Unsere neue Erde

Siehe, ich mache alle Dinge neu
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Etwas über die Zeit...Worte von Mutter Maria

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5240
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Etwas über die Zeit...Worte von Mutter Maria   2016-04-22, 01:51

Wie schnell doch die Zeit vergeht.  Man könnte schon fast den Eindruck haben,  sie vergeht von Jahr zu Jahr schneller!
Und ein Tag vergeht und man nimmt sich morgens so viel vor, und schafft dabei gerade mal die Hälfe.

Das liegt am Alter, sagte man früher, wenn man Älter wird, vergeht auch die Zeit schneller.

Aber heute geht es auch schon den Jungen Leuten so.

Man kommt einfach mit der Zeit nicht mehr mit.

 

Kaum ist Weihnachten vorbei, schon ist es Ostern, der Sommer fliegt rasend schnell dahin, und bald beginnt schon wieder die Dunkle Zeit. Schon wieder bald Weihnachten ?

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5240
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Etwas über die Zeit...Worte von Mutter Maria   2016-04-22, 01:53

über die Zeit seines Wiederkommens gab uns Jesus Christus  diesbezüglich einen kleinen Hinweis:

Markus 20 "Und so der HERR diese Tage nicht verkürzt hätte, würde kein Mensch selig: aber um der Auserwählten willen, die er auserwählt hat, hat er auch diese Tage verkürzt."

 

Früher deutete ich diesen Text immer so, dass er sagen wollte, z.B.statt evtl noch 20 Jahre werden es nur noch 10 Jahre sein.

 

Aber dass er tatsächlich die Tage an sich verkürzen wird, dachte ich damals nch nicht.

Aber dennoch ist es so.

aus dem Buch "Worte für jeden Tag" von Mutter Maria werde ich einen passenden Teil davon Abschreiben, zum besseren Verständnis.

da kann man in einer Botschaft vom 29.12 1993 lesen, dass ab diesen Tag ein Tag wirklich nur noch 20 Std. hat.

 

Da braucht man sich wahrlich nicht mehr zu wundern.

20 Stunden ...braucht man da noch 8 Std. Schlaf? darum wälzt man sich vielleicht im Bett Stundenlang hin und her und bringt kein Auge zu, weil man einfach nicht mehr so viel Schlaf benötigt ! Vielleicht braucht man wirklich nur noch 5 Stunden..

da müsste man eigentlich seinen 20 Stundentag neu einplanen, um noch einermassen normal damit fertig zu werden.
Ist es nicht gehau so, wie es Mutter Maria erklärt?

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5240
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Etwas über die Zeit...Worte von Mutter Maria   2016-04-22, 01:55

"




 />

Nun zu den Worten, die uns Mutter Maria zu diesem Thema (schon 1993 !!) gibt:

 

Geliebte Gotteskinder,

Heute habe ich die Absicht, mich über Zeitverschiebungen zu äußern.

Es gibt eine Realität, die immer mehr zu reden geben wird, da sie nicht mehr rationell zu erklären sein wird.

Wenn sich die Zeit verschiebt, verändert sich nämlich vieles andere auch. Zum einen werden ihr nicht mehr klug werden aus dem Ablauf eurer Jahreszeiten, weil ihr euch auf nichts Gewohntes mehr verlassen könnt, und zum anderen scheinen sich die Hemisphären irgendwie auszutauschen, das heisst, die vormals heißen Gebiete mit vielen Sonnentaagen werden kühler und unbeständig, die kalten hingegen erwärmen sich zusehends und können gar üppige Vegetationen aufbauen.

 

Doch überall werden die Niederschläge immer unkontrollierter herniedergehen, so das ein gezielter , den neuen Umständen angepaßter Pflanzenaufbau fast nicht möglich sein wird. Hungersnöte werden sich unliebsam bemerkbar machen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5240
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Etwas über die Zeit...Worte von Mutter Maria   2016-04-22, 01:57

Der veränderte Zeitablauf wird aber auch mehr und mehr den Menschen bewusst werden, in dem sie nun feststellen, das die geleistete Arbeit nicht dem Zeitaufwand entspricht verglichen mit " früher".

 

Zuerst werdet ihr den Grund im Älter-werden suchen, doch dann anerkennen müsst, daß es das nicht sein kann, weil selbst junge Menschen für eine Bestimmte Arbeit zu erledigen länger brauchen als gewohnt.

Ich habe euch bereits geschildert, das sich die Stunden ständig verkürzt haben, bis sie jetzt auf den äußersten Tiefstand von 20 Stunden angelangt sind, und so wird es auch bleiben.

Durch das daß jetzt viele Menschen arbeitslos sind (1993 !!)

und noch werden, reicht diese Zeit dennoch aus, um ausgiebig über dass eigene Leben nachzudenken, und velen Dingen des geistigen Bereiches auf den Grund zu gehen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5240
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Etwas über die Zeit...Worte von Mutter Maria   2016-04-22, 01:58

Auch die Zeitverschiebungen, wie ihr sie vom Reisen her kennt, werden sich ändern, weil sich die Erdachse  in ihrer Lage im Raum verändert.
Die kosmischen Kräfte bringen  eine andere Bewegung in das Planetengefüge, und es werden Sterne verschwinden, ersetzt oder neu erscheinen.
Die Wissenschaft der Astrologie /Astronomie wird Kopf stehen, weil das was ist , nicht mehr das ist, was war.
 
Die Veränderungen werden sich relativ rasch vollziehen, so daß Neuberechnungen etwas schwierig werden. Zudem wird sich die Bewegung eines Sterns zum Beispiel nicht mit Sicherheit angeben lassen, weil die "Turbulenzen" im Weltraum nicht verstanden und daher auch nicht durchschaut werden können.

Ein Geschehen wird das Maß an Erfurcht vor den Elementen vollmachen und das wird der Umstand sein, wenn sich der Tag zur Nacht wandelt und die Nacht von einer unbekannten Helligkeit erfüllt sein wird.
Es wird die Zeit des Herrn sein.
So wird sich die Offenbarung der Bibel erfüllen.
Die Endzeit wird die vorausgesagten Zeichen setzen.
Wer nicht glauben will, wird sehen und wer nichts hören will, wird fühlen.
 
Macht euch mit diesen Gedanken vertraut, so werdet ihr mit diesen Tatsachen besser umgehen können und euch nicht von Gott weggeschwemmt und verlassen fühlen..
Denn er ist euer Retter in der Not.
 

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5240
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Etwas über die Zeit...Worte von Mutter Maria   2016-04-22, 02:00

Dieses Buch kann ich nur jedem wärmstens empfehlen, wenn dieBotschaften auch schon 1993 gegeben wurden.

Es sind noch sehr viele Botschaften von Maria gegeben, die sich jetzt in unserer Zeit erfüllen werden.

Die Zeit der Gnadenfrist neigt sich dem Ende entgegen.

Worte für jeden Tag von Mutter Maria

ISBN 3-929380--31-5

Turmalin Verlag

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Etwas über die Zeit...Worte von Mutter Maria   

Nach oben Nach unten
 
Etwas über die Zeit...Worte von Mutter Maria
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Anderer Heimbewohner "belagert" meine Mutter, was tun?
» Verdacht auf Demenz bei meiner Mutter
» Mutter wird immer desorientierter ( etwas länger )
» Meine Mutter nach Sturz im Krankenhaus!
» Mutter ins Heim - Mein schlechtes Gewissen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Unsere neue Erde :: Visionen der neuen Erde-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: