AKTUELLE THEMEN

Zeichen der Endzeit


 
Ein Gigant Crack beginnt in Afrika nach Afrika

 

04.04.2018 KENIA: Der Riss im mehrere Kilometer langen Land hat viele Familien dazu gebracht, ihre Häuser zu verlassen.




Plötzlich begann sich die Erde zu teilen. In Mai Mahiu, einer kleinen ländlichen Stadt im Südwesten Kenias, die 50 Kilometer von Nairobi, der Hauptstadt des Landes, entfernt liegt, wurde eine Linie, die breiter wurde, über mehrere Kilometer gezogen. Viele Bewohner mussten ihre Häuser verlassen, da das Land auseinanderbrach und sogar eine Route in zwei Teile geteilt wurde.




Niemand verstand überhaupt, was vor sich ging, aber es war klar, dass es etwas Ernstes war.
Eliud Njoroge, einer der Nachbarn in der Gegend, sagte Reuters, dass sein Haus durch diesen Riss abgerissen wurde: "Meine Frau fing an, die Nachbarn anzurufen und sie zu bitten, zu kommen und uns zu helfen, unsere Sachen zu bekommen."

 

Die tragische Episode, die mehrere kenianische Familien betraf, ereignete sich Mitte März, ist aber nicht gelöst.
Im Gegenteil, es gibt große Bedenken seitens der Experten, wie es in den kommenden Wochen aufgrund der starken Regenfälle, die in den nächsten zwei Monaten dort fallen werden, wieder passieren könnte.

 

"Wir wissen, was passieren wird, aber nicht wann", sagte Juan Ignacio Soto, Professor der Fakultät für Geodynamik an der Universität von Granada, El Pais, der hinzufügte: "Manchmal sind einige Millimeter getrennt und viele Male tritt der Bruch in der
drinnen, ohne es zu sehen. "

 

https://www.clarin.com/sociedad/grieta-gigante-partiendo-africa_0_HyJ4U9MsG.html

 

Verwandte Prophezeiungen