Unsere neue Erde

Siehe, ich mache alle Dinge neu
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-13, 22:08

14.12.

Liebe Erdenkinder
aller Anfang ist schwer, pflegt Ihr zu sagen,
 wenn etwas nicht so recht gelingen will.
 Und es ist gut so, soll doch jegliches Neuland
 eine Herausforderung für Euch sein, um Euren Willen zu stärken sowie Geduld und Ausdauer zu schulen.

Wer nie gelernt hat, Schwierigkeiten anzugehen und zu überwinden, gibt allzu schnell mutlos auf, wenn eine neue Aufgabe ansteht.
Doch unsichere und kraftlose Menschen haben es in der heutigen Zeit schwerer denn je,
weil alles darauf hinzielt, sie in die Gewalt des Widersachers zu bringen.
Eine Unmenge Versuchungen säumen den Pfad, und wer nicht weiß was er will erliegt schnell.
 Darum ist es so wichtig, das ihr gestärkt werdet, um Euch besser schützen zu können.

Dieses Training lässt sich aber nicht geruhsam vom Lehnstuhl aus absolvieren,
 genausowenig wie ihr Euren Körper durchtrainieren könnt, indem Ihr Euch in die Hängematte legt.
Was Qualität haben soll, hat auch seinen Preis.

Besser Ihr beginnt gleich jetzt darauf hinzuarbeiten,  bewusst, selbstsicher,
willig und diszipliniert ein gesetztes Ziel zu erreichen, als das ihr in Zeitnot geratet und Euch dadurch überfordert.

Wenn Ihr auf Eure innere Stimme hört,
 werdet Ihr auch wissen, welches Euer vorbestimmtes Ziel ist oder sein sollte.

Erwartet nichts allzu Weltliches, da  Ihr Euch in der Wandlung befindet, daß heißt,  Euch der spirituellen  Seite Eures Seins zuwendet, , das Materielle zurücklassend.
Es wird also eher darum gehen, geistige Werte zu erarbeiten und die Welt  Eures Gottes  zu erobern.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-13, 22:10

Hierfür braucht es weder Waffen noch Geld,
 dafür aber Zielstrebigkeit und Liebe.

Ohne die Liebe vermögt Ihr gar nichts.
 Ohne die Liebe zu leben hieße ohne Gott und seinem Sohn Jesus Christus sein Leben zu fristen.  Doch leben, wirklich leben tut Ihr nur, wenn die Welt Gottes intregiert ist.
Strebt dies an, um Euch das ewige Leben zu sichern, und nicht dem Verderb anheimzufallen.

Verlasst die breiten Straßen und folgt dem unscheinbaren , mit Dornen gesäumten Pfaden,
auf denen größere und kleinere Steine das Vorwärtskommen erschweren.

Aber glaubet mir, es wird dieser Pfad sein,
der Euch lebenstüchtig, demütig, und glücklich macht, weil er ins Himmelreich führt,
wo Euer Vater sehnsüchtig auf Euch wartet,
 denn seine Liebe dürstet nach  Euch, seinen Kindern.
Es wäre Ihm ein leichtes, Euch direkt in sein Haus zu holen, doch Er hat Euch das höchste Gut geschenkt - den freien Willen - und diesen respektiert Er.

Es ist Euch frei gestellt, Seinem Ruf zu folgen oder nicht.
Das der Weg beschwerlich ist liegt daran,
 dass Gott sich davon überzeugen will,
 dass Ihr Ihn um jeden Preis zu finden sucht,
 dass Eure Liebe zu Ihm den Hindernissen trotzt, dass die Dehnsucht dass die Sehnsucht nach dem Daheim den Antriebswillen zur Rückkehr ins Vaterhaus nicht erlahmen lässt.

So, und nur so kann er sich über Eure Heimkehr freuen,
denn so erfolgt sie aus freien Stücken,
ohne jeglichen Zwang, aus reiner Sehnsucht und Liebe zum Allmächtigen,
 der Euer aller Vater ist.

Aus Liebe sandte Er Euch Seinen eingeborenen Sohn , um Euch den Weg zurück zu weisen.
Aus Liebe wird sich Euer Jesus Christus aufs Neue offenbaren.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-13, 22:12

[img]url=https://servimg.com/view/12298320/2227][/url][/img]

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-15, 00:36

15.12
Geliebte Gotteskinder


arme Leute sind zu bedauern, meint Ihr, nicht wahr?

Sind sie es wirklich ?

Was heißt das schon, arm zu sein?
 Für Euch exsistiert das Wort nur im Zusammenhang mit materiellen Gütern, vor allem Geld.

Wie  wertvoll ist denn das Geld denn nun wirklich?

Ihr sagt , dass davon Euer Überleben abhängt.  Stimmt das denn auch heute noch so?


Denkt einmal ganz kritisch darüber nach !

Was könnt Ihr damit kaufen, das sicheres Leben garantiert?



Wenn Ihr ehrlich antworten würdet,
 müsstet Ihr zugeben, es kann mir gar nichts bieten, nicht einmal das mindeste,
 was ich brauche  -

saubere gesunde Luft zum Atmen.


Oder seid Ihr der Überzeugung, dass sich mit Geld alles machen lässt?

Viel, damit habt Ihr recht, aber nicht mehr lange....

Das Geld ist dem Zerfall nahe, und bald wird es seine Macht gänzlich verloren haben.

 Alles wird wieder so werden, wie es vor langer Zeit schon einmal war, da Euch das Geld als Zahlungsmittel genommen wird,
 werdet Ihr Euch darauf zurückbesinnen müssen, wie das ganz früher gehandhabt wurde.


Damals wurde ausgetauscht.
 Ware gegen Ware, oder Ware gegen Arbeit.

Die beiden beteiligten Parteien entschieden dabei selber, wieviel Wert das was sie anzubieten hatten, haben sollte.


Durch Absprache musste eine Einigung gefunden werden..

Oftmals war es sehr wichtig, aufeinander einzugehen, um nicht schlussendlich mit leeren Händen dazustehen.


Es lehrte die Menschen, maßvoll zu bleiben, wollten sie ihr tägliches Brot haben.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-15, 00:38

Seht Ihr, genau so müsst Ihr wieder lernen: Maßvoll zu werden und Rücksicht zu nehmen auf die Mitmenschen.

Darum werden Euch die Zahlungsmittel genommen werden, damit es kein Ausweichen mehr gibt.
 Wer Überleben will, muß bereit sein, den reellen Gegenwert zu erbringen.

Anfänglich wird selbst bei der Tauschmethode versucht werden Profit heraus zu schlagen , jedoch werden diese Unverbesserlichen  bald einmal isoliert da stehen, und schwer dafür büßen müssen,  denn die Angst vor dem Morgen wird Ihr steter Begleiter sein.

Wer sich schwer tut, damit zu lernen,
wie ein Vogel zu leben, das heißt,
 im Vertrauen auf Gott, sich nicht um den nächsten Tag zu  sorgen, wahrlich,
 der wird die Hölle auf Erden erleben.

Loslassen wird vielen , sehr vielen Menschen sehr schwer zu schaffen machen, vornehmlich in den sogenannten zivilisierten Ländern, wo haben eine Selbstverständlichkeit ist, oder war.

Dabei handelt es sich in der Vorstufe um die materiellen Dinge, und wer  hier noch nicht gelernt hat, um was es im Endeffekt geht,
 der wird auch seinen Körper hergeben müssen.
Gut tut, wer sich schon heute dieser Dinge entledigt, die er gar nicht nötig hat, sondern die ihn nur an das weltliche Dasein fesseln.

Wollt Ihr ein wirklich freier Mensch werden,
 müsst Ihr bereit sein, dazu, alles, aber auch wirklich alles, loszulassen, denn die Materie ist die Falle für den Geist.
 
Doch warne ich Euch davor zu meinen,
 Freitod sei gleichbedeutend mit frei sein!
 
Wann das Leben loszulassen ist, das alleine bestimmt Gott!

Er alleine kennt die dafür die angemessene Zeit.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-15, 00:40

[img][/img]

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-16, 00:59

16.12

Geliebte Erdenkinder,
es will Euch oft nicht in den Kopf, dass Selbstlosigkeit die richtige Verhaltensweise
 sein soll, wie mit den Mitmenschen umzugehen soll.
Ihr seid darum nicht mit mir einverstanden,
weil ein solches Verhalten in vielen Fällen nur ausgenützt wird, ohne dass Etwas positives zurück kommt.
Es ist dies so, weil Egoismus und Verderbtheit allgemein Einzug gehalten haben. da sich viele von Euch dem Widersacher angeschlossen haben,
Weil Ihr dadurch der Meinung seid, nur dieses Leben zu haben, seid ihr demzufolge auch leicht zu überzeugen, dass es aus diesem Grund so bequem und so schön als möglich zu führen sei.

Wer ein feudales Leben führen will, tut dies aber allzu oft  auf Kosten anderer.  Es werden nicht nur Menschen davon betroffen, besonders auch die Natur, welche jetzt arge Mängel und Gebrechen aufweist, die sich leider  nicht mehr gut machen lassen, innerhalb nützlicher Frist.

 Der Egoismus, der sich über ein angenommenes Zeitmaß erstreckt, , kennt weder Selbstlosigkeit noch Mitleid.
Er ist eine - da von Luzifer beeinflußt -  zerstörerische Energie und schwer zu besiegen. Da braucht es sehr viel Gegenanstrengung, um einen Menschen, der sich dieser Daseinsform verschrieben hat, von seiner Einstellung abzu- bringen.
In den meisten Fällen ist es erst das Karma-Gesetz, das zun Nachdenken anregen vermag und auch dann nur nut Widerwillen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-16, 01:02

Die Schuld bei sich selber zu suchen, ist erstens anstrengend, zweites alles andere als angenehm und drittens gar noch erniedrigend.

Dieser Weg ist alles in allem gesehen viel weiter und erst noch um einiges schwieriger zu gehen, denn es braucht viel mehr Energie, ständig sein Hab und Gut zu überwachen, oder verteidigen zu müssen, als sich gelassenden einfachen  Gegebenheiten hinzugeben.
 
Je mehr Ihr besizt, um so unfreier werdet Ihr,
 weil Euer Augenmerk doch stets nur  auf den Erhalt Eurer Besitztümer gerichtet ist, ja sein muss, weil sonst etwas abhanden kommen könnte.

Ihr werdet Sklaven der Materie und seid doch Kinder des Geistes.

Wacht auf und erkennt, daß Euer Dasein, Euer Sein auf ein viel höheres Ziel abgerichtet sein sollte, als sich auf die niedere Schwingung der Materie zu begrenzen.
Ihr seid zu Höherem geboren, weil ihr von Anbeginn den göttlichen  Sphären angehörtet.

Ihr befindet Euch auf den Weg zurück zu Ihm, Eurem Vater im Himmel, und alles was euch noch an Materiellen anhaftet, hindert Euch daran.

Die Selbstlosen haben, aus weltlicher Sicht betrachtet, einen freudlosen Weg unter ihren Füssen, doch aus der Sicht der Geisterwelt ist er von Belohnungen übersät, denn jede selbstlose Tat erhält ihren teils unsichtbaren Lohn mehrfach, vielfach , ja tausendfach zurück.

Mit weltlichen Maßstäben läßt sich das nicht messen, und was sich nicht in Zahlen oder materiellen Gütern ausdrücken läßt, zählt bei einem materiellen Menschen nicht.
Oh, Ihr Verblendeten !

Wenn sich Euer geisitges Auge öffnen wird, werdet Ihr so manches in einem anderen Licht zu sehen bekommen, und es wird Euch wie Schuppen von den Augen fallen.

Aber jetzt müsst Ihn noch glauben
- einfach glauben !

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-16, 01:05

[img][/img]

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-16, 21:14

17.12
Geliebte Erdenkinder
solltet Ihr Euch schon einmal gefragt haben, wer das Schicksal plant,  so möchte ich Euch hier in einer Kurzfassung  darauf eingehen.

Es lässt sich dazu sagen, das primär einmal mehrere  Mitwirkende/Mitverantwortliche dafür zeichnen.
  Ausschlaggebend. oder der Verursacher ist in erster das "Schicksalsopfer" oder, wenn es  um etwas erfreuliches gehtm der "Glückspilz" selbst, denn das Klausalgesetz wird stets von der betroffenen Person selbst aktiviert.

Dann braucht es meist noch einen oder mehrere Mitspieler, die in der geistigen Welt ausgesucht werden, sofern es sich um ein Ereignis handelt, das nicht schon vor der Inkarnation eingeplant wurde.
Es wird immer dafür jemand ausgesucht, der von seinen zumachenden Lernerfahrungen her in das Szenario hinen paßt, ausgenommen, es handelt sich nur um einen Statisten.

Ihr könnt Euch ausmalen, daß das eine ungeheurer präzise Vorarbeit bedingt, bei der sich die verschiedenen Schutzengel  aufs genaueste abzusprechen haben, damit alles zeitgleich gesehen zusammenfällt,  was übereinstimmen muss, um den gewünschten Effekt zu erzielen.
 der den oder die Beteiligten zum Nachdenken und lernen anregt.

Nichts geschied ja einfach so, rein zum Spass von irgendwem. der Zufall ist nie ein Zufall, sondern etwas , das jemanden gewollt zu-fällt.

Die großangelegten Lernmöglichkeiten werden stets vor einer neuen Inkarnation  festgelegt, und die Mitspieler bereits in der geistigen Welt gesucht.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-16, 21:17

Es ist nicht immer so einfach,
 bestimmte Rollen zu besetzen,  denn die können ausserst unangenehm sein.

Schaut Euch um, wie viele Morde geschehen, und wie viele Opfer daraus resultieren
In all diesen Fällen haben sich Täter und Opfer abgesprochen.
Das tönt nun sehr phantastisch, nicht wahr?

So gesehen bekommt das Verbrechen einen ganz anderen Sinn, wenn auch dieser Hintergrund das Geschehne nicht entschuldigt vom  ethischen Standpunkt aus gesehen.

Mord bleibt Mord und zieht neues Karma nach sich, bis die Kette einmal durchbrochen wird,
das heißt, bis ein Wesen es schafft,
nicht Gleiches mit Gleichen zu vergelten.

 Dieser Beschluß kann bereits in jenseits gefasst werden, oder aber im laufenden Leben, welches als Lebensschule die größte Anforderung stellt,
 im verkörperten Zustand, weil hier das Wissen um die Vergangenheit ausgeschaltet  ist.

Es fällt viel leichter, etwas aufzulösen,
wenn das Warum bekannt ist, als wenn das Unterbewusstsein noch zusätzlich in Schach gehalten werden muss.

So gesehen kann eine Rückführung wirklich eine große Hilfe sein, zum Bewältigen einer belasteten Vergangenheit, die das Unterbewusstsein in Beschlag nimmt, und den Menschen quasi terrorisiert.

Doch eine solche Arbeit muss von geschulten Leuten gemacht werden, um ja nicht etwas destruktives zu berühren und  anstatt gleich zu verarbeiten, nur zu neuem Leben zu bringen.

Das hingegen wäre dann  nicht als geplantes Schickschal zu bezeichnen  für die rückgeführte Person ,sondern eine
Lernaufgabe für den Therapeuten oder die Therapeutin, und das müsste daher bald wieder "Ausgebügelt" werden

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-16, 21:21

[img][/img]

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-18, 01:41

18.12
Geliebte Erdenkinder
die Menschheit lässt sich mit einem Orchester vergleichen das ein großes Werk aufführt.
die verschieden Sätze - Lebensabschnitte-
 unterscheiden sich in der Intensität und den Tempo deutlich von einander, so wie es ja auch im Leben eines jeden einmal laut zu und her geht, dann wieder unauffällig , abwechselnd in lansamer und hektischer Gangart.
Solopassagen wechseln sich ab mit vollständiger Integration in ein Klangmeer, machmal wird auch pausiert und einfach hingehört.
Noch bevor dann gedacht werden könnte, einem Orchester beizutreten - zu inkarnieren - musste zuerst das geeignete Instrument gefunden werden, um die notwendigen Fähinkeiten zu entwickeln, die es zum Mitmachen voraussetzt, das heißt, daß auch im "Jenseits" eine Schulung durchlaufen wird.

Geübt wird, was dann auf  Erden in die Praxis umgesetzt wird oder was eine Voraussetzung ist für das Erdenleben.
Das Zusammenspiel hingegen wird gänzlich neu sein, da sich die Spieler erst nach und nach zusammenfinden werden.
Oftmals wechseln sie auch im Verlauf der Zeit, und jemand anders , mit anderen Eigenschaften und Eigenheiten nimmt den Platz ein, muss sich eingewöhnen und anpassen.
Für das restliche Orchester ist so ein Wechsel nicht minder anspruchsvoll, gilt es doch tolerant zu sein und nicht im ständigen Vergleich stecken zu bleiben.
Das herumkritisieren und besserwissen eines Mitglieds verträgt sich schlecht in der Gruppe, denn dadurch entsteht eine unterdrückerische Situation, die die Kreativität vollständig zum Erlahmen bringen kann.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-18, 01:44

Gute Ansätze können aber so schon im Keim erstickt werden und wenn es immer so weiterläuft, und wenn es immer so weiter läuft, bleibt zuletzt nur noch das Althergebrachte übrig und wenn das altershalber abstirbt, ist nichts mehr da.

Es ist also wichtig, eine gute Mischung
 anzustreben, um das ganze Orchester lebendig zu erhalten, vorwärts streben zu können. Selbstverständlich spielt der Dirigent eine wichtige Rolle, da er die größte Verantwortung trägt. Von seiner Intuition  und Kompetenz  hängt vieles ab.  Er ist verantwortlich für die Harmonie , seine Ausstrahlung und muss stark üerzeugend sein, will er anerkannt sein.
Er muss wissen was er will und wie er es will.
In Ihm muss bereits die feste Vorstellung davon sein, wie es richtig , gut und schön ist. Je begabter ein Dirigent in allem an ihn angestellten Forderungen ist, umso erfolgreicher und vollkommener ist, umso erfolgreicher und vollkommener wird sich sein Orchester darbieten.
Die Wahl der Musikanten muss natürlich dem allgemeinem Niveau angepaßt sein, damit der Gesamtfortschritt nicht gebremst wird.
Das Orchester wiederum hat als Ganzes einen nicht unerheblichen Auftrag, nämlich den, die Zuschauer auf eine höherschwingende, Beglückende Ebene zu entführen, und sie
 -zumindest für eine kurze Zeit -
in einen Zustand göttlicher Harmonie zu versetzen, dessen sie sich dann immer wieder erinnern werden und das den Wunsch aufkommen lässt, es immer wieder neu anzustreben.
Indem diese positive Schwingung immer wieder erzeugt wird, hebt sich die Grundschwingung des Menschen allmählich, und dem Negativen, Niederen wird der Einfluss ins Gemüt verweigert.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-18, 01:55

[img][/img]

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-18, 23:18

19.12.
Geliebte Gotteskinder
Vielleicht erwartet Ihr von dieser Weihnacht etwas anderes, Besonderes, etwas Unerwartetes, der anderen Jahre gedenkend, wo Euch das Fest - trotz der Geschenke - nicht glücklicher zu machen vermochte ?

Woran lag es dann, dass Eure Erwartungen enttäuscht wurde?
Waren sie zu hoch gesteckt oder ist nicht darauf eingegangen worden?
Vielleicht kam die rechte Stimmung nicht auf?
Möglicherweise wollte sich eine Leere trotz aller Bemühungen nicht auffüllen?

Es gibt der Möglichkeiten viele, die einem Fest den Zauber nehmen können. Das kann aber  nur geschehen, wenn der Sinn, das tiefe Anliegen der Gedenkfeier nicht erkannt oder verinnerlicht wird.
Wenn an Weihnachten die Geschenke, sowie das gute Essen wichtiger sind als die Andacht in der Kirche oder auch zu Hause, in dem wird sich bald ein Gefühl der Leere melden, da das Essen bald verdaut sein wird, und die Geschenke schon ein wenig ihren Reiz eingebüßt haben, nachdem sie enthüllt vor den Beschenkten liegen.

Das weltliche Materielle ist zu vergänglich, als das es über längere Zeit hinweg beglücken könnte..
So möchte ich Euch die geistige Dimension in Erinnerung rufen, sofern sie bei Euch etwas in Vergessenheit geraten sein sollte.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-18, 23:21

Nehmt Jesus Christus nicht nur als Krippenfigur in Euren Stuben, sondern bereitet Ihm auch eine Wiege in Eurem Herzen, damit er in Euch wohne allezeit.
Er ist  das Licht und das Leben.
Er ust der Überbringer von Friede und Glückseligkeit.
lasst  das Licht der Weihnacht Eure Herzen hell erleuchten und Euch immer wieder aufs neue bewusstmachen, was für ein großes Geschenk Euch zuteil wurde mit der Geburt des Gottessohnes.

Er ist Euer Erlöser und Wegebereiter.
Nur durch Ihn kommt ihr zum Vater.
Wer Ihm nachfolgt, der wird des wahren, dauerhaften Glückes teilhaftig.
Sein reich ist nicht von dieser Welt und daher unvergänglich , ewig.
Wenn Ihr in Demut und Dankbarkeit seiner gedenkt, und die Weihnacht , den Tag seiner Geburt lobpreiset, werdet Ihr von innerem Licht durchflutet, und von seiner Liebe erwärmt und dies allezeit.
Lasst Euch sagen, dass er Euch sehr Nahe ist
- Schon bald von Angesicht zu Angesicht -
denn der Tag seiner Wiederkunft steht bevor.
Seid gerüstet für diese Zeit.

Feiert das Weihnachtsfest als Sein Fest.
In Liebe gedenke ich meiner Kinder, die begreifen, was Ihnen zuteil wird, und im Gebete bitte ich um Gnade für die noch Blinden, auf dass auch sie erleuchtet werden, und in Gottes Reich Einzug halten dürfen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand


Zuletzt von Elisa am 2016-12-20, 20:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-18, 23:28

[img][/img]

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-19, 23:20

20.12
wißt Ihr, daß Ihr für eine große Verantwortung tragt, für eine bestimmte Anzahl von Menschen, für die Ihr als Lehrer bestimmt seid?
 Ihr fühlt Euch zu unbedeutend und unwissend dafür?
Könnt Ihr denn mit Sicherheit bestimmen, was ein anderer Mensch an Lernerfahrungen braucht?
Wißt Ihr genau, wo  sein Bewußtsein angesiedelt Ist?

Ja, richtig, es läßt sich von Euch aus gar nicht beurteilen, da Ihr nicht die Möglichkeit habt,
das Innerste eures Mitmenschen zu erfassen, kennt Ihr Euch doch nicht einmal seilbst gut genug.


Auch wenn Euch schleierhaft ist, warum gerade Ihr jemandem etwas zu bieten haben sollt, hinterfragt nicht ständig - Eure jenseitigen Helfer wissen es mit Sicherheit und nützen die Gelegenheit.


Es kann nämlich sehr wohl möglich sein,
 daß ein ganz gewöhnlicher Hilfsarbeiter einem Akademiker eine Lektion über einfachste Daseinsphlosphie zu erteilen hat, und selbst nicht einmal merkt, was Kluges er da weitervermittelt,
 weil es für ihn möglicherweise seit jeher zur Selbstverständlichkeit gehört hat.


Nicht immer - um nicht zu sagen eher selten -
sind es die Universitäten, die Menschen zu lebenstüchtigen Wesen heranbilden.
Die Schulweisheit vermittelt Werte, die das Prestige fördern helfen und dem Erwerbleben dienlich sind, doch selten eine gültige Überlebensstrategie liefert.


Eigentlich müssten die  Kinder in der Schule zuerst über ein zuerst  Dinge über ein allgemein gültiges Zusammenleben verschiedenster Menschenrassen, Religionsangehörigkeiten, , ethischer und sozialer Gruppen lernen, um so begreifen zu können,
daß alle Menschen zusammen gehören,
 und daher auch gleichwertig sind 

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-19, 23:23

Das würde es möglich machen, in Frieden zusammenzuleben, und bereit sein, von einander zu lernen.
Es gibt nämlich keinen einzigen Menschen, , der nicht etwas an sich hätte, oder nicht etwas könnte, was einem anderen auch gut stehen könnte.
Sofern niemand zu stolz ist, um von jemanden etwas anzunehmen, etwas zu lernen, wirkt die Vielartigkeit der Menschen befruchtend aufeinander.
Anstatt dem Nachbarn neidvoll zu begegnen, ließe sich eine konstruktive Zusammenarbeit erreichen, die für beide Teile eine Bereicherung wäre, denn daraus entstehende Freundschaft ist mit nichts zu bezahlen.

Eine neue Lichtquelle nach der anderen könnte entstehen, wenn jeder sich hilfsbereit zeigen würde, und selbstlos seinen Erfahrungsreichtum weitergeben würde.
Die Dankbarkeit des so Beschenkten schürt in diesem den Wunsch, sich seinerseits gegenüber einem Bedürftigen erkenntlich zu zeigen.
Eine Kettenreaktion könnte eintreten, und das Gute würde immer weitere Kreise ziehen, bis alle von dieser positiven Kraft ergriffen wären.

Ein Weihnachtsmärchen ?

Nein.

Sobald Ihr an diese Möglichkeit glaubt, und beginnt, sie in die Tat umzusetzen, beginnen die Kreise sich bereits auszudehnen.
Die Idee liegt allem Seienden zugrunde.
Glaube, Wille und Zuversicht schaffen es, aus einer Idee Realität werden zu lassen.
Schult diese Eigenschaften, und bittet um göttlichen Segen - eines Tages werdet Ihr Berge versetzen können.
Könnt Ihr mir das glauben ?

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-19, 23:24

[img][/img]

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-20, 21:09

21./22.12.
geliebte Erdenkinder, es ist längst nicht allen Menschen vergönnt, Weihnachten und den Jahreswechsel im eigenen heim erleben zu dürfen, und es gibt auch etliche, die freiwillig darauf verzichten.
Wie doch so unterschiedlich können doch diese beiden Feste zeigen, ob gewollt oder ungewollt.
Die Zahl der Menschen, die Weihnachten auf eine ungewollte Weise verbringen ( müssen) überwiegt mittlerweile, so sehr dies auch erstaunen mag.

Aber Ihr ahnt es ja gar nicht, wie so manche feier nur noch aus Tradition abgehalten wird, ohne jegliches Engagement.
Es fehlt der Mut, einander einzugestehen, daß man es nur noch "den anderen " zuliebe tut, weil es die Eltern erwarten, weil die Kinder ihre Geschenke haben wollen, weil man nicht die Gottlosen sein möchte, weil die Zeit irgendwie hinter sich gebracht werden muß...nicht selten brechen Streitereien aus, weil Vater oder Mutter überfordert ist, und die Kinder vor lauter Ungeduld Dummheiten machen.
Unmut kann auch aufkommen, weil die Geschenke überhaupt nicht den Erwartungen entspricht oder etwas heiß Ersehntes nicht dabei ist.

Vielen widerstrebt es, ein Festessen zu veranstalten, wo nur das Beste gut genug ist und in großzügiger Menge vorhanden sein muß; dabei sind Familienmitglieder einzuladen, die ihrerseits Weihnachten erst dann als Fest empfinden.

So scheiden sich die Geister, und niemand kann mehr recht froh werden, zumal hinreichend bekannt ist, daß andersweitig Krieg herrscht, und nicht einmal ein Dach über dem Kopf erwartet werden kann und schon gar nicht ein gedeckter Tisch.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-20, 21:10

Hilflosigkeit gegen den anzutreffenden, wortlosmachenden Zuständen ist die Regel und unterdrückt auch hier aufkommenwollende Feststimmung.
Es scheint, als würde es bald allen unmöglich sich gegenseitig eine fröhliche Weihnacht zu wünschen, weil es vielerorts als Hohn empfunden würde und als Lüge.
Doch wenn dem so ist, müsste dann ncit erst recht nach einem Grund geforscht werden, warum dies heute so ist?
Müßte  nicht hinterfragt werden, wieso dieses hohe christliche Fest so zu einem Traueranlaß geworden ist.
Liegt es da nicht auf der Hand, daß etwas sehr falsch läuft ?
Ihr wißt es im Grunde genommen alle oder ahnt es zu mindest, doch sind die alten Karrengleise sehr tief und schwer zu verlassen .
Ihr seid zu schwach geworden, um aus eigener Kraft den Weg neu zu ebnen, damit Ihr nicht mehr stur den gegebenen Spuren folgen müsst.

Was Euch fehlt, ist das innig bittende Gebet und die Demut, die Euch über die benötigte Hilfe bringen könnten, denn was Ihr  dringend braucht
-Hilfe - kann nur Gott Euch geben.
Wenn Ihr seine Führung ernsthaft wollt, wird Er sie Euch auch nicht verwehren - im Gegenteil:
Er wird Euch hilfreich entgegeneilen und Euch Stütze sein.
Kein noch so Sündiger, der reuevoll Seinen Namen anruft, Wird im dunkeln bleiben, denn er läßt Widerwertiges geschehen, auf das Seine Kinder erkennen.
Weihnacht soll wieder zum zentralen Fest der Christen werden, so daß Liebe und Friede aufs neue Einzug halten können.  

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-20, 21:14

[img][/img]

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-22, 13:35

23.12.

Geliebte Erdenkinder
Jesus Christus feiert morgen seinen Geburtstag, und ich, Seine Mutter gedenke der schweren Zeit Seines Erdenlebens.
Viele Stunden des Bangens, Betens und Bittens habe ich in dieser Zeit verbracht.
Obwohl der Segen Gottes allzeit über mir lag, war es ein schwer zu erfüllendes Leben.
Wie jede Mutter hätte ich mein Kind vor allem Schweren und Schlechten bewahren wollen, doch meinen Willen musste ich zurücknehmen, um mich der Aufgabe Jesu nicht in den Weg zu Stellen.

Sein Werk musste vollbracht werden, um die Menschheit zu erretten. Mit  Herzschmerz schickte ich mich in mein Los, und versuchte bis ans Ende die dienende Magd Gottes zu sein.
Diese Aufgabe erfülle ich auch heute  aus fester Überzeugung, denn nichts ist edler als Gott zu dienen!
So möchte ich Euch allen zurufen: nehmt Euer Los auf euch und klaget nicht denn es ist Gottes  Gnade, die Euch dadurch erstarken und geistig wachsen läßt.
Jede vermeintliche Unbill, jeder Kummer, Sorgen und Krankheit bringen Euch auf Euren geistigen Pfad weiter, sofern Ihr bereit seid, daraus zu lernen und Euch  formen  zu lassen.
Es ist Euer Verstockt-sein und Nicht-sehen - hören- wollen, daß Euer Leid vergrößert.
Macht Gebrauch von Euren Augen, dem Gewissen und der Intuition, so daß Ihr frühzeitig erkennt, um was es geht, so könnt Ihr Euch schon viel Ungemach ersparen.
Versteht, dass Ihr es seid, die diese unangenehmen oder schmerzhaften Lebensbedingungen schaffen, indem Ihr die Gesetze Gottes übertretet.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-22, 13:36

Haltet Euch an die Gebote der Bibel.
Ist Euch bewusst geworden, daß es Gebote und nicht Verbote sind?
Ihr könnt daraus erkennen daß  Euer freie Wille respektiert wird, ein Privileg der Schöpfung Mensch.
Diese Freiheit ist gekoppelt mit voller Verantwortlichkeit, der sich niemand entziehen kann, denn sie untersteht dem Gesetz der Ethik, dem Karma - Gesetz.

Um Eurer Endbestimmung näher und näher zu kommen, muss Euer Wesen immer reiner werden. das heißt, daß das ethische Verhalten all Eurer Endscheidungen prägen muss.
Das "Müssen" wird eines Tages mit dem "Wollen" gänzlich verschmelzen, und das wird der Tag sein, an dem Glückseligkeit und innerer Friede ständig in Euch Wohnung nehmen wird.
Wenn die Erkenntnis groß genug ist, um die Gesetzmäßigkeit und die dahinterliegende Liebe Gottes zu erkennen, werdet Ihr - ganz freiwillig - nur noch wollen und nie mehr das Gefühl haben zu müssen.
dann werdet Ihr Euer Wissen mehren, und Wissen ist Macht - Macht im positiven Sinn, denn es werden sich Eure Fähigkeiten mehren, so das Ihr für Eure Mitmenschen segensreich zu wirken vermögt.
"Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst"  wird dann für Euch der wichtigste Leitspruch sein, da Ihr die Macht erfasst habt, die Euer Tun begleiten.
Dem Wunsch, dem Ganzen zu dienen, also Gott, wird Euer Wegweiser sein und den schmalen Lebenspfad erleuchten, so das es Euch möglich sein wird, ohne die Gefahr des Abstürzens weiterzukommen.
Bei ganz kritischen und gefährlichen Engen wird Euer Schutzengel bereitstehen, um Euch notfalls aufzufangen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-22, 13:39

[img][/img]

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-22, 13:42

23.12.
Geliebte Gotteskinder
noch eine Nacht, und dann ist der denkwürdige Tag angebrochen, der Euch in diesem Jahr möglicherweise nachdenklicher stimmen wird.
Vieles strahlt nicht mehr die Sicherheit aus, die bis dahin fast selbstverständlich war.

Die Arbeitsplätze mindern sich, das Geld fließt nicht mehr so üppig, die Umwelt verroht zusehends, so daß Kriege einen guten Nährboden finden, und die moralischen Werte werden vielerorts in Frage gestellt. Wer sich nicht zu wehren weiß, hat einen schweren Stand und versteht die Welt nicht mehr.
Das Gutgemeinte wird zu oft überstimmt und das Gutgewollte vernichtet, so das die Minderheiten, die dahinter stehen, einen langen Atem brauchen, wollen sie nicht vorzeitig in ihren Bemühungen nachlassen.
Das Gute hat einen schweren Stand in der heutigen Zeit, da das letzte Aufbäumen der negativen Kräfte eine ungeheure Gewalt und ein unerbittliches Ringen hervorruft, das bis zum Äußersten geht, das heißt, bis zu der Grenze, die Gott festgelegt hat.
Ein Weiter gibt es für die satanischen Kräfte gibt es nicht.
Doch viele sind bereits im erlaubten Maß überfordert und schließen sich schlußendlich den (noch) Gewinnern an, um sich zu schonen.
Das dieses Klein-beigeben ein bitteres Ende nehmen wird, bleibt verdrängt, da das Leben ja auch schon schwer genug ist.

Es sind jetzt eindeutig die schwersten Jahre der Kraft- und Willensprobe, und jeder von Euch war einst fest entschlossen, sich ihnen zu stellen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-22, 13:44

Da nun so viele an dieser Aufgabe zu scheitern drohen, liegt daran, daß die Versuchungen dermaßen vielfältig sind, und überhand nehmen, daß sich der, wer nicht schon lange Zeit sattelfest in Wille und Ausdauer, der Scheinwelt ergibt.

Die Prüfung ist, ich gestehe es ein, hochkarätig , und wer sie bestehen will, muss sich eine ebensolche Qualität erarbeiten.
Der Rest und der Schliff machen die Qualität eines Diamanten aus und bei Euch ist es nicht anders.

 Je reiner Ihr werdet, umso mehr Licht reflektiert Ihr wenn Ihr darauf bedacht seid, Eure Facetten von einem Meister zu lassen, wird Eure Strahlkraft
noch um ein vielfaches erhöht.

Trachtet danach, Euch in die richtigen Hände zu begeben und scheut nicht vor dem Preis zurück, denn dieser bestimmt die Qualität.
Geizt nicht mit Euch, denn Ihr werdet, so Ihr fas Gute anstrebt, stets das zur Verfügung haben, was es erfordert zum Erwerb.

Nicht reich werden an Materie, sondern reich sein im Geiste soll Euer Ziel sein.
Und um dies zu erreichen, soll Euch nichts zu teuer , nichts zu anstrengend, nichts zu fern sein.

Ihr habt dieses ganze Leben dazu geschenkt bekommen, Euch dieser Aufgabe zu widmen, dabei  auch nicht Eure Nächsten vergessend, denn wolltet Ihr Euch aufschwingen, ohne Ihrer zu gedenken, müsstet Ihr feststellen, daß das Gewicht der verbindenden Fesseln
- denn alles ist eins -
 Euch zurückhält. Eure Aufgabe ist breit gefächert und Euer Lernen muss demzufolge auf mehreren Ebenen erfolgen.

Haltet Euren Geist wach und stärkt Euren Willen im Gebet, so werdet Ihr als Sieger hervortreten
im Reiche Gottes.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5207
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   2016-12-22, 13:49

[img][/img]

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2   

Nach oben Nach unten
 
Worte für jeden Tag von Mutter MariaTeil 2
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Meine Mutter nach Sturz im Krankenhaus!
» Mutter ins Heim - Mein schlechtes Gewissen
» Bin neu hier - Demenz bei meiner Mutter
» Ruth, die Großmutter von David war keine Jüdin!
» meine Mutter, mein Vater....

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere neue Erde :: Visionen der neuen Erde :: Botschaften von unserem Herrn Jesus Christus-Sananda :: Worte von Mutter Maria-
Gehe zu: