Unsere neue Erde

Siehe, ich mache alle Dinge neu
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 die 12 Schriftrollen vom toten Meer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5171
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: die 12 Schriftrollen vom toten Meer   2015-04-24, 19:58

Wenn jemand versucht, meine Kämpfe zu löschen, erreicht er nichts.
 Ich werde eine Wand erstellen, sodass alles was ich schicke wieder zurückkommt.
 Meine Beharrlichkeit ist voll mit Geduld und Liebe und niemand erreicht es, dass ich von meinen Zielen und Idealen Abstand nehme.
 Meine Bemühungen werden mit dem höchsten Gefühl der Unterstützung und Zuneigung verbunden und mein Denken wird vom Gefühl der höchsten Perfektion erfüllt sein. Heute wiederhole ich das eine wie auch das andere Mal die Hymne der Arbeit. Meine Ausdauer dient z. B. für die Menschheit.
 Heute ist der wunderbarste Tag meines Lebens.
Heute fühle ich mich tiefgründig begnadigt ICH BIN einzigartig.
 Ich diene meinem Leben mit meinem Körper, meinen Gefühlen und meinen Gedanken.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5171
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: die 12 Schriftrollen vom toten Meer   2015-04-24, 20:00

10. S C H R I F T R O L L E

Und gleich wie die Quelle meines Lebens ist auch der Glaube.
 Mein Glaube ist groß und ist unerschöpflich. Mein Glaube ist Vertrauen und Liebe gemischt.
 Während mein Herz fortlaufend Energie und die Kraft hat, zu schlagen, habe ich weiterhin voll das Vertrauen, mit der gesamten Effektivität zu verwirklichen.
 
Ich anerkenne, dass ICH das Produkt des erstaunlichsten Wunders des Lebens bin und dass ich einerseits auf Grund meines Verstandes weiss, dass es ein Licht in meinen Erkenntnissen gibt und dieses von einer unerschöpflichen Quelle kommt, und ich bin andererseits vollständig davon überzeugt, dass ich immer vom Glauben erfüllt sein werde. Sie ist immer voll mit Glauben.

Ich bin sicher, dass ich meine größten und wunderbarsten Arbeiten verwirklichen kann, und dass mein Lastwagen sicher und zielgerade fährt, und dass er mich zum absoluten Wohlbefinden bringt, wo die Fröhlichkeit und das Glück regieren.
Wenn in irgendeinem Moment mich der Zweifel packt, schlage ich zurück mit Vertrauen und Liebe und ich erlaube es nicht, dass ich aufgehalten werde von Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit.
Im ständigen Kampf sein, weil ich mich aufrechterhalte von der vollen Lebhaftigkeit und dem Enthusiasmus, damit sie mich zum Ausgang und zum Wohlstand geleiten.
 Mein Glauben ist Licht und bitte darum, dass es immer in mir bleibt.
 Das Licht erlaubt mir die Spiritualität und es ist standhaft und ist die Essenz, die meinen Körper ernährt.
 Meine Gefühle und meine Gedanken, um mit Eifer fortzufahren, überliefert mir mein Ursprung, wo ich herkomme.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5171
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: die 12 Schriftrollen vom toten Meer   2015-04-24, 20:03

Kein Schwanken ist in meinem Weg.
 Wie könnte ich triumphieren, wenn nicht ich selbst das schaffe, wozu ich mit positiver Wirksamkeit und Staunen fähig bin meine Arbeit auszuführen!
Jede kleinste Tat, jede Anstrengung wird belohnt.
 Ich weiß, dass ich sehr viel Zeit der Desillusion und dem Scheitern gewidmet habe.
 Die Zeit, die man aufbringt bis man die Früchte des Werkes blühen sehen kann, dauert lange, aber das hält mich nicht auf, weiter zu machen.
 Mit großem Bestreben widme ich die Stunden des Tages, um den Gemüse- und Obstgarten zu pflegen.
Ich bin glücklich, wo ich meinen Glauben verbreiten kann und der Moment kommt, wo ich die Früchte mit Standhaftigkeit einsammeln kann und sie in meinen Besitz nehme, wie ein Holzscheit, der den Scheiterhaufen ernährt.
Ich leugne kein Hindernis, welches sich mir in den Weg stellt und umgekehrt sind sie eine Herausforderung.
Wie eine Herausforderung, die mich zum Sieg führt.
Die Ergebnisse sind wie Prämien, die mir das Leben gibt und das stärkt mich, um meinem endgültigen Ziel zu folgen;
 
und wenn ich am Ende meines Lebens angelangt bin, weiss ich, dass ich zufrieden sein kann, dann hinterlasse ich Steinkohle auf dem Boden, damit es denen auch noch dient, die nach mir kommen.

 Die Luft ist wie Wissen für meinen Körper und ohne sie könnte ich nicht leben. Und so passe ich meinen Glauben an.
Der Lebensunterhalt ist unerlässlich für meine Existenz und ohne ihn würde ich mich fühlen wie ein Vogel ohne Flügel, wie eine unverdünnte Form, wie ein Schiff, welches abgetrieben wird, wie ein Leben ohne Sinn. Heute kommt die Hoffnung des Triumphes.
 Heute steigt der Standart meines Glaubensgebäudes.
 Heute habe ich den Glauben, dass Gott mir in meinem Weg hilft.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5171
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: die 12 Schriftrollen vom toten Meer   2015-04-24, 20:05

11. S C H R I F T R O L L E



Die Sehnsüchte sind erhaben und sie bringen mich zur Kristallisation meiner teuersten Zielbereiche.
 Die Wünsche sind klein und sie senken die schmerzhaften Dinge, die Verborgenheit, die Dunkelheit, die Trübsinnigkeit und die Verwüstung.
 Der Wunsch ist die Ursache, die Blockierung.
Jeder ernährt sich mit den Früchten aus seinem Garten.
 Während langer Zeit säte ich in meinem Garten die Saat, die schlechte Pflanzen hervorbrachte, die mein Leben erstickten und im finsteren Abgrund meiner Schuld versenkten.
Aber das war in der Vergangenheit, das ist lange her.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5171
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: die 12 Schriftrollen vom toten Meer   2015-04-24, 20:08

Wo mein Gewissen das neue Licht bekommt, beginne ich in meinem Obst- u. Gemüsegarten, welcher mir gute Pflanzen und Früchte schenkt.

 Ich habe Zeit gewidmet, um das Unkraut zu jäten, welches meinen neuen Ziergarten erstickt.

 Einige haben mich schon gefragt, ob es das ist, was ich suche, andere haben an meinem Leben teilgenommen um zu wissen, was es ist, was ich mache, wenn sie gesehen haben, dass der Wechsel sich in meinem Gesicht, in meinem Leben widerspiegelt.

Die Wenigsten haben mich kritisiert und meine Anwesenheit zurückgewiesen. Andere haben sich mir noch mehr genähert und ahmen meine Arbeit nach. Nachher verstand ich, wie sich der Wandel in meinem Leben günstig ausgewirkt hat, für mich und die, die sich um mich bewegen.

 Auch verstehe ich, dass es meine Aufgabe ist, meine neuen Gewohnheiten zu teilen und diese, welche z. B. sich als guter Dienst erweisen noch zu verbessern.

Wenn ich alleine bin, dann sorge ich für meinen Garten.

 Ich reisse die schlechten Gräser aus und bewässere und betreue ihn mit Sorgfalt.

 Es ist meine Verantwortung, ihn zu erhalten. Es sind andere Zeiten der Arbeit.

 Ich habe eine Werkstatt erschaffen, die andere teilnehmen lässt, sie sind gleich wie ich.

Wir wollen unsere Wünsche zerstören.

 Unsere Ideen sind ähnlich.

 Wir kämpfen für die Eroberung unserer Freiheit.

 Wir wollen keine Sklaven unserer Wünsche sein.

 Wenn wir versammelt sind, beichten wir unsere Siege und unsere Gefühle, den Hochmut zu dominieren und die Bestie zu zerstören, Stück für Stück.

 Und unsere Stimmen rufen aus: Heute war nicht eine Geizhandlung.

 Heute kam kein Häftling der Unzucht.

Ich behalte den Frieden mit dem Gedanken, Beleidigungen bekommen zu haben.

 Ich gebe den anderen mit Demut.
 Die Faulheit gewinnt nicht den Sieg über mich.
 Ich habe gefühlt, dass die Gefrässigkeit drinnen in mir brüllt, aber sie verführt mich nicht.
 Ich schaffe es mein Wohl einzuteilen!
Ich darf mich nicht erwischen, den Neid in Betracht zu ziehen, ein besseres Wohlbefinden in anderen zu sehen!
 Ich teile das Boot mit dem, der meinen Weg kreuzt.
 Unsere mutigen Beichten geben Triebkraft für jene, die sich von der Bestie ernähren und sich entkräften, weil sie am Ideal festhalten wollen.
Stück für Stück finden wir die Freiheit und zerstören die Ketten der Sklaverei. Wir wollen frei sein und alle Freiheit der Welt haben.
 Das ist, weil unsere Gebete zum Allerhöchsten heranwachsen, im Mittagsgebet, wo unsere Herzen knospen, wie ein Säuseln und nachher behaupten wir:
Meine Wünsche sind nicht meine Wirtsleute.
 ICH BIN frei zu unterhalten mit den Fähigkeiten, die mir das Leben bereitet. Ich geniesse die Freiheit.
 ICH BIN frei, um mir die Freiheit auszusuchen.
 ICH BIN frei, ich bin in Frieden mit der Welt.
Die Wünsche erreichen nicht, mich an leere Versprechen zu fesseln, die den Bedarf decken.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5171
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: die 12 Schriftrollen vom toten Meer   2015-04-24, 20:13

12. S C H R I F T R O L L E

Heute fühle ich mich freudestrahlend und erfüllt.
Heute kann ich sagen, ich lebe im Himmelreich.
 Heute habe ich gefühlt, dass mein Bewusstsein mehr als das Jenseits des eigentlichen Universums überschreitet.
Ich glaube fest daran, dass ich alle Einschränkungen aufgeben könnte, mit denen mein Charakter mein Leben beengt hat.
 Ist es, dass meine Arbeiten nicht erfolglos waren und dass ich mir mein Brot würdevoll verdient habe.

 Das Licht, das grosse Licht, hat in mein Bewusstsein geleuchtet und hat das Glück und die Erfahrung geschenkt, das Reich der Bedingungslosigkeit zu kennen‚ ein Schloss des Friedens.

 Pflanze ich wunderbares Saatgut in meinem Garten, werde ich ihn in einen Garten Eden verwandeln.
 Jetzt kann ich verstehen, dass jeder Grundsatz im Gedanken ist und dass die Aktionen nur Produkte von ihnen sind.
Das, was ich jeden Tag aufs Gute wiederhole, ist, was ich im Moment und in der Zukunft bin.
 ICH BIN ein wunderbarer Baum.
 Ich bin geboren, gewachsen und habe Früchte getragen als Dank für die Quelle des Lebens.
Die Welt hat mir eine Ehrerbietung bereitet, weil ich darum gebeten habe. Keine Beklemmung in mir, nicht eine, wenn sich die Sachen nicht günstig zeigen.
 Es sind Auswirkungen von vergangenen Ereignissen, die sich in meinem Bewusstsein generieren.
Mein Frieden ist unveränderlich, er ist und wird mein ewiger Gott sein und niemals wird er mir abhanden kommen.
 Die Liebe keimt in meinem Herzen wie die unerschöpfliche Quelle und sie artikuliert sich durch meine Worte in meinen Gedanken und Aktionen.
 Sie strömt aus durch alle Poren meiner Haut.
 Heute fühle ich mich erstrahlt vor Fröhlichkeit.

 Heute entdecken meine Augen in jedem Ding und in jeder Person, welche kommt, die Schönheit und die Harmonie, die Perfektion und die Liebe: und wenn meine Augen einen Fehler entdeckt, schliesse ich sie und öffnen sie von neuem, er verschwindet, und integriert sich und hinterlässt einen Lichtstrahl.
 Ich nehme, was ich ausgesät habe.
 Mein Ertrag ist authentisch, reichhaltig und dauerhaft.
Gesegnet sei das Leben, weil es IST.
 Ich schütte auch meine Segnungen aus, an mich. Es ist das, was aus Liebe geschaffen ist, aus unendlicher Liebe.
 Die Lobpreisungen und meine Dankbarkeit erheben sich zu meinem Herzen, weil ohne IHN wäre ich nicht.
 Gesegnet sei deine Liebe und deine Barmherzigkeit.
 Ich fühle mich ergriffen und erfüllt mit Nachgiebigkeit und Dankbarkeit. Gesegnet sei die Welt.
Gesegnet sei das Leben. Gesegnet sei die Quelle des Lebens.
 Gesegnet sei der Brunnen, aus dem alles entsprungen ist.

Heute BIN ICH im unendlichen Frieden mit Gott.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: die 12 Schriftrollen vom toten Meer   

Nach oben Nach unten
 
die 12 Schriftrollen vom toten Meer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Schriftenfunde vom Toten Meer!
» Die Auferstehung der Toten laut Tanach!
» Geschlechtsverkehr mit Toten?
» Für alle daheimgebliebenen - Urlaub am Meer vom Sofa aus
» Schwiegervater sucht seine (tote) Frau

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Unsere neue Erde :: Visionen der neuen Erde-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: