 2,19).
 
Kinder, Mein Sohn wünscht in euch zu bleiben, Er wünscht die Wahrheit in einem jeden von euch, auf dass Seine Göttliche Liebe in euch herrsche, so dass ihr Nachahmer Seiner Liebe, Seines Handelns und Seiner Wahrheit seid.
 
Als Mutter rufe Ich euch zur Einheit auf in diesem Moment, in dem die Menschheit die Grenze zum Ungebührlichen überschritten hat und dadurch Meinen Sohn zutiefst beleidigt; sie hat die Gebote und Sakramente usurpiert (widerrechtlich an sich gerissen), um keine Schuldgefühle zu erleiden. 
 
Die Schöpfung speit die Fehler dieser Generation aus; der grösste Fehler ist der Mangel Göttlicher Liebe, der Mangel der Liebe zum Menschen. Daraus entstehen alle Fehler und deshalb sind die Menschen angesichts der ständigen Desinformation, die sie verwirren, auf Abwege geraten.
 
Die Erde erbebt angesichts des Ungehorsams der Menschen und in diesem Erbeben leidet der Mensch und wird weitere Katastrophen erleiden. Sie haben nicht begriffen, dass sich der Mensch durch seinen Ungehorsam gegenüber dem Göttlichen Willen selber bestraft und Gott diese Strafe durch ihre Ablehnung zulässt.
 
Meine Kinder. Der Mond wird für einige Momente eine andere Farbe als die normale annehmen und auch das Himmelsgewölbe. Seid im Gebet des Herzens bereit und vor allem mit dem ständigen Wirken und Handeln im Göttlichen Willen.
 
Betet, Meine Kinder, betet für die Unschuldigen, die durch die Hände von grausamen Menschen leiden; betet, dass die Engel Gottes diesen unschuldigen Geschöpfen zu Hilfe eilen.
 
Betet, Meine Kinder, betet, die Gewalt bemächtigt sich der Menschheit, die Unruhen führen zu Kämpfen und diese zu Aufständen. 
Argentinien, du wirst wegen deiner Fehler leiden! 
Kolumbien, du hast dich Meinen Aufrufen gegenüber verschlossen! 
Chile, du lehnst dich gegen Meinen Sohn auf!
 Ihr werdet erneut durch die Erde und die Natur erschüttert werden.
 
Betet, Meine Kinder, betet für die Vereinigten Staaten und für Frankreich: Sie werden Beute des Terrorismus und der Natur.
 
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Vulkane unter dem Meeresspiegel aktivieren sich.
 
Masst euch nicht an, euch von Meinem Sohn zu trennen; ruft den Heiligen Geist an und vergesst nicht eure Schutzengel, die Gefährten eures Weges.
 
ERWARTET UNSEREN ENGEL DES FRIEDENS (1), ERWARTET IHN MIT LIEBE UND BEREITET IHM KEINEN SCHMERZ DURCH DIE ABLEHNUNG EINES LEBENS IN FRIEDEN UND IN DER WAHRHEIT.
 
ICH STEHE VOR EUCH, UM EUCH AUF “DEN WEG DER WAHRHEIT UND DES LEBENS” ZU FÜHREN. (Joh 14,6).
 
Ich liebe euch mit Ewiger Liebe.
 
Mama María
 
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

(1) [url=https://www.revelacionesmarianas.com/ENGEL DES FRIEDENS.html]Offenbarungen über den Friedensengel, lesen...[/url]
 
 
KOMMENTAR DES MEDIUMS
 
Brüder und Schwestern:
 
In Vereinigung mit den Hirten beten wir Unseren Retter in ewiger Anbetung an. Und zusammen mit ihnen sagen wir von Herzen: HERR, ICH GLAUBE AN DICH, STÄRKE MEINEN GLAUBEN. (Cfr Mc 9,23b).
 
Amen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5181
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2017-12-25, 18:53

UNSERE HEILIGSTE MUTTER HAT UNS DURCH LUZ DE MARIA EINE NEUE OFFENBARUNG MITGETEILT, DIE UNS DAS GROSSE GEHEIMNIS DER GEBURT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS VERSTEHEN LÄSST
24. DEZEMBER 2017
 
 
 

 

[url=https://www.revelacionesmarianas.com/ENTREVISTA ALEMAN.htm]Sehr geehrte Leser. [/url]

Wir teilen mit Ihnen das Interview, das "Foros de la Virgen" mit Luz de Maria hielt und das veröffentlicht worden ist.

 




Meine sehr geliebte Tochter.

Dass Mein Sohn unter derart bescheidenen Umständen geboren wurde, war kein Zufall, sondern die Fügung des Ewigen Vaters, damit die Menschheit von diesem ersten Moment an verstehen würde, dass man, um im geistlichen Leben die Lehren Meines Sohnes zu empfangen und sich mit ihnen vertraut zu machen, man sich von allem entledigen muss, das einen an einen persönlichen Irrglauben, an das Ego, das im Menschen stark bleibt, und an die menschliche Torheit fesselt, um sich darauf selber demütig zu betrachten und das zu erkennen, was ist und wie es ist, und danach, was weichen muss und was zu ergreifen ist, um sich mit Meinem Sohn zu vereinen.
 
Ich fordere euch auf, dass jeder Tag wie dieser sei, ein Tag an dem der Mensch Gottes erkennt, dass die Liebe im Leben vorherrschen muss und er daran denken soll, dass wir ohne Liebe nichts sind. (1 Kor. 13).
 
Wir waren nicht alleine unterwegs, sondern in Gesellschaft unserer Beschützer, die Gott Vater schickte, um uns auf unserem Weg zu begleiten, und vor dem Eintreten in diesen Stall waren die Engel schon fröhlich dort und erwarteten unser Kommen. DER STALL, DIESER BESCHEIDENE ORT, WAR DER GROSSE PALAST, IN DEM DER SOHN GOTTES GEBOREN WERDEN SOLLTE.
 
Die Engel von Gott Vater machten sich unseren Blicken sichtbar und Josef, voller Bewunderung angesichts solcher Grösse, verstand, dass wir uns mehr noch als in einem Palast am schönsten Ort befanden, der auf Erden existieren konnte. Wir beeilten uns, den Ort zu reinigen und die Engel Gottes halfen Meinem Bräutigam Josef und so wurde er mit makelloser Sauberkeit bereit gemacht für die Geburt Meines Sohnes, die Mir ehemals angekündigt worden war. Die Engel verbreiteten himmlische Wohlgerüche in diesem so grossen Palast. Die bevorstehende Geburt wurde Mir angekündigt und in Meinen Schoss vertieft, aus dem die Göttliche Liebe zur Menschheit gelangen würde, drang Ich in dieses unergründliche Geheimnis ein.
 
Die Kälte der Nacht liess Meinen Bräutigam Josef eiligst ein Feuer entzünden und Ich bat ihn, sich auszuruhen; Josef fiel in einen Traum, der in Wirklichkeit eine Ekstase war, in der er schaute, was mit der Göttlichen Geburt geschah. 
 
Ich wurde über die Schöpfung erhoben und war erfüllt von grössten Wundern, die Mein Herz, Meinen Verstand, Mein Denken, Meine Vernunft, Meine Seele und Meinen Geist erfüllten, um "Heilige Geheimnisse" zu empfangen, die Mir vorher nicht  offenbart worden waren. Ich fiel in eine tiefe Göttliche Ekstase, die Mich das Antlitz Gottes schauen liess und Mich mit Göttlicher Wissenschaft, Besonnenheit, Göttlicher Hoffnung, Liebe und Göttlicher Erkenntnis  erfüllten…
 
Niedergeworfen vor dem Ewigen Vater erhielt Ich Seinen grossen Segen und die Allerhöchste Majestät nahm Meine Hände und Ich erhielt die ganze Unterweisung für die Erziehung Jenes, der der Retter der Menschheit werden sollte. Mein Antlitz strahlte das Göttliche Licht aus, das der Vater in Mir reflektierte; es war Mir bewusst, was geschah, Ich war im Vollbesitz Meiner Sinne und sah Mich angesichts solch unergründlicher Gegenwart verwandelt.
 
Augenblicklich vernahm Ich in Meinem Schoss wie Mein Kleines sich mit Kraft bewegte, schon bereit, geboren zu werden und durch den Heiligen Geist erfasst, sah Ich, dass der sich zum Menschen gemachte Gott ohne Mir Schmerz zu verursachen aus Seiner Klause befreite. Die Liebe Meines Schosses vereinigte sich mit dem Göttlichen Geist und in einer totalen Hingabe, die sich dem Göttlichen Willen in keiner Weise widersetzte und in absoluter Bereitschaft und wie ein durch das Licht eingenommenes  Glas, wurde der "Eingeborene des Vaters" durch das Werk und die Gnade des Heiligen Geistes geboren, wobei Meine Jungfräulichkeit bewahrt blieb; alles war ein Wunder der Liebe. 
 
Ich sah den hl. Michael und den hl. Raffael, und sie beteten Meinen Kleinen an, der, verklärt, schöner und glänzender als die Sonne war. Seine vollkommen reine Haut strahlte solche Reinheit aus, dass das Licht von Seinem Göttlichen Leib von diesem Ort ausstrahlte. Mir wurde Mein Kleiner durch die Hände des hl. Michael und des hl. Gabriel übergeben und in diesem Augenblick erfolgte zwischen uns beiden ein Göttliches Gespräch:  MEIN SOHN UND ICH VERSCHMELZTEN: ER ALS WAHRHAFTIGE LIEBE UND ICH ALS SEINE MUTTER SPRACHEN ZU IHNEN: MEIN GELIEBTER IST MEIN UND ICH BIN SEIN… (Cant. 2,16).
 
WIR TRATEN IN EIN INTIMES GESPRÄCH EIN UND MIT ALL MEINER MÜTTERLICHEN ZÄRTLICHKEIT UND DEM BETRACHTEN DIESER GESEGNETNEN AUGEN, LIEBTE ICH IHN IM GÖTTLICHEN WILLEN VON DER KRIPPE BIS ZUM KREUZ.
 
Aus diesem Zustand zurück …rief Ich Josef und er vergoss beim Betrachten des Kleinen Tränen. Er, den er so sehr erwartet hatte, war da; Ich legte Ihn in seine Arme und er liebte Ihn in einer totalen Ehrerbietung mit ewiger Liebe.
 
ES KAMEN DIE DEMÜTIGEN, UM MEINEN SOHN ANZUBETEN, DENN DEN DEMÜTIGEN GEHÖRT DAS REICH.
 
Mama María

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5181
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2018-01-06, 11:04

BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS
AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA
30. DEZEMBER 2017


 

Mein Geliebtes Volk,
 
„ICH BIN DER ICH BIN“ (2 Mo 3:14)
 
ICH VERKÜNDE MEIN IN DER HEILIGEN SCHRIFT VERMACHTES WORT, DAMIT DIESE GENERATION DIE BEWUSSTHEIT DES WEGES ERLANGT, AUF DEM SIE GEHT, UND ZUR UMKEHR BEREIT IST.

Meine Liebe hört nicht auf, euch zu rufen, das Herz Meiner Kinder zu berühren, damit sie sich vom Bösen entfernen und das menschliche Selbst überwinden, das sie durch unangemessende Bindungen gefügig macht und dazu bringt, die böse Taten und Werke fortzusetzen.
 
Es schmerzt Mich, euch so individualistisch mit solch deutlichen Unterschieden, selbst innerhalb der eigenen Familie, zu sehen.

Ich leide, wenn durch Machtmissbrauch in der Gesellschaft, im Bildungswesen, in der Religion, seitens der Regierungen Unrecht gegen die Schwächsten und die Demütigen, begangen wird.
 
Mein Volk,

TRAURIG SEHE ICH, WIE DER MENSCH SEINER MENSCHHEIT DIE KRAFT RAUBT. Er hat in massloser und bisweilen vorsätzlicher Weise Fehler verübt. Der Mensch, der Unserer Dreifaltigkeit dienen soll, dient in diesem Moment dem Bösen und böse Taten breiten sich in allen sozialen Schichten gleichermassen aus.
 
DIE MORAL WURDE VON DEN MODERNISMEN ÜBERWUNDEN. Die Gesellschaft folgt der Mode, wodurch sie schwere Fehler als neue Moralvorstellungen akzeptiert. Viele Meiner Kinder tragen diese Fehler mit und urteilen dadurch über ihre Nächsten, wodurch sie es zulassen, dass Egoismus, Neid und das Gefühl von Macht durch ihre Venen fliessen und an die Stelle der Richter treten und sie zur Verleugnung all dessen anstiften, was Mein ist.
 
Mein Volk, vergiss nicht, dass als du dich von Mir entfernt und dich geweigert hast, Mich als Gott anzuerkennen und du dich Mir überlegen gefühlt und Mich eingeschränkt hast, du dich geirrt und voller Verwirrung gegen deinen Nächsten gewandt hast. Ihr habt das Leid auf euch gezogen, was dazu geführt hat, dass sich alles Geschaffene gegen den Menschen auflehnt, der entgegen dem Willen Gottes wirkt und handelt.
 
Mein Volk, Ich habe dich durch diese „Göttliche Lektion“ geführt, um dir zu verkünden, was du nicht akzeptieren wolltest: Mein Wort. ICH OFFENBARE MICH MEINEM VOLK TROTZ DES ANHALTENDEN UNGEHORSAMS GEGENÜBER MEINEM WORT, UM ES ZUR UMKEHR ZU BEWEGEN. MEINE MUTTER RUFT EUCH IMMERZU AUF, DA SIE NICHT MÖCHTE, DASS WEITERE SEELEN VERLOREN GEHEN.
 
Ich rufe euch auf, euch als Sünder zu erkennen und ihr verweigert euch voll Hochmut...
Ich rufe euch auf, im Zustand der Gnade zu bleiben und für diese Generation ist dies ein Anlass zum Spott...
Ich rufe euch auf, die Sakramente zu erfüllen und ihr weigert euch...
Ich verkünde euch die Gebote und ihr wisst nicht, wovon Ich spreche. Die Seligkeiten werden von dieser Generation, die vom Egoismus beherrscht wird, ignoriert.
 
In diesem Moment denkt die „technologische Kindheit“, dass sie Tod bringen und Leben schenken kann.
 
Kinder, ihr lebt als Träger extremen Zorns zusammen, den ihr immerzu aus den Kommunikationsmedien empfangt, sowie einer trügerischen Unterhaltung, die euch zur Verfügung steht. Die Sinne sind ständige Rezeptoren der Aggression und das menschliche Geschöpf richtet diesen Zorn gegen seine Nächsten.  Dies ist nicht das, was Ich von euch möchte. Ich möchte nicht, dass ihr Mir, Meine Kinder, auf diese Weise gerecht werdet.
 
ICH RUFE EUCH AUF, MICH ZU LIEBEN UND EUCH MIR ZU NÄHERN...
 MEINE KINDER MÜSSEN MICH ANBETEN „IN GEIST UND WAHRHEIT“ (Joh 4:24).

Die Ungläubigkeit verbreitet sich wie der Wind. Ihr behandelt Mich im Heiligsten Sakrament der Eucharistie mit grosser Respektlosigkeit, in der Ich real und wahrhaftig gegenwärtig bin, durch Meinen Leib und Mein Blut, und ihr könnt dies nicht verleugnen; wer es tut, exkommuniziert sich.
 
MEIN VOLK, WEISHEIT IST ERFORDERLICH. Der Teufel greift Mein Volk mit der Lüge an, wodurch er euch auf falsche Wege führt und euch dort mittels Versuchungen und scheinbar guter Täuschungen an sich bindet, die er als Schild benutzt, damit ihr nicht klar sehen könnt, damit ihr das Gefühl bekommt, dass der Weg, dem ihr folgt, der ist, auf den ihr von ihm gerufen werdet, wodurch der Verstand befallen wird und die Intelligenz sich seiner Taten bemächtigt, um euch von Mir abzubringen.
 
Mein Volk vertraut auf sich selbst, wobei es vergisst, dass der Böse es auf scheinbar gute Ideen bringt und sich diese Ideen im Lichte der Unterscheidung  als weder gut noch gerecht herausstellen. Meine Kinder unterscheiden nicht, wodurch sie es dem Bösen gestatten, widerstandslos in die Irre geführt zu werden.
 
Der Mensch verweigert sich dem, was ihn zum Verzicht aufruft, was ihn dazu aufruft, Liebe, Demut, Gehorsam, Toleranz, Verstand, Herzlichkeit, Charakterfestigkeit, Frieden zu sein...
 
WENN IHR EUCH VON MIR ENTFERNT, SCHAFFT IHR ES NICHT, AUF DEN RECHTEN WEGE ZU GELANGEN. Ich rufe euch auf, im Guten zu leben, Gefühle des Hochmuts abzulegen, den ungestümen Charakter und die Gedanken abzulegen, welche das „Ego“ erheben.
 
MEIN VOLK, ICH MÖCHTE KEINE FANATIKER. ICH MÖCHTE SEELEN, DIE MICH EHREN, MICH ANBETEN; SEELEN, DIE DEN WILLEN GOTTES LEBEN; SEELEN, DIE SICH MIR BESTÄNDIG HINGEBEN, DIE IHREM NÄCHSTEN DIENEN, DIE MEIN WORT VERKÜNDEN: SEELEN MIT MISSIONARISCHEM GEIST.
 
MEIN VOLK, ACHTET UND LIEBT MEINE MUTTER, DIE IN DIESEM MOMENT VON MANCHEN MENSCHEN, DIE VON IHREM WEGE ABGEKOMMEN SIND, GEDEMÜTIGT WIRD. Meine Mutter leistet Fürsprache für Mein Volk und Mein Volk soll Sie lieben und ehren wie Sie es verdient.
 
Betet, Meine Kinder, betet, damit ihr als Kinder desselben Vaters einander achtet, liebt und brüderlich miteinander umgeht.
 
Betet, Meine Kinder, betet für die Vereinigten Staaten, denn das Leid dieses Landes setzt sich weiter fort. Experimente haben das Klima und die Kruste seines Erdreichs verändert.
Der Terrorismus kommt und verursacht Leid.
 
Betet, Meine Kinder, betet für Europa. Das Werk des Terrorismus bringt Leid mit sich.
 
Betet, Meine Kinder, betet für Italien, denn es wird erschüttert. Schlafende Vulkane erwachen voller Kraft.
 
Betet, Kinder, Chile und Ecuador leiden.
 
MEIN VOLK, ICH MUSS DICH WARNEN, BETE MIT DEM HERZEN, BETE WIE IN NINIVE (Vgl. Jona 3:5)  UND LEBE IN BRÜDERLICHKEIT.
 
Ihr habt das Fasten, die Güte, die Wohltätigkeit, doch vor allem die Wahrheit vergessen.
 
Die konforme Menschheit schreitet voran und ist verstärkt dem zugewandt, was sie erschaffen hat. Inmitten all dieses Zorns werden die Friedensverträge vergessen. Die Herrscher der Nationen gehen vom Wort zur Tat über. So handelt der Mensch.
 
ICH LADE EUCH EIN, MIT DEM HERZEN ZU BETEN, EUCH NICHT VON MIR ZU TRENNEN UND ZUM HIMMELSZELT ZU SCHAUEN. IHR WERDET WISSEN, DASS ICH DER MENSCHHEIT NAHE BIN. DIE ZEICHEN LASSEN NICHT AUF SICH WARTEN. Wartet nicht auf die Ereignisse, um euch zu bekehren. Weder der Tag noch die Stunde sind euch bekannt. Sucht Mich unmittelbar. Seid besonnen gegenüber den Neuheiten.
Handelt und wirkt mit Bedachtsamkeit, auf dass alles Meinem Willen entspreche.
 
Ihr seid Meine Kinder und Ich liebe euch. Ich trenne Mich nicht von euch. Kommt zu Mir.
 
Mein Volk, seid würdevolle Kinder Meiner Mutter.
 
Mein Segen, Meine Liebe, Mein Schutz seien mit jedem von euch. Ich segne jedes Meiner Kinder.
 
Euer Jesus.
 
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
 
 
KOMMENTAR DES MEDIUMS

Brüder und Schwestern,
 
Als ich die Botschaft unseres Herrn Jesus Christus vernahm, gewährte Er Mir einen Einblick in Sein Herz und ich sah, wie es aus Liebe zu den Seelen brennt. ER TEILTE MIR MIT, DASS SEINE LIEBE NIEMALS ERLISCHT UND DASS ER MÖCHTE, DASS DIE MENSCHHEIT DAS BEWUSSTHEIT DESSEN ERLANGT, WAS ZUR UMKEHR ERFORDERLICH IST.
 
Er wiederholte, dass das Böse sein Ziel verfolgt, welches darin besteht, dass der Mensch die Ewige Rettung  verliert.
 
Unser Herr Jesus Christus sagte mir:
 
„Meine Geliebte, die Hölle existiert, der Himmel existiert, das Fegefeuer existiert. Jedes menschliche Geschöpf muss für die Umkehr kämpfen, muss nach dem Willen Gottes leben und ein wahrhaftiger Verehrer in Geist und Wahrheit sein. (Vgl. (Joh 4:24).
 
Meine göttliche Barmherzigkeit ist grenzenloser als die Menschheit es sich vorzustellen vermag oder vorzustellen versucht. Meine Barmherzigkeit ist unergründlich, doch der Mensch muss sich anstrengen, selbständig kämpfen, um dem Willen Gottes und allem, was mit Ihm verbunden ist, zu entsprechen.“
Er zeigte mir einen leeren Raum und erklärte mir:
 
„Manche lesen diese Verkündigung in der Hoffnung neue Prognosen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse zu gewinnen. Wie falsch doch diejenigen liegen, die die Offenbarung mit der Zeichendeutung verwechseln! Ich verkünde dem Menschen die Ereignisse, damit er sich vorbereitet, damit er umkehrt. DIE SEELEN SIND SO WICHTIG, DASS ICH MEIN LEBEN FÜR JEDE VON IHNEN GAB.
 
Die Menschheit reagiert nicht auf Meine Bitten. Mit tauben Ohren und grosser Gleichgültigkeit begegnen sie Meiner Mutter. Aus Ungehorsam verirrt sich der Mensch und trotz allem verkündige Ich Mein Wort weiter, aber trotz allem wird Meine Liebe zum menschlichen Geschöpf abgelehnt und man wünscht, dass, ihm Meine Liebe nicht zukomme und  dass Mein glühendes Verlangen für die Seelen erlösche und Mein Schweigen unmittelbar eintrete.
 
Wenn sie Meiner Gegenwart gegenübertreten, werden sie Meine Liebe und den Grund für die Darlegung Meines Wortes begreifen.“
 
Nachdem Er diesen Satz beendet hatte, verschwand Unser Herr segnend. Ich sah, wie Er die Menschheit segnete und betrachtete. Dies ist der Segen, den unser Herr gab: Für jeden von uns.
 
Amen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Soldier of Christ

avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Ratte
Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 11.05.15
Alter : 69

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2018-01-10, 14:40

DER BEGINN EINES NEUEN JAHRES
Gedanken von Luz de María

2. JANUAR 2018
 
 
 
Lasst uns zu Beginn eines neuen Jahres dem Einen und Dreifaltigen Gott, Unserer Heiligsten Mutter, unseren Schutzengeln und den Heiligen, die für jeden Fürsprache leisten, danken.
Auf Grundlage der Botschaften, die ich von unserem Herrn Jesus Christus und unserer Heiligsten Mutter empfange, und in Erkenntnis des Lichts des Heiligen Geistes teile ich euch mit:
Der Wille Gottes führt uns mittels der Darlegung dieser Botschaften, nicht um davon abzusehen, was bereits in der Heiligen Schrift verkündet wurde, sondern damit wir die Bewusstheit dessen erlangen, was wir so leicht vergessen und was eine ständige Praxis für die Kinder Gottes sein muss.
Es gibt verschiedene Gnadengaben, aber nur den einen Geist; Es gibt verschiedene Dienste, aber nur den einen Herrn; Es gibt verschiedene Kräfte, die wirken, aber nur den einen Gott: Er bewirkt alles in allen. Jedem aber wird die Offenbarung des Geistes geschenkt, damit sie anderen nützt.“ (1 Kor 12, 4-7).
Wir haben einen starken Ruf empfangen, geistlich zu wachsen, um weder in die Alltäglichkeit noch in die Gewohnheit zu verfallen, sondern damit durch eine grössere Annäherung und Erfüllung dessen, was dem Willen Gottes entspricht, das menschliche Geschöpf die Beziehung eines Vaters zu seinem Kind und eines Kindes zu seiner Mutter eingeht. Dies, damit der Wunsch nach den Angelegenheiten des Himmels im Menschen wächst und damit das menschliche Geschöpf wahrlich das Bedürfnis verspürt, mit dem Guten zusammenzuleben und sich vom Bösen zu befreien.
Christus erwähnt in wiederholten Botschaften, dass wenn wir wahre Christen sind, wir unsere Verbindung zur Weltlichkeit aufgeben werden, da der Mensch, um ein wahrer Christ zu sein, nicht so tun kann in Christus leben zu wollen und gleichzeitig mit dem zu leben, was Christus widerspricht und was mit der Ewigen Errettung unvereinbar ist. Christus ruft uns auf, die Finsternis zu verlassen und „Licht und Salz der Erde zu sein“ (Mt 5, 13-16). Er hat uns daran erinnert, dass man nicht lau sein oder sich Christ nennen darf und weiter Gefallen daran findet, was die Welt bietet und dem Bösen dient, wie uns der Heilige Paulus in Gal 5, 19-21 mitteilt.
Er hat uns die Wichtigkeit des Verständnisses erläutert, dass wir „Körper, Seele und Geist“
(I Thess 5, 23) sind und dass wir nicht nur Körper sind, die auf Erden wandeln. Und sowohl der Körper als auch Seele und Geist müssen nach Gott streben, um den zu besiegen, der wie ein knurrender Löwe umherschleicht, da wir nicht leugnen können, dass der Teufel die Rettung der Kinder Gottes nicht möchte, und wenn er einen fruchtbaren Nährboden vorfindet, um zu gedeihen, nutzt er ihn, was sich dadurch äussert, dass einige Brüder Angst, Leid, Terror verbreiten, indem sie sakrilegische Handlungen begehen und zum Martyrium der Kinder Gottes werden, die sie mit grossem Zorn verfolgen.
Angesichts der Eindringlichkeit des Rufes nach geistlicher Veränderung jedes Einzelnen spürt man die Bedeutung der „Göttlichen Forderung“ zu einer freien Veränderung des Lebens. Wer in Sünde lebt, möge sich mit Christus versöhnen und den Weg mit neuer Kraft fortsetzen. Wer sich auf dem Weg befindet, soll nicht glauben, alles überwunden zu haben, denn „ wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern.“ (Lk 12, 48).
Der Herr betont, dass der Mensch das Ziel nur durch erschöpfende innere Arbeit erreichen wird. Und dort muss der Mensch sein Innerstes im Lichte des Heiligen Geistes prüfen, um nicht die Heilige Schrift, die Gebote, die Sakramente, die Werke der Barmherzigkeit, die Seligkeiten zu verkennen und zu einem besseren Bürger der Welt zu werden. Dadurch entdeckt der Mensch das Beste an sich selbst und gibt es zum Wohle der gesamten Menschheit weiter und das Verständnis wächst, der Verstand bleibt nicht verbohrt und das Herz wird aus Fleisch.
Der Himmel spricht immerzu von diesen Kindern, die sich verirren, von denen, die den Kern des Aufrufs und die Aufopferung Christi für die gesamte Menschheit nicht begreifen.
DIE VERWIRRUNG WIRD VOM MENSCHEN VERURSACHT, DEM ES NICHT GELUNGEN IST, DIE LIEBE DES EWIGEN VATERS ZUR MENSCHHEIT ZU BEGREIFEN, DIESE LIEBE, DIE IHN DAZU BRACHTE, SEINEN SOHN FÜR UNS ALLE ZU OPFERN . Daher werden wir in diesen Botschaften dazu aufgerufen, zu Experten der Liebe zu werden, woran es einem Grossteil der Menschheit in diesem Moment mangelt.
Unsere Mutter bittet, uns der Transzendenz als Kind Gottes und lebende Tempel des Heiligen Geistes bewusst zu werden. Auch wenn die Welt uns verachtet, sollen wir in die Höhe schauen und Ihre Hand nehmen, auf dass mit Hilfe Ihrer Führung das persönliche Schiff nicht untergeht. Als Tempel des Heiligen Geistes wurde dieser über uns ausgegossen und der Himmel behält nichts für sich, was wir in Demut annehmen sollen und worauf in Joel 3, 1-2 Bezug genommen wird.
WIR SIND ERBEN DER WAHRHEIT, DIE IN DER HEILIGEN SCHRIFT OFFENBART WIRD , doch angesichts der Akzeptanz des Menschen, die er gegenüber den ungebührlichen Wegen bewahrt, die den Fall des Menschen in das Böse beschleunigen, angesichts des Anstiegs von Gewalt, angesichts der vorsätzlichen Abtreibung, der Spaltung von Familien und aller unbestreitbaren Tatsachen dieses Jahrhunderts ERINNERT UND RUFT, BELEHRT UND VERKÜNDET, MAHNT UND FORDERT die Heiligste Dreifaltigkeit in diesem Moment durch die Gabe der Prophezeiung, damit die Menschheit nicht vergisst, dass das Werk des Heiligen Geistes in der Kirche beständig ist.
In diesem Moment, in dem die Menschheit nicht sieht, was übernatürlich ist, weil sie in den Zerstreuungen der Welt verharrt, teilt uns Christus selbst durch diese Aufrufe mit: „ERKENNT MICH, SUCHT NACH MIR, UM MICH ZU LIEBEN“. Er sagt uns, dass wir nicht in Hast sondern mit dem Herzen beten sollen, indem wir darüber nachdenken, was wir mit unserem Mund verkünden, um den Reichtum der inneren Stille und die Grösse einer dauerhaften Beziehung zu unserem Herrn zu entdecken.
Wir werden gewarnt, was der Menschheit in Zukunft bevorsteht, nicht über den Tag oder die Stunde, nein!, sondern darüber, Bewusstheit zu erlangen, was der Mensch verursacht, wenn er Böses tut und darüber, was der Mensch erlebt, wenn er am Guten Gefallen findet, ohne ausser Acht zu lassen, dass wir im Streben nach Gutem auf Hindernisse stossen und schwierigen Situationen begegnen, in denen der Glaube auf die Probe gestellt wird.
Die Menschheit wird im Voraus gewarnt, was kommt und in Gefahrensituationen münden wird: Moralisch, sozial, politisch, ökonomisch, humanitär, planetarisch usw. Allerdings ist es überaus wichtig, die religiöse Verwirrung in Betracht zu ziehen, mit der der Mensch konfrontiert wird, da dies vom Teufel im Vorfeld geplant wurde, um die Rettung der Seelen zu verhindern.
In diesen Rufen erinnert unsere Mutter die Menschheit daran, dass sie sich vor Augen halten muss, dass sie Teil des Heiligen Rests ist, den Christus zu Seiner Familie zählt, da der Mensch Träger des Göttlichen Keims ist. Allerdings muss sich das menschliche Geschöpf darum verdient machen und durch sein Wirken und Handeln weit darüber hinausgehen, „als das, was sich als Christ bezeichnen will“.
Wir leben in einer sichtbaren Welt, in der wir gleichzeitig das, was wir nicht mit den Augen des Körpers sehen, mit unseren geistlichen Sinnen erreichen. Daher ist unsere Menschheit dazu angehalten, sich dem Göttlichen und das Sichtbare dem Unsichtbaren unterzuordnen, allerdings stets im Blick auf die Aufopferung Christi am Kreuz.
Brüder und Schwestern, wir leben als Pilger und werden gleichzeitig verfolgt und angesichts der Rufe Christi und unserer Mutter dazu ermahnt, fortwährend zu Ehren Gottes zu arbeiten.
Lasst uns nicht vergessen, dass Gott sein Volk nicht verlässt…
Lasst uns nicht vergessen, dass dieses Volk dem Gesetz Gottes gehorchen muss, um sich Seinen Heiligen Segen zu verdienen.
Und wie mein "Vater", der Heilige Augustinus, sagt: „ DIE KIRCHE SCHREITET IN IHRER PILGERSCHAFT DURCH DIE VERFOLGUNGEN DER WELT UND DIE GEBORGENHEIT GOTTES VORAN” . (Heiliger Augustinus, De civitate Dei 18, 51; vgl. LG
Luz de Maria

_________________
Wenn du nur einen einzigen Menschen
zum Erwachen gebracht hast,
so kann es der Mensch sein
auf den ich gewartet habe,
spricht Jesus Christus
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5181
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2018-01-12, 13:54

BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS
AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA
4. JANUAR 2018

 

Mein Geliebtes Volk,
 
ICH SEGNE MEIN VOLK, WELCHES SICH AUFOPFERT, WELCHES MEIN GESETZ NICHT AUFGIBT, WELCHES MIR GEHORCHT UND MICH SO LIEBT WIE ICH ES LIEBE.
 
Dieses Mein Wort soll Segen für Mein Volk sein. Ich künde euch von der Weise und Beständigkeit, nach der diejenigen handeln sollen, die erklären, Mich zu lieben. Derjenige, der Mich zu Meinem Volke führt, wird von einigen nicht mit Wohlgefallen betrachtet. In dieser Offenbarung insistiert Mein Heiliger Geist darauf, was nicht Mein Wohlgefallen findet, so dass sie die Freiheit nicht falsch interpretieren und das Gesetz nicht übertreten.
 
„Und in den letzten Tagen wird es geschehen, so spricht Gott: Ich werde von meinem Geist ausgiessen über alles Fleisch. Eure Söhne und eure Töchter werden prophetisch reden, eure jungen Männer werden Visionen haben und eure Alten werden Träume haben.“ (Apg 2, 17). Diese Worte werden vergessen und wenn Ich mich dem Wunsch derer, die Mein Volk führen, nicht anpasse, zeigen sie auf Mich. Mein Wort wird angesichts der vom richtigen Weg abgekommenen vorhandenen Interessen, die Teil der Welt und dessen Intrigen bilden, nicht mit Dankbarkeit empfangen.
 
Wenn Ich euch aufrufe, die Bequemlichkeiten in eurem Leben beiseite zu schieben, hört ihr auf, Mich zu lieben...
Ich wurde in menschliche Götter verwandelt, die sich in den sozialen Medien hervortun. Ihnen sind sie mit grosser Hingabe zugewandt, weil sie für den unmittelbaren Moment und dafür leben, was ihnen Zerstreuung und Vergnügen bereitet...
 
O mein Volk, Ich leide mit dir und Ich leide unter dem, was auf Erden geschieht, ebenso wie unter dem, was ihm als Teil der bösen Taten des Menschen gegen den Menschen bevorstehen wird.
 
SIE HABEN DIE ERDE ZERSTÖRT UND MEINE WARNUNGEN  IN BEZUG AUF DIE FOLGEN ZURÜCKGEWIESEN, DIE IHNEN ANGESICHTS DER UNKONTROLLIERTEN ZERSTÖRUNGEN NICHT NUR AUF ERDEN, SONDERN AUCH GEGEN DIE MENSCHLICHE NATUR SELBST BEVORSTEHEN WERDEN.
 
Der Böse ist in die Familien eingedrungen, um sie zu spalten...
Der Böse ist in den Geist der Menschen eingedrungen, um sie zu verwirren...
Der Böse hat die Arbeitsplätze erreicht, damit Meine Kinder konditioniert werden. Er hat die Gedanken der Unternehmensleiter befallen, damit sie durch ein von Macht und Unvernunft eingeschlafenes Herz zu denen werden, die es Meinen Kindern verbieten, Bilder von Mir,  Meiner Mutter oder Meinen Heiligen an den Orten aufzubewahren, an denen die Arbeitnehmer einen Grossteil des Tages verbringen.

KINDER, ENTFERNT EUCH NICHT VOM EVANGELIUM. LASST EUCH NICHT VON ALL DEN FALSCHEN DOKTRINEN VERGIFTEN, VON DENEN IHR IN DIESEM MOMENT UMGEBEN SEID.
 
Ihr müsst begreifen, dass der Teufel euch in eben diesem Moment von Meiner Wahrheit abbringen will. Er möchte nicht entdeckt werden, da die beabsichtigte Zerstörung das von ihm gewünschte Ausmass noch nicht erreicht hat.
 
Meine Bildnisse werden verurteilt und zerstört, wodurch diejenigen, die den Gehorsam gegenüber Meinen Geboten predigen, dazu gezwungen werden, alles zu zerstören, was von Mir ist. Diese Generation wandert weiterhin allein mit sich selbst und demjenigen, der seinen zerstörerischen Plan weiter vorantreibt: Satan.
 
Der Böse ist in die verhärteten Herzen aller sozialen Schichten und selbst in Meine Kirche eingedrungen, um sie auszuhöhlen. Daher bitte Ich euch erneut, den Mut nicht zu verlieren, beharrlich zu sein, „ohne Unterlass zu beten(1 Thess 5, 17) und wachsam zu bleiben, um nicht von Meinem Weg abzukommen.
 
IHR SEID NICHT VON DER WELT, DOCH LEBT IHR GEMEINSAM AUF DER WELT. DAHER MÜSSEN SICH DIE KRAFT DES GLAUBENS, DIE KRAFT DER ERKENNTNIS, DIE HARMONIE, DIE SOLIDARITÄT, DIE BESONNENHEIT IN STÄNDIGEM WACHSTUM BEFINDEN.
 
Mein Volk sieht ständig den Splitter im Auge seines Bruders, doch nicht den Balken in seinem eigenen Auge (vgl. Lk 6, 41-42) und daher bringt Unzufriedenheit die Menschen dazu, Ungerechtigkeiten gegen ihre Brüder zu verüben und mit entschiedener Kritik gegen diejenigen vorzugehen, die ihnen wie Bauern, Winzer oder engagierte Laien den Honig liefern, den Ich in diesen und anderen Offenbarungen Meines Willens erläutere.
 
SO DASS ICH, ALS EUER GOTT, IMMER WIEDER NEU DARAUF DRÄNGE, DASS MEIN VOLK AUFWACHT. Es scheint als gebe es nur eine Minderheit, die die Verkündigung Meines Wortes akzeptiert, es erfüllt und ihm gehorcht. Doch dies entspricht nicht der Realität. Tatsächlich verharrt der Mensch aus Furcht in Schweigen. 
 
Der Fehler dieser Generation ist ihr Mangel an Liebe. Daher werden alle, die Meinen Spuren folgen möchten, vom Rest der Gesellschaft geringschätzig betrachtet.  Der alte Mann, der Weisheit besitzt, wird verachtet. Die Jugend missachtet die Ratschläge. Der Materialismus treibt sie dazu an, nach jener Regel weiterzuleben, nach der sie den Gott des Status betrachten. Dies sind die Früchte des Ungehorsams und der Zuneigung gegenüber dem Materialismus. 
 
Diese Generation ist durch die Annahme der Modernismen erkrankt, infolge derer sie entartet ist und Meine Gebote ablehnt.
 
Das Elend, das manche in der Seele tragen, die sich als Christen bezeichnen, gibt sich durch die Macht oder Einflussnahme auf ihren Nächsten zu erkennen.
 
MEIN GELIEBTES VOLK, DIES IST DER MOMENT GEISTLICHEN WACHSTUMS. ER DIENT DAZU, IN MICH EINZUTAUCHEN UND EUCH VON MEINER MUTTER LEITEN ZU LASSEN.
 
Mein Geliebtes Volk, die Kämpfe, Aufstände, Proteste und das Chaos sind das Ergebnis von Wut, Hass und fehlenden Werten des Menschen, da er Mich nicht erkennt. Ein jeder gibt, was er in diesem Moment in sich trägt. Manche geben Liebe und andere Zorn, was nicht nach Meinem Willen ist.
 
Mein Volk. Was tut ein Vater, wenn er sieht, dass seine Kinder sich verirren?... Mein Volk, die Länder erleben die unterschiedlichsten und seltsamsten Naturphänomene. Die Wasser der Meere werden sich bewegen und die Erde überschwemmen. Die Winde werden an Intensität zunehmen. Mein Volk, wo Hitze ist, wird Kälte sein, und wo Kälte ist, wird Hitze sein. Meine Kinder sind auf diese Veränderungen nicht vorbereitet.
 
Der Mittlere Osten ist die Wiege der Blutbäder, Geisseln und Zerstörung. Der Mensch hat sein Innerstes durch Zorn vergiftet, der sich mit stärkerer Entschlossenheit gegen Europa richten wird. Der Kommunismus richtet in Amerika grosses und verheerendes Unheil an; noch grösseres als dies bisher der Fall war.

MEIN VOLK, ICH SEHE DARÜBER HINAUS DIE KRANKHEIT, DIE AUF DIE MENSCHHEIT ZUKOMMT; SIE KANN GEHEILT WERDEN, WENN MAN ARTEMISIA AUF DIE HAUT AUFLEGT.
 
In einigen Ländern werden die Strassen trostlos sein, wenn sie vom Terrorismus, dem bösen Werk des Teufels, unterjocht sein werden.
 
Ihr sollt beten, Mich lieben, das Gesetz Gottes einhalten und Werkzeuge des Friedens sein. Empfangt Mich mit gebührender Vorbereitung, damit sich diese Kommunionen unendlich vermehren.
 
Das Gebet wird in Meinem Hause gehört, nicht überhört. Ihr müsst mit dem Herzen beten, nicht zwanghaft oder scheinheilig, sondern „in Geist und Wahrheit(Joh 4, 24).
 
Denkt daran, dass ihr die notwendige Hilfe aus Meinem Hause empfangen werdet, wenn ihr gebührend bereit seid. MEIN FRIEDENSENGEL, ZEUGE MEINER LIEBE, WIRD EUCH VON MIR GEBEN.

MEINE LIEBE IST FÜR JEDEN VON EUCH DER BALSAM, DEN IHR BRAUCHT.
WAGT ES, SIE MIT INTENSITÄT ZU LEBEN.
 
Ich liebe euch.
 
Euer Jesus.
 
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
 
 
KOMMENTAR DES MEDIUMS

Brüder und Schwestern, im Lichte des Heiligen Wortes: Lasst uns darüber nachsinnen.
 
„Glücklich ist, wer die Bewährungsproben besteht! Gott wird ihn anschliessend mit dem Siegeskranz, dem ewigen Leben, krönen.“ (Joh 1, 12).
 
Amen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5181
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2018-01-13, 12:06

[img][/img]
BOTSCHAFT DER HEILIGEN JUNGFRAU MARIA
AN IHRE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA

8. JANUAR 2018


Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens,

DIE KRAFT DES GEBETS MEINER KINDER HÄLT DEN BLICK DES EWIGEN VATERS AUF DIE ERDE GERICHTET UND LÄSST SEINE ERZENGEL MEINEN KINDERN ZU HILFE EILEN.

Meine Geliebten, Ich bin die Mütterliche Liebe für all diejenigen, die Mich so aufnehmen.
Ihr sollt euch nicht von der Spiritualität loslösen und euch nicht falschen Ideologien zuwenden. Ich sehe, dass ihr den Weg zu Meinem Sohn sucht, doch beschreitet ihr falsche Wege, die euch von der Wahrheit trennen und euch in die Klauen des Teufels führen. Ihr begebt euch auf gefährliche Wege, in gefährliche Praktiken, die den Geist öffnen, wodurch die Verbündeten des Bösen in ihn eindringen können.
MEIN SOHN IST IN EUCH UND IHR MÜSST INNERLICH SCHWEIGEN UND EUCH MIT MEINEM SOHN VERSÖHNEN.

Ich fordere euch auf, den Rosenkranz zu beten. DURCH JEDES AVE MARIA, DAS IHR IN BEWUSSTHEIT SEINER BEDEUTUNG SPRECHT, WIRD DER TEUFEL VON EINEM STRAHL MEINES MÜTTERLICHEN LICHTS GETROFFEN, und infolgedessen fühlt er sich dem Tod geweiht und er erträgt diese Anrufung nicht, die ihm das Gefühl gibt, zu verbrennen und zu ersticken, IN ERINNERUNG DARAN, DASS DIESE MUTTER DER MENSCHHEIT SEINEN KOPF ZERMALMEN WIRD.
Der Teufel weiss, dass seine Zeit dem Ende entgegengeht und deshalb hat er sich dazu entschlossen, schwache Seelen wegen ihrer Sünde zu ergreifen und in Besitz zu nehmen, um grosse Übel zu säen und zu mehren, die der Menschheit in diesem Moment widerfahren und unter denen sie leiden wird.
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens,
Es gibt einige Werke und Taten, aufgrund derer sich der Teufel entschliesst, anzugreifen, aber dann wieder zu fliehen:

  • Der Gehorsam gegenüber dem Willen Gottes, der den Menschen stärkt, damit er in Erfüllung des Gesetzes Gottes Unterstützung gegen die menschlichen Katastrophen erhält.
  • Das Kind, das seinen Herrn und Gott kennt, ist ein geistlicher Krieger, den der Teufel nicht mit Leichtigkeit täuschen kann, da die Erkenntnis und der Glaube Urteilskraft erzeugen und diese Urteilskraft erzeugt eine Verbindung zwischen der Dreifaltigen Liebe und dem menschlichen Geschöpf.
  • Die Erfüllung der Gebote und Sakramente und ihrer bewussten und von Herzen ausgeübten Praxis sind ein Schutz vor den Angriffen und Niederwerfungen des Teufels gegen Meine Kinder.
  • Demut, Liebe und Vergebung sind Tugenden, die diejenigen besitzen, die den Ruf Meines Sohnes empfangen und die Heilige Schrift in die Praxis umsetzen, indem sie hierdurch den Willen Gottes gegenüber dem Menschen anerkennen. Diese menschlichen Geschöpfe sind die Demütigung für den Bösen.
  • Wer Meinen Sohn in seinem Herzen trägt und in seinem Alltag anbetet, empfängt. In der Heiligen Eucharistie und Nächstenliebe durch einen friedlichen Umgang mit seinen Brüdern und Schwestern findet er Kraft und er betet Meinen Sohn mit seinen Werken und Taten zu seinem Wohle und dem seiner Brüder und Schwestern an, indem er in jedem Augenblick seines Lebens Zeugnis gibt: Dies ist ein auf den Teufel abgegebener Pfeil.


Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens,
Betet den Heiligen Rosenkranz, damit ihr durch das Beten und Nachsinnen über diese Heiligen Geheimnisse Meinem Sohne und dieser Mutter näher kommt und mit Ihnen die Liebe und das liebevolle Leid erlebt, das das menschliche Geschöpf nicht bedeutungslos macht, sondern es in die Höhe hebt.

IHR MÜSST AUF DIESEM GEISTLICHEN WEG KLARHEIT BEWAHREN. EIN JEDER MUSS CHRISTUS IN DEN MITTELPUNKT SEINES LEBENS STELLEN. Daher müsst ihr euch mit Meinem Sohn versöhnen und Busse tun, um beim Empfang der Heiligen Eucharistie gestärkt, erleuchtet und von der Liebe erfüllt zu werden, die die Liebe des Menschen übersteigt.
Die Umkehr ist ein langer Weg, dem ihr euch stellen müsst. Ihr werdet nicht nur ein Bett aus Rosen finden. Ihr müsst bereit sein, stark zu werden, um zu siegen. Doch wenn ein jeder von euch beabsichtigt, die Bürde seines Nächsten nicht zu erhöhen, wird dieser Segen, den ihr eurem Nächsten zukommen lasst, euch zu einem Leben in Frieden, Liebe, Geduld, Mildtätigkeit bewegen und euren Glauben stärken.
ICH RUFE EUCH AUF, AN JEDEM DRITTEN MONTAG IM MONAT ÜBER EINEN ZEITRAUM VON NEUN MONATEN DIESES JAHRES WIEDERGUTMACHUNG ZU LEISTEN, ALS OPFER GEGENÜBER UNSEREN HEILIGEN SCHMERZHAFTEN HERZEN:

  • gegen Häresien,
  • gegen Heidentum,
  • gegen den Tod Unschuldiger,
  • mangels Erfüllung ihrer Weiheversprechen seitens einiger Meiner Priestersöhne,
  • gegen den Mangel an Liebe des Menschen zu seinen Nächsten.


Diese Wiedergutmachung Meiner vorherigen Bitten soll durch das Glaubensbekenntnis beginnen und anschliessend durch das Gebet des Heiligen Rosenkranzes und den Empfang Meines Sohnes in der Eucharistie fortgesetzt werden, in gewissenhafter Bereitschaft des Herzens, mit Seele, Kräften und Sinnen, damit dieses Opfer gleichzeitig denjenigen zukommt, die diese Gnaden darbringen:

  • Ich werde im Leben desjenigen, der dieses Opfer erfüllt, in jedem Moment seines Lebens Fürsprache für den Frieden halten.
  • Ich werde Trost in Zeiten des Leids sein.
  • Ich werde Fürsprache halten, damit ihr eure Sünden nicht verbergt und nicht zu Werkzeugen des Bösen werdet.
  • Ich werde wachsam bleiben und jedes Anzeichen von Hochmut abwenden.
  • Ich werde euch dabei helfen, die Gnade der Demut zu erreichen.
  • Ich werde eure Wohnungen immerzu segnen.
  • Nach Verfügung der Heiligsten Dreifaltigkeit werde Ich Meinen Priestern die Tugend des Dienstes gegenüber Meinem Sohn mit allen ihren Kräften gewähren. Dadurch werden sie zu solchen, die die Seelen veranlassen, sich Meinem Sohn hinzugeben, indem sie wahrhaftige Hirten, Prediger, Liturgen und Meister der Liebe Meines Sohnes zum Volk werden.


Geliebte Kinder. So viele fragen sich aus Neugier, was in diesem Moment geschehen wird! Diese Generation beleidigt Unsere Heiligen Herzen mit jedem Moment immer stärker. Sie erleben eine geistliche Euphorie des Augenblicks, kehren ins Alltägliche und fallen in die Handlungen zurück, die einen Teil des Lebens ausmachen. Sie leben vom menschlichen Selbst, vom „ich bin“ und nicht vom „GOTT IST, DER ER IST”.
Geliebte Kinder, Italien wird leiden. Rom wird überrascht werden und Meine Kinder werden weinen. In diesem Moment ist die grosse Verwirrung in den Mystischen Leib eingedrungen; er befindet sich in Verwirrung.
Die Erde wird stark erschüttert werden. DIE NATUR MÖCHTE, DASS DER MENSCH SEINEM ZWECK ENTSPRICHT, ZU DEM ER ERSCHAFFEN WURDE: ZUM ANBETER DER HEILIGSTEN DREIFALTIGKEIT.
Auf Meine Kinder kommen schwere Zeiten zu. Die Neuheiten verwirren den Mystischen Leib Meines Sohnes. Daher rufe Ich euch auf, nicht nur das Gebet sondern auch die Praxis eines konstanten Lebens in Glauben, Hoffnung, Wohltätigkeit und Bemühungen zu verstärken.
Aus dem Universum kommend werdet Ihr Neuigkeiten erhalten.
Wasser wird in einigen Ländern angesichts der Verschmutzung dieser Ressource zum Gegenstand von Konflikten werden.
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens,
KEHRT UM, WARTET NICHT! SEID MEINEM SOHN TREU, ERFÜLLT DIE PFLICHTEN ALS GUTE KINDER GOTTES, SEID BRÜDERLICH UND MILDTÄTIG.

Empfangt Meinen Mütterlichen Segen. Ihr seid Meine geliebten Kinder, die Ich dazu dränge, nicht verloren zu gehen. Ich liebe euch.
Mutter Maria

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

 

KOMMENTAR DES MEDIUMS

 

Brüder und Schwestern,

Die Prüfung für die Tontöpfe ist der Ofen; für einen Menschen ist es seine Denkweise.
Die Früchte eines Baumes werden zeigen, ob er gut gepflegt wurde; gleichermassen geben die Worte eines Menschen sein Innerstes zu erkennen.
Lobe niemanden, solange er sich nicht äussert: Dies ist die Prüfung für jeden Menschen.
Wenn du Gerechtigkeit schaffst, wirst du sie erlangen; du wirst dich mit ihr kleiden, wie mit einem festlichen Umhang.
Die Vögel bauen ihre Nester neben ihren Artgenossen. Die Wahrheit kehrt zu denen zurück, die sie praktizieren. “ (Koh 27, 5-9).
Amen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Soldier of Christ

avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Ratte
Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 11.05.15
Alter : 69

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2018-01-15, 08:37

[img][/img]
" />

_________________
Wenn du nur einen einzigen Menschen
zum Erwachen gebracht hast,
so kann es der Mensch sein
auf den ich gewartet habe,
spricht Jesus Christus
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5181
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2018-01-18, 10:40

BOTSCHAFT DER HEILIGEN JUNGFRAU MARIA
 AN IHRE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA
14. JANUAR 2018

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens,
 
IHR SEID DES VOLK MEINES SOHNES, DAS VOLK, WELCHES GESEGNET IST, NACH DEM WILLEN GOTTES ZU LEBEN, ZU WIRKEN UND ZU HANDELN.
 
Jedem gebührt das Ewige Leben! Daher Mein ständiger Aufruf, die Liebe Meines Sohnes, die in euch wohnt, bereitwillig zu erneuern und somit zu fügsamen Werkzeugen in den Händen des Göttlichen Töpfers zu werden.
 
Ihr fällt, stolpert, steht wieder auf und verübt weiter schwere Fehler, da ihr euch weigert, die impliziten Lehren aus jedem Fehltritt zu ziehen, ob bereitwillig oder nicht. Der Mensch ist derjenige, der fällt und immer wieder die gleichen Fehler macht, da er nicht darüber nachdenkt.
 
Ihr erkennt nicht, wollt nicht, seid nicht interessiert, sehnt euch nicht nach der Liebe Meines Sohnes, glaubt Meinen Sohn zu lieben. Ich lade euch ein, in euer Innerstes zu schauen. Ich lade euch ein, eure Werke und Taten zu reflektieren... IHR SEID TEMPEL DES HEILIGEN GEISTES! (Vgl. 1 Kor 3, 16).
 
Ein sehr grosses Übel korrodiert den geistlichen Organismus des Menschen, schwächt ihn, macht ihn in allen Bereichen des Lebens schwach.

Ein sehr grosses Übel bringt das geistliche Wachstum des Menschen zum Stillstand.

Ein sehr grosses Übel hält sich vor demjenigen versteckt, der darunter leidet und wenn es zum Vorschein kommt, hat es den Nächsten zerstört, vernichtet, gespalten, getrennt, entzweit, hat es andere Brüder und Schwestern verletzt, ebenso wie denjenigen, der darunter leidet...
 
Der Mensch, der unter diesem Übel leidet, zeigt auf seinen Nächsten, doch erkennt er nicht sein eigenes böses Tun oder Handeln. Dies ist das grosse Übel des Menschen dieser Zeit. Er möchte sich nicht belehren lassen, nicht auf seine Fehler hingewiesen werden, da er das Evangelium nach Belieben lebt, doch wie die Pharisäer zeigt er mit dem Finger auf andere und lebt nicht das, was er predigt (vgl. Mt 23, 1-3).
 
DIESES GRÖSSTE ÜBEL IST DER HOCHMUT
(vgl. 1 Joh 2, 16; Spr 14, 3, 11, 2).
 
Es ist der Böse, der den Menschen langsam vergiftet, denn wer unter ihm leidet, glaubt nicht, dass er unter ihm leidet, da er ihn nicht sieht.

ALS MUTTER MÖCHTE ICH, DASS IHR EUCH PRÜFT UND ERKENNT, WENN IHR UNTER DIESEM BÖSEN LEIDET:
 
Folgt ihr keinem Gesetz?
Zwingt ihr anderen euren Willen auf, auch wenn dies bedeutet, dass ihr die Menschen in eurem Umfeld verliert?
Missachtet ihr selbst das, was ihr anderen auferlegt?
Seid ihr fordernd gegenüber eurem Nächsten, doch nicht gegenüber euch selbst?
Müsst ihr an erster Stelle stehen und die Fäden bei allem, was damit zusammenhängt, in der Hand halten?
Legt ihr anderen die Fehler zur Last, die ihr selbst begangen habt?
Könnt ihr nicht um Verzeihung bitten und seid ihr unerbittlich?
Gefällt es euch, geliebt und bewundert zu werden, doch seid ihr selbst nicht dazu in der Lage, euren Nächsten zu lieben oder zu bewundern?
Urteilt ihr nach eigener Willkür?
Gebt ihr gegenüber den Ansichten eures Nächsten nicht nach? ...

SO VIELE SEITEN KÖNNTEN IM EINZELNEN ANGEFÜHRT WERDEN, DAMIT IHR EUCH PRÜFT! ...

ICH HABE IN ERSTER LINIE DEN ZUSAMMENHANG MIT EUREM NÄCHSTEN, MIT DER BRÜDERLICHKEIT, ANGEFÜHRT.
 
Geliebte Kinder, ihr lebt mit so vielen geistlichen Mängeln, da ihr nicht darum bemüht seid, euch zu bessern. Jeder Augenblick bringt euch dazu, das „Ego“ zu stärken und gegen die LIEBE immun zu werden.
 
Wer die LIEBE ablehnt, entfernt sich vom Quell der Heiligsten Dreifaltigkeit. Der Mangel an Liebe führt zu Pietätlosigkeit, Unruhe, zu Entbehrungen in jeder Hinsicht und wer diese essentielle Entbehrung, sich von den Ketten zu befreien, die ihn daran hindern, ein Herz aus Fleisch zu haben, anderen oder sich selbst zu vergeben,  im Leben beibehält, muss den festen Vorsatz hegen, sich zu bessern, um somit spirituelle Flügel zu entwickeln und sich in die Lüfte zu schwingen.
 
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens,

DER TEUFEL LIEBT DAS GUTE NICHT.  
ER MÖCHTE NICHT, DASS IHR DAS ÄNDERT, WAS EUCH FESTHÄLT UND EUCH HINDERT, WEITERZUGEHEN.
 
Die Strategie des Teufels besteht darin, Lieblosigkeit, Hochmut, Ruchlosigkeit, Respektlosigkeit zu nähren und Regeln vorzugeben. Der Teufel ist erfreut, wenn er sieht, wie ihr das Gesetz Gottes verletzt. Er ist erfreut, wenn ihr zu Wesen werdet, die beleidigen, geisseln, den Tod bringen, ihren Nächsten zerstören.
 
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, inmitten von Hunger, Leid, Krankheit, Aufopferung, Erwartung, Angst vor dem Scheitern, des Egoismus der anderen, der Misshandlung, der Kritik, der Ungerechtigkeit... habt ihr das, woran es denen  mangelt, die euch vom Bösen ermutigt unterdrücken. IHR BESITZT DEN GROSSEN SCHATZ DER LIEBE, DIE DAS ÜBERWINDET, WAS DER MENSCH FÜR UNMÖGLICH HÄLT (vgl. Kol 3, 14; 1 Kor 13, 2 und 13).
 
DIE LIEBE MACHT AUS KLEIN GROSS; DAS SCHEINBAR UNNÖTIGE NÖTIG. DER KRANKHEIT VERSCHAFFT SIE HEILUNG; DER AUFOPFERUNG BELOHNUNG.

DER ANGST DIE RUHE; SIE ÜBERWINDET DEN EGOISMUS. SIE GEWÄHRT EUCH DEN BALSAM, DEN DIE LIEBE GOTTES DENEN SCHENKT, DIE IHN LIEBEN...
 
Der Mangel an Liebe in diesem Moment ist das Ergebnis der ständigen Ablehnung, die Satan in die Gedanken einiger Meiner Kinder gegenüber ihrem Nächsten, und schlimmer noch, gegenüber dem Göttlichen, einflösst.
 
Die bösen Weisungen ungebührlicher und freizügiger Konzepte einiger Ideologien haben die Herzen verhärtet, damit sie sich gegen alles aussprechen, was gut ist. So hat der Teufel es geschafft, dass der Mensch das beschmutzt was heilig ist.
 
Der Teufel fürchtet das Gute und ihr werdet zu Ausführern des Bösen, wenn ihr nicht im Guten wirkt und handelt. Ihr müsst euch dessen bewusst sein und dürft nicht dazu beitragen, dass das Böse sich ausbreitet, sondern sollt stattdessen jene sein, die das Gute durch die gesamte Schöpfung mehren.
 
Ich sehe wie Meine Kinder Zufriedenheit in den guten Vorsätzen finden, die im Geiste entstehen. Dies führt in schmerzhafter Weise zu geistlicher Abstraktion. Alles verharrt im Denken und wird nicht konkret in die Tat umgesetzt, da ihr keinen starken und festen Willen habt, um den Vorsatz in einen beständigen und starken Gedanken zu verwandeln, der tatsächlich verwirklicht wird. Ihr lebt nach der Mehrdeutigkeit der Interpretation, wie es euch beliebt.
 
Geliebte Kinder meines Unbefleckten Herzens, erlabt euch an Gutem, strebt nach Gutem, hungert nach Gutem und dürstet danach, das Gute mit eurem Nächsten zu teilen.
 
Ich habe euch gerufen, Meinen Sohn eingehend kennenzulernen. Wenn ihr Meinen Sohn in eurem Nächsten nicht erkennt, werdet ihr Meinen Sohn nicht eingehend kennenlernen.

DIES IST DER MOMENT, DAS IN DIE TAT UMZUSETZEN, WAS DIE HEILIGE SCHRIFT LEHRT (vgl. 1 Tim 3, 16).
 
INSBESONDERE IN DIESEM MOMENT SEID IHR DEM AUSGELIEFERT, WAS DER BÖSE GESPONNEN HAT, UM DIE MENSCHHEIT UM DAS EWIGE LEBEN ZU BRINGEN.
 
SEID STARK IN DER LIEBE, WIE GOTT EUCH LIEBT, UND SCHWACH IN DER LIEBE, WIE DIE WELT SIE LEHRT (vgl. Joh 3, 16).
 
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, die Natur geisselt die Erde mit Gewalt. Die Erde erbebt schwer, so als wolle sie sich des Bösen entledigen.

Die Vereinigten Staaten leiden weiter und Europa wird weiter vom Terrorismus gegeisselt. Italien und Spanien leiden unter Mensch und Natur.

Das Meer bäumt sich auf, das Schiff schaukelt, das Gebet ist erforderlich.

GELIEBTE KINDER, ICH OFFENBARE EUCH DIESES WORT NICHT, DAMIT IHR ES LEST UND VERGESST, SONDERN DAMIT IHR ES IN DIE TAT UMSETZT UND SO STÄRKER GOTT UND WENIGER DEM WELTLICHEN ZUGEWANDT SEID (vgl. Jak 1, 22).
 
Mein Herz ist die Zuflucht des Menschen.
 
Fürchtet euch nicht, Ich halte Fürsprache für euch, Ich segne euch.

Mutter Maria
 
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
 
 
KOMMENTAR DES MEDIUMS
 
Brüder und Schwestern,
 
Unsere Mutter mit Ihrer grenzenlosen Liebe, weist uns auf einige Schwachstellen hin, die wir als Geschöpfe Gottes überwinden müssen.
 
Unsere Mutter teilte mir mit, dass die Menschheit zusammengekommen ist, um mitanzusehen, wie das Böse in allen seinen Facetten aufkeimt, ohne es aufzuhalten und so zu Erfüllern des Guten zu werden.
 
Sie verdeutlichte mir, wie wichtig es ist, dass die Menschheit Bewusstheit erlangt, versteht und begreift, dass sie sich gegen alles aufgelehnt hat, was Gott bedeutet. So gehen die Werte und der Respekt in der Gesellschaft verloren. In den Familien respektieren Eltern und Kinder einander nicht, der Mystische Leib Christi spaltet sich, der Kommunismus ist auf dem Vormarsch, die Unmoral ergreift vom Menschen Besitz, die Institutionen, die die Welt vertreten, verschwören sich, um über die Menschheit zu herrschen und alles versinkt im Chaos...
 
Das Meer ist rau. Lasst uns unserer Mutter die Möglichkeit gewähren, das Steuer in die Hand zu nehmen und uns zu Ihrem Sohn zu geleiten.
 

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5181
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2018-01-26, 11:53

BOTSCHAFT DER HEILIGEN JUNGFRAU MARIA
 AN IHRE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA
20. JANUAR 2018
 
 
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens,
 
MEIN STÄNDIGES WACHEN ÜBER EUCH VERANLASST MICH DAZU, MIT GROSSER KRAFT FÜRSPRACHE ZU HALTEN, DAMIT IHR NICHT VERLOREN GEHT.
 
Die Menschheit pocht angesichts einer falschen Vorstellung von Freiheit ständig auf „ihre Ansprüche“.
 
Diese Generation ist in Lieblosigkeit, moralischer Zügellosigkeit, Unglaube, sozialem Zerfall, in der Unstimmigkeit von Vorstellungen und Normen, in der geistlichen Herausforderung, in der Akzeptanz unheilvoller Ideologien, in geistiger Benommenheit, im Wertezerfall und in der Ablehnung gegen Gott versunken.  Dies sind einige Ausführungen hinsichtlich der Missachtung des Menschen gegenüber dem Willen Gottes, die der Mensch auf allen seinen irdischen Wegen zugrundelegt, ebenso wie hinsichtlich der Beziehungen gegenüber seinen Brüdern und Schwestern und der Schöpfung, die ihn umgibt.
 
Kinder, der Mensch durchstreift die Erde auf der Suche nach mehr, was seinen unersättlichen Appetit stillt. Er strebt nicht unbedingt nach dem Guten, sondern nach dem Unbekannten, danach, was ihn dazu bringt, das Gesetz Gottes und das der Menschen zu brechen, danach, was ihm Macht über andere und die weltliche Vorherrschaft verleiht. Dabei ist der Mensch infolge der alleinigen Tatsache, mehr als seine Brüder und Schwestern sein zu wollen, dem Verfall preisgegeben. Er versinkt in seinem eigenen Hochmut, der sich auf die Umwelt überträgt, in der er sich befindet, was den ständigen Gedanken mit sich bringt, unabhängig zu sein und andere zu unterdrücken.
 
Einige Meiner Kinder glauben nicht daran, dass Mein Sohn und Ich sie fortgesetzt warnen und ihnen das Tun und Handeln der treuen Kinder Gottes weiter verdeutlichen werden.
 
IM STÄNDIGEN AUFRUF ZUR UMKEHR DES VOLKES MEINES SOHNES SCHICKE ICH DIESES WORT, DAMIT ES ZU EINEM LOCKMITTEL WERDE, DEMGEGENÜBER EIN JEDER FREI ENTSCHEIDET, OB ER ES ANNIMMT UND ZUR UMKEHR GELANGT ODER ABLEHNT UND ANDERE SCHRITTE UNTERNIMMT ODER IM WELTLICHEN VERHARRT UND SICH AUF DIE ÜBLEN WEGE DES VERDERBENS BEGIBT.
 
Meine Pflicht als Mutter besteht darin, in Meinem Rufen nicht nachzulassen. Mein Herz brennt voller Liebe für alle, Kinder, für alle. Es kam der Moment, in dem sich das Denken und das Ziel Meiner Kinder auf das konzentrierten, was seit jeher der Plan Satans gewesen ist: Euch vom Göttlichen abzubringen, damit ihr euch dem Tun und Handeln des Menschen zuwendet, Besitz dessen zu ergreifen, was von Gott stammt, um den Menschen zu täuschen und ihn in seine Gewalt zu bringen.
 
Wie viele Rufe habe Ich verkündet! Wie viel Leid ist der Menschheit infolge des bösen Tun und Handelns des Menschen widerfahren, der das Leben und Leiden unschuldiger Geschöpfe mit Gleichgültigkeit betrachtet!
 
Angesichts der ständigen Verschmutzung der Erde ist der Organismus des Menschen geschwächt, da er gegenüber Medikamenten resistenter ist und die Krankheiten an Intensität gewinnen.
 
MEINE KINDER, DER DRITTE WELTKRIEG IST KEINE UTOPIE. ICH BERICHTE EUCH NICHT DAVON, UM EUCH ANGST ZU MACHEN, SONDERN DAMIT IHR WACHSAM BLEIBT UND EUCH AN MEINE WORTE ERINNERT, DENN NACH DEM KAMPF UM DIE WELTHERRSCHAFT WIRD DIESER KRIEG IN EINEN KRIEG UM DEN BESITZ VON WASSER GIPFELN.  Die Verschmutzung, der diese wertvolle, für das Leben unentbehrliche Flüssigkeit unterworfen ist, wird dazu führen, dass viele Länder um den Besitz von Wasser kämpfen werden. Diese Flüssigkeit - die ihr missachtet, die ihr verschwendet, so als wäre sie wertlos - diese Flüssigkeit, Kinder, wird zur Hauptursache des Dritten Weltkriegs werden.
 
DER WAHN DIESER GENERATION ENTSPRINGT DEM WUNSCH NACH MACHT UND HOCHMUT (1 Joh 2, 16b;  2 Tim 3, 1-5). Wer Wohlstand hat, will mehr und mehr, wer berufliche Erfolge erzielt, will das, was die anderen nicht haben, wer ein materielles Gut erworben hat, will das beste und grösste materielle Gut besitzen, um bewundert zu werden... DOCH BEABSICHTIGT IHR NICHT, IN DER BEZIEHUNG ZU GOTT ZU WACHSEN UND IHM NÄHER ZU KOMMEN. Stattdessen beansprucht ihr Ehrenplätze in den Pfarreien oder wollt zu denen gehören, die sich am Altar profilieren, um von ihren Brüdern und Schwestern bewundert zu werden.
 
Ich sehe, dass einige Meiner Kinder daran teilhaben, was die Augen ihrer Brüder und Schwestern sehen, doch stimmt das geistliche Handeln nicht mit dem alltäglichen Leben überein.  Mein Sohn möchte, dass ihr euch nicht an einem Ort aufhaltet, um bewundert zu werden, sondern dass in jedem von euch der brennende Wunsch entfacht werde und „ad extra“ (ausserhalb der Reihe) hinzukomme, an allem teilzuhaben, was dem korrekten Handeln und geistlichen Wachstum des Nächsten entspricht.
 
SEID KEINE STOLPERSTEINE FÜR EURE NÄCHSTEN,
SEID KEINE TRÄGER GEISTLICHEN NEIDS, URTEILT NICHT NACH DEM MASS, NACH DEM IHR SPÄTER GEMESSEN WERDET, (Vgl. Mt 7,2b) BETRÜBT NICHT DEN, DER GOTT MIT GROSSMÜTIGEM GEISTE DIENT. (Vgl. Ps 50, 12b) UND HALTET EUCH VOR AUGEN, DASS MEIN SOHN DENEN SEINEN WILLEN GIBT, DIE DEMÜTIG UND REINEN HERZENS SIND (Mt 5,3-4), DAMIT SIE GEGENÜBER DEM HEILIGEN REST VON IHM KÜNDEN.
 
Ich sehe, wie die Kirchen im Feuer eines Aufstands brennen, der gegen das Volk Meines Sohnes und Seine Institution entfesselt wird. Meine Kinder halten nicht inne, um mit dem Herzen zu denken. Sie denken nicht daran, dass sie ihre eigene geistliche Vernichtung herbeiführen. Eine Kirche kann wieder aufgebaut werden, ein Akt gegen Gott ist eine grosse Sünde und Ich bitte darum, dass ihr Busse tut, bevor die Nacht über euch hereinbricht.
 
In diesem Moment gibt es viele, die Meldungen über die WARNUNG verbreiten und Ich höre, wie sie falsche Interpretationen dessen formulieren, was die WARNUNG in Wirklichkeit ist. Dieser grosse Akt der Gnade für die Menschheit gilt sowohl persönlich als auch der gesamten Menschheit.
 
Persönlich, da ein jeder sich selbst so sehen wird, wie er ist, und der Menschheit, da alle sehen werden, wie zwei Himmelskörper, die in grosser Entfernung von der Erde haarscharf miteinander kollidieren und somit ein grosses Licht und Feuer erzeugen werden, das kurz vor der Warnung an einigen Orten auf der Welt niedergehen wird. MEINE KINDER, DIE WARNUNG IST KEINE GARANTIE DER UMKEHR FÜR DIE GESAMTE MENSCHHEIT, DENN TATSÄCHLICH WERDEN JENE, DIE ES ABLEHNEN WERDEN, SICH ALLE IHRE BEGANGENEN SÜNDEN EINZUGESTEHEN, AM UNERBITTLICHSTEN GEGEN DAS VOLK MEINES SOHNES VORGEHEN.
 
Geliebtes Volk Meines Sohnes,
 
Der Terrorismus nimmt zu. Er bereitet sich darauf vor, mit seinen Missetaten zuzuschlagen. Betet für Italien, Spanien und Portugal.
 
Die Erde erzittert stärker. Die Spalten im Erdinneren werden in einer Kettenreaktion erschüttert und Meine Kinder leiden unter den Beben, die an Intensität zunehmen.
 
Der Kommunismus lauert hinter der Maske des Guten, indem er in diesen Zeiten die Macht an sich reisst.
 
Das Meer bäumt sich auf und dringt in das Land ein, wodurch es das Böse zum Vorschein bringt, das durch Verschmutzung verursacht wurde. Es werden Phänomene auftreten, die die Luft- und Schifffahrt zeitweilig zum Erliegen bringen.
 
IHR LIEBEN, VERSTOCKT EUER HERZ NICHT, (Ps 95, 8-9; Heb 3, 7-9) KOMMT ZU GOTT MIT EINEM HERZEN AUS FLEISCH, (Hes 11, 18) INDEM IHR DEN HOCHMUT UND DIE BANALEN URTEILE, DIE IHR FÄLLT, BEISEITE SCHIEBT.
 
Ich rufe euch, auf Mich zu schauen, an Meiner Seite zu wandeln, damit Ich euch zu Meinem Sohn führe, während das Leben Meiner Kinder auf Christus ausgerichtet ist. (Vgl. Phil 1, 21).
 
ERFÜLLT DIE GEBOTE UND SEID TRÄGER DER GLÜCKSELIGKEIT. SO WERDET IHR DIE HIMMLISCHEN GÜTER MEHREN.
 
Ich liebe euch, Ich segne euch.

Mutter Maria
 
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
 
 
KOMMENTAR DES MEDIUMS
 
Brüder und Schwestern,
 
Lasst uns meditieren:
 
„Weisheit preist ihre Kinder und kümmert sich um diejenigen, die nach ihr streben. 12. Wer sie liebt, liebt das Leben. Diejenigen, die auf der Suche nach ihr reifen, werden mit Freude erfüllt sein. 13. Wer sie besitzt, dem wird Ehre zuteil. Wohin er auch geht, wird er vom Herrn gesegnet sein. 14. Diejenigen, die ihr dienen, ehren dem Heiligen. Diejenigen, die sie lieben, werden vom Herrn geliebt. 15. Wer sie erhört, wird über die Nationen richten. Wer ihr folgt, wird sein Zelt in Sicherheit aufschlagen. 16. Wer auf sie vertraut, wird sie vererben und seine Nachkommen werden sie weiter besitzen. 17. Zunächst wird sie ihm Lasten, Angst und Schrecken aufbürden. Mit Disziplin wird sie ihn quälen, bis er Vertrauen in seine Seele hat und sie wird ihn nach ihren Maximen auf die Probe stellen, 18. dann wird sie ihn auf den rechten Weg zurückführen, ihn jubilieren lassen und ihm ihre Geheimnisse offenbaren. 19. Wenn er irrt, wird sie ihn verlassen und ihn der Gnade seines eigenen Untergangs überlassen. 20. Achte auf den Moment und hüte dich vor dem Bösen, schäme dich nicht für dich selbst. 21. Denn es gibt eine Scham, die zur Sünde führt, und eine andere Scham, die Ehre und Gnade ist.“ (Koh 4, 11-21)
 
Amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5181
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2018-02-01, 16:15

BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS
AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA
26. JANUAR 2018

 

Mein geliebtes Volk,

ICH SPRECHE ZU DIR, MENSCHHEIT! ICH RUFE DICH, DOCH DU HÖRST MICH NICHT!

 WIE ZU DEN ZEITEN VON SODOM UND GOMORRHA (1 Mo 19, 23-29) ALS ABRAHAM VERSPOTTET WURDE, SO SPOTTET IHR JETZT UND WOLLT MEINE TREUEN WERKZEUGE AUSLÖSCHEN.

Mein Heiliger Geist steigt herab, um der Menschheit zu verdeutlichen, was der Mensch noch nicht versteht oder nicht zu verstehen bereit ist.
 
Mein Heiliger Geist verdeutlich dies gegenüber den Demütigen, die Gutes tun möchten, die Mich lieben und Mir gehorchen.

Der Mensch läuft im Kreis, ohne voranzukommen. Er wandelt auf den Spuren unheilvoller Sünden der Vergangenheit. Dieses Übel wird durch die Erfindung gesundheitsschädigender  Neuheiten, an denen der Mensch Gefallen findet, verschlimmert. 
 
Mein Volk, 
 
DU BESSERST DICH NICHT. DU FOLGST DEM WACHSENDEN WUNSCH, DAS BÖSE ZU ERFORSCHEN, UND MISSACHTEST MEINE AUFRUFE, UM ALSDANN TEIL DER FINSTERNIS ZU WERDEN, DIE DER TEUFEL DEM MENSCHEN BIETET.

Um ein Gläubiger zu sein, reicht es nicht, zu sagen: „Herr, Herr!...“ (Mt 7,21). Ich habe euch zum Gehorsam ermahnt und doch verspottet ihr Mein Bitten. Manche, die die Heilige Schrift nicht kennen, wissen nicht, dass nur eine Familie vor der Vernichtung von Sodom und Gomorrha gerettet wurde: Die Familie des Lot, der aufgrund seiner Gerechtigkeit in den Augen Meines Vaters Gott gefällig war (vgl. 2 Petr 2, 6-Cool. Es wurde ihm aufgetragen, keines seiner Familienmitglieder dürfe zurückschauen. Seine Ehefrau aber schaute zurück und verharrte in ihrem Ungehorsam (vgl. 1 Mo 19,26).
 
WER NICHT GEHORCHT, WIDERSETZT SICH DEM WILLEN GOTTES UND HANDELT ENTGEGEN DEM, WAS UNSERE BARMHERZIGE LIEBE VERKÜNDET HAT.

SO WAR ES, SO IST ES IN DIESEN ZEITEN UND SO WIRD ES IN ZUKUNFT SEIN.
 
Ich sehe grosse Verwirrung unter den Menschen. Ich sehe grosse Sünden auf Erden. Ich sehe, wie der Mensch sich dem Bösen zuwendet und dabei Gräueltaten, Verirrungen, Morde, Ausschweifungen, Unzucht, Hurerei, Ehebruch, Missbrauch an Unschuldigen, Drogenmissbrauch begeht, Lügen verbreitet und Ich sehe die Dreisten, die in Unserem Namen schwören... (vgl. Mt 5,34).

Geist und Denken des Menschen werden durch den Zorn vergiftet, der im Menschen keimt und wodurch er infolge der stetigen Vergiftung mit Übel, Eitelkeit, Drogensucht und Hochmut mit verhärtetem Herzen gegen seinen Nächsten handelt und vorgeht. 

Die Menschheit hat sich gegen Mich aufgelehnt und möchte nicht dem Guten dienen. Sie verschliesst die Augen, um nicht die anzuhören, denen ich die Aufgabe übertrage, ihre Nächsten zu warnen. Ihr trotzt Mir, ihr braucht Mich nicht, ihr erweist Mir nicht die Ehre, die ihr Mir erweisen müsst. Diese Generation glaubt unverwundbar zu sein, doch sie wird zur leichten Beute des Teufels, wenn sie Meine Wege verlässt.

Die Wahrheit wird abgelehnt. Mein Volk wird verachtet und beleidigt. Würde die Menschheit  die Wahrheit erlangen, so könnte sie zum Guten zurückkehren, zum Erfüller Meines Willens werden und schliesslich mehr vom Himmel als von der Erde sein.

In diesem Moment hat der Teufel es sich zur Aufgabe gemacht, Seelen ins Verderben zu ziehen. Die höllischen Legionen sind im Besitz jener, die ohne Mich sind. Die Geister des Bösen beherrschen die Wollüstigen, die sich nicht bessern, ebenso wie alles, was in ständigem Ungehorsam lebt. Die bösen Geister beherrschen diejenigen, die in ständiger Sünde leben und sich nicht bekehren möchten.

DER TEUFEL VERFÜHRT DEN MENSCHEN NICHT ALLEIN AUS VERGNÜGEN, SONDERN WEIL SICH DEM MENSCHEN EIN AKT DER BARMHERZIGKEIT AUS UNSEREM HAUSE NÄHERT: DIE WARNUNG.

Die Missachtung gegenüber der Bekleidung spiegelt den Zustand der Sünde wider, die der Mensch in sich tragen kann. Frauen kleiden sich wie Männer und Männer wie Frauen. Der Weg der Menschheit wurde zum Wohle einiger absichtlich abgeschnitten und die Menschheit hat dies befürwortet.

DAHER FORDERE ICH EUCH AUF, EUCH EURER TATEN UND WERKE BEWUSST ZU WERDEN. DIE STÄNDIGE SÜNDE IST FÜR DIE SEELE VON GRÖSSTEM ÜBEL. Ihr müsst die moralische Ordnung in der Gesellschaft wiederherstellen, die moralische Ordnung im Einklang mit Unserem Willen, und ihr dürft gegenüber den Sünden nicht nachgiebig sein, die die Seele aushöhlen. Sünde ist Sünde, und wenn ihr weitermacht, ohne zu bereuen, wird diese Sünde euch von der Ewigen Herrlichkeit abhalten.

ICH BETRACHTE DIE ERDE VON AUSSEN UND SIE IST IM CHAOS VERSUNKEN. Der Mensch lebt in der Gegenwart und hält nicht inne, um an morgen zu denken. Der Mensch beeinflusst die Erde. Das Sündhafte des Menschen, das aus ihm entstammt, verändert die Umgebung des Menschen. Daher habe Ich euch zur Umkehr aufgerufen, zur Rettung der Seele, zur Vorbereitung, euch mit dem Hause Meines Vaters zu vereinigen, um zu Erfüllern und Botschaftern des Guten zu werden. Empfangt Mich und verehrt Mich, denn es gibt keinen grösseren Gott als Mich. (vgl. Ps 86,Cool

Die Natur wehrt sich aufgrund der Neigung des Menschen, sich selbst und nicht Mich zu lieben. Die Menschen dulden die Sünde und manche wirken an der Sünde mit. Das ist schlimm. Mein Volk darf sich nicht so verhalten, wenn es sich des Bösen bewusst ist, das es verübt.

Die Sünde beeinflusst das Umfeld des Menschen und verändert das, was im Leben des menschlichen Geschöpfes bislang segenreich war.  Ihr seid von denen umgeben, die sich darüber im Klaren sind, dass die Nutzung der Kernenergie eine beispiellose Hekatombe verursachen wird. So werdet ihr sie nutzen, ohne darüber nachzudenken.

Die schädlichen Modestile derer, die sie entwickeln,
führen zunehmend zum moralischen Verfall des menschlichen Geschöpfes.
Die Frau kleidet sich unschicklich, indem sie ihren Körper schamlos entblösst.
Der Mann trägt Frauenkleidung unter dem Druck der aufsässigen Gesellschaft.
Die fehlende Einsicht zwischen den Menschen führt dazu, dass das menschliche Geschöpf an der augenscheinlichen Freiheit und Einsamkeit Gefallen findet.
Tatsächlich nutzt der Böse dies aus, um die Schwächsten in die Irre zu führen,
 Familien zu zerstören und Gesellschaft und Menschheit zu destabilisieren.

MEIN GELIEBTES VOLK, DIES IST DER MOMENT, UM DIE ERNTE EINZUHOLEN. WEICHT KEINEN SCHRITT ZURÜCK, BLEIBT STANDHAFT.

So wie sich der Mensch gegen die Natur auflehnt, dringt diese in das Land ein und reinigt die Sünden, die wegen des verdorbenen Menschen auf dieser Erde lasten.

SCHAUT IN DIE HÖHE, IHR WERDET EUCH WUNDERN.
 
HALTET INNE, SEHT DIE ZEICHEN DIESER ZEIT! ES GENÜGT NICHT, EIN SCHEINBAR GUTER MENSCH ZU SEIN. Die Erde wird sich bedroht fühlen und der Mensch wird auf die Knie fallen, manche, ohne aufrichtig zu sein.

Italien wird leiden, in Vorahnung des Schmerzes der bevorstehenden Invasion.  Die Sünde ist zu einer gemeinschaftlichen, akzeptierten Sünde geworden. Wie nach einem Abkommen zwischen den Menschen wird sie mit grosser Leichtfertigkeit verübt, wodurch das Niederbrennen Meiner Kirchen nicht mit Schrecken gesehen wird, sondern als ein Akt der Vorherrschaft des Menschen gegenüber Unserer Dreifaltigkeit. Meine Kinder werden verfolgt.

Chile wird erneut leiden, Ecuador wird erschüttert werden. Vulkane werden den Menschen Furcht lehren.

Mein Volk leidet unter denen, die vorübergehende Macht besitzen. Der Glaube Meiner Kinder wird auf die Probe gestellt werden und Ich werde sie stärken, indem Ich ihnen Meine Engel schicke.

Einige Strassen werden schmelzen. Die Menschheit wird dieses Phänomen häufig erleiden. Seuchen werden aufgrund der genetischen Veränderung, der sich der Mensch unterworfen hat, zunehmen.

Die Vereinigten Staaten leiden und werden erschüttert. Meine Kinder sind in Alarmbereitschaft.

Aufgrund des Klimas werden Transporte für den Menschen schwieriger zu bewerkstelligen sein. 
 
Der Wolf bekleidet sich weiterhin mit dem Schafspelz, mehrt seine Macht und wird nicht wohlwollend sein.

Mein Volk, Mein geliebtes Volk,

SCHMERZERFÜLLT BETRACHTE ICH EUCH, EIN VOLK OHNE GOTT IST EIN VERLORENES VOLK!

Eifert nicht denen nach, die im Bösen leben. Seid anders, kehrt sofort um!

Ich segne euch, Ich schütze euch, Ich rufe euch auf, euch vom Bösen abzuwenden. Mein Segen sei mit euch.

Euer Jesus

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
 
 
 
KOMMENTAR DES MEDIUMS
 
Brüder und Schwestern,

Eine aufgrund der ständigen und zunehmenden Einflüsse der Medien, Moden und mehr verwirrte Menschheit... Wir sehen, wie die Tiere ihr Verhalten ändern, doch was tut der Mensch? Wir müssen dem Menschen zeigen, dass Gott nicht allen von uns die Zeit für Versöhnung schenken wird. Daher muss er jetzt handeln! Der Geist dringt in alle ein, doch wie viele sind ständig alarmiert und entfernen sich weiter?
 
„Der irdisch gesinnte Mensch aber lässt sich nicht auf das ein, was vom Geist Gottes kommt. Torheit ist es für ihn, und er kann es nicht verstehen, weil es nur mit der Hilfe des Geistes beurteilt werden kann.“ (1 Kor 2,14)
 
Amen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5181
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2018-02-02, 10:03

BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS
AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA
29. JANUAR 2018

 

Mein Geliebtes Volk,
 
ICH RUFE ZUR BEFOLGUNG MEINES WORTES AUF. HÄTTE MEIN VOLK DAS GÖTTLICHE GESETZ BEACHTET, BESÄSSE ES ALLES, WAS ES BRAUCHT, UM MIT SICH SELBST UND DER SCHÖPFUNG IN FRIEDEN UND HARMONIE ZU LEBEN.

Dieses Wort der Liebe dient dazu, dass jeder Mensch Meines Volkes  das von Meinem Vater gegenüber allen Generationen gegebene Gesetz achte.  Ich werde euch Mein Wort nicht in anderer Weise darlegen, noch zulassen, dass ihr in der Unwirklichkeit falscher Ideologien und falscher Vorstellungen lebt oder dass ihr euch an momentanen Emotionen ergötzt.  Ich rufe euch, denn Ich will „dass alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit gelangen“ (1 Tim 2,4).
 
Mein Volk muss sich an Meinem Geist erlaben, auf dass Er ihm die Früchte ewigen Lebens gewähre. So ist Mein Wort ein Wegweiser, damit Meine Kinder ihre Taten und Werke hinterfragen und Meinen Heiligen Geist nicht betrüben.
 
MEIN WORT IST LEBEN, IST PRAXIS, IST GEISTLICHE ENTWICKLUNG...

DIESES WORT IST NICHT DIE FRUCHT EINES MENSCHLICHEN ICHS, NICHT DIE FRUCHT EINES MENSCHLICHEN IDEALS.
 DIESES WERK IST MEIN WERK UND DAHER BEWEGT MEIN GEIST DIE HERZEN.
 
Die Menschheit begnügt sich damit, ihr Leben auf Erden als etwas Körperliches zu betrachten, wobei sie vergisst und ignoriert, dass sie einen geistlichen Organismus besitzt, den sie stärken, nähren und gebührend wachsen lassen muss.
 
ICH BIN KEIN GOTT DER GEWOHNHEIT. ICH MÖCHTE, DASS SICH MEINE KINDER DAZU VERPFLICHTEN, JÜNGER ZU SEIN, DIE MEIN WORT IHREN BRÜDERN UND SCHWESTERN VERKÜNDEN, DAMIT SIE AUFWACHEN. Lasst nicht zu, dass die Hindernisse euch aufhalten. Seid euch dessen bewusst, dass ihr Meine Liebe besitzt und Meine Liebe euch zu unermüdlichen Arbeitern in Meinem Weinberg macht.
 
Die Ruhe ist kein schlechter Begleiter, doch alles hat seine Zeit und seinen Ort.  In diesem Moment, in dem die Menschheit nicht nach Mir strebt, MÜSSEN MEINE TREUEN KINDER DIE SCHLAFENDE MENSCHHEIT AUFSUCHEN UND ZU UNERMÜDLICHEN ZEUGEN MEINES WORTES WERDEN, DAMIT IHRE BRÜDER UND SCHWESTERN MICH KENNEN LERNEN MÖCHTEN.
 
Sie müssen den Gleichmut wahren und hierfür müssen sie Ruhe finden, in Mich eintauchen und sich an Mir erlaben. Sie dürfen jedoch nicht untätig bleiben. Meine Arbeiter wirken unermüdlich im Wissen, dass der Böse die Seelen beobachtet und ihnen den Gedanken einflösst, dass alles gut sei.
 
DAS WIRKEN UND HANDELN NACH MEINEM WILLEN IST NAHRUNG FÜR DIE SEELE UND SO MÜSST IHR, MEIN VOLK, DIE GEISTLICHE UND KÖRPERLICHE NAHRUNG MIT EUREN NÄCHSTEN TEILEN.
 
Einige von euch, Meine Kinder, sind gute Diener, doch nutzt ihr verstärkt eure Gefühle, Emotionen, Vorstellungen, um ein Werk zu vollbringen, wobei ihr den Gehorsam nach Meinem Willen ausser Acht lässt. Und es ist nicht so, dass diese Fähigkeiten ungebührend sind, denn nur gute Diener können sie besitzen und ihr müsst sie in Gehorsam gegenüber Meinem Willen aufrechterhalten, um gute Diener zu sein. Ich brauche euch mit regeneriertem, belebtem, festem Glauben, der nicht nur eine vorübergehende Illusion ist, damit ihr beständige Träger Meiner Liebe, Meiner Hingabe, Meiner Wahrheit seid.
 
Mein Geliebtes Volk, Ich möchte nicht, dass ihr gegenüber euren Nächsten Zwang einsetzt, um Mich zu erkennen, da ihr andernfalls eine entgegengesetzte Wirkung erreichen werdet. Der Zwang bewirkt, dass Meine Kinder sich weigern Mich anzuhören, sich weigern, von Mir zu lernen, sich weigern, Mich zu lieben. Stattdessen rebelliert das menschliche Geschöpf gegen Mich, aufgrund der Forderung die wir ihm stellen. Es ist klar, dass alle Menschen Mich in diesem Moment kennen lernen müssen, damit sich die auf der Welt wandelnden Geister des Bösen nicht ausbreiten (Eph. 6,12).
 
DAS INFOLGE STÄNDIGER WIRTSCHAFTLICHER, SOZIALER, BERUFLICHER UND WEITERER ERFOLGE GESTÄRKTE SELBST DES MENSCHEN HAT BEWIRKT, DASS MEINE KINDER ES WAGEN, MIR ZU SAGEN, WIE ICH ZU IHREM WOHLE ZU WIRKEN UND ZU HANDELN HABE. Dies ist das Ergebnis menschlichen Stolzes, das Ergebnis des Hochmuts, das Ergebnis menschlicher Unbewusstheit, die vergessen hat, dass der Mensch Mensch ist, und dass ICH SEIN GOTT BIN (2 Mo 20,2).
 
In diesem Moment leidet die Menschheit unter der Natur und sie wird auch weiterhin leiden, denn wenn die Erde erwacht, wird es eine Kettenreaktion des Erwachens geben: von Nord nach Süd, von Ost nach West. Die Erde erzittert mit grösserer Intensität. Das Wasser wird nicht nur von oben auf die Erde niedergehen, denn auch die Meere und Flüsse werden sie sättigen. Bäche werden zu grossen Flüssen heranschwellen und das Land wird zunehmend instabil werden. Die Menschheit hat ihr Zuhause geschwächt, hat es missbraucht.
 
Ihr seht und werdet Zeichen am Himmel sehen, die ihr mittels wissenschaftlicher Bezeichnungen auf Phänomene zurückführt, doch dem ist nicht so. Der Mond beeinflusst die Erde, Ebbe und Flut und die psychische Verfassung des Menschen. Trotzdem hört ihr Mich nicht, wenn Ich euch ermahne, euch nicht der Sonneneinstrahlung auszusetzen, die mit grösserer Intensität und grösserer Strahlenmenge Hautschäden am menschlichen Körper verursacht und aufgrund der Veränderung des Menschen folgt ihr diesem unerkennbaren Verhalten einiger Meiner Kinder.

ICH RUFE EUCH AUF, NACH MIR ZU SUCHEN, RUHE ZU FINDEN UND EUCH VOM WELTLICHEN ABZUWENDEN, DAMIT IHR MICH HÖRT UND ES SCHAFFT, EUCH AUS DIESEM ZUSTAND DER VERÄNDERUNG, IN DEM IHR LEBT, ZU BEFREIEN.  DU, MEIN VOLK, MUSST MICH KENNEN LERNEN, DAMIT DU DURCH DEIN ZEUGNIS ZUM TRÄGER MEINER LIEBE WIRST UND SIE DEINEN NÄCHSTEN SCHENKST.
 
Diese Generation hat sich vom Gewässer des Guten losgelöst und sich in die Gewässer des Bösen begeben. ANGESICHTS DIESER TORHEIT MEINER KINDER WERDE ICH MEINEN FRIEDENSENGEL ALS ZEUGEN MEINER LIEBE SCHICKEN, DAMIT ER, MIT MEINEM WORT UND MEINER LIEBE IN IHM, EUCH ZUR ERFÜLLUNG MEINES WILLENS BEWEGT. Und ihr kehrt mit einem nach Mir dürstendem Herzen zu Mir zurück. (vgl. Joh 7,37).
 
Mein Geliebtes Volk,
 
das Meer verursacht Unvorhergesehenes. Einige Schiffe werden nicht zum Ufer zurückkehren.
 
Die Vereinigten Staaten leiden, ihre Erde wird stark erschüttert, ihr müsst beten.
 
Mexiko wird schmerzvoll betrachtet werden.
 
Deutschland  und der Mittlere Osten werden Opfer des Terrorismus, was Verwüstungen verursachen wird.
 
Mein Volk, komme zu Mir. Wende dich nicht ab. Ohne Mich leidest Du. Verschlimmere dein Leiden nicht.
 
ICH SEGNE MEINE KINDER, DIE MEINE LIEBE UNTER DEN MENSCHEN VERBREITEN.
 
Ich liebe dich, Mein Volk.
 
Dein Jesus

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
 
 
KOMMENTAR DES MEDIUMS
 
Brüder und Schwestern,
 
Unser Herr ruft uns, zu Seiner Liebe zu kommen. Wir sind dazu aufgerufen, die Ernte für Christus zu mehren. Er sagt uns: „Schaut nach oben“, doch die Menschheit schaut nach unten. Daher blüht die Ungebührlichkeit des Menschen und das Gute im Menschen wird verdunkelt.
 
Nur in der Liebe Gottes wird der Mensch das finden, was er braucht, um vom Geiste zu leben, hierdurch Christus im Menschen zu finden und so zu wirken und zu handeln, wie Christus es uns gelehrt hat.
 
Amen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Soldier of Christ

avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Ratte
Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 11.05.15
Alter : 69

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2018-02-06, 19:59

BOTSCHAFT DER HEILIGEN JUNGFRAU MARIA
 AN IHRE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA
1. FEBRUAR 2018

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens,
 
BEIM GEDENKTAG DER DARSTELLUG MEINES SOHNES IM TEMPEL UND MEINER RITUELLEN REINIGUNG (1) RUFE ICH EUCH AUF, MEINE KINDER, EUCH ZU REINIGEN UND EUCH VON ALLEM ZU LÖSEN, WAS EUCH VOM WAHREN WEG ZUM EWIGEN LEBEN ABHÄLT.
 
In diesem Moment hängt die Rettung der Seelen ab von der Bewusstheit, der Willenskraft, der Erkenntnis dessen, was der Wille Gottes Seinen Kindern abverlangt, der Beharrlichkeit, des Gehorsams und der Bereitschaft des menschlichen Geschöpfes, sich von dem abzuwenden, was es davon abhält, den „Weg, die Wahrheit und das Leben“ zu finden (Joh 14,6).
 
Jeder von euch, Kinder, hat eine eigene Vorstellung der Zeit entwickelt, in der ihr euch von allem löst, was den Kindern Gottes nicht gestattet ist, in der ihr vergesst, dass die Zeit des Menschen eine Versuchung ist, dem Weltlichen zuzusagen, in der ihr euren Gedanken gestattet, innerhalb dessen zu wirken und zu handeln, wovon jeder meint, dass es seine Zeit ist; in der die Seele beschmutzt, das Denken ausgehöhlt wird, der Geist sich an Ungebührlichem ergötzt und in der ihr euch masslos den Werken und Taten hingebt, die euch ein ums andere Mal in Sünde führen.
 
IHR VERGESST NACH EIGENEM WILLEN, DASS DIE ZEIT GOTT GEHÖRT UND ES DIE GEGENWÄRTIGE EWIGKEIT GOTTES IST, DIE ÜBER ALLE DINGE HERRSCHT. Doch in Bequemlichkeit richtet ihr alles nach eurer eigenen Zeit aus, während ihr meint, dass sich alles nach euch fügen und richten wird. Doch die Realität ist von diesem zeitlichen Konzept, das Meine Kinder selbst erdacht haben, weit entfernt.

Wie viel Lebenszeit bleibt jedem von euch, um die Fehler zu berichtigen, das ungehorsame Verhalten wider dem Willen Gottes oder seinem Umfeld zu korrigieren? 
Wie viel Zeit bleibt euch, um die falschen oder vermessenen Urteile über euren Nächsten zu korrigieren?
Niemand weiss es! Die Zeit, die ihr zu haben glaubt, dass ihr nach einem Leben der Verleumdungen gegen Gott und euren Nächsten einen Moment zur Sühne haben werdet, ist für keinen sicher, obschon Ich darum bitte.
 
MEINE KINDER, IHR DÜRFT NICHT BIS ZUM LETZTEN MOMENT ABWARTEN, UM SÜHNE ZU LEISTEN. Das Leben besteht aus aufeinanderfolgenden Werken und Taten, durch die das menschliche Geschöpf immer mehr Verdienste erreicht, um das ewige Leben zu erlangen. DIESEN MOMENT DER SÜHNE WIRD ES NICHT FÜR ALLE GEBEN. Daher rufe Ich euch ein ums andere Mal auf, nach dem Willen Gottes zu leben und keine leeren, vorsätzlichen Erwartungen zu hegen, nach Belieben in Sünde zu leben, um dann in einem beliebigen Moment um Vergebung zu bitten.
 
Das Leben eines jeden Geschöpfes Gottes ist ein Schatz und als solches müsst ihr es hüten, auf dass es nichts Ungebührliches berühre, nichts, was es befleckt, was es vergiftet. Ein Geschöpf, das aufrichtig Reue leistet, wird von Meinem Sohn nicht verachtet, doch dürft ihr nicht in Sünde leben und darauf hoffen, das Ewige Leben zu erreichen.
 
Dies verkünde Ich euch, Kinder, aufgrund des extremen Mangels an Beständigkeit innerhalb der Menschheit. Ihr beabsichtigt, nach den Geboten Gottes zu leben, doch in einem bestimmten Augenblick geriet dies in Vergessenheit, und die Welt wurde mit Verirrung vergiftet. Ständig gibt es Beleidigungen gegen Meinen Sohn. Ihr lebt losgelöst von Ihm, während ihr Ihn völlig ignoriert.
 
Manche verbringen ihr Leben in einer Dualität (Doppelmoral) und diese Gefahr führt sie auf den Weg des Bösen, dem sie sich je nach Situation unterwerfen.
 
MEINE KINDER, AUFRECHTE ANSTRENGUNG BEFREIT EUCH VON DEM, WAS EUCH IN SÜNDE FÜHRT. ICH FORDERE DIE BEWUSSTHEIT, EUCH KLAR ZU MACHEN, DASS IHR MIT DER ÜBERZEUGUNG WEITERLEBEN SOLLT, DASS MEIN SOHN LEBT UND AUF EUCH WARTET. OHNE IHN SEID IHR NICHTS.
 
An diesem Tag, an dem Meine Kinder im Rahmen der Feier der Eucharistie Kerzen segnen lassen, mögen sie diese in Tagen der Dunkelheit oder Not infolge natürlicher Phänomene als Sakramentalie behüten und verwenden. Sie müssen sich vor Augen führen, dass die Sakramentalie das menschliche Geschöpf schützt, wenn es seine Seele wie eine vom Feuer des Heiligen Geistes erfüllte Kerze brennen lässt.
 
Kommt, um die Kerzen zu segnen und kommt, um eure Kerze des Denkens und des Geistes von der Erinnerung, vom Sehen, Hören, Schmecken, Riechen, Tasten zu reinigen und läutert die geistlichen Sinne, um aus Liebe und Wahrheit zu Meinem Sohn zu brennen.
 
Mein Geliebtes Volk,
 
DIESER MOMENT DRÄNGT ZUR EILE UND IHR LEBT IN TRÜGERISCHER SICHERHEIT, DIE DER TEUFEL EUCH BIETET, DAMIT IHR SCHLÄFT UND NICHT ZUR WAHRHEIT AUFWACHEN KÖNNT.
 
Dieser menschliche Hochmut führt dazu, dass das Böse dem Menschen zugeneigt wird. Durch die Leugnung der Allmacht Gottes, liefert sich das menschliche Geschöpf dem Bösen und seinen Machenschaften aus.
 
DAS BÖSE WIRD NICHT TRIUMPHIEREN. Es gibt momentan eine Zeit, in der es das Volk Meines Sohnes durch die Moden beeinflusst. Die Frau und ihre Kleider sind Quell der Scham dieser Mutter. Das Volk Meines Sohnes leidet unter Verfolgung, Leid, Bedrohungen, Taten der Ruchlosigkeit als Ursache für die vorangegangenen Opfer Meiner Kinder.
 
WENN DER BÖSE GLAUBT, ÜBER DIE ERDE ZU HERRSCHEN, WERDE ICH ZUM VOLK MEINES SOHNES KOMMEN UND ES NACH DEM WILLEN GOTTES DEM BÖSEN ENTREISSEN UND ES MEINEM SOHNE ÜBERGEBEN.

 ICH WERDE IHM MEIN IN WEISS GEKLEIDETES VOLK ÜBERGEBEN UND DEN TEUFEL IM NAMEN DESJENIGEN, DER ÜBER ALLE NAMEN IST, ZUM SCHWEIGEN BRINGEN.
 
In diesem Moment steht der Umbruch in Gesellschaft, Politik, Ernährung und Glaube in verschiedenen Ländern bevor. Der Terrorismus vereint mit dem Kommunismus beabsichtigt, die Menschheit zu destabilisieren und an verschiedenen Orten zuzuschlagen. Diese Taten werden sich derart mehren, dass Meine Kinder sich an keinem Ort mehr sicher fühlen werden.
 
Der Himmel schickt in diesem Moment Signale und Zeichen, doch die Menschheit nutzt sie nicht. Dies ist Teil des Plans des Teufels, um die Menschen in Ignoranz zu halten.
 
Betet mit dem Herzen, gemeinsam mit der Familie. Nehmt teil, um Meinen Sohn in der Eucharistie angemessen bereit zu empfangen, seid grosszügig gegenüber eurem Nächsten und behutsam in eurem Wirken und Handeln.
 
WER SICH VON MEINEM SOHN ABWENDET, IST LEICHTE BEUTE DES TEUFELS UND SEINER SCHERGEN.
DIE UNEHRLICHKEIT IST GRÖSSER ALS ES SCHEINT.
DAS VOLK MEINES SOHNES WIRD SCHWER VERURTEILT UND IN DIE ECKE GETRIEBEN. SO NUTZT DESHALB DIE TECHNOLOGIE FÜR DAS GUTE UND KOMMT DEM BÖSEN ZUVOR.
 
Geistliche Eifersüchteleien sind das schlimmste Gift, da sie zur Abspaltung derer führen, die sich an der Seite Meines Sohnes befinden.
 
Kinder, ihr findet Gefallen an hastigen Gebeten, doch das soll nicht sein. Seid nicht nur eifrig, sondern auch authentisch, Seelen authentischen Zeugnisses. Lebt nicht zur Hälfte, seid Liebe und alles andere wird euch gegeben.
 
Das Wetter wird sich von einem Moment auf den andern ändern. Die strahlende Sonne wird einen Ort erstrahlen lassen, der plötzlich verdunkelt sein wird. Das Wasser der Meere wird ruhig bleiben und im Nu wird es sich ändern und der Sturm wird kommen, da das Erdinnere durch das ständige Aneinanderreiben der tektonischen Platten erbebt. Es wird zu ständigen Erdbeben kommen. Die Welle der Erdbeben wird nicht abreissen. Manche Länder werden erschüttert werden, um ihre Regierungen dazu zu zwingen, die Hilfe anderer anzunehmen, und so werden unschuldige Völker Erleichterung in der Unterdrückung finden. In anderen Ländern werden die aufeinander folgenden Ereignisse zum Scharfrichter werden.
 
Denkt an die Vereinigten Staaten, betet für diese Nation.
 
Mexiko hat die Sünde gebilligt. Südamerika wird überraschen. Die Gewässer werden stärker mit Radioaktivität verunreinigt sein.
 
Als Mutter der Menschheit rufe Ich euch mit Meinem Herzen, um die Liebe Gottes wiederaufzunehmen und den weltlichen Gelüsten, auch wenn diese zunehmen,  zu entsagen, da sie grosses Unheil mit sich bringen. Werdet nicht zur leichten Beute des Bösen.
 
ICH ALS MUTTER GOTTES LADE EUCH EIN, GEISTLICHER UND WENIGER WELTLICH ZU SEIN.
 
Kommt zu Mir. Ich führe euch zu Meinem Sohn. Mein Segen sei mit euch, geliebte Kinder Meines Herzens.
 
Mutter Maria
 
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

(1) Mariä Lichtmess
 
 
KOMMENTAR DES MEDIUMS

Brüder und Schwestern,
 
"Denn welcher Mensch kann Gottes Plan erkennen oder begreift, was der Herr will? Unsicher sind die Berechnungen der Sterblichen und hinfällig unsere Gedanken; denn der vergängliche Leib beschwert die Seele, und das irdische Zelt belastet den um vieles besorgten Geist." (Weish 9,13-15)
 
Amen.

_________________
Wenn du nur einen einzigen Menschen
zum Erwachen gebracht hast,
so kann es der Mensch sein
auf den ich gewartet habe,
spricht Jesus Christus
Nach oben Nach unten
Soldier of Christ

avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Ratte
Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 11.05.15
Alter : 69

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2018-02-07, 11:04

BOTSCHAFT DER HEILIGEN JUNGFRAU MARIA
 AN IHRE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA
3. FEBRUAR 2018
 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens,
 
ICH SEGNE EUCH AUS DEM INNERSTEN MEINES HERZENS. 
IHR SEID DAS VOLK MEINES SOHNES UND WERDET NICHT IM STICH GELASSEN.
 
In diesen Zeiten, in denen sich das Böse auf der ganzen Welt ausgebreitet, einen Grossteil Meiner Kinder unterworfen und die in sich selbst versunkene Menschheit in Sünde geführt hat, sind ihre Herzen immer weiter verhärtet, während sie geistliche Rückschritte machen.
 
Ihr seid nicht dazu berufen, zwei Herren zu dienen... 
Ich habe euch nicht gerufen, der Welt mehr zu dienen als Meinem Sohne... 
 
Meine Rufe sind beständig gewesen, damit ihr Kenntnis davon erlangt, was geschieht, wenn ihr euch vom Willen Gottes abwendet. Die Klarheit Meiner Worte durch Meine Erscheinungen und Offenbarungen dienten dazu, dass ihr wachsam bleibt und nicht zur Beute des Bösen werdet, doch wart ihr ungehorsam.
 
Volk Meines Sohnes, beschützt die Wahrheit und bleibt mit Unseren Heiligsten Herzen verbunden, seid aufrechte Brüder und Schwestern, ohne Konflikte und Unwahrheiten.  WER GLAUBT, DER GRÖSSTE UND BEDEUTENDSTE UNTER EUCH ZU SEIN, IST DER KLEINSTE, UND ER WIRD ERST DANN ÜBER SEINE EIGENE TORHEIT HINAUSSCHAUEN KÖNNEN, WENN ER DEMÜTIG GEWORDEN IST.
 
Ich sehe, dass viele Meiner Kinder den Heiligen Rosenkranz beten. Ich sehe, wie sie in die Heilige Messe kommen und Meinen Sohn empfangen. Ich sehe, wie sie in den Gotteshäusern helfen, doch gleichzeitig sehe Ich, dass sich diese Geschöpfe aneignen, was ihnen nicht gebührt: Wahrheit und Urteilsvermögen, indem sie eine Bühne im Gotteshaus einnehmen, um von ihren Brüdern und Schwestern bewundert zu werden.
 
Wie viel Eifer gibt es in den opulenten Herzen, die glauben, die Wahrheit und Privilegien im Hause Meines Sohnes zu besitzen! Wehe diesen Geschöpfen, diesen Stolpersteinen als Waffen des Bösen, um den Willen Meines Sohnes aufzuhalten! Arme Geschöpfe!
 
ICH HABE EUCH GERUFEN, LIEBE ZU SEIN, SO WIE MEIN SOHN LIEBE ZU EUCH IST, DOCH TRAURIG SEHE ICH EINE GEGENSÄTZLICHE REAKTION.
 
Was geschieht mit Meinen Kindern, wenn sie die Gabe des Wortes vergessen? Sie sagen, keinem ihrer Nächsten den Tod gebracht zu haben, und Ich rufe sie zur inneren Umkehr.
 
Wisst ihr, Kinder, dass die Zunge ein zweischneidiges Schwert ist und dass ein jeder sie nutzt, um zu loben, zu segnen oder zu fluchen? Ihr habt nur vergessen, dass der Fluchende bewirkt, dass sein Fluch zu ihm zurückkehrt, während der Segnende bewirkt, dass der Segen zu ihm zurückkehrt.
 
Das Böse, das ihr eurem Nächsten wünscht, ist das Böse, welches ihr euch selbst bereitet, ohne auch nur ansatzweise darüber nachzudenken.
 
Als Menschheit hängt ihr an einem dünnen Faden. Grosse Nationen, die ihr gut kennt,  haben technologische Fortschritte in der Aufrüstung gemacht. Sie haben sich damit befasst, auf mögliche Angriffe seitens anderer Länder vorbereitet zu sein, um sich zu verteidigen. Angesichts solcher Fortschritte scheinen die vergangenen Kriege, unter denen die Menschheit gelitten hat, ein Spiel gewesen zu sein, wenn man die Kriegsbewaffnung berücksichtigt, über die der grösste Teil der meisten Länder in diesem Moment verfügt, wenn auch in geringerem Ausmass als die Grossmächte.
 
DER MENSCH HAT ES GESCHAFFT, DIE ERDE WIE IN EIN  MINENFELD ZU VERWANDELN, UNSICHER FÜR DIE GANZE MENSCHHEIT, DENN IN KÜRZE WIRD MAN DEN HOCHMUT EINES STAATSOBERHAUPTES MIT FÜSSEN GETRETEN SEHEN, UND DIES WIRD AUSREICHEN, UM DAS IN GANG ZU SETZEN, WAS FÜR DIE MENSCHHEIT ZUR HEKATOMBE (UNHEILVOLLES EREIGNIS) WERDEN WIRD.
 
Es muss nicht sein, dass die Menschen von einem ins andere Land ziehen. Nur ein Befehl und die Erde wird brennen. Daher habe Ich euch mit Nachdruck aufgerufen, euch einem inneren Wandel zu unterziehen, Liebe zu sein, Mildtätigkeit zu sein, den Glauben nicht zu verlieren und die Flamme der Hoffnung zu nähren, DASS DAS VOLK MEINES SOHNES NICHT AUSGELÖSCHT WERDEN WIRD.
 
ICH RUFE DAS VOLK MEINES SOHNES AUF, DEN GLAUBEN ZU WAHREN UND EIN VOLK ZU SEIN, DAS VOLL DER WAHRHEIT UND LIEBE ZUM HEILIGEN WORT LEUCHTET, DES RESPEKTS UND DER LIEBE ZU MEINEM SOHN IN DER HEILIGEN EUCHARISTIE, EBENSO WIE DER ERFÜLLUNG DES GÖTTLICHEN GESETZES UND DER SAKRAMENTE, UM GESCHÖPFE GOTTES ZU SEIN... DOCH DIESES VOLK DARF SICH NICHT SELBST ZERSTÖREN.
 
Das Volk Meines Sohnes vergisst, dass alles Wirken und Handeln von der Heiligsten Dreifaltigkeit gesehen wird. Die Menschen sollen nicht heimlich wider ihrem Nächsten handeln, wie Diebe, die die Dunkelheit zu ihrem Vorteil nutzen. Die Lauen werden schnell vom Bösen anerkannt und unterworfen, um dem Bösen zu dienen. Mein Herz schmerzt zutiefst, wenn Ich sehe, wie manche Meiner Kinder Meinen Sohn empfangen, zu Mir beten und anschliessend ihrem Nächsten Böses tun. Mein Herz leidet mit dem Geschöpf, welchem Schaden zugefügt wird, während ihm durch Sprache der Tod gebracht wird. Auch leide ich mit jenem Geschöpf, das eine solche Missetat begeht, da sie auf ihren Täter zurückfallen wird.
 
Wenn sie zu euch von einer vielversprechenden Zukunft für die Menschheit berichten, solltet ihr euch umsehen und erkennen, das es nicht so ist, solange sich die Menschheit insgesamt keinem grundlegenden Wandel widmet, diese Kinder...
 
Die Länder werden durch das Unerwartete gegeisselt. Die durch den Menschen veränderte Natur schlägt mit enormer Gewalt um sich.
 
Betet Kinder, Guatemala ist vom Leid erfüllt. Uruguay zittert und Meine Kinder leiden.

Betet, Kinder, Kolumbien lernt durch die Härte seines Weges.

Betet, Kinder, das Böse zeigt in England sein Gesicht und beunruhigt Meine Kinder dieser Nation.

Betet, Kinder, Mexiko leidet erneut und Spanien fleht angesichts eines unerwarteten Ereignisses zum Himmel.
 
Ich rufe euch zum Gebet für Costa Rica.

Die Ungerechtigkeit lässt nicht auf sich warten, Meine Kinder. Wendet euch von dem ab, was euch von Meinem Sohn trennt, was euch vom guten Weg, von der Rettung, trennt.
 
Kommt zu dieser Mutter, die für jeden von euch Fürsprache leistet. Meinen Kindern wünsche Ich den Weg des Guten, um Meinen Sohn von Grund auf kennen zu lernen.

KOMMT, KINDERLEIN, KOMMT UND LASST UNS AN MEINER HAND ZU MEINEM SOHNE GEHEN, INDEM IHR DEN WILLEN GOTTES DURCH FRIEDEN UND HILFE GEGENÜBER EUREM NÄCHSTEN ERFÜLLT.
 
FÜRCHTET EUCH NICHT, KINDER, ICH BIN DIE MUTTER ALLER UND WERDE VOR DER HEILIGSTEN DREIFALTIGKEIT UM JEDEN FLEHEN.
 
Ich segne euch, Ich liebe euch.

Mutter Maria

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
 
 
KOMMENTAR DES MEDIUMS
 
Brüder und Schwestern,
 
Unsere Mutter, mit Ihrer unbeschreiblichen Liebe zu Ihren Kindern, berücksichtigt jeden Aspekt, den wir überwinden müssen.
 
Das Ego unter dem Gewicht unserer individuellen und besonderen Bildung hat die Umgebung, in der wir aufgewachsen sind, assorbiert und ist durch den menschlichen Willen ständig schwankender Entscheidungen unterworfen, die nicht immer zielführend sind.
 
Unsere Mutter nennt uns die Punkte, um diesen menschlichen Willen in eine konstante Ausübung der Werke und Taten Christi zu verwandeln. Hierfür muss sich die Bewusstheit vom Heiligen Geist dauerhaft inspirieren lassen und Gemeinwohl anstreben.
 
Amen.
 

_________________
Wenn du nur einen einzigen Menschen
zum Erwachen gebracht hast,
so kann es der Mensch sein
auf den ich gewartet habe,
spricht Jesus Christus
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5181
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2018-02-10, 23:54

BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS
AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA
8. FEBRUAR 2018
 
 
Mein Geliebtes Volk,

ALS KÖNIG UND HERR DES UNIVERSUMS SEGNE ICH MEIN VOLK.

Ich segne euch mit Meiner Liebe und Meinem ständigen Ruf, in Meinem Heiligsten Herzen zu bleiben.

Jedes menschliche Geschöpf lebt seine innere, persönliche Wahrheit, seine Gedanken, Hoffnungen, Träume, Wünsche, seinen Glauben. Alles ist wie ein inneres Meer, das nur das Geschöpf und Ich von Grund auf kennen. Diese innere Wahrheit unterliegt dem Einfluss ihrer Umgebung. Diese innere Wahrheit kann je nach Umfeld wachsen oder schrumpfen, doch im Grunde wissen nur das Geschöpf und Ich, was den meisten verborgen bleibt. 

MEIN VOLK, DU MUSST KEINE GROSSEN REDEN SCHWINGEN, SONDERN GROSSES ZEUGNIS SEIN. (vgl. Mt.5,16)
DIESE INTIMITÄT, DIE IHR IN EUREM INNEREN TRÄGT, UNTERSTÜTZT EUCH NICHT IM WACHSTUM. TATSÄCHLICH ENTSTELLT SIE EUCH, DA IHR DIE WAHRHEIT DURCH EURE TATEN UND WERKE NICHT VERMITTELT.

Arm ist, wer für sich selbst lebt! Er ist wie ein bestelltes Feld, das Früchte trägt, die reifen und schliesslich faulen, weil niemand sie probiert. Andere sind wie das Feld, das Laubbäume mit vielen Früchten trägt, die innen bitter schmecken. (vgl. Mt. 3,8; 12,33) Andere werden verachtet, da sie klein erscheinen und nicht zu den bekannten Feldern gehören. Doch sind diese Felder mit kleinen Früchten und Laubbäumen diejenigen, die den besten Geschmack und die beste Qualität liefern, wenn man von ihnen kostet, denn Meine Kinder stehen nicht auf den hohen Hügeln, wo sie von allen erblickt werden, sondern in der Ebene, wo sie sich mit ihren Brüdern und Schwestern versammeln, um zu dienen. 

O mein Volk, es gibt drei verschiedene Arten von Geschöpfen.
 Zunächst diejenigen, die nur für sich selbst leben und keine Frucht des Ewigen Lebens tragen. Diese Geschöpfe sind, als wären sie die einzigen auf der Welt. Sie leben und lieben ihr „Ich“, sie leben mit leeren Händen. 
Andere Geschöpfe scheinen zu strahlen, leben im Schein, während sie vergessen, dass das gute Wort weder einem gleichgültigen Herzen entstammt noch einem Herzen, das seine Wahrheit nicht lebt.
 Und die mit der besten Qualität sind nicht etwa diejenigen, die sich vor den Augen aller präsentieren, sondern diejenigen, die alles für Mich geben, und obschon sie nicht glänzen, nach meiner Wahrheit leben, wirken und handeln.

 MEIN WORT WIRD VON ALLEN GEHÖRT, DOCH NICHT ALLE GEHORCHEN IHM, ERGRÜNDEN ES, BEWAHREN ES, SETZEN ES IN DIE TAT UM, DENN FÜR MANCHE IST ES WIE DER WIND, DER KOMMT UND GEHT. 
DIE MENSCHHEIT LEBT VON DER VERGÄNGLICHKEIT, DER UNVERBINDLICHKEIT, INDEM SIE SICH ZU NICHTS VERPFLICHTEN LÄSST.
DOCH SO BIN ICH NICHT. DIES IST NICHT DER GLAUBE, DEN ICH VON MEINEN KINDERN VERLANGE.
 
Verwirrung und Dunkelheit vermischen sich, um diejenigen zu ergreifen, die das Leben im Sinne des Evangeliums, der Erfüllung Meiner Wahrheit und der Rettung der Seele aus der Ferne betrachten. Verwirrung angesichts des Unerwarteten, denn wenn sie sehen, das alles scheinbar weitergeht, wägen sie sich in Sicherheit und verachten und verspotten die Offenbarungen von Mir und Meiner Mutter. Sie leben, doch wie und bis wann, wissen sie nicht. Ich weiss es sehr wohl und daher dränge Ich zum inneren Wandel und zur Umkehr. 
 
Sie meinen, gebührend zu handeln und zu leben, doch in den meisten Fällen ist es nicht so.  Handelt gemeinsam für eine bessere Welt, lauft nicht im Dunkeln, wenn ihr über das Licht Meines Heiligen Geistes verfügt. (vgl. Jes 9,2; Joh 2,9). 

AKZEPTIERT NICHT, WAS MAN EUCH SAGT, WENN ES MIT MEINEM WORTE UNVEREINBAR IST...

ICH ÄNDERE MICH NICHT, KINDER, ICH BIN LIEBE, ICH BIN BARMHERZIGKEIT, DOCH WER MICH NICHT KENNT, MUSS SEIN LEBEN ÄNDERN. WENN ER IN SÜNDE LEBT, MUSS ER BEREUEN UND UMKEHREN. 
 
Ich weise den Sünder nicht zurück und vergebe ihm immer wieder, doch finde Ich kein Gefallen an der Sünde und den Machenschaften des Bösen. 

NACH GROSSEN EREIGNISSEN UND DER LÄUTERUNG MEINES VOLKES WERDE ICH IN MEINEM ZWEITEN KOMMEN ERSCHEINEN UND DAS HIMMELSZELT WIRD SICH VERFÄRBEN. Mein Licht wird jede Existenz überstrahlen. Die Elemente werden stillstehen, die Tiere werden verstummen, die Menschen werden niederknien und erstaunt die Schönheit Meiner Heere sehen, die Mein Licht scheinen lassen werden, indem sie Mir den Weg durch die Wolken ebnen. Ihr werdet eine schwache Vision vom Thron Meines Vaters haben und ein Abbild Meines Heiligen Geistes sehen.  
 
Danach werde Meine Heere im abendlichen Dämmerlicht erscheinen und den Himmel mit Meiner Liebe brennen lassen. Die Gewässer werden sich nicht mit lautem Geräusch bewegen, sondern mit sanftem Geplätscher, um Meine Ankunft nicht zu beeinträchtigen. Nachdem die Erde erschüttert wurde, wird ihre Vegetation die schönsten und reinsten Farben hervorbringen. AUS DEM HAUSE MEINES VATERS WIRD DIE HEILIGE STIEGE AUF DIE ERDE NIEDERKOMMEN UND DIEJENIGEN, DIE GELEBT UND GELITTEN HABEN, DIE VERFOLGT, UNTERDRÜCKT, ZUM VERSTUMMEN GEBRACHT WURDEN, SKLAVEN UND MÄRTYRER, ALLE WERDEN SICH ERHEBEN UND BEGEISTERT RUFEN: „MEIN HERR UND GOTT!“.

Meine Mutter wird sich euch zeigen, und alle werden sie sehen. Ich werde die Spreu vom Weizen getrennt haben. Und alles wird erneuert, Mein Volk wird weisse Kleider wie aus Schnee tragen und die Liebe Gottes wird in den Herzen Meiner Kinder neu geboren werden. 
 
In diesem Moment hat der Mensch ein grosses Übel begangen: Sich der Liebe Gottes zu widersetzen und zuzulassen, dass seine körperlichen und geistigen Sinne mit dem Bösen vergiftet werden und der Geist die anderen Sinne kontrolliert, damit sich diese nach dem Ungebührlichen sehnen. 
 
Wer sicher sein möchte, muss nach Meinem, in der Heiligen Schrift verankerten Willen leben und ihn erfüllen. 

Du, Mein Volk, bist nicht frei von Sünde, und wenn du nach Heiligkeit in Form einer leeren Leinwand suchst, wenn du jenseits von Mir wirkst und handelst, wirst du mit dem Staub der Sünde stärker behaftet sein. 

Das menschliche Geschöpf muss sich die Reinigung durch die Hand des Menschen selbst erhoffen, was vermeidbar gewesen wäre, wenn es den Rufen Meiner Mutter gefolgt wäre.

Die Plage dieser Sünden lastet auf der Erde und vergiftet die Lauen. Die Elemente geisseln die Menschheit. Grosse Vulkane erwachen und Meine Kinder leiden darunter. 
 
Die Erde erbebt in Ecuador und Chile, und abermals in Japan und Italien.
 
Mein Volk muss beten, bevor es dunkel wird.  Ich halte euch in Meinen Händen, Ich segne euch.
 Euer Jesus
 
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
 
 
KOMMENTAR DES MEDIUMS

 Brüder und Schwestern,

 lasst uns beten:

Heiliger Geist, ich verkünde,
dass mein Wesen durch Dich erneuert ist.
Verbirg in meinem Geist die Gedanken Jesu,
damit Seine Gedanken zu meinen werden.
Verbirg in meinen Augen die Augen Jesu,
damit ich in Seinen Augen kein Fremdling bin.
Verbirg in meinen Ohren die Ohren Jesu,
damit sie allein Seine Stimme hören
und stets Seinem Willen folgen.
Verbirg in meinem Mund den Mund Jesu,
damit meine Zunge Ihn lobpreist
und bis in alle Zeiten segnet
und Werkzeug Jesu ist.
Verbirg in meinen Händen die Hände Jesu,
damit sie neue Kinder formen.
Verbirg in meinen Füssen die Füsse Jesu,
damit sie allein Ihm folgen.

Amen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Soldier of Christ

avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Ratte
Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 11.05.15
Alter : 69

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2018-02-15, 19:46

AKTUELLE THEMEN



Zeichen der Endzeit





 



 



Der Nordpol und der Südpol könnten nahe am Austausch von Positionen sein

 
Google-Übersetzung aus dem spanischen:


Wissenschaftler haben Hinweise darauf gefunden, dass die magnetischen Pole der Erde auf Kurs sind, um ihre Position drastisch zu verändern, was katastrophale Folgen für den Planeten haben wird.


 



 

Amado mein Volk, bewegt sich die Achse der Erde, diejenigen, die die Wahrheit kennen, schweigen, und ich nenne sie vorbereiten, denn sie werden vom Himmel fallen dem Menschen, was die Reinigung ist.

Jesus Christus 21.03.2016

 

Die Menschheit sieht nicht, die Erde geomagnetische Änderung ständig präsentiert, die Pole zu unterziehen große Veränderungen, die Menschheit betreffen, den Mann ankündigen, der mit seinem Gott und Herrn vereinigen muss die Handlung und handeln zu ändern.

Die selige Jungfrau 28.02.2016

 

 

Februar 2018 - Wissenschaftler haben Hinweise darauf, dass die magnetischen Pole der Erde sind auf dem Weg gefunden zu drastisch ihre Position zu ändern, was katastrophale Folgen für den Planeten haben würde.

 

Laut dem Direktor des Labors für Atmosphären- und Weltraumphysik an der Universität von Colorado (USA), Daniel Baker, die Magnetfelder der Erde um 15% in den letzten 200 Jahren geschwächt worden, was ein Zeichen dafür sein könnte
dass der Nordpol und der Südpol kurz davor sind, Positionen zu tauschen.

 

Nach Ansicht des Wissenschaftlers könnten die Auswirkungen eines Phänomens dieser Größenordnung ausgedehnte Löcher in der Ozonschicht und massive Stromausfälle mit sich bringen. Außerdem wären verschiedene Bereiche des Planeten unbewohnbar.


Diese Theorie wurde in einer Studie von Forschern Alanna Mitchell, berichtete von der Daily Mail wider, die über die Gefahren von Sonnenpartikeln und UV-B-Strahlen warnen, die die Erde kommt durch der beschädigten Ozonschicht.

 

Darüber hinaus werden Daten von Satelliten zitiert, die Veränderungen im Kern des Planeten überwachen.
Diese Beobachtungen zeigen, dass die tiefen Schichten geschmolzenes Eisen und Nickel trennen, was darauf hindeutet, dass die Umkehrung der Pole unmittelbar bevorsteht.

 

Wilder Raum Wissenschaftler Jim erklärt, dass, wenn eine Verschiebung in den Magnetfeld der Erde stattfindet, werden diese seit Jahrhunderten geschwächt würden und die Planeten verlassen, um unzählige schädliche Strahlung ausgesetzt, die im Raum auftreten.

 

"Magnetische Abschirmungen schützen uns vor Phänomenen wie dem Sonnenwind, ohne den wir völlig verwundbar wären", betont er.

 

Quelle: Rt Nachrichten

 

Wichtige Prophezeiungen über POLAR CHANGE ...




:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Leitungswasser von mehr als 170 Millionen Amerikanern ist radioaktiv.

Eine neue Studie zeigt alarmierende Zahlen für das Risiko, an Krebs zu erkranken, weil sie Leitungswasser von US-Bürgern trinken.




 


 

Meine Kinder, der dritte Weltkrieg KEIN UTOPIA OR erzählt diese Angst zu verursachen, aber sie ALERT zu halten und meine Worte zu halten, da nach dem für die Weltspitze kämpfen, wird dieser Krieg in einem Krieg gipfeln FOR Der Besitz von Wasser. Die Verschmutzung, der diese kostbare, lebensnotwendige Flüssigkeit ausgesetzt ist, wird dazu führen, dass mehrere Länder am Ende für Wasser kämpfen. Die flüssige verschmäht, wie das Verlassen verlieren, dass Flüssigkeit, werden Kinder das ultimative Motiv des Dritten Weltkrieges. - Die selige Jungfrau 20.01.2018

 

 

Januar 2018 - Eine neue Studie zeigt alarmierende Zahlen für das Risiko, an Krebs zu erkranken, weil sie Leitungswasser von US-Bürgern trinken.

 

Die gemeinnützige Umweltorganisation Arbeitsgruppe Organisation (EWG) hat die Ergebnisse ihrer Untersuchung des öffentlichen Trinkwassers in den Vereinigten Staaten zwischen 2010 und 2015 und warnt vor über radioaktive Elemente veröffentlicht, die die Gesundheit beeinträchtigen können,
Sie stellen ernste Risiken für schwangere Frauen dar und tragen zur Entwicklung von Krebs bei.


 
In dieser Zeit mehr als 22.000 öffentliche Dienstleistungen in den 50 Staaten, mehr als 170 Millionen Menschen dienen, berichteten die Anwesenheit von Radium im Wasser.


 Zur gleichen Zeit, 158 Wasser öffentliche Trink der Bedürfnisse von 276.000 Amerikanern in 27 Staaten gerecht zu werden, berichtet, dass die Menge des chemischen Elements, die Standards, die von der Environmental Protection Agency eingestellt übersteigt (EPA, für seine Abkürzung in Englisch)
US-Bundesbehörde, für die Isotope von Radio-226 und Radio-228.


 Um das Ausmaß potentieller Gefahren für Amerikaner aufzuzeigen, hat die EWG eine interaktive Karte mit Daten zur Wasserverschmutzung per Funk entwickelt.




Die EU-Kommission hat Kathleen Hartnett White, der derzeitigen Kandidatin für den wichtigsten Umweltberater des Weißen Hauses, vorgeworfen, die Daten manipuliert zu haben, um zu verbergen, wie viele Bürger von Krebs bedroht sind Ihre Kandidatur


 
Die Organisation erinnert daran, dass Hartnett White absichtlich die Daten über die Höhe der Strahlung in Leitungswasser herabgestuft hat, die zwischen 2003 und 2007 an die EPA gesendet wurde, als er die Texas Commission on Environmental Quality (TCEQ) leitete.


 
Die Beamtin selbst verteidigte sich 2011 in einem Interview für KHOU-TV und sagte, dass sie mehr auf den Rat der TCEQ vertraute und dass die Standards der EPA zu streng seien, während ihre Einhaltung Millionen von Dollar erfordere.


 
Die EWG fordert auch eine Änderung des Bundesstandards für Strahlungswerte, die aus dem Jahr 1976 stammt und als antiquiert bezeichnet wird, und nennt als Beispiel die Regelungen, die von kalifornischen Regierungsspezialisten entwickelt wurden.


 Für die EPA sind 70 Fälle von Krebs pro eine Million Menschen, die mit der Wasserversorgung verbunden sind, zulässig, während die Standards des California Office of Environmental Health Hazard Assessment die Anzahl der möglichen Fälle auf eins pro Million reduzieren.
Leute

 

 

Die Kernenergie wird den Menschen treffen, bis dahin werden Sie Meine Anrufe erkennen.
Die heilige Jungfrau zum Licht Mariens 28.03.15

 

Der Mann dieses Augenblicks ignoriert meistens das von der Kernenergie erzeugte Übel, deshalb sieht er sie verächtlich an, bis er seine Tür erreicht und ich die tödliche Erschaffung des Menschen sehe, die alles auf seinem Weg verheert, eine Nation in Sekunden Es wird eine Stadt ohne Einwohner sein.
Jesus Christus nach Luz de María 20.10.15

 

 

Dringende Prophezeiungen über nukleare Energie, lesen

_________________
Wenn du nur einen einzigen Menschen
zum Erwachen gebracht hast,
so kann es der Mensch sein
auf den ich gewartet habe,
spricht Jesus Christus
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5181
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2018-02-16, 09:56

BOTSCHAFT DER HEILIGEN JUNGFRAU MARIA
 AN IHRE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA
12. FEBRUAR 2018
 
 
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens,
 
MEIN MÜTTERLICHER SEGEN ERGIESST SICH ÜBER DER GESAMTEN MENSCHHEIT.
 
Das Volk Meines Sohnes ist die Frucht der Liebe Gottes, und als solche müsst ihr reagieren und den endgültigen Weg zur Bekehrung wiederaufnehmen.
 
GELIEBTE KINDER MEINES HERZENS, DIE FASTENZEIT BEGINNT. DAHER LADE ICH EUCH EIN, EUCH ZU ERNEUERN, INDEM IHR ÜBERALL, WO IHR EUCH BEFINDET,  TRÄGER UND VERBREITER DES GUTEN WERDET.
 
Um Zeugen zu sein, müsst ihr in der Wahrheit leben, dann wird das Wirken und Handeln spontan nach dem Willen Gottes erblühen. Dies gelingt euch, indem ihr euch von den Gelegenheiten der Sünden abwendet. Einige entschuldigen sich, indem sie Mir sagen, sie wüssten nicht, was Sünde sei, da sie zuviele Faktoren umfasse.
 
SÜNDE IST ALLES, WAS VOM IN DEN GEBOTEN, IN DEN SAKRAMENTEN, IN DEN WERKEN DER BARMHERZIGKEIT, IN DEN SELIGKEITEN UND IM GEIST DER WAHRHEIT AUSGEDRÜCKTEN WILLEN GOTTES ABWEICHT.
 
Ich wende Mich an dich, Kind, du, das Mein Wort in diesem Moment nach dem Willen Gottes liest: Der Mensch kann nichts bewirken, ohne dass der menschliche Wille es zulässt. Was dich von den Pflichten deines Standes abhält, ist das Gegenteil des Guten.
 
Einige Meiner Kinder verachten Meine Rufe. Sie lesen sie, doch setzen sie sie nicht in die Tat um, was dem liebendsten Herzen Meines Sohnes grösste Schmerzen zufügt. Dieser Moment ist dazu bestimmt, dass jeder über das Wissen nachsinnt, das er in Bezug auf die Liebe Meines Sohnes für die Menschheit besitzt. Daher könnt ihr nicht behaupten, aus Unwissenheit zu sündigen: WEM VIEL GEGEBEN IST, WIRD VIEL VON IHM VERLANGT WERDEN (Lk 12,48).
 
Die Rufe des Himmels dringen weder in die verhärteten Herzen noch in die von Schmutz gesättigten Sinne ein. So ändert ihr euch nicht, da ihr die Welt mehr liebt als Gott.
 
Ich sehe, dass sich so viele Meiner Kinder versammeln und sich in einigen Augenblicken begeistert fühlen, und dann, wenn die Aktivitäten in den verschiedenen religiösen Gruppen vorüber sind, enden diese Inbrunst, diese Freude, diese Versprechen, diese Sehnsucht nach den Gaben des Himmels, sie enden und gehen vorüber, so als schöpfte man Wasser mit der Hand und versuchte, es nicht durch seine Finger rinnen zu lassen.
 
DER MENSCHLICHE GEIST HAT SICH NICHT DARAUF VORBEREITET, WEDER DIE GEBOTE MEINES SOHNES NOCH SEINE BITTEN NOCH MEINE OFFENBARUNGEN GEGENÜBER DER MENSCHHEIT ERNST ZU NEHMEN UND VERANTWORTUNGSVOLL ZU BEHANDELN.
 
Die Menschheit ist verdorben, da sie mit so vielen Sünden lebt, die durch den missbräuchlich angewandten freien Willen entstehen. Die Menschheit ist verdorben und rechtfertigt ihr böses Wirken und Tun durch weitere Sünden, mit denen sie immer weiter in die dunklen Räume des Feindes der Seele versinkt und ihm den Weg ebnet, damit er die unvorbereitete Menschheit ergreift, weil der Mensch es so zugelassen hat... 
 
IHR SEID NICHT WÜRDIG, EUCH KINDER MEINES SOHNES ZU NENNEN, WENN IHR IM WISSEN UM DEN WERT JEDER EINZELNEN SEELE DIESE IN DIE SÜNDEN IN IHREN UNTERSCHIEDLICHEN FORMEN STÜRZEN LÄSST.
 
DIE MENSCHLICHE NATUR IST VERÄNDERT, NIEDERGETRETEN UND ERNIEDRIGT, MIT DEM WOHLGEFALLEN DERER, DIE DIE PFLICHT HABEN, DAS GESETZ GOTTES, DIE GUTEN SITTEN ZU BEWAHREN UND DIE FAMILIE UND DAS MENSCHLICHE LEBEN ZU SCHÜTZEN.
 
Geliebte Kinder, ihr befindet euch vor dem grossen Verrat, der im Mystischen Leib Meines Sohnes entstanden ist, um das Volk Meines Sohnes in die Hände des Usurpators zu legen, damit es als Beute des höllischen Feindes schwer erschüttert, verfolgt, gepeinigt und gemartert werde.
 
KINDER, SCHAUT, WIE DIE ZEIT SCHNELL VERGEHT UND EBENSO SCHNELL WIRD AUF EUCH, GLÄUBIGE MEINES SOHNES, DAS SCHISMA DER KIRCHE ZUKOMMEN, WEGEN DER REBELLION DES MENSCHEN GEGENÜBER DEM GESETZ GOTTES.
 
Ich bin eure Mutter und leide unter all dem Ungehorsam Meiner Kinder, trotz aller Rufe, und unter der Gleichgültigkeit gegenüber den Zeichen Meines Gegenwart an eurer Seite.
 
Ihr kommt nicht voran, wenn ihr euch nicht bekehrt... 
Ihr tragt keine Früchte, wenn ihr trockene Holzscheite seid...

Erneuert euch, Kinder, entschliesst euch, bessere Kindern Gottes zu werden. Handelt nicht länger wider der Natur, nach der Gott euch geschaffen hat.
 
Dieser Moment der Verwirrung kommt den Feinden Meines Sohnes gerade recht. Sie ergreifen Sein Volk und verwirren es angesichts der mangelnden Erfüllung des Göttlichen Wortes durch das menschliche Geschöpf.
 
Der gegenwärtige Mensch beschreitet Irrwege. Einige fordern Antworten des Himmels, andere begehren, was ihnen nicht gebührt, andere beneiden die geistlichen Güter ihrer Brüder und begeben sich auf die Wege des Teufels, um sich mit scheinbaren Gaben und Tugenden zu schmücken.
 
GELIEBTES VOLK MEINES SOHNES, DIE VERWIRRUNG LÄSST EUCH NICHT KLAR SEHEN. KEHRT UM UND WERDET ZU ERFÜLLERN DES GESETZES GOTTES UND KEHRT ZUR RUHE ZURÜCK. STREBT NACH VERSÖHNUNG MIT DEM HAUSE DES VATERS UND MIT EUREM NÄCHSTEN, UM GERADEAUS ZU GEHEN.
 
Nähert euch in dieser Zeit der Eucharistie, beachtet die Fastentage, gebt das, was euch am meisten Opfer abverlangt zum grösseren geistlichen Nutzen.
 
Die Fehler der Menschheit führen dazu, dass sich der Lauf der Zeit hin zu überraschenden Ereignissen auf Erden und über ihr fortsetzt.
 
Das Gebet ist für euch unverzichtbar, Meine Kinder. Helft einander, ihr sollt nicht leben, ohne eurem Nächsten zu helfen. Haltet euch vor Augen, dass Meine Kinder Gott nicht verleugnen, Gott nicht verraten, Sein Wort erfüllen und dadurch zu Verteidigern des Gesetzes Gottes werden.
 
Die geistliche Verwirrung wird im Laufe der Zeit zunehmen und die Menschen werden mit ihren terroristischen Handlungen überwiegend Scharfrichter der Schutzlosen sein.  Bedrohungen durch Bakterien werden Realität sein. Gnadenlos werden sie die Schwächsten angreifen und die Spannungen in der Welt erhöhen.
 
Ihr, Meine Kinder, sollt Erfüller der Liebe Meines Sohnes, gehorsam und demütig sein, ohne den Glauben zu verleugnen.
 
ALLE MÜSSEN DRINGEND AUF DEN WAHREN WEG ZURÜCKKEHREN.
NUTZT DIESE FASTENZEIT ZUR BEKEHRUNG.
 
Rettet die Seele!

Ich segne euch, Ich liebe euch.

 
Mama  Maria
 
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
 
 
KOMMENTAR DES MEDIUMS
 
Brüder und Schwestern,
 
Das Ausmass des missbräuchlich angewandten freien Willens lastet auf der Menschheit.
 
Das menschliche Geschöpf sieht seine bösen Taten nicht und lebt sein Leben weiter, als wäre nichts von alledem geschehen, was uns verkündet wurde. Doch unsere Mutter betont immer wieder, dass wir sehr wohl wachsen müssen: Der Mensch verlässt irgendwann die Erde und muss seine Seele retten. Daher sind wir gerufen, wachsam zu bleiben, um kein Leben mit Beleidigungen gegen Gott zu führen.
 
Die Fastenzeit ist nicht irgendeine Zeit. Sie dient der Vorbereitung, um in den Heiligsten Herzen weiterzuleben, und dies darf uns nicht gleichgültig sein. Jeder muss über sich selbst reflektieren und mit dem festen Vorhaben, sich zu bessern, zum Sakrament der Versöhnung gelangen.
 
Den Weg des Guten einzuschlagen erfordert Mut und unsere Mutter ruft uns auf, dem Willen Gottes gehorsam zu sein.
 
Lasst uns mit Bereitschaft und Entschiedenheit darauf eingehen.
 
Amen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Soldier of Christ

avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Ratte
Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 11.05.15
Alter : 69

BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   2018-02-21, 17:53

BOTSCHAFT DER HEILIGEN JUNGFRAU MARIA
 AN IHRE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA
17. FEBRUAR 2018
 
 
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens,
 
MEIN SCHOSS IST DIE ARCHE DER RETTUNG.

Mein Sohn ruft euch, Seinem Willen zu folgen, damit ihr euch nicht von Ihm abwendet.
 
Geliebte Kinder, die Ereignisse, die täglich in dem einen oder anderen Land auftreten, werden für den Menschen zur Gewohnheit, indem er sie als alltägliche Geschehnisse betrachtet. Diese Gewöhnung ergibt sich aus dem Mangel an Liebe zu Gott, zu Seiner Schöpfung und zur Gabe des Lebens. EBENSO SCHULDHAFT WIE DAS MENSCHLICHE GESCHÖPF, DAS DIES AUS GLEICHGÜLTIGKEIT ZULÄSST, IST DERJENIGE, DER EINE AGGRESSION GEGEN SEINEN NÄCHSTEN VERÜBT.
 
Die Gewalt hat sich ausgebreitet. Der Mensch sieht nichts Ungebührliches darin, mit Gewalt zu reagieren. Wenn Meine Kinder sich des Moments bewusst wären, in dem der Mensch die Gewalt in seinem Inneren zulässt, wüssten sie, dass dies ein Zeichen für die Anwesenheit eines Verbündeten Satans ist, der in diesem Moment versucht, das Gute, das das menschliche Geschöpf besitzt, zu verfälschen, um Spaltungen zu verursachen. Diese Aggressivität wird durch Ungehorsam verursacht, durch Lieblosigkeit und den Mangel an Werten innerhalb der Menschheit, die nach dem Wunsch Meines Sohnes in Seinem Volk wiederhergestellt werden sollen.
 
Es gibt so viele Übel, die auf die Menschheit zukommen. Ihr, Meine Kinder, müsst daran glauben, dass das Böse nicht von Dauer sein wird.
 
Der Mond wird den Menschen überraschen und die Sonne wird grössere Strahlungen erzeugen und mächtige Sonneneruptionen hervorbringen, die durch den Sonnenwind die Kommunikation, die Stromnetze und jede auf Erden vorhandene Technologie unterbrechen werden. Doch das Wissen darum soll euch nicht alarmieren. Stattdessen sollt ihr euch dieser Änderungen in der Sonne und im Universum bewusst werden, UND IM WISSEN, WIE VIEL LEID AUF EUCH ZUKOMMT, MÜSST IHR EUCH VOM BÖSEN ABWENDEN UND GEISTLICHER WERDEN, DAMIT IHR IM GEGENSATZ ZU DENEN HANDELT, DIE KEINEN GLAUBEN AN DEN SCHUTZ GOTTES HABEN UND IN DIESER „WAHRHEIT“ EINE VOM BÖSEN VERBREITETE UNWAHRHEIT SEHEN.
 
MEIN SOHN WIRD SEIN VOLK NICHT IM STICH LASSEN, SONDERN ES WIE SEINEN AUGAPFEL HÜTEN (Ps. 17,Cool UND ICH BIN BEI EUCH, MEINE KINDER.
 
Es gibt so viele, die sagen: „Nichts ist passiert, nichts wird passieren“ ... 
Wie schade, dass Meine Kinder so wenig darüber nachdenken!
 
In anderen Ländern leiden Meine Kinder unter der Wut der Natur; sie werden euch sagen, dass sich die Elemente nicht mehr so wie einst verhalten und dass sie das erlebt haben, wovor der Himmel sie gewarnt hat.
IHR, MEINE GELIEBTEN, ALS KINDER DES HÖCHSTEN GOTTES, MÜSST EUCH MIT DEM GEDANKEN BEFASSEN, EUCH MIT EINEM MINDESTMASS AN VORRAT EINZUDECKEN, UM ZU ÜBERLEBEN. ALLES WEITERE WIRD GOTT FÜGEN.
 
Die grossen Metropole werden leer sein angesichts des Stillstands, in den sie verfallen werden.
 
Meine Bevorzugten Söhne (Priester) werden in den Gemeinden vonnöten sein, in denen das Volk Gottes zusammenkommt. Ihr, Kinder, habt die Heilige Schrift zur Hand, das tagtägliche Evangelium, um darüber nachzusinnen, sowie Sakramentalien und einen kleinen Altar, Gebetsbücher, da ihr sie brauchen und nicht durch diesen Kommunikationskanal darüber verfügen werdet.  Gleichzeitig werdet ihr dadurch auf einige Schicksalsschläge vorbereitet sein, die sich in verschiedenen Ländern einstellen werden, um soziale Aufstände herbeizuführen.
 
Durch diese Rufe wisst ihr sehr wohl, dass sich die Elemente noch mehr verändern; die Bewegungen der Erdplatten werden heftig sein und Hand in Hand von einem bis zum anderen Ende der Erde auftreten. Die Umkehrung der Pole wird eines der letzten Ereignisse sein, die diese Generation erleben wird.
 
Daher drängt der Himmel darauf, dass ihr als Menschheit behutsam und bedachtsam mit euren Sinnen umgeht, damit sie euch nicht ins Verhängnis führen. Läutert euch, seid aufmerksam in euren Taten und Werken, vereint euch als Volk Meines Sohnes. Ihr müsst euch verbünden. Lasst euch nicht hintergehen, nicht spalten, bleibt in der Obhut des Heiligen Geistes.
 
MACHT EUCH KLAR, DASS DER ZEUGE DER LIEBE MEINES SOHNES KOMMEN WIRD: DER FRIEDENSENGEL... (1)
DAMIT IHR NICHT VERWIRRT SEIN WERDET: ER WIRD ERST KOMMEN, NACHDEM DER ANTICHRIST ERSCHIENEN IST.
 
Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, Mexiko leidet. Das Böse wurde mit Wohlgefallen angenommen und der Teufel setzt seine Verbündeten gegen Unschuldige ein.
 
Kolumbien wird auf die Probe gestellt und erschüttert werden. Die Sünden entgegen dem Willen Gottes werden zur Gewohnheit und lassen Meinen Sohn leiden. Ich leiste Fürsprache für dieses Volk.
 
Das Wasser wird durch den Menschen und seine vorsätzlichen Taten gegen die Menschheit selbst weiter vergiftet. Den Schatz, die Quelle des Lebens, schützt der Mensch nicht.
 
Die Erde empfängt immerzu menschliches Blut. Dies ist ein Grund für die ständigen Erschütterungen.

 
Geliebte Kinder,
 
EURE WEGGEFÄHRTEN, EURE SCHUTZENGEL, WERDEN VOM GROSSTEIL MEINER KINDER VERGESSEN. RUFT SIE AN, LIEBT SIE, DANKT IHNEN UND IGNORIERT SIE NICHT!
 
Seid Liebe für eure Brüder und Schwestern, spaltet euch nicht. Wenn sich Meinen Kinder eine Tür verschliesst, werde Ich eine andere öffnen. Das Volk Meines Sohnes ist ein Volk, das das Wort Gottes praktiziert, kein Volk, in dem die soziale Stellung Vorrang hat, kein Volk der Hochmütigen oder Arroganten oder derer, die sich für weise halten und sich mit Gewalt durchsetzen. Das Volk Meines Sohnes erfreut sich nicht an der Sünde. ES IST DAS VOLK, WELCHES IM SCHUTZE DES HÖCHSTEN WANDERT (Ps 91,1), STÄNDIG ARBEITET, UM NICHT AUF ABWEGE ZU GERATEN.
 
Als Mutter der Menschheit, Morgenstern, Heil der Kranken, Zuflucht der Sünder, rufe Ich euch auf den Weg der Umkehr.  Mein Segen sei mit euch.
 
 
Mutter Maria
 
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
 AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
 AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN 

 
KOMMENTAR DES MEDIUMS

(1) [url=https://www.revelacionesmarianas.com/de/ENGEL DES FRIEDENS.html]Der Engel des friedens...[/url]

 Brüder und Schwestern,

„Und wenn man euch nicht aufnimmt und eure Worte nicht hören will, geht weg aus jenem Haus oder aus jener Stadt und schüttelt den Staub von euren Füssen!“ (Mt. 10,14). 
 
Amen.

_________________
Wenn du nur einen einzigen Menschen
zum Erwachen gebracht hast,
so kann es der Mensch sein
auf den ich gewartet habe,
spricht Jesus Christus
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.   

Nach oben Nach unten
 
BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA.
Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» Kraft im Namen JeSuS Christus???
» Jeschua Maschiach oder Jesus Christus
» Wer ist der Engel des Herrn?
» Stammbäume von Jesus
» Präexistenz Jesu, IST unabhängig von der Trinität

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere neue Erde :: Visionen der neuen Erde :: Botschaften von unserem Herrn Jesus Christus-Sananda :: Worte von Mutter Maria-
Gehe zu: