Unsere neue Erde

Siehe, ich mache alle Dinge neu
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-01-24, 17:19

- Meine Worte - 

                   unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht.


" />



_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand


Zuletzt von Elisa am 2016-07-25, 12:47 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-01-24, 17:30

Botschaften aus dem Buch:


"Meine Worte-

 unvergängliche Worte von Jesus Christus und Gedanken seiner Sternengeschwister aus dem Licht"
gesammelte Botschaften von HARARI-SIRI



 
Vorwort von Jesus Christus

 

Dieses "Mein Wort", das ich meiner Schreiberin schon vor Jahren offenbart habe, ist eine große Vorarbeit für die Menschen der kommenden Zeit, denn die Menschenseelen werden dadurch berührt, weil noch viele diese Berührung brauchen.
 

In diesen Worten sind Weisheiten und Meditationen von mir und meinen Sternengeschwistern aus dem Licht enthalten.
Es ist jetzt die Zeit da, wo "Mein Wort" vielen Erdenkindern den Weg neu zeigen wird, denn die Zeit, die jetzt kommt , wird erneut viele Menschen hungrig machen nach Meinem Wort.
Viele werden meine Worte aufnehmen wie ein Schwamm der ausgetrocknet ist, denn jetzt ist die Zeit da, wo sich viele Menschen nach mir sehnen werden.
Die Zeit eilt und durch "Mein Wort" werden die Seelen berührt .
Es ist "Mein Wort" und die Menschen werden das spüren.


Auch suchen die meisten Menschen nur noch nach technischen Begriffen. "Mein Wort" ist aber einfach und für alle verständlich wiedergegeben.


 



So tragt denn dieses "Mein Wort " unter die Menschen !
 



Dieses Buch soll also als Arbeitsbuch verwendet werden, denn  was für Schätze darin enthalten sind, spüren die Menschen erst, wenn sie mit meinem Worten arbeiten.
 Wann immer ein Mensch mit meinen Worten arbeitet,  fängt dieses bei ihm an zu fliessen,
 weil eben die Seele und der Geist, das göttliche in jedem Menschenkind berührt wird.


 





Ich bin Jesus Christus, Euer Bruder und Euer König, der alle Menschen liebt.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand


Zuletzt von Elisa am 2017-06-24, 01:50 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-01-24, 17:31

Erntet Eure Früchte


Erntet Eure Früchte, denn die Saat, die der Mensch ausgesät hat in seiner Unwissenheit, ist jetzt reif geworden. Und die Menschheit wird jetzt ernten, was sie gesät hat! Leider ist es keine gute Saat, die der Mensch in den geistigen Boden säte; darum muss sich jetzt diese Ernte erfüllen.

Es ist Herbst geworden auf der Weltenbühne, und der Mensch wird jetzt gezwungen, die Früchte zu ernten, die er ausgesät hat in langer Zeit. Der Winter steht vor der Türe, der die Erde einhüllen wird mit seinem großen Sterben. Aber darauf wird der Frühling kommen. Nach jedem Winter kommt unweigerlich der Frühling; das ist in der Natur so und das ist auch im großen Geschehen so.

Im neuen Frühling , wenn die Erde wieder neu ersteht, wird es hell und sonnig sein, und die Menschen bekommen wieder die Gelegenheit, eine neue Saat auszustreuen. Streut eine gute Saat aus, aus gesundem , kräftigem Samen, damit die neue Erde und die Menschenkinder, die auf der neuen Erde wohnen werden, zu meinem göttlichen Licht erblühen !

Ja, es sind nicht leere Worte. Was der Mensch säät, das wird er ernten ! Das ist eine unumstössliche Wahrheit. Jeder einzelne wird ernten, was er gesät hat, in all den vielen Inkarnationen, die er durchwandert hat. Die Saat ist reif geworden, aber es ist eine faule Saat, darum wird auch die Ernte dementsprechend ausfallen. Aber der Boden wird umgepflügt werden, damit alles unreine nach unten kommt.

Auf der umgepflügten Erde kann wieder neu gesät werden und es können wunderbare , gesunde Früchte heranwachsen. Darum rufe ich jetzt jeden einzelnen zu, seinen Ackerboden von allem Unkraut zu reinigen, damit in seinem inneren eine neue, gute Ernte heranwachsen kann.

Reinigt euch von allen Negativen, von jeglichem Neid, Hass, Geiz, und was der faulen Früchte alles sind ! Säät die guten Früchte, die da heissen : Liebe , Güte, Demut, Selbstlosigkeit, Treue, Ehrlichkeit, und Barmherzigkeit. Auf der neuen , umgepflügten Erde können nur diese göttlichen Tugenden heranwachsen. Beeilt euch, euren persönlichen Ackerboden zu reinigen , von allem Unkraut, damit ihr ein Teil von der neuen, gereinigten Erde werden könnt!

Wenn der große Schnitter über die Erde kommt, wird er alle schwachen Plänzchen mitnehmen, und sie können dann auf anderem Boden weiter wachsen, auf einem Boden, der ihrer trägen Schwingung angepaßt ist. Aber all die starken Pflänzchen , die sich von allem Unrat reinigen, können dem neuen Frühling, dem srahlenden ,göttlichen Sonnenlicht entgegen wachsen.

Ihr Menschenkinder, warum merkt ihr es denn nicht, dass die grosse Ernte bevorsteht ? Nur wenige sind es, die ihre Augen offen haben, und viele sind es , die blind und taub sind. Alles verleugnen sie. Sie wollen nichts sehen und nichts hören. ja, für diese Kinder wird es ein großes Erwachen geben, Aber dann wird es zu spät sein.

Nur wer sein Licht jetzt schon anpasst an den neuen Frühling, kann dann diese intensiven Strahlen ertragen. Wenn es doch nur alle sehen könnten !

Meine sehenden und hörenden Kinder fordere ich auf, diese blinden und tauben Kinder zu führen, damit sie noch die Möglichkeit haben, sehend zu werden, bevor es Nacht wird ! Denn wer mit dem Licht geht, wird ins Licht kommen ! Und wer in der Dunkelheit umherirrt, wird in die Dunkelheit kommen. Und sein Winterschlaf wird lange dauern.

Reisst das Unkraut aus, aus eurem Ackerboden, und säät eine gute Saat, damit ihr zu starken, wunderbaren Pflanzen heran wachset, die dem neuen Frühling ihre Knospen öffnen!
Gott zum Gruß, ich bin Jesus Christus, amen


 
Haltet Euch bereit


Haltet Euch bereit, denn es tut sich unendlich viel,! Wir können jetzt schon alles wahrnehmen, und ich möchte euch alle warnen. Haltet euch bereit, den es kann wirklich jeden Moment geschehen! Das Mass ist voll, und der Kübel ist am überlaufen. Ich führe euch hinaus, aus dieser Drangsal.

Seid bereit und wachsam denn jede Minute könnt ihr gerufen werden ! Ihr werdet abgeholt, denn ihr dürft gerettet werden, weil ihr alle voller Sehnsucht nach Frieden und Harmonie seid. Seid stark, denn sehr laut wird es zugehen, wenn die Schleusen geöffnet werden. Viele werden um Hilfe rufen, den alle Lästerer bekommen große Angst, wenn es so weit ist.
 
Vergehen wird ihnen das Lachen, vergehen wird ihnen das Lästern über Gott den liebenden Vater. Es ist schrecklich und nicht mehr tragbar auf diesem Planeten. Nur Disharmonie und Hass herrschen bald noch.

Das Trüpplein von reifen Seelen ist sehr klein, und die große Menge von tiefschwingenden Seelen steht schon vor dem klaffenden Abgrund. Das Treiben um das Weihnachtsgeschäft wird bald den Höhepunkt erreichen , und dies ist dann die Zeit, wo unser Vater eingreift. Ja,  das geschäftige Treiben wird ein Ende nehmen und die Kerzlein werden das Wichtigste sein , in der großen , beängstigenden Dunkelheit.

Seid vorbereitet, meine Lieben ! Wir , eure Hüter, sind bei euch. Wir stehen euch zur Seite, und ganz schnell wird diese Blitzaktion vorüber sein. Überlegt keinen Moment, kommt und lasst euch fortbringen von dem klaffenden Abgrund. Hört auf uns, wir geben euch laufend Inspiration.

Wir sind beauftragt, von unserem himmlischen Vater, und von seinem geliebten Führer Jesus Christus, all unseren Lieben auf Erden zu helfen. Aber wir können euch nur Hilfe geben, wenn ihr uns ganz vertraut!

Warum zweifelt ihr noch immer ? Horcht nicht auf all die Zweifler . Horcht auf die Stimme in euch und vertraut uns voll und ganz ! WIR sind beauftragt von unserem und euerem himmlischen Vater. Es ist SEIN Wille, dass wir euch ermahnen. Wir haben uns zur Verfügung gestellt als treue , fleissige Arbeiter, an dem großen Plan des Vaters, seine getreuen Kinder herauszuführen aus dem grossen Babylon.

Gott zum Gruß, wir sind euere älteren Geschwister...Amen.
Im Namen des Vaters und unseres innig geliebten Königs, Jesus Christus Amen.


 
Ich bin der Weinberg

 
Ich bin der Weinberg,


 ihr seid die Trauben ! Und auf der Weltenbühne ist es Herbst geworden. Die Ernte hat begonnen, und alle Trauben werden jetzt feinsäuberlich sortiert. Die gesunden , reifen Trauben werden vorbereitet, für die letzte Ernte.

Die letzte Ernte, das bedeutet, die reifen Trauben, meine Kinder, die im Geiste reif geworden sind, erleben jetzt die letzte Ernte und dürfen auf die nächste Bewusstseinstufe aufsteigen, bevor der heftige Herbststurm, der alles wegfegt, über meinen Weinberg hereinbricht.

Stark werden meine reifen Trauben jetzt gemacht, stark, um viele Stürme zu überstehen, die noch über meinen Weinberg fegen, um die Menschenkinder aufzurütteln. Ich möchte ja, das noch einige von meinem Trauben reifen können. Darum schicke ich euch noch Prüfungen: denn nur in diesen Prüfungen könnt ihr euch messen, ob ihr wirklich reif geworden seid.

Es werden nur die allerbesten Früchte zur letzten Auslese kommen, um im neuen Weinberg der dann wieder aufgebaut wird, weiter zu wachsen. Ja, die Ernte hat begonnen. Alle Trauben, die krank sind, müssen eingezogen werden, um an anderen Ort zu gesunden.

Nur die allerstärksten Trauben können diese Stürme überstehen, um dann weggeholt zu werden, bevor der letzte , große Sturm alles reinigen wird. Alles wird
gereinigt werden, denn in vielen von meinen Früchten sitzt der Wurm. Viele, viele meiner getreuen Helfer haben mit dieser Auslese begonnen und nehmen nun alle die kranken Früchte vom Stamm.

Geht voller Zuversicht und Stärke durch diese Prüfungen hindurch, die jetzt immer intensiver kommen, denn ganz streng wird die Zensur meiner Früchte sein! Keine einzige Frucht, in welcher der Wurm steckt, wird in den neuen Weinberg sein; denn niemals dulde ich, dass die gesunden , reifen Früchte angesteckt werden !

Wunderbar wird es im neuen Weinberg sein, wo dann alle die starken Früchte dem Lichte entgegenwachsen. Haltet durch, stärkt euch mit jeder Prüfung, denn nur um euch stark zu machen, kommen diese Prüfungen über euch! Glaubt nicht, dass ich Freude daran habe, eines meiner Kinder leiden zu sehen. Aber die Auslese muss einfach streng sein. Denn nichts verbreitet sich so schnell wie Fäulnis.

Freut euch , meine geliebten Kinder, im neuen Weinberg wird es keine Leiden mehr geben ! Alle diese Fäulnis wird dann ausgerottet sein. Aber meine getreuen Kinder , die durch alles Leid geläutert sind, und mich unerschütterlich lieben, werden beschützt werden, und bräche die ganze Welt zusammen.

Eure älteren Geschwister arbeiten emsig, um die starken, gesunden Früchte dann weg zubringen aus diesem letzten , grossen Reinigungssturm. Eine wunderbare Stätte ist für sie bereitet , in denen euer Körper dann von anfälligen Krankheiten befreit wird. Alle meine reifen Früchte kommen gesund und umgewandelt zurück in den neuen Weinberg. oh , meine lieben Kinder, könnest ihr es doch sehen, was alles vorbereitet wird ! Es sind ja nur wenige, die es erahnen können.

In eurem Inneren würdet ihr jegliche Antwort finden, wenn ihr euch nur die Mühe machen würdet, jeden Tag in die Stille zu gehen !

Es ist sooo wichtig, dass ihr dies tut, damit ihr ganz verbunden seid, mit eurem großen Schöpfer, der nur darauf wartet, seine Kinder an der Hand zu nehmen, um jedes einzelne auf den Weg zu führen, der in diesen neuen Weinberg führt. Ich bin der Weinstock...und ihr seid die Trauben!

Gott zum Gruß, ich bin Jesus Christus.......Amen




 

Wo zwei in meinem Namen
zusammenstehn
Für meinemn Ehemann Willy, der auch meine Dualseele ist



 



Wo zwei in meinem Namen zusammen sind, da bin ich mitten unter ihnen! So sollte es sein, in jeder Ehe. In meinem Namen solltet ihr zusammen sein. Aber wo, das frage ich Euch, ist das noch so? Selten, sehr selten, Aber so muß es wiederkommen im neuen Äon. Da sollten wieder zwei in meinem Namen zusammen sein.

Ich habe immer zwei erschaffen, die für alle Ewigkeit füreinander bestimmt sind, und wenn der Mann mit seiner richtigen Frau , die ich für ihn bestimmt habe, zusammen ist, dann kann ich wahrhaft unter ihnen sein. Da fühle ich mich wohl, denn wo ein Mann mit seiner ewigen Frau zusammen ist, da ist das Glück, die Harmonie und der Frieden zu Hause, da fühle auch ich mich wohl.

Viele möchte ich noch zusammen führen, die von Ewigkeit für einander bestimmt sind. Arbeitet auf spiritueller Ebene miteinander, damit ihr euch niemals mehr verliert, denn es ist mein Wille, daß sich die Seelen, die ich zusammengeführt habe, wieder finden. Das kann natürlich nur geschehen, wo zwei Seelen dafür reif sind.

Es ist für mich etwas wunderschönes, miterleben zu dürfen, wenn sich zwei , die für alle Ewigkeit zusammen gehören , erkennen. Ein solches Licht und eine solche Kraft geht dann von diesen Seelen aus, denn ein grosses Glück könnt ihr sonst nirgends finden. Die ganze Seele erstrahlt in einem wunderbaren Lichte, und ein Erschaudern geht durch solche Wesen, das seinen ewigen Partner wieder erkennt.

Ja, darum sage ich euch, wo zwei in meinem Namen zusammen sind, da werde ich mitten unter ihnen sein. Wo zwei Herzen in göttlicher Liebe schwingen, da fühle ich mich wohl, denn solche Herzen glühen wie eine Sonne. Das sind die Ehen , die im Himmel geschlossen wurden, und was Gott zusammen getan hat, kann niemals mehr getrennt werden !

Darum arbeitet unaufhörlich an euch, denn es lohnt sich! Solch großer Lohn wartet auf euch, wenn ihr für mich arbeitet, ich möchte euch doch alle wieder glücklich sehen, aber das wahre Glück könnt ihr nur erleben, wenn ihr wieder in meinem Namen beieinander seid.
Arbeitet jeden Tag an euch, denn die Zeit eilt sehr. Die Uhr geht ihrer letzten Sekunde entgegen.

Im neuen Zeitalter, das bald da sein wird, werden sich die Seelen, die ich füreinander bestimmt habe, wiederfinden, denn dann werdet ihr wieder viel feiner besaitet sein. Ich freue mich so, denn meine Kinder möchte ich wieder in ihrem wahren Glück erstrahlen sehen.

In unendlicher Liebe und Gott zum Gruß, ich bin Jesus Christus.

  




Estralon, die Priesterin

 
liebe Brüder und Schwestern ich begrüsse euch im Namen des Vater-Mutter-Gottes und eures geliebten Bruders Jesus Christus amen.



Gott zum Gruss ihr Erdenmenschen,

ich bin Estralon, die Priesterin.

Ich grüsse euch und ich sage euch, es ist höchste Zeit zum umdenken.

Was da alles vorbereitet wird, es ist zum Schreien.

Deckt euch ein mit Heizöl, denn dieses wird eine grosse Mangelprodukt werden. Überhaupt könnt ihr euch nicht vorstellen, was da hinter eurem Rücken abgekartet wird. Überall sitzen eure Regierungen zusammen, und es kommt überhaupt nichts raus.

Glaubt ihnen überhaupt nichts mehr. Es wird alles vorbereitet, um die Vernichtung voranzutreiben. Es ist ein Lauern und ein Aufpassen, und keiner traut dem anderen mehr.



Ich rufe euch ihr Erdenmenschen, miteinander und füreinander zu beten. Wenn es dann zu spät ist, nützt es euch nichts mehr !

Jetzt könnt ihr euch noch anschliessen, an das grosse Licht, denn das Licht möchte noch viele mitnehmen. Verbindet euch mit Gott, eurem Vater-Mutter !  es ist nicht sein Wille, das die Erde einem solchen Massaker unterworfen wird. Es sind die Menschenkinder, die soviel Bosheit entwickelt haben, dass sie sich nicht mehr scheuen , einander zu töten.



dieser Hass ist unerträglich und er stinkt zum Himmel. Könntet ihr es doch riechen, wie dieser Hass stinkt. Dabei wäre euer Stern  ein Planet mit so vielen guten und gesunden Düften. Aber diese Menschenkinder verpesten alles und kommen sich noch so gescheit vor. Viele von euch werden einen grossen Abstieg machen, denn wenn die Zeit um ist, gibt es kein entrinnen mehr. Diese Zeit ist jetzt zu Ende. Merkt ihr es denn immer noch nicht ?

Alles reden und depattieren nützt doch nichts; es sind nur leere Worte von leeren Seelen.  Warum wehrt ihr euch nicht ihr Menschenkinder ? Geht doch den Weg des Gebetes ! Geht doch den Weg der Nächstenliebe! Dies ist eine so grosse Macht! Damit könnt ihr euch wehren und alles umwandeln in Licht !



Warum hört ihr nicht auf die Stimmen,  die aus dem Kosmos zu euch dringen ?  Wir senden laufend diese Mahnungen über die ganze Erde,  aber nur wenige hören uns und nehmen uns ernst. Nein, ausgelacht werden wir noch und auch unsere Verbündeten. Lacht nicht mehr über uns , ihe Menschenkinder, denn ihr habt wahrhaft nichts mehr zum Lachen. Warum vegitieren  soviele Menschen in den Tag hinein und denken nur noch an ihre materiellen  Vorteile ? Denkt doch endlich an euren geistigen Fortschritt, der jetzt soo wichtig ist !!



Eine grosse Epoche geht jetzt zu Ende und es werden Zeugnisse verteilt, über euren Fortschritt den ihr in all euren Inkarnationen  in dieser epochalen Erdenschule gemacht habt. Die Zeugnisse sind ausgestellt, wohl aber kann noch einiges geändert werden.  Betet , ihr Erdenmenschen,  betet und liebet einander !! Die Zeitenuhr ist fortgeschritten,  und jeden Augenblick kann der Gongschlag  dieser abgelaufenen Weltenuhr  ertönen.



Ihr, unsere Geschwister von dem schönen Planeten Erde,  horcht auf unser Flehen, denn wir lieben euch sehr. Und es tut uns um jede einzelnen von euch leid. Auch sind sehr viele von uns traurig,  warten sie doch wieder  vergebens auf Komunikation  ihrer Geschwister.  Viele  von uns sind ja auch im Erdenkleide, aber nicht alle schaffen den Anschluss an unsere Dimension. Könntet ihr die Verzweiflung sehen, die manche jetzt von uns erleben, weil ihre Geistgeschwister wieder einmal  diesen Evolutionssprung nicht absolvieren können.



Ja, ihr geliebten Erdengeschwister, diese Bande  gehen viel weiter, als ihr annehmen könnt mit euren beschränkten Verstand. Diese Trennung, die nun bald stattfinden muss, wird für jene , die nicht evolutionieren können, sehr schmerzhaft werden.  Die anderen aber werden glücklich sein.   Glaubt doch endlich, dass die Uhr geschlagen hat,  und kehrt auf den göttlichen Pfad zurück. Wer jetzt noch umkehrt, hat noch eine grosse Chance. Wer aber immer noch nicht glauben kann,  verpasst diese wichtige Zeit.





Erdenmenschen, ich, Estralon bitte euch von ganzen Herzen,  denn ich liebe euch sehr. In unserem Raumschiff wird sehr viel für euch gebetet.  Schliesst euch diesem Gebet an,  schliesst euch einfach an das Raumschiff " Sonnenstrahl" an und ihr werdet unsere Liebe spüren. Wir sind im Kreis jetzt in dieser Stunde,  und senden rund um diese Erde diese Worte. Wir sind in Liebe mit euch verbunden,  ihr Geschwister, vom schönen Stern Erde.



Was tut ihr doch eurer Erdenmutter zu leide. Spürt ihr denn ihre Schmerzen nicht? Könntet ihr eure Hellsichtigkeit und Hellfühligkeit einsetzen,  die ihr ja alle latent in euch habt, ihr würdet erschrecken !

Diese Qual, die eure Erdenmutter  bei jeder Detonation eurer Atombomben verspürt, ist schauderhaft. Könnt ihr eigentlich nicht mehr dankbar sein ?



Eure ERDENMUTTER HAT EUCH WÄHREND EURER  SO VIELEN iNKARNATIONEN ERNÄHRT UND EUCH  EINE WOHNSTATT GEGEBEN:

und zum Dank quält ihr sie so. schämen sollten sich diese " gescheiten Leute", die solche Greulwaffen erfinden ! in ihren Gehirnen nagt der Wurm des Todes...betet, betet ihr Kinder dieser schönen Erdenmutter,  damit ihr Leid bald zu Ende ist und sie sich in einem neuen Gewand präsentieren kann ! betet ihr Kinder dieser Erde, denn das Gebet und die Liebe allein können noch schlimmeres verhindert.



Gott zum Gruss, Ich bin Estralon. Amen.

im Namen des Vaters und unserers geliebten Bruders, Jesus Christus.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand


Zuletzt von Elisa am 2017-06-24, 02:05 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-01-24, 17:33

Estralon`s Botschaft an die Menschen

Liebe Erdenmenschen, ich begrüße Euch im Namen des Vater-Mutter-Gottes und unseren geliebten Königs Jesus Christus Amen.



 



Ich bin Estralon die Priesterin von einem Planeten bei der Sonne.

Ich grüße Euch und rufe Euch auf, Euren Egoismus, eure Lieblosigkeit und euren Hochmut zu lassen. Die Zeit ist so ernst jetzt, und darum lasse ich euch jetzt nicht mehr allein.

 



Ihr Erdenmenschen, kehrt zurück in eure göttliche Vollkommenheit!. Denn ihr seid göttliche Wesen und darum bitte ich euch, kehrt auf euren göttlichen Pfad zurück, von dem ihr in unverständlicher Weise abgewichen seid ! Ihr seid göttliche Wesen ! Werdet euch dessen wieder Bewusst, bevor es zu spät ist !

 



Ich bin traurig, wenn ich zuschaue, wie es bei euch zugeht. Nirgends im Universum lassen die Menschen solchen Hass und solche Ungerechtigkeit walten, wie auf diesen besonders schönen Stern, die eure kosmische Heimat ist.

 



Lasst los von euren schrecklichen Gewohnheiten, andere zu betrügen, zuverleumden, und zu kritisieren ! Kehrt zurück zu der All-Liebe , die ihr einst von eurem Vater-Mutter-Gott geerbt habt.  Dieses Erbe ist euch verloren gegangen, aber dieses Erbe schlummert trotzdem in euch allen.

Lasst euer Herz sich wieder der Sonne zuwenden und nehmt euch ein Beispiel an eurem Lebensspender, der Sonne. Sie lässt ihre Strahlen auf alle strahlen und fragt nicht, was und wer ist dieser. Sie liebt euch alle und spendet euch fortwährend Leben und Licht.



 



Auch ihr seid in eurem innern Sonnen. Nur ist dieses  Sonnenlicht noch so verdunkelt. Werdet wieder Licht und löst eure dumpfe, schwere Materie auf, die euer Sonnenlicht so sehr verdunkelt!

 



Tief in eurem innern ist dieser wunderbare Christusfunke,eure Sonne, die sich vervollkommnen möchte, um wieder zurückzukehren in die große Zentralsonne. Dort ist eure wunderbare Heimat, die ihr einst verlassen musstet, weil ihr so negative Gedanken angenommen habt.

 



Ich, Estralon, bin mit meinem Raumschiff gekommen um euch Hilfe teil werden zu lassen. Ich liebe euch und ich bedauere euch.Ich bin mit meinem Raumschiff ganz in eurer Nähe, um die Situation auf dieser Erde zu beobachten.

 

Wenn ihr doch sehen könntet, wieviele von uns unterwegs sind, um den Menschen Hilfe zu leisten. Ihr könnt uns nicht sehen,weil wir uns auf einer höheren Schwingung befinden als ihr. Es klingt für euch unglaubhaft, denn die glauben ja nur, was sie sehen können. Aber glaubt mir, es sind unserer sehr viele, die um eure Erde sind.



Wenn die Zeit reif ist, werden wir uns euch zeigen. Groß wird dann das Erstaunen sein.  Am ganzen Himmel wird man uns dann sehen, und die Menschen werden grosse Angst bekommen. Aber ängstigt euch nicht, wenn wir kommen sind, um den Menschen beizustehen in ihrer Not !

Allerdings dürfen wir nur diese Menschenkinder evakuieren, die dafür prädestiniert sind, das heisst, die jetzt umkehren und die Nächstenliebe leben, die ihr Herz öffnen für die Not und Einsamkeit ihrer Mitmenschen.

Öffnet eure Herzen jetzt und lasst eure innere Sonne über alle strahlen und kehrt zurück zu eurer wahren Herkunft.



 



Werdet wieder diese göttlichen, schöpferischen Wesen, als die ihr erschaffen worden seid. Ihr seid göttliche Wesen, nur wisst ihr dies in eurer menschlichen Dunkelheit nicht mehr.

 



Wir, auf unserem Planeten leben die vollkommene Liebe und wir mussten niemals so weit in die Materie herunter gehen, wie ihr Erdenmenschen dies musstet. Wir haben auf die Stimme Gottes gehört und ihr auch Folge geleistet.

Wir können dies überhaupt nicht begreifen, dass ihr so tief in so dichter Materie gekleidet seid.

 



Werdet wieder zu diesen strahlenden Wesen, die ihr einst wart, bevor diese negativen Gewohnheitn annahmt! Ihr seid göttliche Wesen. Kehrt zurück , oh ihr Erdenmenschen, bevor es zu spät ist !

 



Ich rufe euch, denn ich liebe euch, und wir sind doch alle im ganzen Universum Geschwister. Ja, ich liebe euch, meine Geschwister, und ich freue mich, wenn ihr alle zurückkehrt zu eurer wahren Bestimmung und Herkunft.

 



Ich liebe euch und ich grüße euch.

Ich bin Estralon, die Priesterin vom Raumschiff Sonnenstrahl.

Amen
 

 
 

 
 
Wir sind wieder in Eurer Nähe


seid gegrüsst, liebe Geschwister.

Wir sind wieder in eurer Nähe und wollen uns ein wenig mit euch unterhalten. Glaubt uns, wir kreisen  Tag und Nacht um eure Erde und beobachten alles, was sich da tut. Wir sind bereit um einzugreifen. wir können es kaum noch mit ansehen, wie traurig die Menschen sind. In bald jeder Familie herrscht Disharmonie, dabei hat euch euer grosser Lehrer Jesus Christus gelehrt:

"liebe deinen Nächsten wie dich selbst!"



Aber nicht einmal zu diesem Gebot seid ihr mehr fähig. es ist wirklich sehr traurig. Aber bald hat dieses grosse Leiden auf Erden  ein Ende.

Nicht mehr lange hat Vater-Mutter-Gott Geduld mit seinen Erdenkindern. Bald ist die Zeit abgelaufen, und alles muss vergehen. Es ist ja wirklich nicht schade um all den Unrat, der sich in vielen Jahren zusammen getan hat.



Wie wird doch diese schöne Erde verunstaltet!

Wie grosse Wunden fügt ihr eurer Mutter bei ! Undankbar seid ihr; denn schon seid langer, langer Zeit ernährt euch eure Erde, und ihr treibt es so furchbar mit ihr. Schreckliche Schmerzen fügt ihr eurer Mutter Erde bei.. das alles müsst ihr wieder gut machen. alles muss gesühnt werden , aber die Menschen können ja nicht mehr glauben.



die Zeit ist abgelaufen, es ist 12 Uhr. Jeden Tag und jede Stunde kann es soweit sein. Lange hat euer Herr und Vater-Mutter-Gott Geduld gehabt, aber alles wird nur verlacht  und abgetan von diesen ungläubigen Kindern  des Planeten Erde. Alles geht einer neuen Dimension entgegen. darum muss euer Stern gereinigt werden und zwar gründlich.

mit hartem Besen wird  gewischt werden...alles Verseuchte muss vergehen, um neu zu erstehen. Eine neue Erde wird dann ihren Kreis im Universum ziehen, in dem wuderbaren Reigen der Gestirne.



Freut euch ihr lieben  Brüder und Schwestern, wir werden euch zu Hilfe kommen! Wir freuen uns auf unsere Aufgabe , denn wir warten schon lange darauf. Dank euren gütigen Vater-Mutter-Gott habt ihr solange Zeit bekommen, um euch zu ändern;  aber die meisten sehen das nicht. Blind gehen sie durch das  Leben und wissen nicht einmal, wozu sie hier sind. Aber alle, die Vater-Mutter-Gott suchen werden ins Licht kommen, denn Vater-Mutter-Gott ist Licht und er will seine Kinder daran teilhaben lassen, an dem Wunderbaren, dass er geschaffen hat.



Nicht das Recht haben die Erdenkinder, in den grossen Plan einzugreifen, und alles zu zerstören, nur um des Geldes willen. alles wird vergehen und von den grossen Bankkonten wird nichts mehr übrig sein, nichts mehr wird dann  nützen.  Ein anderes System wird  es nachher geben, damit die Menschen nachher nicht wieder verführt werden  durch den Mammon Geld.



alle werden zum Leben haben im neuen Zeitalter, alle genug, und alle können sich nach ihren Fähigkeiten schulen, und ihre Arbeit wird ihnen zur Freude werden.. glaubt mir, wir werden euch lehren , was wirkliches Leben heisst. Leben mit dem göttlichen, das ist Leben und hat einen Sinn. noch viele schwere Stunden werden kommen, aber mit jedem Tag  geht es schneller dem Licht und der Erlösung entgegen.



unser großer

Bruder Jesus Christus wird dann alles lenken, und Frieden und Harmonie wird dann unter allen Völkern sein...seid auf der Hut und haltet euch bereit,  denn über Nacht kann es geschehen, dass ihr gerufen werdet !! Darum habt Vertrauen in uns, wir meinen es gut mit euch. Wir lieben euch und wir wollen euch helfen auf den Weg , der nach oben führt, in eine ganz neue Schwingung.



Passt euch an mit eurem Tun, damit ihr die neue Schwingung ertragen könnt, denn viel höher wird die Frequenz sein; und die Menschen, die das gemäss ihrer Entwicklung nicht ertragen, müssen zurück bleiben.Ihr Weg wird lange und mühselig sein, aber alle, die mit uns sind, werden sich glücklich schätzen, denn ihrer wartet ein wunderbarer Lohn.



 

ja, es lohnt sich, Vater-Mutter-Gott zu lieben und seinen Nächsten wie sich selbst. So einfach wäre es. Ja, wollten die Menschenkinder es doch nur glauben. wie die Tiere vegitieren sie dahin und wissen nicht einmal, warum sie hier sind. Schade um die Zeit, denn sie ist verloren und ein langer Weg wird es sein bis sie wieder weiterkommen.



wir freuen uns im Plane des grossen Baumeisters, unseres Vater-Mutter-Gottes mithelfen zu dürfen , um euch allen zu helfen, die ihr uns annehmt. Freut euch, der Lohn wird gross sein. Nicht vorstellen könnt ihr euch den grossen Fortschritt, den ihr machen werdet,  es lohnt sich !  Glaubt an uns, wir meinen es gut,  und nichts ist uns zuviel für unsere jüngeren Geschwister. wir werden euch mit Freuden aufnehmen in unseren Kreis der älteren Brüder und Schwestern und eine ganz grosse Familie auf Erden werden wir sein

freut euch und wir kommen bald.



Gott zum Gruss und in Liebe.

Wir sind eure älteren Brüder und Schwestern.

im Namen des Vater-Mutter-Gottes und unseres geliebten Bruders Jesus Christus.

 
Von fernen Sternen sind wir gekommen


Von fernen Sternen sind wir gekommen, um Euch bald, bald beizustehen. Wenn ihr doch sehen könntet, wie wir uns vorbereiten. Keinen Zweifel würdet ihr mehr haben! Emsig arbeitenn wir, und sind immer wieder im Kurs um die Erde, denn Tag und Nacht müssen wir betrachten, was da alles vor sich geht. Überall wird aufgerüstet und vorbereitet für den nächsten Krieg. Glaubt uns doch, hinterlistig sind viele von Euren Erdenbrüdern. Sie fechten schlimme Pläne aus, denn erobern wollen sie die ganze Erde.



 



Aber glaubt uns, wir schauen diesem intrigen Spiel nicht mehr länger zu. Wir führen laufend unsere Manöver durch, um bereit zu sein, wenn es drängt. Laufend werden wir beobachtet. Denkt an uns, immer mehr werden wir uns den Menschen zeigen, damit alle aufgerüttelt werden. Doch alle Ausreden finden Eure Regierungen und Eure zuständigen Medien, die in Euren Zeitungen berichten. 

Alles wird umgekrempelt und die Menschen werden dauernd hinters Licht geführt. Darum denkt daran, nur wenige werden es sein, die mit uns gehen werden, denn, wer uns nicht annehmen kann, den können wir auch nicht kennen. Wir sind geschickt worden, von Eurem  lieben Vater-Mutter-Gott und Eurem lieben Bruder Jesus Christus ! Ihr werdet alle staunen, wie schnell die Zeit abläuft. Darum seid immer bereit, denn die Stunde kann schon morgen sein !



 



 



Bevor alles zerstört wird auf dem wunderbaren Planeten Erde, kommen wir und schreiten ein. Eine höhere Macht hat uns befugt, und nicht die Erdenmenschen haben zu bestimmen über das Schicksal der Erde.

Über allem thront der liebende Vater-Mutter-Gott und ER ermächtigt uns zu diesem Schritt, Euch zu evakuieren. Wenn ihr nur sehen könntet, mit wie vielen Raumschiffen wir bereit stehen, ihr würdet Mund und Augen aufsperren

Nicht vergebens führt Euer Vater-Mutter-Gott alle, die mit ins neue Aeon übergehen, schon jetzt zusammen, damit ihr Euch dann nicht so einsam fühlt. Ihr kennt Euch dann schon, und es fällt Euch dann nicht so schwer, Euch von Allem, was zurückbleiben muss, zu trennen.



 



 



Wir werden Euch ganz besonders beistehen, in Eurer Stunde der Entscheidung, denn wir wissen wohl, wie schwer das für Euch werden wird.  Müssen sich doch viele trennen, die jetzt zusammen in einer Familie inkarniert sind. Aber seid getrost, denn es ist ja nicht Eure Schuld, das so viele nicht wollen. Alle haben von Vater-Mutter-Gott noch eine Chance bekommen, aber wer nicht hören will muss fühlen.

Ihr seht es ja immer wieder, wie man Euch für dumm ansieht, wenn ihr von uns sprecht. Nicht glauben können es viele Menschen, denn sie studieren nichts und leben nur für ihren Bauch und ihre Lust.

Nieder sind die Menschen, die nicht ein einziges Mal über das geistige Leben nachsinnen.

 



 



Ihnen ist ja alles egal, und was kommt, geht sie nichts an. Aber da irren sie sich. Es geht alle etwas an !

Die Zeit ist eben abgelaufen.  Ein Zeitalter geht zu Ende und ein neues bricht an. Ein neues, das auf eine höhere Bewusstseinsstufe führt. Freut Euch ihr Kinder, da ihr die Gnade  habt, dass ihr glauben könnt, denn es ist wirklich eine große Gnade!



Euer Meister Jesus Christus hat wirklich eine große Freude, das doch nicht alle zurückbleiben müssen, denn er hat das Opfer vor 2.000 Jahren auf sich genommen, um alle Brüder und Schwestern zu retten.

 



 



Aber der Mensch hat ja den freien Willen. Das ist ein großes Geschenk von Eurem Vater-Mutter-Gott. Leider wird das von vielen nicht richtig verstanden, darum müssen sie eben härtere Bedingungen lernen.

Ja, hart wird es sein, wieder so lange warten zu müssen.

Ihr, die ihr Euch gefunden habt, seid glücklich und froh, denn es wird eine schöne Zeit kommen nach der Drangsal. Eine Zeit des Friedens und der Harmonie.  Ihr könnt Euch nicht vorstellen wie das Leben dann aussieht.  Alle werden einander helfen und für einander da sein, denn das Losungswort für die neue Zeit heisst : "Liebe" !

 

Liebe vermag alles zu durchdringen, alle Wunden zu heilen  und Eure Körper gesund zu erhalten, für immer. Lange werdet ihr mit Euren gestärkten Körpern leben können, um an Euch zu arbeiten,  Um dereinst wieder auf die nächte höhere Stufe aufzu steigen, und einmal in ferner Zukunft werdet ihr alle wieder in Eurer Lichtheimat sein. Alles ist bereit und wartet auf Eure Heimkehr.



Es tönt ast wie ein Märchen, aber, es ist die Wahrheit !

 



Liebe Brüder und Schwestern, wir freuen uns auf Euch und wir warten nur noch die Stunde ab, bis wir gerufen werden, um Euch in usere Raumschiffe zu holen, bis alles auf der Erde bereinigt ist.

 



Gott zum Gruß, wir sind Eure älteren Brüder und Schwestern




_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand


Zuletzt von Elisa am 2017-06-24, 02:02 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-01-24, 17:34

Friede über alle Grenzen



Friede über alles, und im ganzen Universum sei Friede!

Viele wunderschöne Glocken werden dereinst den Frieden einläuten, wenn wir bei Euch sein werden. Firede über alles wie wunderschön! Könnt ihr es doch hören, die himmlischen Känge, die dann im ganzen All widerhallen, wenn auf der Erde Friede ist. Wenn wir dann bei Euch sind, werden wir Euch lehren, was das heisst, mit seinem Bruder in Freden zu leben.
 

Überall ist Krieg auf Euren Planeten und ihr tötet den Bruder. Das ist schlimm und schrecklich. Die ganze Erde zittert in ihrem Leid.  Was doch die Menschen alles tun, in ihrer Verblendung. Nicht auszudenkenausdenken kann man sich soviel Leid. Bald ist die Zeit da, wo wir Euch in Liebe lehren werden. Lehren, was" Friede" heißt, welch wunderbares schönes Wort!  Aber, ein Fremdwort geworden auf Eurem Stern.
Das ganze Licht ist verdunkelt um die Erde, und schreckliche Hilfeschreie erklingen durch das All. Glaubt uns, es geht nicht mehr ! Wenn ihr die Zeichen am Himmel sehen werdet, dann macht Euch bereit, denn dann ist die Zeit um ! Wir holen Euch, um noch die Gerechten zu retten vor dem großen Sturm, der bald über die Erde hereinbricht. Aber denkt daran, so bald alles gereinigt ist, werden die Friedensglocken ertönen, und im ganzen Universum wird ein Freudenfest sein !
 

Friede sei mit Euch, Friede über alles!
 

Wir haben schon lange gelernt, was das heisst. Ihr Lieben, glaubt das und wartet auf unser Zeichen von unserem Vater-Mutter-Gott.
Vater-Mutter-Gott ist Liebe , Harmonie , Friede und Glück. Unser Vater-Mutter-Gott ist unser aller geliebter Vater-Mutter-Gott.
Was das doch bedeutet!
 

Friede über alle Grenzen !
Gott zum Gruß, wir sind Eure älteren Geschwister...Amen
 
Die Posaunen von Jericho


Liebe ERDENKINDER, ich begrüsse euch im Namen Eures geliebten Bruder Jesus Christus.

Hört ihr sie nicht, die Posaunen von Jericho ? Überall auf der Erde ertönen sie und ich lasse meine Posaunen ertönen, aber die meisten Erdenkinder sind taub und hören diese Posaunen nicht. Nein, sie wollen sie nicht hören. sie glauben ja gar nicht, das es meine Posaunen sind.

durch viele meiner Kinder lasse ich diese Posaunen erklingen. und meine Posaunen mahnen euch fortwährend zur Umkehr ! Horcht doch die Posaunen, die überall auf Erden ertönen ! Es ist eine Gnade von mir, dass ich immer wieder neue Posaunen erwecke, die meine Mahnung an die Menschenkinder verbreiten. was muss ich eigentlich noch unternehmen, dass meine Stimme der Mahnung verstanden wird ?

Ich bin so traurig über diese Gleichgültigkeit, die unter den Menschenkindern herrscht. Dieser Endkampf treibt seinem Höhepunkt entgegen, aber viele Menschenkinder sind blind. Sie verschliessen ihre Augen, sie verschliessen ihre Ohren und leben sorglos in den Tag hinein.
Ihr Menschenkinder, horcht doch auf meine Stimme, die ich überall durch meine Posaunen verkünden lasse! es sind die letzten Mahnungen vor dem grossen, endlosen Sturm.

 
 
ich, Vater-Mutter-Gott , möchte noch so vielen eine Chance geben, eine Chance zur Umkehr. Lernt doch wieder nach meinen Gesetzen  zu leben !
ihr lieben Kinder, glaubt ihr denn nicht, dass mir das Herz blutet ob diesen anblick die euer wunderschöner Wohnstern bietet ?
ja, es ist zum weinen und mein Herz blutet, es blutet !
Kommt doch endlich zur Besinnung, bevor der der letzte Gong geschlagen hat ! Mit viel Schmerz muss ich euer Gericht vorbereiten, was bleibt mir denn anders übrig , ob meiner ungehorsamen Kinder ?
Spürt ihr denn nicht diese unerträgliche  Spannungen, die in eurer Atmosphäre schwingen ? Ja unerträglich ist es , in diesem durcheinander zu leben. fangt doch an mit eurer Reinigung ! Reinigt euer Gemüt , eure Gedanken und eure Taten, damit ihr diesem letzten Strafgericht noch entgehen könnt.

Immer habe ich diese grosse Abrechnung wieder hinausgeschoben, aber jetzt geht es nicht mehr, denn zuviel macht der Mensch kaputt an meiner wunderbaren Schöpfung. Ja glaubt ihr denn wirklich, dass ihr das Recht hättet, eure Brüder und Schwestern zu töten, eure Tiere zu foltern, die Natur zu zerstören ??
nein, und abermals nein ! Der Mensch hat unter keinen Umständen das Recht dazu.
Alles liegt in meiner Allmacht, und ich allein entscheide über alles, was ich erschaffen habe. Meine Liebe zu meiner Schöpfung ist grenzenlos, und der Mensch als die Krone meiner Schöpfung ist nicht befugt, alles zu zerstören.
Oh ihr Menschenkinder , kehrt doch um und wandelt euer Denken, wandelt Hass in Liebe um, und Zerstörung in Fortschritt !
aber in richtigen Fortschritt.
Fortschritt bedeutet, seine Seele zu kultivieren, um Schritt für Schritt aufwärts zu schreiten in höhere Dimensionen.

ich liebe euch und ich segne euch.
ICH BIN der ICH BIN....Amen

 
Ihr seid voller Sehnsucht nach mir


Ihr seid voller Sehnsucht nach mir und in eurem Herzen wartet ihr schon lange auf mein eingreifen.




Ja, bald, bald ist es soweit, denn unbeschreiblich geht es zu auf euren wunderschönen Planeten Erde. Es ist bald nicht mehr auszudenken, was sich diese Menschenkinder noch alles einfallen lassen, um ihre Geschwister zu foltern und zu knechten.


In meinem Namen wird geknechtet und gefoltert und getötet. Im Namen des Gottes, eures Vater-Mutter töten viele meiner sogenannten Vertreter auf Erden.

das kann und darf nicht mehr so weitergehen ! Meine Mahnungen nützen nichts, die eure älteren Brüder und Schwestern euch zukommen lassen. Nein, diese meine Kinder , welche der innere Stimme noch aufnehmen können und in telepathischem Kontakt stehen mit ihren Raumgeschwistern, werden als Spinner bezeichnet, von all den Nichtwissern und Leugnern.


Zu jeder Zeit ist mein Wort verleugnet worden!  immer waren es nur wenige,die auf dem Pfad des Lichtes wandelten. ja, wenige sind es, die auf meine Mahnungen hörn,  und die an sich arbeiten, um aufwärts, dem Licht entgegen zu wachsen.

 
 
Meine Helfer, eure älteren Brüder und Schwestern, üben unaufhörlich, um die grosse Rettungsaktion dann ohne Schwierigkeiten durchführen zu können.


Viele, viele Flotten von grossen Mutterschiffen treffen sich jetzt, um dann einsatzbereit sein zu können. Von der Erde aus wird dies ja beobachtet. eure Wissenschaftler glauben, es seien Sonnenflecken, aber ich sage euch, es sind tausende von Mutterschiffen, die an einer Stelle, welche jetzt für die Aktion günstig ist, zusammenkommen.

Ihr könnt es so nennen: Eure ausserirdischen Brüder und Schwestern führen Manöver durch, aber diese Manöver gelten nicht der Zerstörung, nein, diese Manöver dienen meinem Plan, der alle seine treuen Schäflein, die wir von ganzen Herzen lieben, düfen gerettet werden, wie damals, so wie es in eurer Bibel heisst, mit der Arche Noah...diesmal wird das Ausmass der Rettungsaktion  noch nie dagewesene Dimensionen annehmen.



Alle, die mich lieben, sollen in Sicherheit gebracht werden, bevor der grosse Sturm, der alles Unreine hinwegfegen wird, ausbricht.
glaubt mir doch, dass es wahr ist !

 
Unter der Führung meines innig geliebten Sohn Jesus Christus wird diese Rettung durchgeführt werden. Mein geliebter Sohn, ja, er wird wiederkommen, mit einer grossen Flotte von Raumschiffen, die unter seinem Kommando sind.


Viele seiner treuen Diener sind schon seid tausenden von Jahren an der Vorbereitung, um mitzuhelfen, wenn die Menschheit auf eine höhere Dimension gehoben wird.


 Zusammen mit eurer Mutter, eurer lieben und treuen Erde, die euch so sichere Lebensbedingungen bieten möchte, werden meine treuen Kinder angehoben  werden, in die höhere Dimension.


Viel gelitten hat eure treusorgende Mutter, euer Heimatstern.
Nein, ich kann nicht mehr zuschauen, wie die Erde, mein Kind geschändet, ausgeplündert und vergewaltigt wird.
Grosse Schmerzen leidet eure Mutter Erde, die euch eine so schöne Wohnstatt bietet. Ihre Schmerzen schreien zum Himmel, , nie genug hat der Mensch in seinem Profitdenken, aber ich sage euch, ich habe jetzt genug von meinen ungehorsamen Menschenkindern.



Alles wird vorbereitet. Alle grossen Mutterschiffe sammeln sich jetzt zu einem riesigen Auffanglager, für meine treuen Kinder, die auf der neuen, höherschwingenden Erde in Frieden , Glück und Harmonie leben dürfen. So ist es und so habe ich es vrheissen.!!
ich liebe euch und ich segne euch...


ich BIN der ich BIN. ...Amen
 


_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand


Zuletzt von Elisa am 2016-01-24, 17:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-01-24, 17:35

Verbreitet mein Wort


Geht den Weg, den ich euch gezeigt habe.
geht den Weg des Kreuzes, denn dieser Weg führt euch wahrhaft ans Ziel.
Schaut nicht mehr zurück, schaut nur vorwärts und schreitet meinem Lichte nach, dass ich für euch gebracht habe.
Lobet und preiset meine Werke mit eurem ganzen Sein, mit jedem Atemzug und sendet Tag und Nacht mein Licht über die ganze Erde, und ins All.

Mein Licht möchte sich überall manifestieren und jedes Herz und den dunkelsten Winkel erleuchten.

Helft mit, an diesem grossen Werk, alle meine innigst geliebtenn Kinder !
Helft alle alle mit, denn es ist höchste Zeit !
Verbindet  euch mit jedem Gedanken, den ihr aussendet, mit mir und lobet und preiset mich immerdar !
Dankt für alles, das ich euch schenke, denn ich weiss wohl, was für euch gut ist.

Nehmt alles an, als meine Geschenke an euch, denn aus jedem Erlebnis, sei es schön oder schwer, könnt ihr für euren Fortschritt etwas lernen. Geht meinen Weg, den Weg des Kreuzes, er führt euch am schnellsten ans Ziel. Helft mit,  noch viele Seelen zu retten, verkündet meine Wahrheiten, haltet euch nicht zurück aus falschem Stolz, denn Meiner hat sich niemand zu schämen !

Verkündet es den Menschen, die noch nicht wissend sind, die keine Ahnung haben von meinem Sein, die nicht glauben können !
Bringt ihnen meine Wahrheit !

Seid immer in meiner Gesellschaft !
 Von mir kommt das Wahre, alles Gute und das Licht.
Dankt mit jedem Atemzug eurem Schöpfer für die grosse Geduld die er mit seinen Erdenkindern hat. beeilt euch die Wahrheit zu verkünden, denn die Zeit ist kurz !

ihr seht es ja bereits an eurem Wetter. die Stürme haben angefangen , die ich euch angekündigt habe.

Immer intensiver wird es kommen  über eure Erde, denn alles musss ganz und gar gereinigt werden. Alles ist vergiftet und eines reinen Menschen unwürdig geworden.


Ich will wieder unter euch wohnen, aber das kann ich nicht in diesem Schmutz. reinigt eure Gedanken, reinigt Euch, damit auch eure Erde gereinigt wird für mein Kommen !

 
Glaubt mir, bald werde ich kommen ! Die Zeit ist kurz. Darum sage ich euch : verbreitet meine Worte. schämt euch Meiner nicht !
Es macht nichts, wenn ihr belächelt werdet, es macht überhaupt nichts.
Verbreitet meine Worte, so könnt ihr mithelfen, bei der grossen Rettungsaktion

lobet und preiset mich immerdar, denn meine Worte dürfen wohl gepriesen werden. Ich sage euch, lebt in meinem Licht, seid in meiner Gesellschaft, seid an meinem Herzen; dort seis ihr behütet immerdar ! Lobet und preiset mich in alle Ewigkeit.

Gott zum Gruss und in Liebe, Güte und Barmherzigkeit.



ich bin Jesus Christus..amen..
 

 
Ich lebe in dieser Welt, aber ich bin nicht von dieser Welt
ich lebe in dieser Welt, aber ich bin nicht von dieser Welt. Ich habe diese Welt überwunden. In dieser Welt habe ich gelebt , aber ich kam von einer anderen Welt.

!hr alle lebt in dieser Welt, und ihr alle kommt von einer anderen Welt. Diese Welt ist nur eine Durchgangsstation, eine Schule. Ihr seid in diese Welt gkommen, um zu lernen, um euch zu entwickeln. Ja, ihr alle solltet euch entwickeln, auf  das ihr wieder einmal zurückkehren könnt, in eure wahre Heimat.

Eure wahre Heimat ist nicht von dieser Erde. Eure wahre Heimat ist die Lichtheimat. ihr seid Geistwesen, erschaffen worden, in der Vollkommenheit. weil ihr diese Vollkommenheit nicht anerkennen wolltet, und nicht mehr glaubt, dass ihr nicht von dieser Welt seid, müsst ihr durch diese harte Schule gehen.

Weil ihr nicht mehr wisst, dass ihr als vollkommene , gesunde Wesen von eurem Schöpfer  erschaffen worden seid,  müsst ihr durch so viel unvollkommenes hindurch gehen, und soviele sind behaftet mit Krankheit. Das müsste nicht sein, denn ich habe euch als vollkommene Wesen erschaffen.! In einer vollkommenen Welt, in der geistigen Welt .

Diese Schule hier auf Erden müsst ihr solange durchlaufen, bis ihr euch wieder ganz und gar bewusst geworden seid, dass ihr nicht von dieser Welt seid. ihr lebt in dieser Welt, aber ihr seid nicht von dieser Welt. solange müsst ihr immer wieder in diese Schule zurückkehren, bis ihr es gelernt habt, dass ihr nicht zu dieser Welt gehört.


" ich lebe in dieser Welt, aber ich habe diese Welt überwunden! ", das habe ich euch gesagt. aber was heisst das ?  die meisten können meine Worte nicht verstehen.


Diese Welt überwinden, das heisst,  von allem frei zu werden. alle Bindungen und Verkettungen zu lösen, damit der geist wieder ganz frei wird, und dereinst wieder, wenn er den Körper , der ja nur ein Gefängnis ist, abgelegt hat, zurückkehren kann in unsere geistige Heimat.

löst euch von der materiellen Knechtschaft, denn eine Knechtschaft ist das, wenn man so an diesen vergänglichen  Dingen dieser Erde hängt. wendet euer Herz wieder der Liebe zu,  der ganz reinen göttlichen Liebe, die da heisst : liebe deinen Nächsten !  lebt für den Nächsten. das ist eure göttliche Aufgabe, um deren Willen ihr in dieses Erdenleben getreten seid. Nur diese liebe, diese unendliche Liebe bringt euch wieder zurück in euer Vater-Mutter-Haus.

Alle, alle müssen diesen Weg gehen. darum fangt noch heute damit an. Lebt diese Liebe, verschenkt euer Herz an den Nächsten, an eure Brüder und Schwestern, die eure Liebe so sehr bedürfen. viele sind es, die dieser Liebe bedürfen, denn viele sind es die noch im Dunkeln gehen. Zeigt ihnen den Weg, den richtigen Weg, den freien Weg, den Weg, der euch von den allen Ketten löst.

Überwindet diese Welt, damit ihr wie ich sagen könnt  : ich lebe in dieser Welt, aber ich habe diese Welt überwunden.
ich danke euch, ich danke euch für jedes Werk, dass ihr in meinem Namen tut. denn diese Werke werden Früchte tragen.
verbreitet Licht,
 verbreitet Liebe, verbreitet Wärme,
damit ihr zu einem Pol werdet, zu einem göttlichen Strahl, der viele an sich ziehen kann, um sie emporzuziehen.

Gott zum Gruss
           ich bin Jesus Christus.
 

 
 
Himmel und Erde werden vergehen


Liebe Geschwister, ich begrüße Euch im Namen des Vater-Mutter-Gottes.

Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen !
 Meine Worte haben Gültigkeit für alle Zeiten. Meine Gesetze bleiben bestehen für alle Ewigkeit. Darum lebt nach diesen Gesetzen, damit ihr vorankommt in Eurer Entwicklung. Hört auf meine Worte! Diese Worte werden immer Gültigkeit haben, im Himmel wie auf Erden.
 

Hört auf meine Stimme in Eurem Inneren, es ist meine Stimme.


Wenn ihr auf Eure Stimme in Eurem Inneren hört, könnt ihr niemals fehlgehen, denn diese Stimme sagt Euch die Wahrheit und weist Euch den rechten Weg, den Weg der nach obern führt, zu Eurem ewigen Zuhause. Hört auf meine Worte !


Ich will Euch doch führen und leiten, damit ihr den richtigen Weg einschlagt. In Eurem Innern ist mein Tempel, und da gebe ich Euch meine Anweisungen. Lernt doch endlich auf meine Worte zu horchen, die ich in Eurem Herzen spreche.
Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen. Meine Worte haben Gültigkeit für alle Zeiten. Es ist so wichtig, dass ihr meinen Weg befolgt, denn nur dieser Weg ist beleuchtet, und alles andere führt ins Dunkle. Finstere Zeiten kommen auf die Erde, denn nicht auf meine Stimme wollen viele Erdenkinder hören. Nein, sie wollen den Weg des Verderbens gehen. dabei möchte ich alle wieder heimführen.

 

Weil ihr meine Stimme nicht mehr hören wollt, müsst ihr wieder wachgerüttelt werden und zwar mit einem Donnern und krachen.
Meine Stimme ist ganz sanft, aber diese Stimme hört ihr nicht mehr, weil ihr taub seid. Den Donner aber werdet ihr dann hören, denn dieser  Donner ist nicht sanft und leise, nein, die ganze Erde wird unter diesem Donner erbeben. Doch hört auf meine Stimme, die euch immer noch ermahnen und leiten will
In ganz kurzer  Zeit werde ich nicht mehr so sanft mit Euch sprechen, nein, ein Donnern wird dann über die ganze Erde dröhnen und ihr würdet gerne wieder meine sanfte Stimme hören. ABER DIE MEISTEN MENSCHENKINDER MÜSSEN WACHGERÜTTELT WERDEN, mit meiner Donnerstimme, denn sie sind taub und können meine sanfte Stimme nicht mehr hören, die in ihrem innern sprechen möchte.
Alle, die mit mir sind, rufe ich auf, seid wachsam und höret auf Mich! Ich werde euch Anweisungen geben damit ihr dann wisst, wie ihr euch verhalten sollt, denn in kurzer Teit wird es donnern über der ganzen Erde. Meine Stimme mahnt überall zur Vernunft, aber sie wird nicht gehört. Nein, die dümmsten Ausreden finden die Menschen und meine Kinder, die die innere Stimme noch hören können, und die Menschen ermahnen, werden nur ausgelacht. Diesen Lästerern aber wird das Lachen vergehen. Zittern werden sie, und um Hilfe rufen.

 

Alles wird verändert werden, alles wird vergehen, um neu zu erstehen nach Meinem Willen Und nach Meinem Wort. Himmel und Erde werden vergehen, Meine Worte aber werden ewig bestehen !
Und Die, die Mich lieben, werde Ich führen, durch alles hindurch in eine neue wunderschöne Zukunft. Darum  hört auf Meine Stimme, die euch fortwährend mahnt. Ich möchte ja viele von euch in die neue Zeit auswählen.
In unendlicher Liebe und Gott zum Gruß,
 

 

      Ich bin jesus Christus, Amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand


Zuletzt von Elisa am 2016-01-24, 17:56 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-01-24, 17:37

Das Licht kam in die Finsternis


Das  Licht kam in die Finsternis und es ward Licht! Ja, so hat alles begonnen, vor langer, langer Zeit. Das Licht ist in die Finsternis gekommen und alles wurde hell. Stellt euch einmal das große Geschehnis vor. Undenkbar für euch aber so war es.

 

Das Licht ist gekommen, und ihr und ihr alle seid ein Teil des großen Urlichtes! Leider habt ihr Menschenkinder vergessen, daß ihr zu dem göttlichen, strahlenden Licht gehört. In allen Farben leuchtet das Licht, und ihr solltet euch jeden Tag mit diesem Urlicht verbinden.
 

Werdet doch jeden Tag einmal still, und verbindet euch mit diesem großen Urlicht, mit Gott ! Badet euren Körper in diesem göttlichen Licht, und ihr werdet gesund werden an Leib und Seele! Taucht ein mit eurem Bewußtsein in das große Licht, in das Christuslicht, und ihr seid behütet, und euch kann nichts geschehen. Denn nichts kann in das große, göttliche Licht eindringen, nichts Dunkles !
Stellt euch in Gedanken all diese wunderschönen Farben vor. Jede Farbe hat einen anderen Auftrag, und ihr müsst nur den Strom anzapfen, und es fliesst von selber in euch ein.

Denkt an das grüne Licht und ihr werdet geheilt werden.
Das blaue Licht stärkt euch an Leib und Seele und
rosa bettet euch ein in die unendliche Liebe..
Ja, so eine Fülle von Gottesgaben warten nur darauf, dass die Menschen nur davon Gebrauch machen.
 

Was euer großer Vater-Mutter-Gott doch alles für euch bereit hält!
könnet ihr es doch nur sehen ! Aber ihr seid blind und seht das strahlende Licht nichtdas sich mit euch verbinden möchte, um mit euch eins zu werden.
 

Um die Weihnachtszeit strahlt das Licht besonders stark zur Erde und in den ganzen Kosmos! Provitiert doch davon !  So reich will euch euer Vater-Mutter-Gott beschenken, zur Ehrer um das über 2000Jahre  große Geschehen, als sein geliebter Sohn herabgestiegen ist, um euch Licht zu bringen.
 
Meditiert doch darüber ! Stellt euch das große komische Ereignis vor, und werdet eins mit ihm, mit dem unendlichen Christuslicht. Ihr werdet Wunder erleben, wenn ihr nur wollt! Aber ihr musst das Licht selber suchen! Es ist da, jederzeit um euch, ihr müsst euch nur mit ihm verbinden!

 

Wir, euere älteren Brüder und Schwestern haben uns schon lange mit diesem Licht verbunden und wir leben die Liebe, die unendliche Gottesliebe. Darum sind wir auch immer bereit, um euch, geliebte Erdengeschwister zu helfen.  Ihr müsst nur eins werden mit uns, und wir sind immer bei euch. Aber wir drängen uns niemals auf. Ihr habt den freien Willen, und ob ihr uns annehmt oder ablehnt, das liegt bei euch.
 

Glücklich sind die Kinder, die uns erkannt haben, denn gestärkt werden sie an Leib und Seele und nichts kann sie mehr erschüttern. Denn sie wissen, das sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen können, und wir lassen unsere Geschwister nie im Stich. Wir wollen eich helfen und euch zur Seite stehen; denn bald kommt eine neue Zeit und vieles, vieles wird sich verändern.
 
Nutzt die zeit, die euch noch bleibt, um an euch zu arbeiten,damit ihr Licht verbreitet und wir euch erkennen.Lasst euer Licht immer intensiver erstrahlen, damit ihr nicht verloren geht, wenn es dunkel wird, denn sehr dunkel wird es werden.

 

Aber fürchter euch nicht, denn für "meine Kinder" wird gesorgt werden, und euch kann nichts geschehen! Strahlt euer Licht aus au eure Nächsten, damit auch sie etwas bekommen und ihr Licht auch entwickeln können. Denn alle sind Kinder Gottes und alle haben das Christuslicht in sich. Helft eurem Nächsten, dass sie ihr Licht entwickeln können, damit es ein strahlender Diamant wird..
 

Das Licht kam in die Finsternis, und es ward Licht!
Meditiert über dieses große Urgeschehen, meditiert darüber.  bis ihr es verstehen könnt.
 

Gott zum Gruß,
wir sind euere älteren Brüder und Schwestern.....Amen
 
Ich bin das Salz des Lebens


Ich bin das Salz des Lebens, ohne mich ist euer Leben wie eine fade Suppe! Erst durch mich wird eure Suppe würzig und bekommt Geschmack.Darum würzt eure Suppe mit meinem Salz. Probiert es doch, und ihr werdet ohne mein Salz nicht mehr leben wollen.

 

Viele glauben, dass mein Salz zu fade ist, und sie suchen in allen möglichen Vergnügungen einen Lebenssinn. Aber das ist nicht der richtige Lebensinhalt ,wenn ihr nur diesen äusseren Lebenszerstreuungen nachrennt und euer Geist immer mehr verkümmert.
 

Das ewige Leben habe ich euch versprochen, ja, das ewige Leben. Das ewige Leben, das euch erlöst vor dem Kreis der Geburten.
Das ewige Leben, von dem es keine Rückkehr mehr gibt in die Materie. Wenn ihr doch ahnen könntet, wie wunderbar es doch in eurer Lichtheimat ist, ihr würdet euer Dasein gerne mit meinem Salz würzen.
 
Verbindet euch mit mir, eurem ewigen Vater-Mutter-Gott, damit ihr wieder dem strahlenden Licht folgen könnt, das euch den Weg weist zum ewigen Leben! Dort in eurer Lichtheimat warten wir schon so lange auf euere Heimkehr. Bald geht es wieder die nächste Stufe auf der Jakobsleiter, aber diese Stufen können nbur die Kinder erklimmen, die ihre Seele und ihren Körper mit meinem Salz speisen.

 

Eine grosse Fülle von meinen Speisen sende ich euch zur Erde. Diese Speise sättigt euch und macht euch stark, um die kommende schwere Zeit zu überstehen. Wer diese zeit überstehen kann, wird dabei sein, um das grosse Friedenreich mit aufzurichten auf Erden.
 

Viel Arbeit wird es geben, aber viele meiner treuen Diener warten auf ihren Einsatz. Rund um die Erde sind riesige Auffangstationen bereit um die Kinder, die sich mit meinem Salz speisen, aufzunehmen, bevor die Erde aus den Fugen geht. Oh könnt ihr es sehen, es ist für euch unvorstellbar!
 

An alles ist gedacht worden, um allen meinen Kindern eine wunderschöne Unterkunft zu bieten in der Zeit, wo eure Erde ganz und gar gereinigt wird von jeglichen Unrat. Alles ist vorbereitet und wartet nur darauf, um in Gebrauch zu kommen.
Alles Notwendige ist in diesen Evakuierungsschiffen. Sogar ein Raum, in den ihr umgewandelt werdet, in einen Körper, der wieder jung erscheint. Freut euch, ihr lieben Menschenkinder! Ich werde euch belohnen für eure Liebe zu mir. ich liebe euch ja so und möchte euch alle wieder in meiner Nähe haben.

 

Groß wird das Staunen sein, wenn tausende von Flugscheiben über der Erde sichtbar werden, und fürchten werden sich viele Menschenkinder, wenn diese Scheiben der Erde zusteuern.
 

Aber fürchtet euch nicht, denn diese Scheiben dienen zu eurer Rettung! Sie bringen euch hinauf zu den großen Auffangstadionen. Darum vertraut euch meinen vielen Helfern an, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Menschen Hilfe zu bringen!
 

Fortwährend wird der Einsatz geübt, damit dann alles reibungslos  abläuft. Die Zeit ist sehr, sehr nahe, darum bereitet euch vor.Vorbereiten könnt ihr euch nur in der Stille. In der Stille verbindet ihr euch mit mir !
 

Esst von meinem Salz, damit eure Seele und euer Körper gestärkt werden, und ihr dann meinem Ruf folgen könnt.
 

Ich liebe euch und ich segne euch.
                ICH BIN DER ICH BIN...Amen.
 
Morgenröte

Morenröte steigt empor, wunderschöne Morgenröte. Ganz sacht, aber unauswechlich steigt diese Morgenröte empor und sie wird alles Dunkle auflösen. Wunderbar ist es anzusehen, diese sanfte, helle Morgenröte, die aufsteigt, um alles Dunkle aufzulösen.

 

Wendet euch dieser Morgenröte zu und steigt mit eurem Herzen empor, damit ihr mit diesem Licht unaufhaltsam steigen könnt! Hebt eure Gedanken auf in diesem Licht und haltet es fest!
 

Mit euren Gedanken könnt ihr mithelfen,  damit diese Morgenröte schneller emposteigen kann. Schaut mit euren geistigen Augen, wie das Dunkle langsam aber sicher weichen muss. Diese großen, dunklen, bedrohlichen Wolken weichen dieser wunderschönen lichten Morgenröte. Wie lieblich eure Erde ausschauen wird, wenn das Licht sie ganz einhüllen kann.
 

Das Licht ist im Kommen und umhüllt euch mit seiner gazen Liebe und Wärme. Ihr Erdenkinder, schmiegt euch hinein in dieses Licht, und lasst euch umwandeln in sanfte helle Lichtwesen, so wie euer Vater-Mutter-Gott euch einst erschaffen hat. Kehrt euch nicht mehr länger ab vom Licht. Wedet euch nicht mehr der Dunkelheit zu, denn die Dunkelheit muss alles mit sich nehmen, wenn sie verscheucht und vertrieben wird vom Licht.  Haltet euch in dieser Morgenröte auf, die heran wächst zum vollen strahlenden Licht.
 
Ganz fein schimmert dieses Licht  in einem hellen zarten Rosa. Diese Farbe ist die Farbe der Liebe und mit dieser Farbe könnt ihr die Liebe in euch entwickeln. Lasst euch durchfluten von diesem rosa Licht, damit ihr zur vollkommenen Liebe werdet. Als strahlende Wesen, die mitschwingen mit dem alles umfassenden Licht, das euer Vater-Mutter-Gott ist.

 

Die Morgenröte steigt herauf, um die Erde in einen Lichtmantel zu hüllen. Dieser wunderschöne Planet soll zu einem strahlenden Stern heranwachsen. Diese dunkle Wolkenwand stellt sich dem Licht noch entgegen, aber wenn aus der heraufsteigenden Morgenröte ein strahlender Tag erwacht, kann sich das dunkle nicht mehr halten, dann wird es vertrieben in eine andere Ecke des Universums.
 

Verwebt euch mit der Morgenröte, damit ihr dem strahlenden Licht standhalten könnt. Nur wer sich mit dem Licht vereinigt, kann das wachsende Licht ertragen!
 

Gott zum Gruß,
        ich bin Jesus Christus....Amen.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-01-24, 18:00

Erwachet, ihr Kinder des Lichts



Noch immer fragen sich sehr viele Menschenkinder, wo ich denn zu Hause wäre. Sie studieren und studieren und kommen doch nicht drauf. Sie suchen mich weit ausserhalb von ihnen, ja,  den entferntesten Winkel in meinem Universum weisen sie mir zu. Ich aber sage euch, ich wohne nicht in diesem entfernten Himmel, nein. Ich wohne in jedes Menschen Herzen und in allem was da fliesst und lebt.

 

Von meinem großen Zentrallicht fliesse ich sozusagen in jedes Herz und in jedes Geschöpf, das ich erschaffen habe. Durch dieses fliessende Licht seid ihr alle mit der ganzen Schöpfung verbunden. Begreift doch endlich, dass dies die Wahrheit ist !
 

Diese Wahrheit ist ganz einfach, so dass jedes meiner Geschöpfe sie erfassen kann. Ob auf Erden oder auf einem anderen Stern, oder in diesem oder in einem entfernten Sonnensystem, alles ist miteinander verbunden und gar nichts gibt es, das von meinem Zentrallicht abgetrennt ist.
 
Diese Trennung besteht ja nur in eurem begrenzten Denken ! Öffnet euer Denken, weitet euren Horizont, und ihr werdet diese absolute Wahrheit erkennen! Jedem gebe ich mich zu erkennen, der aufrichtig nach mir sucht. Nur, ihr sucht viel zu weit. gehet in die Stille, setzt euch hin in euer Kämmerlein und lauscht nach innen !  Dort werdet ihr mich finden, dort in eurem ganz persönlichen Tempel.

 

Öffnet euer Tor, daß zu euren Tempel führt, damit mein Licht euch speisen kann, um euch gesund, jung und strahlend rein zu machen. Trennt euch nicht länger von mir ab in eurem Denken, denn ich möchte doch alle Zeit bei euch sein !  Jedes möchte ich leiten und ihm den Weg weisen, der euch wieder ganz verbindet mit der Urheimat.
 

Kommt und reicht mir die Hand, denn meine Hand ist es, die euch retten möchte von dem sinkenden Boot, das eure Erde ist. Ich stecke euch meine Hand entgegen, nehmt sie an und weist meine Hand nicht mehr zurück!
Jetzt ist es immer noch Zeit, meine Hand zu ergreifen, aber bald, sehr bald , dass sage ich euch, werdet ihr meine Hand nicht mehr ergreifen können.  Einmal ist die Geduld am Ende , denn aufdringlich bin ich nicht. Meine rettende Hand strecke ich denen entgegen, die meine Hand fassen wollen, um mit mir zu gehen in das neue , blühende Zeitalter, das schon seine Türe geöffnet hat.
 

Ich liebe euch und ich segne euch,
 

           ICH BIN DER ICH BIN..Amen
 
Ihr seid Kinder des himmlischen Vater-Mutter-Gottes





Stellt euch dies in eurem ´Geiste vor. Könnt ihr überhaupt diese große Wahrheit verstehen ? Da müsst ihr schon ganz tief in euch hineinhorchen, damit ihr so etwas Überwältigendes  begreifen könnt.

 

Aber es ist die volle Wahrheit. Ihr seid Kinder des himmlischen Vater-Mutter-Gottes, Kinder des All-Einen! Wisst ihr überhaupt, welch großes Erbe ihr in euch tragt? Ihr seid Kinder des himmlischen Vater-Mutter-Gottes, jedes einzelne von euch! Ihr solltet euch nur Mühe  geben, dieser wunderbaren Wahrheit Ehre zu verschaffen!
 

Strengt euch doch ein kleinwenig an, dieses Geschenk zu verstehen! Denkt darüber nach, meditiert über diese grandiose Wahrheit, und ein Staunen überkommt euch, und in tiefer Ehrfurcht vor allem Leben werdet ihr erschaudern!
Ihr seid alle Kinder des einen Vater-Mutter-Gottes. Wie ist es euch überhaupt noch möglich, irgend jemand zu hassen? Schaut dem Nächsten in die Augen: die Augen sind das Fenster der Seele. Schaut offen in eures Bruders Augen hinein, und ihr werdet in jedem die Zugehörigkeit zu Vater-Mutter erkennen.

 

Erschaudern überkommt eure Seele, wenn ihr dies erkennt, und jeglicher Hass, Eifersucht, Neid wird in euch verbrennen, und ihr seid nicht mehr im Stande, euren Nächsten zu hassen. Ihr seid alle Brüder, alle Kinder des einzigen Vater-Mutter-Gottes, und in grenzenloser Liebe hat er alle seine Kinder erschaffen, jedes einzelne mit ganz besonderer Liebe. Wenn er doch alle liebt, wie könnt ihr euch dann überhaupt anmassen, irgendjemanden nicht zu lieben ?
Denkt darüber nach, über meine Worte, und niemals mehr ist es euch möglich, eure Brüder und Schwestern nicht zu lieben!
Denkt darüber nach in eurem Herzen! Stellt euch die wunderbare Gotteskindschaft in eurem Geiste vor, und eine Liebesglut wird über euch kommen, eine tiefe, wahre Liebe zum Näschsten.
Jedes kann dies verwirklichen!
Keines von meinen innig geliebten Kinder ist von diesem Liebesstrom getrennt! Alle, alle sind in dieser All-Liebe eingebettet.

 

Werdet euch wieder ganz und gar bewusst, dass ihr aus dem Geistigen in diese Materie gekommen seid. Werdet zu Lichtträgern, damit alle Materiewieder zu Geist werden kann; denn alles muss umgewandelt werden, um dereinst wieder zurückzukehren in die wahre Heimat der Liebe!
 

Liebe hält das ganze Universum zusammen und alles, was geschaffen worden ist!
 

Auch meine Menschenkinder sollen sich wieder ganz der Liebe zuwenden, der geisitgen Liebe denn nur diese geistige Liebe ist die wahre, gebende, alles umfassende Liebe. Alles umfassend, ja diese Liebe umfasst alles und schliesst jedes Wesen im ganzen All mit ein! Denkt über diese Worte nach in eurem Herzen; und es wird euch niemals mehr möglich sein, eines eurer Nächsten nicht zu lieben!
 

Gott zum Gruß,
            Ich bin Jesus Christus.....Amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-01-24, 18:17

fortsetzung folgt in  kürze

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:43

Meine Stimme ist ganz leise
Werdet stark und seid alle Zeit in mir, der großen Schöpferkraft verankert; denn viel wird sich ereingen über kurze Zeit. Werdet stark,damit ihr den Weg gehen könnt, den Weg, der euch zurückführt, in eure ewige Heimat.

 

Ich will euch führen und leiten. keinen Schritt solltet ihr tun ohne mich. Wo seid ihr so geborgen wie in mir?  Nirgendwo, da könnt ihr suchen und gehen, soweit ihr wollt. In euch, in eurem Innern, in meinem Tempel, da allein findet ihr Frieden, Glück und Geborgenheit. Kommt alle zu mir, in eurem Innern, da, wo ich euch meine Anweisungen gebe.
 

Meine Stimme ist ganz leise, und es braucht schon einige Übung, daß man meine Stimme hören kann!
 

Aber die Anstrengung lohnt sich. Lasst euch nicht vom äusseren Leben umherwirbeln wie ein Blatt im Herbststurm. Dort, in eurem Herzen, da ist es ganz still. Da könnt ihr euch an meinem Licht erwärmen. Lernt, die äussere Welt zu meiden mit ihrem Lärm und Tumult. Wie öfter ihr in diese Stille geht, wie mehr werdet ihr ein Sehnen verspüren, nach dieser Geborgenheit.
 
Wenn die Menschen doch ahnen könnten, wieviel Kraft in dieser Stille liegt. Aber sehr hektisch sind die meisten meiner Kinder geworden, als ob sie etwas verpassen würden. ja, ein großes Ahnen liegt über der Menschheit. In seinem Innersten ahnt der Mensch etwas. Er spürt, dass es so nicht weiter gehen kann. Und es wird auch so nicht weiter gehen.

 

Die Erde rüstet sich jetzt zu einem neuen Anfang; aber vorerst muss das Alte zerfallen, denn was alt und morsch geworden ist, muss unweigerlich weichen, um Neuem, Besserem Platz zu machen. Still wird es auf der neuen Erde sein, und die Menschen werden wieder Muse finden, um in ihr inneres zu lauschen, dort wo ich zu Hause bin.
 

Es ist jetzt schon ein grosses Erwachen, aber noch nicht alle wollen dies merken ! Darum muss ich etwas unsanft mit ihnen umgehen. Aber alle, die mich kennen und mich lieben  von ganzem Herzen, werde ich dann auch kennen: denn sie werden von mir gezeichnet sein. Auf der Stirn, da wo das gesitige Auge ist, da werdet ihr gezeichnet werden, damit auch gar keines meiner geliebten Schäfchen verloren geht.
 

Für die anderen, die verirrten Schafe, habe ich eine andere Weide vorbereitet.
Auf einer anderen Ebene werden sie ihre Entwicklung fortsetzen. Helft mit, damit noch viele erwachen; denn groß  wird der Lohn für meine fleissigen Arbeiter im Weinberg sein !
 

ich liebe euch und ich segne euch..........
            ICH BIN der ICH BIN...amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:44

Horcht nur auf Euere Stimme
Horcht nicht auf alle diese Unwahrheiten, die jetzt noch überall in aller Eile verbreitet werden ! Horcht nur auf euere innere Stimme!

Lasst euer Herz sprechen! Euer Gefühl sagt euch ganz genau, was wahr ist und was nicht ! Lasst euch nicht beirren, denn mit aller Macht möchte die negative Macht Verwirrnis schaffen.
 

Mit vielen Seelen können sie es. Aber ihr solltet so in euch gefestigt sein, dass ihr ganz klar bleibt und euch nicht abbringen lasst von der absoluten Wahrheit! wir wollen viele retten, und wir, euere älteren Brüder und Schwestern , setzen uns ein für euch Menschenkinder. Darum horcht nur auf die Stimme in euch! Dort ganz allein finder ihr die richtige Antwort.
 

Warum lasst ihr euch immer wieder ein mit anderen Meinungen ?
Lasst die anderen ihre Meinung vertreten, die gelten nicht für euch! Ein solches Wirrwarr von Meinungen, das man bald nicht mehr nach kommt. Horcht nur auf euer Inneres! dort allein seid ihr gut bereaten; dort ist der Tempel der Wahrheit und nicht in irgen deiner Klatschstube! Arbeitet an euch und geht in die Stille, damit ihr alle unsere Anweisungen befolgen könnt
 

Gott zum Gruß,
  wir sind euere älteren Brüder und Schwestern...Amen.
Im Namen des Vater-Mutter-Gottes und unseres geliebten Jesus Christus.

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:45

Der Weg ist steil und schmal
Der Weg ist steil und schmal, der nach oben führt, und dennoch führt er ans Ziel. Kämpft für mich, meine lieben Kinder, erkämpft euch den steinigen, schmalen, steilen Weg! Weit und wunderbar wird die Aussicht sein, wenn ihr oben seid!


Es lohnt sich wirklich, diesen Weg zu erklimmen, aber es braucht Mut und Willen.

 

Ich erwarte euch am Ziel, und ihr werdet euch mit mir vereinen, ihr werdet euren Platz wieder einnehmen, im Vater-Mutter-Haus.
Das Haus meines Vater-Mutter-Gottes hat viele Wohnungen, und für jedes ist die ihm zugehörige Wohnung bereit. In meines Vater-Mutter-Haus herrscht kein Wohnungsmangel, da hat jedes seinen ganz persönlichen Platz. Leuchtend und schön ist es in dieser Wohnung und sie wird ganz wunderbar geschmückt von meinen Engeln an dem Tag, an dem ihr zurückkehrt, nach eurer langen, langen Wanderschaft.
 

Gott zum Gruß,
      ich bin Jesus Christus...amen.


Ja, ihr seid alle Pilger, Pilger, die einen langen Weg gegangen sind, von einem Leben zum anderen, von einem Erdteil zum anderen, und sogar von einem Planten zum anderen. Lange dauert eure Wanderschaft schon, aber ich warte mit großer Geduld auf eure Heimkehr. Viele sind des langen Wanderns müde geworden und sie suchen mit großer Sehnsucht nach dem richtigen Weg.

Schaut auf den Wegweiser, der in eurem Inneren ist. Dort, ganz in eurem Innersten , da bin ich sozusagen an einer Kreuzung.
 

Horcht auf meine Stimme, die euch den richtigen Weg weist. Denn zwei Wege gehen von dieser Kreuzung aus. Einer, der direkt zu mir führt, und einer, der wieder in die Verbannung führt. Das heisst, der eine Weg führt ins Vater-Mutter-Haus, wovon es keine Rückkehr mehr gibt, in die Materie. Der andere Weg führt in die Materie, das heisst, die Seele muss wieder zurückkehren und von neuem die mühselige Wanderschaft antreten, immer und immer wieder, bis sie dem richtigen Wegweiser folgt.
 

Folgt doch jetzt schon dem richtigen Wegweiser! Ich gebe euch ja noch Chance. Wer jetzt die Gelegenheit nicht wahrnimmt, muss einen großen Umweg machen, denn der Erdenplanet geht in eine andere Umlaufbahn auf einer höheren Schwingung. Wer nicht den richtigen Weg wählt, kann für eine lange Zeit nicht mehr über die Erde gehen, denn erträgt das starke Licht nicht, dass die Erde einhüllen wird.
 

Vater-Mutter-Gott , nimm uns störrische Kinder bei der hand, damit wir erkennen, welcher weg zu dir führt.
 

Ich will euch ja führen, aber viele , viele Menschen lehnen mich ab.
Die Menschenkinder haben den freien Willen. Das ist ein Geschenk, dass ich euch bei der geistigen Geburt zugestanden habe .
 

Was ich euch einmal gegeben habe, nehme ich niemanden mehr weg.
Der freie Wille ist ein Geschenk von mir.  Nutzt diesen freien Willen, um diesen steilen Weg zu erklimmen, der mühsam ist, aber in diese grosse Freiheit führt, die der Seele als Gotteskind gebührt.
 

Ich habe meine Kinder nicht erschaffen, damit sie ihr Dasein als Sklaven fristen sollen., nein ! Ich habe meine Kinder erschaffen, damit sie teilhaben können, an meiner Herrlichkeit, als freie Wesen, die Zugang haben, zu jeden Platz im ganzen wunderschönem All.
 

Ich liebe euch und ich segne euch....
 

     ICH BIN der ICH BIN...amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:45

Von Inkarnation zu Inkarnation
Wie die Sterne ihre Bahnen ziehen, so zieht auch ihr euren Kreislauf im ewigen Sein. Von Inkarnation zu Inkarnation, ewig kreisend und pulsierend. Aber, es ist nicht mein Wille, dass ihr ewig kreisen sollt. Nein, einmal möchte ich euch wieder in eure Lichtheimat nehmen, in euer Vater-Mutter-Haus.

 

Darum möchte ich ja, dass ihr jeden Tag an euch arbeitet, damit dieser Lauf von Inkarnation zu Inkarnation aufgelöst werden kann !
 

Einmal werdet ihr wieder in eurer Lichtheimat sein können, zusammen mit all euren Lieben, mit eurem geistigen Partner. Auf euch wartet eine wunderschöne Wohnstatt, ein wunderschönes Haus. Und ein Teil von euren Lieben ist auch in der Urheimat zurück geblieben, weil nicht alle ausgejagd wurden, denn nicht alle wurden ungehorsam.
 

Aber ich habe euch allen verziehen, und ich möchte jetzt, dass ihr alle wieder so bald als möglich wieder zurückkehrt. Alles ist noch so, wie ihr es verlassen habt, in eurer Lichtheimat und ich sage euch, dass es sich lohnt, an sich zu arbeiten. Schon sehr, sehr lange sind eure Häuser verwaist, und es wäre doch wunderschön, wenn wieder Leben einziehen könnte.

Sehr glücklich ward ihr einmal, als ihr noch mit euren Lieben zusammen sein konntet und dieses Glück möchte ich euch wieder schenken. Arbeitet an eurer Seele, damit sie immer strahlender wird, denn dieses Strahlenfeuer weist euch den Weg zurück. Mit eurer Strahlung werdet ihr angezogen, an den Platz, wo ihr eurer Entwicklung gemäß hingehört. Keine Stunde sollt ihr ungeachtet lassen, um an euch zu polieren, damit ihr zurückgezogen werdet, in euer Vater-Mutter-Haus.

 

Wie Waisenkinder irrt ihr herum, und wisst nicht mehr, wo ihr zu Hause seid. Ihr sucht und sucht nach eurem Partner, und findet ihn nicht in der Dunkelheit. Von einem Leben zum anderen schleppt ihr euch und wisst nicht einmal wozu. Poliert euren Gottesfunken, der in euch liegt, damit ihr Licht werdet, und euer Weg beleuchtet wird, um zurück zu kehren in eure Lichtheimat.
 

Löst euch von dem ewigen Kreislauf der Inkarnation! Sucht euren ewigen Partner damit ihr von diesen Enttäuschungen loskommt, denn nur einen Partner gibt es für jeden im ganzen All !
Einen Partner, den ich für euch bestimmt habe, und zu dem ihr ganz und gar passt !  Ein Freudenfest wird es dereinst geben, wenn wieder alle meine Kinder zurückgekehrt sind, ein Freudenfest.
 

Gott zum Gruß,
 

    Ich bin Jesus Christus...amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:46

Göttliches Strahlendes ICH BIN
Geliebte, strahlende ICH BIN. Euer Sehnen ist groß und euer Wunsch ist echt, mit uns , der grossen weissen Bruderschaft in Verbindung zu treten. Wir, die älteren Brüder und Schwestern sehen dieses wohl. Arbeitet unaufhörlich an euch ! Seid immer und zu jeder Stunde verbunden mit uns und eurem göttlichen , strahlenden ICH BIN. das ist der Gottesfunke der in euch wohnt.

 

Mit diesem Gottesfunken könnt ihr alles erreichen, wenn ihr nur wollt! Lasst ihn erstrahlen, meditiert so oft als möglich und reinigt mit liebenden und aufbauenden Gedanken dieses  Strahlenbündel in euch. Da die Zeit sehr eilt, wird euch viel Hilfe dargeboten von allen augestiegenen Meistern, die in großer Liebe und in immerwährender Arbeit euch betreuen.
 

Schaut nach innen, in das göttliche, strahlende ICH BIN in euch, ihr könnt große Fortschritte erzielen. Hüllt euren Zwillingsstrahl mit ein in die große , weisse , göttliche Flamme, damit ihr bald vereint werdet, denn keiner kann alleine aufwärts steigen; das liegt im großen Gesetz.
 

Weil die Zeit so kostbar geworden ist, führen wir viele Zwillingsflammen zusammen, die sonst noch hätten warten müssen. Schiesst euren Zwillingsstrahl mit ein in die weisse, lodernde, göttliche Flamme, damit euer "DU" ganz mit euch verbunden wied, Es wäre so schade, wenn der eine Teil zurück bleiben müsste, das würde eine lange Trennung bedeuten.
 

Vater-Mutter-Gott ist so gütig, dass er viele, viele zusammen bringen  möchte auf die höhere Bewusstseinsebene. Gott, der Vater -Mutter, hat immer zwei erschaffen. Zwei, die in Liebe für alle Zeiten verbunden sind. Und Gott, der Vater-Mutter will seinen Kindern, die dem Lichte zustreben, eine Chance geben, damit sie wieder eins werden können, mit ihrem über alles geliebten Zwillingstrahl.
 

Weil die alte Zeit jetzt verfällt, haben wir euch zusammen geführt, damit ihr zusammen wieder aufsteigen könnt. Es ist eine große Gnade unseres Vater -Mutter-Gottes und sollte auch als eine Gnade gepriesen werden. Schaut nicht auf den Altersunterschied, der bei vielen eurer Meinung zu hoch ist. Ihr seid in der selben Sekunde  erschaffen worden und somit stellt ihr euch selber eine Schranke auf. Ihr werdet alle umgewandelt werden, wenn die Zeit reif ist und dann gibt es diesen äusseren Altersunterschied nicht mehr.
 

Haltet zusammen, denn wunderschön wird es in baldiger Zukunft für euch sein!
Wir lieben und wir arbeiten unaufhörlich für euch.
 

Gott zum Gruß,
  wir sind eurere älteren Brüder und Schwestern..........Amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:47

Du und Ich
Mit euren Gedanken seid ihr wieder ganz mit uns verbunden. Immer haben wir eine große freude, wenn wir sehen, dass eine Menschenseele uns sucht. Wir sind ja immer mit euch verbunden, die ihr zu uns gehört. Und in baldiger Zeit werden wir auch körperlich bei euch sein.

 

Wir freuen uns doch darauf, denn wir haben eine wunderbare Mission zu verrichten, die uns unser und euer Vater-Mutter-Gott aufgegeben hat.  Wir sind froh über jede Menschenseele, die wir zur Schulung inspirieren können , wir brauchen ja auch viele Helfer im großen Plan.  Freut euch, die ihr mit uns sein werdet!
 

Alles wird ganz anders werden, und ihr kommt dann aus dem Staunen nicht mehr heraus. Ein ganzer Kreis hat sich im geistigen schon gebildet, um all die Seelen, die dann miteinander leben werden. Um aufwärts zu streben, auf eine höhere Bewusstseinstufe.
 

Viele neue Fähigkeiten werdet ihr entwickeln, und alles wird für euch viel einfacher sein. Nicht mehr so mühselig werdet ihr euch abplagen müssen. Viel Zeit habt ihr dannzu eurer Weiterentwicklung.

"Du und Ich" könnt ihr euch das vorstellen?

"DU und ICH wie wunderbar!
Zwei braucht es immer, die zusammen gehören.
Zwei, die Vater-Mutter-Gott auserwählt hat, welchen die gleichen Eigenschaften haben! Welche Harmonie, welch Glück ! Unser weiser Vater-Mutter-Gott ist doch wirklich wunderbar.
Zwei, die für alle Zeiten zusammen gehören. Was für eine wunderbare Kraft können zwei entwickeln, die in gleicher Schwingung dem Licht entgegen streben!
 

"DU und ICH" könnt ihr euch das überhaupt vorstellen? Nach all diesen Leiden, die ihr  erfahren habt? Kaum wohl, denn es ist schon lange her, seiddem ihr ausgegangen seid aus der unendlichen Harmonie. Ihr seht, welche Macht das hat.
 

Nur ein Gedanke an euer "DU" und aller Sorgen verschmelzen im unendlichen Feuer der ewigen Liebe. Bald ist es soweit. Freut euch, die ihr alle zusammenkommt. Euer Vater-Mutter-Gott hat das alles wohl eingerichtet, dass er euch alle zusammen führt.
 

Es ist kaum zu glauben. In diesem Meer von inkarnierten Seelen finden sich die, welche zusammen gehören.
Mit einem leuchtendem Band, einem Band der Liebe seid ihr
 miteinander verbunden, nur sichtbar für Geistwesen, welche die Lichtstufe erreicht haben. Wie das alles spielt, das könnt ihr ja noch gar nicht ermessen, da ihr ja noch im Kindergarten seid. Aber bald werdet ihr aufsteigen in eine höhere Klasse.
 

Haltet euch nur rein genug, damit ihr aufsteigen könnt, denn viele werden sitzenbleiben. Und mühsam wird das Aufwärts kommen nachher sein, wenn der Zug abgefahren ist.  Weise seid ihr alle, die ihr auf unsere Worte hört! Wir sind auf euch vorbereitet. Haltet euch bereit, damit ihr keine Zeit verliert, wenn wir euch rufen; denn schnell muss dann alles vor sich gehen!
 

Ihr werdet glücklich sein, wenn ihr einmal alles hinter euch gelassen habt und neu beginnen könnt, in Harmonie und Frieden. Es dauert nicht mehr lange. Wir rufen euch zur rechten Zeit.
 

Gott zum Gruß und in Liebe,
             Euere älteren Brüder und Schwestern....Amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:48

Nehmt meine Liebe in euch auf
Einige hungern richtig nach ein paar liebe Worte von mir. Eure Seele ist offen und will genährt sein. genährt von meiner Liebe. Ich will euch ernähren ! Nehmt meine Liebe in euch auf, die ich fortwährend fliessen lasse für meine Kinder! Haltet eure Hände hin und nehmt meine geistige Speise auf, die ich euch großzügig und in pausenlosen Tun offeriere.

 

Meine Liebe fliesst wirklich fortwährend, ihr könnt sie aufnehmen, wenn ihr in der Stille seid! Geht oft in diese Stille und öffnet eure Seele minem Licht.
Das Licht strahlt zur Erde und diese Strahlen werden jetzt immer intensiver. Eure Schwingung wird immer erhöht werden, so oft ihr euch mit mir verbindet.  Ihr könnt euch zu jeder Zeit mit mir verbinden, denn ich bin ja nicht weit von euch entfernt. Es ist ja nicht so, dass ihr mich weit herholen müsst. Nein, nein, ich bin immer in eurem Herzen anwesend. Das spürt ihr ja selbst.
 

Es ist doch so, wenn ihr mit einem eurer Geschwister zusammen seid, das diese meine Liebe schon entwickelt hat, dann fühlt ihr euch wohl, und möchtet für immer zusammenbleiben.
Das ist es ja ! Ihr spürt, dass ich in eurer Nähe bin.
Ich bin in jedem Einzelnen von euch, aber ihr könnt es nicht überall spüren.
Manche meiner Kinder haben ihr Tor verschlossen, und so bin ich eingeschlossen und kann nicht nach aussen strahlen. Aber bei meinen Kindern, die ihr Seelentor geöffnet haben, da kann nich mich ausstrahlen, bei eurem Nächsten.

Das ist es, was ihr aufnehmt von eurem Nächsten, die offene oder die verschlossene Tür. Öffnet euch immer mehr, damit ihr mich durch euch ausstrahlen könnt. Und vielen Menschen wird es wohlsein, wenn sie in eurer Nähe sein dürfen. Sie spüren dann, dass etwas von euch ausgeht, das sie noch nicht besitzen.

 

Natürlich ist es nicht so, dass ich nicht in ihnen wäre. Nein. Ich bin in jedem Menschen aber viele haben mich eingeschlossen in ihren Käfig, und ich fühle mich wie ein Ausgestossener.  Warum schliessen mich denn soviele Menschen ein? Ich will mich durch ein jedes meiner Geschöpfe offenbaren!  Sucht viel Kontakt mit Menschen, die eine ähnliche Schwingung haben, wie ihr selbst. Denn mit diesem Austausch von Strahlen, von eurer Aura, könnt ihr viel aufnehmen und ihr könnt euch stärken.
 

Diese Wechselwirkung braucht es: denn ihr alle solltet ja in einer Einheit sein und nicht von einander abgesondert. Kommt immer wieder in meinem Namen zusammen, dann kann ich mich euch anvertrauen. Ich fühle mich so wohl, in eurem Kreis zu sein, denn wo zwei in meinem Namen zusammenkommen, da ist die Harmonie und der Frieden zuhause.
 

Arbeitet jeden Tag an euch, denn die Zeit eilt ja sehr. Die Uhr geht ihrer letzten Sekunde entgegen. Darum helft einander, wo ihr nur könnt, mit dem Austausch von diesen Kräften. Keiner kann alleine sein: jeder Mensch  braucht Kontakt mit seines Gleichen. Ihr spürt ja, mit welchen Seelen ihr in Harmonie seid. Pflegt so oft als möglich, in dieser Schwingung zu sein, denn es gibt euch Kraft und Mut, an euch immerfort zu arbeiten.

Muntert euch auf, denn jeder braucht ihm zugehördende Seelen um glücklich leben zu können! In ferner Zeit werden dann wieder alle meine Kinder in dieser Harmonie sein. Aber das ist noch ein langer, langer Weg. Darum führe ich euch alle zusammen, die auf der gleichen Schwingung sind, und in ihrer Seelenstruktur zusammen passen. Zusammen ist s viel leichter, aufwärts zu streben, das ist wie ein Wettbewerb. Jeder muntert den Anderen auf, jeder möchte am schnellsten ans Ziel gelangen.

 

Bald ist wieder eine Evolutionsstufe zu Ende. Darum führe ich euch alle zusammen. Denn, was ich jetzt zusammen führe, wird zusammenbleiben., um auf der nächsten Stufe wieder zusammen arbeiten zu können. In dieser Zeit , die immer dunkler wird, seid ihr wie ein Bündel von Lichtstrahlen, wenn ihr in meinem Namen beieinander seid.  Pflegt diese gesegneten Stunden, denn es wird euch Kraft und Willen geben, bis zuletzt durchzuhalten!
 

Die Zeit des Leidens geht dem Ende entgegen, aber noch nicht ist alles erfüllt. Darum kommt in meinem Namen zusammen, dann bildet ihr eine Insel, eine Insel voll Licht in diesem dunklem Ozean!
Viele Seelen, die ihr Erdenkinder abgelegt habt, folgen diesem Licht und sie können sich erholen und gesunden, auf diesen Lichtinseln.
 

Arbeitet für mich, liebe  Kinder denn noch viel der Arbeit gibt es zu tun! Ich bin froh und dankbar für jede Hilfe, die ihr allen diesen verlassenen, verirrten Seelen gebt. Ich danke euch und ich bin für alle Zeit in euch und ich führe euch sicher ans Ziel.
 

Gott zum Gruß
         Ich bin Jesus Christus.............Amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:49

Es werde Licht
Es werde Licht, Licht,Licht, Amen!.
Es werde Licht, Licht das das Dunkle durchbricht ! Licht, das euren Ätherkörper speist, damit ihr Licht werdet.
Lasst doch das unendliche Licht durch euch hindurchfliessen, damit ihr die Wärme verspürt, die Wärme meiner Liebe! Nehmt die Wärme in euch auf, die ich in euer Herz sende, werdet ganz eins mit mir!

 

Meine Liebe ist grenzenlos, und ihr habt es nötig, euch mit meiner Sonne zu verbinden. Denn die meisten von euch leben in der Kälte, in einer fremden Umgebung. Darum werdet Licht, damit ihr euren Heimatplatz wieder findet, damit ihr wieder ganz mit mir und mit all euren Lieben zusammenkommt. Ich möchte so gerne , dass ihr wieder glücklich seid. Das Glück kommt nur von innen!
 

Verbindet euch ganz und gar mit mir. Lasst meinen Liebesstrom durch euch hindurchfliessen, damit ihr euch erwärmen könnt, denn ich sehe wohl, wie ihr fröstelt. Verschmelzt euch mit mir, mit meinem Licht! Werden Licht, auf das ihr den Weg wieder nach Hause findet! Irrt nicht mehr in dieser Dunkelheit umher, in dieser Fremde, denn in eurem tiefsten  Innersten seid ihr voller Sehnsucht nach mir und habt Heimweh.
Eurere Heimat ist nicht in dieser dunklen Materie. Euer Himmel ist Licht, die Lichtheimat. Stellt euren Kompass richtig ein, denn einem jeden habe ich diesen Kompass eingebaut. Der Gottesfunke in euch ist euer Kompass. Holt ihn hervor, aus dem dunklen Eckchen, und er leitet euch richtig und bringt euch zurück. Es ist zeit, nach diesen Kompass zu suchen, der in euch liegt.

Vertraut doch meiner Stimme, die in eurem Herzen spricht! Ich wende mich an jedes meiner Kinder, denn ich bin gerecht. Jedes hat den selben Funken in sich und kann mich finden, wenn es will. Es kostet euch nichts, als in die Stille zu gehen und auf meine Worte zu lauschen. Wo bekommt ihr sonst noch etwas von so hohen Wert, das euch nicht an den Geldbeutel geht?

 

Alles wird nur noch ins Materielle umgesetzt, dabei könntet ihr auf viel einfachere Art zu Reichtum kommen, zum Wahren Reichtum, aber die meisten wollen von diesem wahren Reichtum nichts mehr wissen. Sie rennen dem Mammon hinterher, und somit in die Dunkelheit und ins Verderben. Bald ist dieses Raufen  vorbei, denn mit großen Schritten geht es dem Ende von diesem Dunkeln entgegen.
 

Schon zu meiner Lebzeit auf der Erde habe ich diese Feilscher Wucherer zum Tempel hinaus gejagd, aber ich sage euch : diesmal verjage ich sie nicht nur aus dem Tempel! Alles Dunkle geht ins Dunkle und alles Lichte kommt ins Licht!
Es werde Licht. Licht, Licht auf Erden, damit alle, die mich lieben, vom Dunklen ins Licht schreiten können und sich an meiner Sonne erwärmen dürfen.
 

Licht ist Wärme . Liebe und Geborgenheit.
Allen rufe ich zu :
Werdet Licht, kommt zu mir in eurem Innern, folgt meinem Ruf, der euch heimbegleiten möchtein eure Lichtheimat.
 

Gott zum Gruß,
       Ich bin Jesus Christus ..Amen
 


_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:50

Ich bin das Licht der Welt
Ich bin das Licht der Welt! Ich wohne in jedem Herzen, und ihr alle seid aufgerufen, um das Licht in euch, Mein Licht zu entwickeln, ja, zum Leuchten zu bringen.

 

Leuchten sollt ihr, damit euer Nächster dieses Licht spüren kann und sein Licht auch zum leuchten bringen kann, denn auf die Intensität des Lichtes kommt es an auf diesen Planeten, ob ihr aufsteigen könnt in eine höhere Schwingung.
 

Und ich verlange von euch, dass ihr über diese Wahrheit nachdenkt, denn ihr alle solltet den Weg antreten, der euch zurückbringt, in eure Lichtheimat.
 

Da seid ihr einmal ausgegangen, weil ihr ungehorsam wart, und ich fordere jetzt alle auf, den Rückweg anzutreten!
Denn die Evolution darf nicht stehen bleiben, und eine Zeitspanne von einem Äon ist wieder abgelaufen, und darum sage ich euch:tretet alle, alle den Heimweg an, denn lange müsst ihr ansonsten wieder warten, bis eine solche Chance wiederkommt. Und ich möchte , das es viele sind, die auf die nächst höhere Stufe aufsteigen können.
 

Nur mit dem Licht, dem unendlichen Licht in euch, könnt ihr es schaffen! Strahlt euer Licht aus auf eure ganze Umgebung! Nehmt alle bei der Hand und führt sie. Alle, die das Licht noch nicht gefunden haben, alle, die noch nicht wissen, dass das Licht in ihnen selber liegt. Entwickelt euren Gottesfunken, der in euch liegt! Lasst ihn zum Erstrahlen bringen. Helft einander, wo ihr nur könnt! Liebet einander, so wie ich euch liebe und ihr alle werdet gesund sein.
Nur in der Liebe, in der unendlichen Liebe liegt das Geheimnis!

Ja, nicht immer könnt ihr meine Wege verstehen, aber denkt nicht zuviel darüber nach. Mein Vater-Mutter-Gott und ich wissen wohl, was für euch von nöten ist, damit ihr lernen könnt. Ich sehe jedes Herz und ich weiss, wo jedes meiner Kinder steht.
Noch ein langer, mühseliger Weg ist es, bis alle Kinder begriffen haben, um was es geht. Eine dicke Mauer haben noch viele vor sich und sie wollen das Dunkle nicht durchbrechen, das um sie liegt.
Aber es gibt keinen anderen Weg.

 

Ihr seid alle aufgefordert, euer Licht zu entwickeln, denn nur als Lichtwesen könnt ihr dereinst wieder zurückkehren ins Vater-Mutter-Haus! 
Ich habe euch den Weg bereitet. Ihr müsst nur nachfolgen. "Folge mir nach,"  habe ich euch gelehrt, und ihr werdet das Himmelreich erlangen. Wenn ihr nur ahnen könntet, wie wunderbar das Himmelreich ist wo mein und euer Vater-Mutter-Gott lebt, ihr würdet euch an die Arbeit machen.
 

In meinem Reich ist alles Licht und solange ihr im Dunkeln seid, könnt ihr nichtzurückkommen und ihr müsst immer und immer wieder zurückkehren in eine neue Inkarnation,
bis ihr euer Licht, den Gottesfunken in euch, zum Strahlen bringt. Liebt euren Nächsten, wie ich euch liebe! ein jedes von meinen Kindern habe ich ganz besonders lieb.

Ist denn das so schwer? Könnt ihr denn das Gesetz nicht verstehen, das da heisst:
"Liebe Gott über alles und deinen Nächsten wie dich selbst?"
Ja, liebet einander, und schaut nicht auf die Person, denn in meines Vater-Mutter-Haus hat es viele Wohnungen, und alle kommen zuerst durch das Erdgeschoß. Schritt für Schritt müsst ihr aufwärtsschreiten, auf der langen,  langen Leiter die nach oben führt. Die einen gehen mühelos hinauf, die anderen müssen zwischendurch wieder Pause machen und ein wenig still stehen, aber das macht nichts. Liebet alle und helft allen, auch denen, die  zwischendurch wieder still stehen.

 

Alle müssen nach oben kommen, ob auf einen kürzeren  oder einem längeren Weg. Darum, ich sage euch, nehmt euren Nächsten mit; reicht ihm die Hand, dass er sich emporziehen kann. wenn ihr einem meiner Kinder helft, könnt ihr um so schneller emporsteigen.
Das ist ein Gesetz, und das Gesetz kann nicht verändert werden!
 

Ihr Lieben, betet für alle und strahlt euer Licht über die ganze Erde, damit das dunkelste Eckchen von euren Heimatstern erleuchtet wird
Ich bin das Licht und das Licht leuchtet ewiglich!
Ich bin das Licht der Welt!

Ich bin herabgestiegen, um den Menschen Licht zu bringen. Nehmt dieses Licht in euch auf, das jetzt in grossen Mengen zur Erde strahlt. Taucht ein in diesen Liebesstrahl und gesundet an Leib und Seele!.  Voller Güte bin ich zu meinen Kindern und möchte wieder alle glücklich sehen.
Verkündet diese frohe Botschaft der Liebe und des  Lichts und zündet in vielen Herzen das Lichtlein an, das dann zu einem großen Lichte heranwachsen kann!

 

Ich bin das Licht der Welt und ich bin für euch alle herabgestiegen, um wieder mitten unter euch zu sein!
Sammelt euch, meine lieben Schäflein, euer Hirte möchte euch wieder zur guten Weide führen.
Diese Weide wird jetzt gefüttert mit viel, viel Licht, damit ihr alle von dieser kosmischen Nahrung aufnehmen könnt. Esst von meinem Licht, trinkt von meinem Licht und euch wird nimmer mehr hungern und nimmer mehr dürsten!
 

Meine Nahrung sättigt an Leib und Seele und macht euch an Leib und Seele gesund. Findet euch zusammen, meine lieben Schäflein, auf einen großen Sammelplatz, von wo aus ich euch führen kann, auf die neue Weide ins Licht.
 

Gott zum Gruß,
                 Ich bin Jesus Christus...................Amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:51

Schwer liegt die Dunkelheit um die     Erde
Schwer liegt die Dunkelheit um die Erde, und ich könnte weinen vor diesem Anblick. Könnten  doch meine Kinder diese Dunkelheit wahrnehmen mit ihren geistigen Augen. Aber leider sind die Menschenkinder blind. Sie können nur noch den Schein wahrnehmen, die Materie, und die Wirklichkeit, das wirkliche Leben, das geistige, das sehen diese blinden Augen nicht mehr.

 

Könntet ihr doch diese Dunkelheit wahrnehmen, ihr würdet euch daran machen, um Licht zu verbreiten. Schwer und trüb liegt diese dumpfe, dunkle, verkommene Geistmasse um die Erde und das Licht hat es immer schwerer, durch dieses Dickicht von dumpfen, bösen Gedankenwolken  durchzubrechen. Wüssten doch meine Kinder, dass, wenn sie ihre Gedanken und Taten ändern würden, dieses Dunkle verdrängt werden könnte, und das Licht würde alles auflösen!
 

Ich rufe euch zu, mit meiner ganzen Kraft, ändert den falschen Kurs, den ihr eingeschlagen habt!
Ändert diesen falschen Kurs und alles könnte noch gemildert oder sogar aufgehoben werden!
 

Aber, was nützt mein rufen? Nichts, aber auch gar nichts.
  Die meisten meiner Kinder sind taub und können mein Rufen nicht mehr hören. Und so geht die Erde mit ihrer dumpfen Geistmasse dem Abgrund entgegen.
 

 

Diese dumpfe Geistmasse muss sich trennen von ihrer Mutter, damit diese Mutter, die es einst so gut gemeint hat mit ihren Kindern, noch ganz erstickt. Diese schöne Wohnung  meines Vater-Mutter-Gottes muss gereinigt werden, und diese Generalreinigung findet bald statt. Umgepflügt wird diese Erde, damit aus dem neuen Boden eine reinere Saat hervorgehen kann.

 

Reinigt euch zu reinen, starken Saatkörnern, denn nur diese reinen, starken Saatkörner  werden in diesem neuen Boden spriessen können!
Ihr seid diese Saat, und ich bin der Sämann. Trennen werde ich den Weizen vom Spreu in einer grossen Reinigung, die nur das Lichtvolle bestehen lässt, und alles Dunkle muss sich trennen.
 

Vieles wird zerfallen, sowie  die Mauern von Jericho, aber auf jeden Ttümmerwerkhaufen wird wieder neu aufgebaut werden kann. Werdet stark, damit ihr nicht mehr zerbrechen könnt; denn den starken, treuen Gotteskindern gehört die Zukunft!
 

Ich werde euch führen. Ich werde euch das wahre Leben zeigen, das Leben im reinen Gottesbewusstsein. Viele ältere Geschwister werden dann an meiner Seite sein, um mitzuhelfen, an der neuen geistigen Schulung der Menschenkinder. Ja, ihr werdet aus dem Kindergarten in die Hochschule kommen, darum sage ich euch, strengt euch an, damit ihr den Reifegrad erreicht, um dann in die Hochschule einsteigen zu können, in dieser Hochschule des Geistes.
 

Gott zum Gruß
                   Ich bin Jesus Christus..............Amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:52

Überall ist Golgatha
Überall ist Golgatha. Ja, überall in jedem Erdteil, in jedem Land, in jeder Stadt und auch in jeder Familie: Überall ist Golgatha. Jeder hat sein persönliches Kreuz zu tragen. Jedes Menschenkind trägt sein Kreuz. Tragt euer Kreuz mit Mut, mit viel Kraft und sogar mit viel Liebe!

 

Nur mit dieser reinen göttlichen Liebe könnt ihr dieses Kreuz tragen.
Die Liebe ist es, die jedem Kreuz die Schwere nimmt!
Liebt alles und jedes und tut jenen Gutes , die euch euer Kreuz zu tragen geben. Fasst allen Willen und alle Kraft zusammen, damit ihr euer Kreuz trägt, bis zuletzt!
Jeder hat sein Kreuz selber geschmiedet, jeder ganz persönlich!  Euere Taten aus früheren und aus diesem Leben, das ist euer Kreuz, das  ihr zu tragen habt! Darum sage ich euch; tragt euer Kreuz mit Würde bis ans Ende und ihr werdet erlöst werden! Darum ist es so wichtig, dass ihr das wisst, dass ihr euer Kreuz selber geschmiedet habt.
 

Kein rabiater Vater-Mutter-Gott ist es, der euer Kreuz geschmiedet hat. Nein, ihr ganz persönlich seid euren Glückes oder eures Kreuzes Schmied!
Denkt doch einmal ernsthaft über diese Wahrheit nach, und ihr werdet erkennen , dass es so, und nicht anders ist
 

Läutert eure Seelen, läutert eure Gedanken, die fortwährend in diesen Negationen sich bewegen. Läutert euer Gemüt, damit ihr euer kreuz erleichtern könnt und sogar ganz auflösen ! 

Ich bin ein eingerechter Vater-Mutter-Gott und möchte alle meine Kinder wieder heim holen aus diesem Erdendasein, das ja kein Honiglecken ist. Ich möchte alle wieder zurück führen an ihren ganz Platz. Dieser Platz ist in der Lichtheimat und verwaist seid sehr langer Zeit.

 

Aber ich bin ein gütiger Vater-Mutter-Gott und gebe meinen Kindern immer eine Chance zur Rückkehr. Aber die meisten meiner Kinder verstehn das nicht und sie wollen es auch nicht verstehen.
 

Jetzt ist wieder dieZeit angebrochen, in der die Seelen getrennt werden müssen. Ja, leider müssen die Seelen getrennt werden, denn für meine treuen Kinder ist es unzumutbar, mit all diesen untreuen, gefallenen Kindern zusammen zu sein.
 

Immer wieder, wenn sich die Menschheit ganz abtrennt von Gott, muss eine solche Trennung über die Erde kommen, damit die >Kinder, die sich bemühen um ihren seelischen Fortschritt, wieder einen Schritt weiter gehen können in der großen Evolution.
 

 

Diese Kinder, die den Weg der Involution angetreten haben, müssen wachgerüttelt werden von ihrem Winterschlaf. Leider geht das nicht mit sanften Tönen, denn die sanften Töne  hören sie nicht.  Aber, ich sage euch, die Donnertöne, die bald die Erde umbrausen werden, die werden von jedem Schläfer gehört! Aber dann ist es zu spät, dann werden sie alle werggenommen, die geschlafen haben, um ihr erwachen auf einer anderen Ebene zu erfahren.

 

Warum wollen so viele meiner Kinder meine Stimme nicht hören?
 

Warum verleugnen so viele meiner Kinder ihren Vater-Mutter-Gott?
 

Warum wissen sie nicht mehr, wo ihr wahres zuhause ist?
 

Weil der Hochmut viele meiner Kinder blind gemacht hat und taub!
 

Ja, der Hochmut , was dieses Übel schon alles angerichtet hat. Werdet doch wieder demütig und erkennt wieder, dass ihr Gotteskinder seid, die sich nicht einfügen wollen in den göttlichen, alles umfassenden Plan! Dieser Plan ist die Einheit. Alle seid ihr ein Glied von dieser Kette und diese Kette sollte wieder zusammengeschmiedet werden, zu Einem ! Zu Einem, das die allumfassende, göttliche Liebe ist.
 

Gott zum Gruß
 

                Ich bin Jesus Christus...............Amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:53

Ich bin das Licht, die Wahrheit und das Leben
Ich bin das Licht, die Wahrheit und das Leben, niemand kommt zum Vater-Mutter-Gott denn durch mich!

 

Denkt nach über diese Worte, die euer großer Meiser, Jesus Christus , gesprochen hat. Ja, er ist das Licht, das grosse und unendliche Licht, das herabgestiegen ist in die Materie, in die dunkle Materie, um euch Licht und Erlösung zu bringen. Er ist das Licht, das leuchtet in jedem Wesen, Im Menschen, im Tier, in den Pflanzen ind im Stein.
 

Überall leuchtet seine Liebe, die unendliche Liebe.  Seine Liebe ist grenzenlos und sein Licht leuchtet durch alles Dunkle. Er liebt euch alle, jedes Geschöpf und für seine Kinder hat er grosse Opfer gebracht. Er hat euch vorgelebt, was Liebe ist. Ihr müsst ihm nur nacheifern und ihr werdet schon morgen im Himmel sein.
 

Überall kann der Himmel sein, wenn ihr ihm nachlebt, eurem grossen Meister. Er ist das Licht, die Wahrheit und das Leben! Ja, die Wahrheit dringt doch ein in die Gesetze, die er euch gegeben hat.
Es ist die einzige Wahrheit.
Wahr ist, dass er der Sohn Gottes ist.
Wahr ist, dass er für euch gestorben ist am Kreuz.
Wahr ist, dass er auferstanden ist, zum ewigen Leben.
 

Das ewige Leben hat er auch euch verheissen, das ewige Leben. Nicht auf eurer Erde ist das ewige Leben, nein, es ist in der geistigen Welt. Ja, von da seid ihr auch alle ausgegangen, vom Geisitgen und der Vater-Mutter-Gott hat euch das ewige Leben verheissen.
 

Aber wieviele glauben noch an ihn? Viele sind es, die die Wahrheit nicht mehr kennen. Nicht annehmen können sie die waunderbaren Wortem die euch euer Meister gegeben hat.
Denkt doch darüber nach; es ist die Wahrheit.

 

Die Wahrheit hat er euch gebracht.
Lebt nach dieser Wahrheit und ihr werdet das ewige Leben erlangen!
Erhebt euer Bewusstsein in höhere Dimensionen!
Steigt auf zum Licht, kommt zurüch in eure Lichtheimat.
 Es ist alles für eure Heimkehr vorbereitet; Ihr müsst nur nach seinem Vorbild leben und ihr werdet eure Lichtheimat wiederfinden.
 

Er hat euch gelehrt, wie man leben muss! Er hat euch die Liebe gelehrt!
Er hat euch das verzeihen gelehrt!
Er hat euch die Wahrheit gelehrt!
 

denkt doch darüber nach! Er ist in die Welt gekommen, um euch zu erlösen, und er wartet immer noch auf euch.
 

Ich bin das Licht, die Wahrheit und das Leben, niemand kommt zum Vater-Mutter-Gott denn durch mich! Ja, durch euren grossen Meister, Jesus Christus!
 

Gott zum Gruß
        wir sind eure älteren Geschwister...Amen
 

 


_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:54

Ehre sei Gott in der Höhe
Ehre sei Gott in der Höhe und den Menschen ein Wohlgefallen, Amen!

Ehre sei Gott in der Höhe,Ehre sei ihm, Ehre unserem Vater-Mutter, der die Allmacht und die Vollkommenheit ist. Er ist vollkommen, wie auch ihr vollkommen werden müsst. Vollkommen um den Rückweg antreten zu können, der euch wieder in die absolute Vollkommenheit bringt, in die Verbindung und zur Verschmelzung mit Gott.
 

Der Herr ist über allem, und er allein entscheidet über Sein oder Nicht-Sein. Er ist die absolute Liebe und er liebt jedes seiner Kinder grenzenlos. Seine Liebe lässt er fliessen über jegliche Kreatur und über alles, was er geschaffen hat. Jedes kleinste Lebewesen ist durchdrungen von seinem Licht und jedes kleinste Lebewesen hat den Weg zu gehen, der in diese Verschmelzung führt, mit Gott, dem Vater-Mutter allen Seins.
 

Darum sage ich euch, achtet auf alles und jedes, das atmet, den in dem kleinsten Einzeller ist Gott mit seiner ganzen Liebe zu Hause! Liebr jedes Wesen, auch wenn ihr es noch nicht begreifen könnt, dass auch in seiner Unscheinbarkeit der All-Vater-Mutter-Gott waltet.
 

Alles ist durchdrungen von ihm, darum müsst ihr eure Liebe jedem Unscheinbarsten Wesen zuwenden, denn dann habt ihr die All-Liebe entwickelt. Diese All-Liebe sollte angestrebt werden, denn nur wer diese All-Liebe wieder in sich erweckt, kann ins Vater-Mutter-Haus zurückkehren.
 

Ehre sei Gott in der Höhe und den Menschen und auch dem unscheinbarsten Wesen ein Wohlgefallen!

Warum achten die Menschen mein Werk nicht mehr?
Warum zerstört er in seiner Blindheit alles?

Warum hat er keine Achtung mehr vor dem Leben?
Ihr Menschenkinder, denkt doch ein wenig nach, und fragt euch, warum?
 

Weil der Mensch, das Kind Gottes sich von seinem Vater-Mutter abgekehrt hat. Darum hat dieses ungehorsame Kind keine Liebe mehr für die Natur und für alles, was in ihr lebt. Alles fliesst im ganzen All, im ganzen Universum, und möchte sich wieder empor entwickeln, zu dieser Vereinigung mit Gott, dem Vater-Mutter.
 

Fangt heute damit an, und beobachtet euch, wenn ihr ein Spinnlein seht oder eine unschuldige Fliege! Prüft eeure Reaktion und ihr werdet feststellen, wie hässliche Gedanken ihr diesen Geschöpfchen entgegenwerft. Ja glaubt ihr denn, diese Kinderchen, die noch auf einer noch so niederen Stufe sind, können sich höher entwickeln, wenn ihr diesen einfachen Manifestationen nur Hass entgegen werft?
 

Nein, nein, auch diese brauchen Liebe, auch sie sind von Gott ins Leben gerufen und auch sie gehen ihren Weg, einen langen, mühseligen Weg.Aber auch sie werden in Milliarden von Jahren emporsteigen zum Licht, zum ewigen Licht, ins Vater-Mutter-Haus zurückkehren. Ihr Menschenkinder, die ihr schon eine gewisse Entwicklung erreicht habt, ihr wisst ja, wieviel Mühe und Arbeit es braucht.
 

 


Die Erde wird bald angehoben werden in ihrer Evolution, und es wird viel, sehr viel gefordert, um mitzusteigen auf die höhere Bewusstseinsstufe.
Verschenkt Liebe, versendet Licht für jedes Geschöpfchen, damit alle, alle eine Chance haben, einen Schritt zu tun!

 

Das ganze Universum ist wie ein großes Uhrwerk, und es läuft ganz, ganz präzise. Der zeiger dieses großen Uhrweres steht vor der Wende, darum möchten so viele von euren älteren Brüder und Schwestern euch beistehen. Nehmt doch diese Hilfe entgegen und verbindet euch im Geiste mit den vielen Arbeitern  vom Weinberg des Vater-Mutters, denn alle möchten sie euch die Hand reichen, um euch emporzuziehen, auf das nächste Stockwerk dieser  großen kosmischen Uhr!
 

Ihr Kinder, beeilt euch, diese Hilfe anzunehmen, denn die Zeit eilt sehr und nur noch ein Auenblick trennt euch von dieser großen, kosmischen Wende!
 

Gott zum Gruß
       Ich bin Jesus Christus...Amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:54

Lebe das "DU" Über das Töten der  Tiere
"DU, dieses Wort "DU", was hat das doch für eine große Bedeutung!

Ja, diese zwei Buchstaben sagen so viel aus. Sie besagen, dass der Mensch das "DU"leben soll, nicht das "ICH". Das "DU" soll der Mensch leben, das heisst, für den Näschsten da zu sein mit seiner ganzen Kraft und mit seiner ganzen Liebe!  Aber wie siht diw Wirklichkeit aus?
 

Nur das "ICH" leben die meisten Menschenkinder. Ja, sie leben nur das "ICH". Nur für sich selber sorgen sie, oder bestenfalls noch für die Familienmitglieder. Das ist noch eine ganz kleine Entwicklung der größten Tugenden, der Liebe, sich selbst oder vielleicht , wenn es weit geht, seine Familie zu lieben.
 

Aber die richtige Liebe, die Gottesliebe, die geht weiter, und verlangt viel viel mehr vom Menschen ! das "DU" , die Nächstenliebe, die kennt keine Begrenzung, die geht über körperliche Banden hinweg, ja , sie geht sogar über alle Grenzen hinweg, über Länder, über Meere,  über Rassen und sogar bis ins ganze All.!
 

 

ja, diese Liebe, die du beinhaltest, pulsiert im ganzen Kosmos. Sie beginnt im Elementarreich und geht über die Natur, übers Tierreich, über die Menschen, über das Astralreich hin bis zu den entferntesten Galxien und bis hinauf zum wudervollen Thron, auf dem unser aller Vater-Mutter-Gott zuhause ist. Diese grosse Liebe, die der Schöpfer ausfliessen lässt, über jedes Wesen, verbindet alle, alle mit seiner Herrlichkeit.

 

Oh, ihr Menschenkinder, könntet ihr doch dieses wunderbare Gestz wahrnehmen, dass da heisst: " Liebe Gott über alles und deinen Nächsten wie dich selbst!" Jeder ist dein Nächster, jeder, der unter Gottes  wunderbaren Sonne lebt! Alles, was atmet, atmet diese alles umfassende Liebe ein.  Schaut euch doch um, wie jedes Pflänzchen und Tierlein euch dienen möchte!
 

Aber, was gebt ihr diesen lieblichen Wesen als Dank? Ihr denkt nur an Zerstörung, Vergiftung, und ihr dingt eure Brüder als Mörder, um eure niedrigen Triebe und Gelüste  zu stillen, mit Fleisch von ermordeten Tieren. Alle Ausreden erfindet der Mensch, um sich herauszuwälzen.
Aber, ich sage euch:
Dieses Blut wird über die Menschen kommen!
All die Angst, die eure jüngeren Geschwister, die Tierlein ausstehen, bevor sie in eurer Pfanne landen, wird sich am Menschen rächen. Diejenigen, die sich am meisten wie Raubtiere über dieses Fleisch , das tote Nahrung ist, hermachen, werden die selbe Todesangst durchstehen müssen, wenn ihre Stunde naht!!!

Zuviel Angstschreie von Tierlein , die auf ihren Mörder warten steigen auf in die Atmosphäre!
Und alles was ausgesandt wurde von der Erde  kommt wieder auf die Erde zurück und trifft genau die Menschen, die dies verursachten. Ursache und Wirkung, das ist ein Gesetz, das ganz präzise läuft und nichts, aber auch gar nichts kann ihm entrinnen.

 

ja, die Liebe, die große unendliche Liebe, wenn sie einmal alles durchdringen kann, wenn der Mensch reif geworden ist und diese Liebe voll aufnehmen kann, um weiter zu geben an den Nächsten, an das "DU", nicht an das "ICH", dann wird es auf der Erde anders aussehen. Dann brauchen auch die Tierlein nicht mehr zu erzittern, vor diesen rauhen Menschenseelen, die unbarmherzig diese lieblichen Geschöpfe umbringen, um ihren Körper zu verunreinigen, mit totem Fleisch.
 

Würdet ihr diesen Tierlein in die Augen sehen, aus denen ihre göttliche Seele schaut, niemals mehr könntet ihr diesen Kadaver essen, die für euch heute noch eine Delikatesse sind, ja sogar ein Statussymbol, denn viel Fleisch ist ja Reichtum.
 

Ihr Menschenkinder, lernt doch endlich aus euren Fehlern, die ihr in den letzten tausenden von Jahren gemacht habt: dann kann euer wunderschöner Heimatstern aufsteigen ins Feinstoffliche !
 

Gott zum Gruß
     Wir sind eurer älteren Brüder und Geschwister......Amen 
 


_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:55

Geistige Nahrung
Haltet eure Hände hin, auf dass ich sie mit neinem Manna fülle!

Haltet eure Hände hin, und nehmt mein Manna in euch auf, denn mein Manna ist eure wichtigste Nahrung! Mein Manna macht euch leicht, und passt euren Körper der neuen Schwingung an, die jetzt immer intensiver wird.
 

Eure Nahrung ist viel zu schwer, und mit dieser Nahrung wird euer Körper  und der Geist schwer und träge. Passt eure Ernährungsweise dem neuen Schwingungsbereich an, der jetzt im Kommen ist. Die Erde erhört ihre Frequenz immer mehr, und ein schwerer, träger Körper kann dann nicht mitschwingen.
 

Das heisst natürlich nicht, dass nur meine ganz schlanken Kinder mitschwingen können, nein, ich habe eine Vielfalt geschaffen von Formen. Das soll heissen, das eure Körper nicht mit unnützen Ballast nelaert werden soll.  Das gewebe soll verfeinert werden, damit mein Licht durchdringen kann.
 

Ihr sollt leicht werden, das heisst, ihr sollt euch nicht mit unreiner  Nahrung belasten, und das hat mit der Form ansich nichts zu tun!

Haltet eure Hände hin, auf das ich sie mit  Manna fülle. das heisst, in die Stille sollt ihr gehen und eure Hände zu Schalen formen, damit mein Manna einfliessen kann, um euren Körper mit geistiger Nahrung zu versorgen.

 

Ihr braucht gar nicht soviel von schweren Ballast, wie ihr glaubt. Die meisten nehmen viel zu viel Ballast auf auf und machen ihren Körper, also das Gewebe, der ja ein Werkzeug darstellen soll,   für den Geist unnütz schwer und träge. macht euch doch leicht, mit leichter, einfacher, natürlicher Nahrung, damit ihr euer Wohlberfinden  erleichtern könnt!
 

Euer Geist, der sich so ausdrücken möchte, kann durch ein träges Gewebe nicht durchdringen. Und der Geist ist es doch, der mich zum Ausdruck bringen möchte. Nehmt mehr geistige Nahrung auf, sie ist wichtiger für die Seele. Die Seele ist es, die genährt sein soll, nicht nur euer Körper! Helft mit, eure Schwingung zu erhöhen, das könnt ihr, wenn ihr mehr geistige Nahrung zu euch nehmt!
 

Mein Manna ist wichtiger als dieser schwere Ballast! Völlerei ist ungesund und belastet den Organismus schwer, der dann auch nicht mehr richtig arbeiten kann. Passt euch an dem Neuen, , dem neuen Zeitalter, das angebrochen ist, damit ihr euch einschwingen könnt, in die neue vergeistigte Erde. Einschwingen kann man sich nur mit geistiger Nahrung , mit meinem Manna, das ich für alle fliessen lasse!
 

Gott zum Gruss,
         Ich bin Jesus Christus.......Amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:56

Haltet Eure Hände hin
Haltet eure Hände hin, auf das sie mit meinem Manna gefüllt  werden! Mein Manna ist die beste Nahrung für euch. Es macht euch gesund und stark. Und sehr stark sollt ihr werden, um die großen Stürme, die bald über die Erde fegen werden, zu überstehen.

 

Sehr stark müsst ihr werden, denn diese Stürme haben eine Gewalt, und wer schwach ist, kann nicht standhalten. Aber, fürchtet euch nicht, wenn ihr mein Manna aufnehmt, das ich euch in eure geöffneten Hände giesse, dann seid ihr in jedem Sturm gefeit und nichts kann euch erschüttern.
 

Darum werdet nicht immer wieder schwach wegen jeder Kleinigkeit, denn glaubt mir, ich bin gerecht, wenn es auch jetzt so aussieht,  dass ich nicht gerecht wäre. Ich sehe wohl, wie ihr machmal leiden müsst, aber nicht mehr lange dauert dieses Spiel.
 

Meine Kinder, ich führe euch aus aller  Drangsal heraus.
Haltet eure Hände hin, auf das sie mit meinem Manna gefüllt werden!
 

Gott zum Gruss,
            Ich bin Jesus Christus.........Amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:57

Ich bin Euer Hirte
Der Herr sei mein Hirte, keinen Schritt möchte ich tun, es sei denn durch Ihn...Amen!
 

" keinen Schritt, es sei denn durch Ihn!" Versteht ihr denn, was das bedeutet? Keinen Schritt sollt ihr tun, ohne das ich in eurer  Begleitung bin. Ich bin euer bester Begleiter. Wenn ihr mit mir des Weges geht, könnt ihr euch niemals verirren. Darum nehmt doch mich als euren Bergführer. Ich führe euch sicher zum höchsten Gipfel, auf den Gipfel, wo ihr für immer bleiben könnt. In eure Lichtheimat  möchte ich euch führen. Darum nehmt mich doch als euren Bergführer, ich führe euch am schnellsten zum Ziel.
 

Wie gerne wäre ich doch euer Reiseleiter, der euch sicher durch alle Ebenen führt.
  Warum spürt ihr es denn nicht, dass ich so gerne bei euch wäre?
Warum wollen es so viele Menschen nicht annehmen und irren in der Dunkelheit umher?
Viele sind es, die sich verirrt haben in diesem fürchterlichen Durcheinander, das auf meiner Erde herrscht. Nehmt doch mich als euren Bergführer, und ich bringe euch wohlbehalten ans Ziel.
 

Alle, alle müssen einmal dieses Ziel erreichen, aber noch sehr lange wird es dauern, bis der größte Teil von meinen Kindern das begreift. Ich biete mich euch an, gebt mir die Hand und lasst euch sicher von mir führen.  ich bin so glücklich, wenn ich meine Kinder führen kann, zurück ins Vater-Mutter-Haus. Dort wartet euer großer Schöpfer, euer aller Vater-Mutter-Gott schon sehr, sehr lange auf Euch.
 

 

Was sucht ihr denn so fieberhaft im Dunkeln? Könntet ihr das strahlende Licht sehen, das euch in der Urheimat erwaret, ihr würdet mich als euren Reiseleiter anerkennen. Blind sind die meisten meiner Erdenkinder.Blind und Taub gehen sie durchs Leben und verstricken sich immer mehr in dieses Chaos und in dieser Dunkelheit. Dabei würde ich euch so gerne führen. Mit einem wunderbaren Lichte würde ich euch den Weg weisen.

 

Kommt und gebt mir eure Hand, ich will euch sicher in eure wahre Lichtheimat führen. Schritt für Schritt solltet ihr aufwärtssteigen, aud dem steilen Weg, der euch nach oben führt. Diesen Weg könnt ihr nicht alleine finden, da müsst ihr mich schon annehmen als euren Führer! Ich bin euer Hirte, keinen Schritt solltet ihr  tun, ohne mich. Mit einer größen Laterne weise ich euch den Weg. Folgt mir doch nach, meine lieben Schäfchen, folget mir nach, denn ich bringe euch sicher ans Ziel.
 

Warum glaubt ihr denn nicht? Ich möchte euch doch alle zurückführen in eure wunderschöne Wohnstatt, die ihr einmal verlassen musstet, weil ihr mich nicht mehr kennen wolltet. Ich bin euer Hirte und ohne mich findet ihr niemals mehr den Weg zurück! Darum nehmt mich als euren Begleiter, damit ihr den nächsten Schritt nicht verpasst!
 

Lange müssen meine Kinder, die meine Hand nicht erfassen wollen, wieder warten, bis eine  so große Chance wiederkommt. Denn in der großen Evolution ist bald wieder eine Stufe abgeschlossen, und wer diese kostbare Zeit vergeudet, muss wieder lange, lange warten! Das  möchte ich euch allen ersparen, darum strecke ich ja meine Hand  entgegen. Aber, ihr seid frei in eurer Entscheidung. Wer mich nicht freiwillig annimmt, bleibt zurück.
Ich bin euer guter Hirte und ich führe euch sicher ans ziel.
 

In unendlicher Barmherzigkeit und in großer Liebe, Gott zum Gruß,
 
Ich bin Jesus Christus......Amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 02:58

Ich bin bei Euch alle Tage
Fürchtet euch nicht, ich bin bei euch alle Tage! An jedem Tag eures Lebens, an glücklichen, wie auch an schwierigen Tagen.

 

Ja, an den schweren Tagen, da bin ich ganz besonders bei euch. In eurem Herzen habe ich meinen Tempel aufgeschlagen, an guten, wie auch an trüben Tagen. Glaubt mir, es braucht beides, die guten, wie die trüben Tage, den wären alle Tage nur schön und gut, würdet ihr dann noch meiner gedenken? Die wenigsten von euch! Darum braucht es eben auch die trüben Tage.
 

An diesen trüben Tagen, da besinnen sich die Menschenkinder manchmal, dass es mich noch gibt. Darum sage ich euch; Ich bin  bei euch alle Tage. Diese meine Kinder, die auf den Lichtpfad gehen, die verspüren auch an trüben Tagen, dass ich bei ihnen bin. Denn schnell verfliegt  das sogenannte Leid bei meinen Kindern, die mich in ihrem Herzen tragen. Ist denn das nicht wunderschön? Ist das nicht der größte Trost zu wissen, dass ich alle Zeit bei euch bin?

Ich will euch ja nur zurücknehmen, zurück ins Vater-Mutter-Haus. Darum muss ich euren Weg manchmal auch mit Steinen bepflastern,. Dieser Weg muss erkämpft werden. Nur mit großen Kampf könnt ihr vorwärts schreiten. Darum seid doch glücklich und dankbar, wenn ich euch die größten Steine in den Weg lege! Es ist bestimmt schwerer, diese Steine zu erklimmen, aber dafür kommt ihr ja auch auf einer höheren Stufe an. Es lohnt sich wirklich durchzuhalten, glaubt mir doch!
 

Könntet ihr das Endziel mit euren irdischen Augen sehen, es würde euch blenden. darum müsst ihr eben schrittweise aufwärts steigen. Wie näher ihr dem Ziel kommt, um so steiniger wird der Weg. Aber ihr werdet ja trainiert, wie die Bergsteiger. Wie größer das Training, wie steilere Wege kann man erklimmen.
 

Seht dies doch ein. Einer, der zu faul ist, sich auf diesen geistigen Höhenweg zu begeben, der tappt ja nur im Dunkeln umher und vegitiert nutzlos dahin! Versteht es doch, was ich mit diesem steinigen Weg meine!  Die geübten können diesen mit Steinen übersääten Weg mühelos erklimmen. Aber die geistig Lahmen würden ja vorweg straucheln und kämen immer tiefer in den Schlamm hinein 

Je höher, je steiniger wird der Weg, und zuoberst sind noch Felsenbrocken zu überwinden. Dafür ist die Aussicht doppelt so schön, und glaubt mir, eine wunderschöne Welt öffnet sich eurem geistigen Blick, wenn ihr diese Felsbrocken bezwungen habt. Darum freut euch über jeden Stein, den ihr überwunden habt, denn dieser Stein liegt hinter euch! Alles, was ihr hinter euch gebracht habt, ist vorbei und ihr könnt voranschreiten, dem Gipfel entgegen.

 

Ich bin  bei euch alle Tage, ich begleite euch auf eurem Pfad. Horcht auf meine Stimme, die fortwährend zu euch spricht!  In eurem Herzen spreche ich zu euch, und da findet ihr auch Kraft und Trost.
Ich bin bei euch alle Tage in guten wie auch in schweren Zeiten, darum fürchtet euch nicht.
 

Gott zum Gruß,
      Ich bin Jesus Christus...Amen

Schaut die Vögel unter dem Himmel
Schaut die Vögel unter dem Himmel! Sie sorgen sich nicht, und der himmlische Vater-Mutter-Gott ernährt sie Doch!

 

Schaut auf die Vögel, wie frei sie sich unter meinem Himmel fühlen. Sie machen sich nicht solche Sorgen wie meine Menschenkinder. Sie sind noch ganz eingebettet in das kosmische Sein. Sie sorgen sich nicht, was morgen sein wird. Sie schlafen in Frieden und beginnen jeden Tag neu.
 

So sollten sich  auch meine Kinder leiten lassen ohne Sorgen, denn Sorgen heisst, mangelndes Vertrauen in meine Allmacht. Ich habe für jedes Wesen genug erschaffen, und alle, alle hätten zu leben, wenn sie sich wieder ganz nit meinem Strom, der Fülle ist,  verbinden würden.
 

Ja, viele haben kein Vertrauen mehr in mich. Sie sorgen sich von morgens bis abends und vergeuden ihre beste Kraft, um ihren Sorgen zu fröhnen. Vertraut doch auf mich! Warum habt ihr denn kein Vertrauen? Glaubt ihr denn, dass ich nicht jedes meiner Geschöpfe gleich lieb habe?

Ich liebe euch alle gleich und ich mache keinen Unterschied! Der Unterschied liegt nur an euch. Ihr macht euch den ganzen Tag Sorgen, ja, ihr hätschelt eure Sorgen noch, wie einem kleinen Kinde. Reisst doch diese unnützen Sorgen aus euren  Herzen aus, denn dieses negative Denken stiehlt  euch die besten Kräfte! Wenn ihr diese Kraft ersetzen würdet, um euch  in meinen Strom einzuschwingen, der Fülle ist,  dann müsstet ihr euch niemals mehr Sorgen machen!

 

Wer sich dauernd sorgt, vertraut mir nicht! Hebt euere Gedanken auf höhere Ebenen und schliesst euch wieder ganz dem göttlichen Licht an. In diesem Licht ist alles enthalten, und dieses Licht fliesst für jedes meiner Geschöpfe pausenlos! Ihr habt euch nur von diesem Urlicht , von dem ihr ein Teil seid, getrennt in eurem Denken, darum kann das Licht nicht fiessen, und viele sind getrennt von meiner Fülle, die überall im ganzen All enthalten ist.

Macht euch doch keine Sorgen mehr und vertraut ganz und gar aufmich! Ich bin gerecht und will jedes meiner liebsten Kinder teilhaben lassen an allem, das da ist.

Sich dauernd sorgen heisst, Energie zu verschleudern, die viel besser angewandt werden könnte.
 

Um alles Mögliche macht ihr euch Sorgen. ja, sehr viele Menschen ziehen ihre Sorgen gross, als wenn sie ihr Kind wären. Lernt doch wieder, euch ganz an meinen göttlichen Strom anzuschliessen mit eurem Lichte in euch dass ja immer mit mir dem grossen All-Licht
verbunden ist!
 

Trennung besteht ja nur in eurem Denken und existiert in Wirklichkeit gar nicht. Habt Vertrauen in mich, denn ich liebe euch alle und mache keinen Unterschied. Der Unterschied ist in eurem denken, darum sage ich euch: Zügelt eure Gedanken, sie sind eure größten Feinde! Schaut auf die Vögel unter meinem Himmel! Sie sorgen sich nicht, aber ICH, euer Vater-Mutter-Gott ernährt sie alle.
 

Ich liebe euch und ich segne euch.
                    ICH BIN der ICH  BIN......Amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 03:00

Etwas über die Demut
ja, selig sind die Demütigen !
über diese Demut wird so
viel gesprochen, aber es wird nicht richtig verstanden, was ich mit dieser Demut gemeint habe.
Wenn ich sage."selig sind die Demütigen" dann habe ich gemeint, die Demut leben,
das heißt : in Demut sein Schicksal tragen ,was ich meinen Kindern auferlegt habe.

Nur dieses ist die wahre Demut. die  Demut vor Mir, dem Vater-Mutter-Gott, der für seine Kinder nur das Beste will. Ich habe mit dieser Demut nicht gemeint, das Menschenkinder vor anderen Menschenkindern unterwürfig sein sollen. nein, so habe ich es nicht gemeint.
In Demut sein Leben tragen, das zu seiner Entwicklung dient, aber niemals habe ich gemeint, unterwürfig zu sein.

viele Menschen glauben heute, die Demut sei, einem anderen Menschen unterwürfig zu sein, die ethisch vielleicht noch auf einer unteren Entwicklung steht.nein , nein, das habe ich nicht so gemeint. das wäre eines Gotteskindes unwürdig.

Nicht vor der Form, die vielleicht noch ganz unvollkommen ist und in ihrer Unvollkommenheit andere Menschen unterdrückt.
Das ist keine Demut, wenn sich eine Frau oder ein Mann vor seinem Nächsten unterwirft, weil er zu schwach ist, um sich für sein Recht zum Leben durchzusetzen.
Nein, ich kann es nicht mitansehen, wie sich viele meiner Kinder in meinem Namen unterwerfen und noch glauben, dass sie die Demut leben.

ihr sollt frei sein, frei und voller Mut euch selbst zu verwirklichen.
Aber wie könnt ihr euch verwirklichen, wenn ihr euch dermassen unterwerft und am Boden kriecht, wie ein Würmchen ?
ihr sollt Mich in Euch verwirklichen, dazu seid ihr in dieses Erdenleben getreten mit einem geraden Rücken und nicht mit eingezogenen Kopf.
Ich habe euch mit einem Rückgrad erschaffen, damit ihr aufwärts gehen könnt, und nach oben ausgerichtet seid.
Wenn ihr kriechen solltet, ,dann hätte ich euch als eindimensionale Wesen erschaffen.
Meine Kinder sollen aufwärts gehen, aufwärts, dem wunderbaren Licht entgegen wachsend, um in Demut aufzublicken zu ihrem Schöpfer.
Ich liebe meine Kinder, wie könnte ich wollen, dass sich nur eines meiner Kinder unterwerfen soll ?

viel wird geredet über meine Lehren, und machmal komme ich mir wirklich vor, dass ich ein Rabenvater wäre. Ich kann es nicht verstehen, dass meine Worte so erniedrigt wurden und das noch in meinem Namen. Geht geraden Hauptes euren Weg.
Öffnet euer Christus-Chakra, das auf euren Haupt liegt. Ja glaubt ihr denn, ihr könntet dieses Chakra öffnen, wenn ihr euch duckt und den Kopf einzieht ?

Lernt doch meine Worte richtig zu verstehen.

Und nicht  das ihr, weil es am einfachsten ist und ihr so jeder Auseinandersetztung ausweichen könnt, den Kopf einzieht.
wie kann euer Nächster lernen, dass er nicht richtig handelt, wenn ihr jeder Auseinandersetzung aus dem Weg geht ?
euer Partner weiss ja nicht, dass er sich mehr und mehr verstrickt im unrecht, wenn ihr ihm glauben lasst, das er richtig handelt.
keiner hat das Recht den anderen zu ünterdrücken.. das ist nicht die Demut, seinem Unterdrücker folge zu leisten.

liebe Geschwister, denkt über meine Worte nach, denn es ist wichtig für euren Fortschritt.

Gott zum Gruss, ich bin Jesus Christus

Das Mutterschiff in Glockenform
Ein wunderschönes Mutterschiff wird euch dereinst aufnehmen. Es ist ein grossen Schiff in Glockenform, das viele Stockwerke hat  und  ca. 10.000 Menschen Platz bietet. An der unteren Peripherie sind die Landeplätze für die kleinen Raumschiffe, die zur Erde kommen werden um euch abzuholen. Jedes hat seinen Platz, und sie werden zum Teil ferngesteuert.

 

habt keine Angst, es kann euch nichts passieren! Auf grossen Schirmen werden wir  alles beobachten. Unsere Technik ist so fortgeschritten, dass nur noch ganz selten ein ganz kleiner Fehler unterläuft.
 

Wunderschön ist das Raumschiff ausgerüstet, und es ist ganz bequem in den hellen Räumen, die für ein paar Wochen euer zu Hause sein werden, bis die Erde sich wieder beruhigt hat, nach der grossen Wende. Aus den Gucklöchern werdet ihr das grandiose Naturspiel beobachten können.
 

Wir werden euch beistehen und euch vieles lehren, damit ihr bald wieder auf der Erde ganz angenehm wohnen könnt. Alles Gift wird dann umgewälzt sein, das jetzt die Erde bedroht. Bald muss wieder etwas geschehen, denn es ist nicht mehr mitanzusehen, was die Menschen treiben. Die ganze wunderbare Natur wird zerstört, es ist einfach unglaublich.
 

Wir werden kommen, wartet auf uns! Nicht mehr lange wird es dauern. Haltet euch bereit, damit ihr mit uns geht, wenn wir euch rufen. Schnell muss dann alles vor sich gehen, denn plötzlich kann die Erde aus den Angeln geschleudert werden.

 

Freut euch, ihr Kinder des Lichts! In eine wunderbare neue Zeit werdet ihr hinübergehen. Eine neue Evolution bricht an, die euch wieder eine Stufe näher  bringt,  an eure Lichtheimat, die ihr einmal verlassen musstet. Es ist alles vorbereitet, füe eure Wiederkehr, darum hört auf uns, denn Vater-Mutter-Gott wartet schon lange auf euch, bis seine Kinder wieder ins Vater-Mutter-Haus zurückkehren.
 

Schon einen langen Weg habt ihr hinter euch und ein langer Weg liegt vor euch.. Aber die Zeit spielt ja keine Rolle. Einmal werdet ihr wieder alle zu Hause sein. Viel Geduld hat Vater-Mutter-Gott mit seinen Kindern. Darum gibt er ja ihnen immer wieder eine Chance, wie es bald wieder der Fall sein wird.

Nicht alle werden es mir glauben können. Sie denken, es wäre ein schlechter Witz. Aber glaubt uns, sie werden es alle bitter bereuen, denn lange wird ihr Weg sein, der wieder von vorne beginnt. Wir freuen uns auf unsere lieben Geschwister, die wir bald betreuen dürfen und wir euch beistehen, wo wir nur können.

 

In kurzer Zeit werdet ihr wieder Wohnstätten haben, wo ihr euch wohl fühlt mit euren Geschwistern. In Harmonie und Frieden werdet ihr zusammen leben. Wir werden eine lange Zeit mit euch sein, um euch viel Neues zu lehren und euch zu führen, damit ihr nicht wieder zurückfällt, denn es wäre schade.
 

Glaubt uns, wir werden für euch das Beste tun, um mit euch zu sein, in eurem neuen Anfang.  Wunderschöne Blumen werden dann wachsen, und Früchte und Gemüse wird es reichlich geben, für alle genug. Aber Tiere werden nicht mehr geschlachtet werden. damit ist dann ein Ende, denn schrecklich müssen eure Tiere leiden, wegen eures Blutdurstes. Das ist schrecklich. Viele verzichten jetzt schon auf Fleisch, das ist sehr schön. Habt doch Erbarmen mit diesen unschuldigen Geschöpfen!
 

 

Wir werden euch ganz neue Essgewohnheiten lehren, die euren Körper verfeinern und gesund erhalten werden, damit ihr euch höher entwickeln könnt, in einem gesunden, starken Körper.

 

Viele sind auch von uns auf der Erde inkarniert, um den Erdengeschwistern beizustehen. Wir freuen uns, bis wir mit unseren Lieben wieder zusammen kommen können, denn auch für uns ist diese Trennung schwer.. Aber bald ist es zu Ende, und die jenigen, die sich lieben, werden sich finden, um miteinander dem Licht entgegen zu wachsen. Wir sind glücklich, euch behilflich zu sein. Immer sind wir bereit, um euch zu Hilfe zu kommen.  Die Zeit ist bald um. Emsig wird gearbeitet,  um schnell wieder für Ordnung zu sorgen und Gott, unser geisitger Vater-Mutter, stehe uns bei.
 

Gott zum Gruß, liebe Geschwister,
wir sind eure älteren Brüder und Schwestern.
 

Im Namen des Vaters und des Sohnes Jesus Christus...amen

Eintausend, aber nicht mehr zweitausend
Liebe Erdengeschwister, was tut sich da auf eurer Erde? Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was  da jeden Tag vor sich geht. Wir beobachten alles und sind sehr besorgt um euer Fortbestehen. Alles wird vergiftet, überall sind Krawalle, Unglück um Unglück, und alles verursacht durch den Unglauben, der die meisten Menschen befallen hat. Wie schrecklich ist doch die Bilanz des Treuebruchs mit eurem Vater-Mutter-Gott!

 

Wenn ihr doch das alles einsehen würdet! Aber viele sind es, die blind sind und geistig tot.  Wenn ihr doch nur sehen könntet, die düstere Ausstrahlung, die solche geistig tote Menschen um sich haben. Ganz braun sind sie eingehüllt, schrecklich!  Und die Ausdünstung, die von ihnen ausgeht. Schade, dass ihr es nicht riechen könnt, was für einen Geschmack sie verbreiten.
 

Die Erde ist ganz überdünstet von diesem widerlichen Strom. Aber glaubt uns doch, dies alles muss gereinigt werden, denn kaum noch Licht kann dieses Dunkle durchbrechen, und das ist nicht Recht denen gegenüber, die mit Vater-Mutter-Gott sind und die zu uns aaufschauen und uns um Hilfe bitten.
 

Bald werden wir kommen, der Tag rückt immer näher.
Glaubt es doch, es ist wirklich wahr! Überall tun wir uns kund und die Menschen werden noch ein letztes mal gewarnt, denn der liebende Vater-Mutter-Gott möchte allen noch eine Chance geben. Aber, oh schade, alle die stumpfen Gemüter können ja nichts aufnehmen von dem unendlichen Licht, das noch durch das Chaos strahlen kann.
 

 

Bald ist die Zeit um. Wir bereiten uns vor zur Landung. Seid immer bereit, damit wir keine Zeit verlieren, wenn die Stunde kommt!

 

Nicht mehr ferne ist die Stunde der Wahrheit. Wir kommen, um unseren lieben  Brüdern und Schwestern zu helfen, in ihrem Aufstieg in die höhere Daseinsebene.  Viele sind es , die auf uns warten, und mit Sehnsucht auf ihre Befreiung warten, um mit uns aufwärts zu schreiten, in die neue Evolution.
Welch gütiger Vater-Mutter-Gott !
Könnt ihr euch überhaupt vorstellen, welch großen  Vater-Mutters Kinder ihr seid?
 

Freut euch, ihr lieben Erdengeschwister, eure Zeit des Leidens geht bald zu Ende! Alles spitzt sich dermassen zu und nimmt seinen schnellen Lauf. Wir sind bereit! Freut euch, bald werdet ihr glücklich werden, alle, die den Glauben haben an Vater-Mutter-Gott und an unseren geliebten Bruder Jesus Christus. Er hat alles leid auf sich genommen um euch allen zu helfen. Was für ein wunderbares Licht von ihm ausgeht! Sein Licht leuchtet über die ganze Erde und im ganzen Universum. Seine Liebe ist grenzenlos und stolz ist Vater.Mutter-Gott auf solch  einen großen Sohn. Durchdrungen von Liebe für die ganze Schöpfung. Welche Verheissung, welch wunderbarer Sohn! 
 

 

In unendlicher Liebe und Güte arbeitet er mit uns an dem grossen Plan. Seid langer Zeit sind wir an der Arbeit, denn wir konnten die Entwicklung voraussehen, die die Erde nehmen musste, nach all diesem Hass und Neid gegenüber euren Nächsten.

 

Wenn ihr doch nur zur vernunft zu bringen wäret, aber nichts der gleichen. Ihr lebt nur in den Tag hinein und denkt nichts. Alles erstickt fast in dem materiellen Überfluss und für das geistige Leben bleibt keine Zeit. Wenn ihr doch sehen könntet, wie schön es auf einer höheren Lebensstufe ist, ihr würdet euch bereit machen, um euch zu bessern. Aber wir sehen wohl, wie es steht, und wie sehr die verschmäd werden, die dem Licht und der Wahrheit entgegengehen.
 

Aber nicht mehr lange, denn hat nicht euer großer Bruder Jesus Christus gesagt :" Die Letzten werden die Ersten sein und die Ersten werden die Letzten sein" und "wenn zwei auf dem  Felde stehen, wird einer angenommen und der andere nicht!"
Ja, nichts mehr nützen wird all diesen Gotteslästern ihr Schreien nach Hilfe, wenn die Zeit abgelaufen ist. Genug Geduld hat Vater-Mutter-Gott gehabt und viel Zeit hat er euch gegeben, seid euer Erlöser auf der Erde inkarniert war.

"Eintausend aber nicht mehr zweitausend" hat er euch gelehrt, aber scheinbar können die meisten von euch nicht mehr rechnen. Die Zeit ist um, bald werden wir kommen. Hat nicht euer grosser Lehrer  gesagt : "ich werde euch alle entrücken"? ja, wir sind bereit für unseren Vater-Mutter-Gott und unseren geliebten Meister einzugreifen, euch zu entücken, die ihr gerettet werdet. Mit unseren Raumschiffen sind wir bereit und wir kommen bald.

 

Glaubt uns, bald! denn alles wird sich erfüllen, was in eurem grossen Buche steht. Lest nur nach und lest auch zwischen den Zeilen, denn es wurde gesagt:" Ich werde euch entrücken"! Und das wird auch geschehen und zwar mit unseren Schiffen, die gebaut worden sind, um diese Rettungsaktion durchzuführen. Oder, wie habt ihr euch denn diese Entrückung vorgestellt? denkt doch nur darüber nach. Wir werden euch entrücken und euch wieder zurückbringen, wenn der grosse Sturm vorüber ist, um mit euch das grosse Friedensreich aufzubauen. So wird es sein, und nicht anders!
 

Bald, bald bald. Glaubt endlich, das es so ist und sagt es allen, die dafür offen sind, denn vielen möchten wir helfen!
Wir freuen uns!
 

In Liebe und Gott zum Gruß
 

        wir sind eure älteren Geschwister....amen.
Im Namen desVater-Mutter-Gottes und unseres lieben Lehrers Jesus Christus ...Amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 03:01


Vater-Mutter-Gott in mir
Vater-Mutter-Gott in mir. Was bedeuten diese Worte? Diese Worte bedeuten, dass ich der ewige Vater-Mutter-Gott, der All-Vater-Mutter, auch in eurem Herzen wohne, in eurem inneren Himmel. Das heisst, meine Kinder sind  nie von mir, von der grossen All-Liebe , getrennt.

 

Einen Teil von mir habe ich  in jedes meiner geliebten Geschöpfe gelegt, und darum seid ihr nie wirklich getrennt von mir; von der grossen Ursache allen Lebens. Wenn ihr glaubt, dass ihr von mir getrennt seid, dann liegt das an eurem selbstgeschaffenen , falschen Denken.
 

Niemals ist eines meiner Geschöpfe,  das ich ins Leben rief, von mir getrennt. Eine göttliche Flamme in euch, die ein Teil von mir ist, ist niemals von mir getrennt. Wenn ihr das nicht glaubt, dann liegt das an euch selbst. Denkt über diese Wahrheit nach und werdet euch wieder ganz bewusst, das ihr ein Teil von mir seid ! Jedes meiner Geschöpfe ist ein Teil von mir!
 

Aber in der grossen Unwissenheit, die viele Menschen befallen hat, trennen sich viele, viele von mir ab durch ihr falsches Denken. Ihr seid niemals von mir getrennt. Diese Schranken stellt ihr euch selber auf.
Reisst diese Schranken nieder und werdet euch wieder ganz bewusst, das ihr ein Teil von mir seid!
 Ewig und für alle Zeit mit mir, dem grossen Schöpfergeist verbunden.

Schaut nach innen, in den Himmel in euch, dort bin ich jederzeit erreichbar! Ich bin nicht in fernen Welten, in einem weit entfernten Himmel, wo ihr mich nicht finden könnt. Nein, in eurem Himmel in eurem Inneren, da bin ich jederzeit zu Hause. Dieser Gottesfunke, den ihr wieder ganz hell erstrahlen lassen sollt, ist immer mit mir verbunden und kann niemals wirklich von mir getrennt werden.

 

Alles Trennende existiert nur in des Menschen falschen Denken! Versucht alles, um euer Denken zu säubern, denn dort liegt die grosse Falle die viele Menschen in disharmonische Umstände bringt! Lernt wieder still zu werden und euch nach innen zu wenden, dort, wo ich meinen Wohnsitz habe!
 

Was heisst das, ich sei in eurem Erdenkleide? Das bedeutet, dass ihr euch von innen von eurem Gottesstrahl so durchleuchten lassen solt, dass euer Körper ganz durchflutet wird von meinem Licht!  Wenn euer Körper ganz und gar durchflutet wird von meinem Licht, dann werdet ihr ganz leicht werden. Niemals kann ein Körper, der von mir ganz durchflutet ist, krank sein ! 
Denkt immer daran: Krankheit bedeutet Trennung von mir und Trennung liegt in eurem Denken

Wie mehr ihr euren göttlichen Strahl in euch zum Strahlen bringt, wie mehr werdet ihr nach aussen, also in eurem Körper verfeinert. Eure Schwingung müsst ihr erhöhen, mit dem Licht in euch, damit ihr im neuen Äon, das angefangen hat, eure Entwicklung fortsetzen könnt.

Die Erde erhöht jetzt ihre Schwingung immer mehr, und alle, die von mir getrennt sind, weil sie mich nicht kennen wollen in ihrem Inneren, werden ihre Entwicklung auf einer anderen Ebene  fortsetzten. Auf einer Ebene, die ihrer Schwingung, die noch sehr träge ist, entspricht weil sie eben zu träge sind, sich nur einmal Gedanken über ihr Leben und ihre göttliche Bestimmung zu machen.
 

Die Zeit eilt sehr.  Immer intensiver strahlt jetzt mein Licht zur Erde. Wer sein Licht in seinem Herzen verdunkelt hat, kann im neuen Zeitalter, das nun angebrochen ist, nicht mehr sein. Denn sein träges, verfinstertes Lichtlein in seinem Herzen kann das grosse kosmische Licht nicht ertragen.
 

Darum betet: "Unser Vater-Mutter-Gott, der Du bist im Himmel, in mir, als auch auf Erden, in meinem Erdenkleide....", denn ich bin bei euch, alle Zeit in euch!
 

Ich liebe euch und ich segne euch.
 

                    ICH BIN der ICH BIN....Amen

Führe uns in der Versuchung
Ich will euch führen, aus allem Dunkel ins Licht, denn ich habe Erbarmen mit meinen Kindern!
Weil ich Erbarmen habe mit meinen Kindern, richte ich diese Schule hier auf Erden ein. Aber in dieser Schule müsst ihr einiges überwinden lernen, denn die Prüfungen sind nicht leicht.  Wenn ihr eine höhere Klasse aufsteigt, werden natülich auch die Prüfungen schwerer, aber arbeitet an eich, dann werdet ihr durchkommen!

 

Ein wunderbares Zeugnis wird euch ausgestellt werden. Dieses zeugnis hat Ewigkeitswert, und ihr könnt es mitbringen in eure Lichtheimat. Dieses Zeugnis wird in eurer Seele aufgezeichnet und kann niemals verloren gehn. Dieses Zeugnis trägt ihr immer bei euch, und es wird immer heller, wie besser die Noten werden. Und es ist sozusagen die Eintrittskarte für diese Dimension, wo ihr euerer Entwickling gemäss hingehört. Ich will euch führen, aber annehmen müsst ihr mich selber wollen! Ich dränge mich euch niemals auf. Darum bittet: " Vater-Mutter-Gott,  führe uns in der Versuchung!" Und ich nehme euch an der Hand und führe euch an euer Ziel.
 

Euer Ziel ist in der unvergänglichen Welt. Darum wird auch euer Zeugnis in eure Seele eingraviert, denn eure Seele ist unsterblich. Alles andere muss vergehen und fällt dem Zerfall anheim. Darum ist es nicht wichtig, was ihr hier auf Erden scheint. Ich sehe nur euer Licht, nur das ist wichtig! Euer Licht müsst ihr immer intensiver erstrahlen lassen, darum arbeitet unaufhörlich!

Geht mit Mut durch eure Prüfungen hindurch, denn eure Prüfungen sind ja eurem Reifegrad angepasst, und wenn ihr es schafft, wird die Belohnung groß sein!. Denn dann dürft ihr in die nächst höhere Klasse aufsteigen. In jeder nächsten Klasse wird von euch mehr verlangt, aber dafür wird auch eure Seele reifer. Wenn ihr dann reif genug seid, müsst ihr nicht mehr in diese Schulungen mit den Versuchungen zurückkehren.

 

Vater-Mutter-Gott, führe uns in der Versuchung, und erlöse uns von dem Übel.
 

Von allem Übel will ich euch erlösen, aber erarbeiten müsst ihr es euch selbst! Freiwillig seid ihr einst ausgegangen aus der Lichtheimat und freiwillig werdet ihr dereinst wieder zurückkehren. Darum will ich euch führen durch diese Dunkelheit hindurch, damit ihr schneller zurückkehren könnt.  Wenn ihr zurückgekehrt seid, werdet ihr erlöst sein, von allem Übel.
 

Arbeitet an eurer Seele, damit sie zu einem Strahlenfeuer wird, denn mit diesem Strahlenfeuer werdet ihr zurückgezogen, jees an seinen Platz, von wo er einst ausgegangen ist!
Ich will euch führen und von eurem Übel erlösen, denn ich liebe euch unsagbar und kann meine geliebten Kinder nicht leiden sehen.

 

Ich liebe euch und ich segne euch,
                   ICH BIN der ICH BIN ...Amen

Ihr seid wie die Lilien auf dem Feld
Ihr seid wie die Lilien auf dem Felde, anmutig, jungfräulich, und schön!
Ja, wenn ihr meinen Weg geht, den geistigen Weg, den Weg der Verinnerlichung, dann seid ihr wie die Lilien auf dem Felde. Alle sollten zu Lilien werden, anmutig, jungfräulich und schön. Wie die Lilien auf dem Felde stehn, in ihrer Einfachheit, so sollten auch meine Erdenkinder in dem geistigen Felde stehen, stark, im geisitgen Boden verankert, stark um jeden Sturme zu widerstehen.

 

Wie die Lilien ein wunderschönes, blaues Gewand tragen, sollten auch die Menschenkinder ein geistges, blaues Gewand um sich tragen. Die Aura des Menschen sollten in dieser wunderschönen Farbe zum Himmel strahlen; denn diese blaue, geisitge Farbe zeigt den Glauben und das Vertrauen, dass ihr euren grossen Schöpfer entgegen bringt. Werdet wie die Lilien auf dem Felde, demütig, einfach und rein!
 

Arbeitet an euch, damit ihr diese Reinheit und  dieses Liebesfeuer ausstrahlt. Jedes meiner Kinder sollte sich bemühen, diese Tugenden zu entwickeln: Die Demut, die Einfachheit, die Barmherzigkeit und die Liebe. Seid demütig und übt die Barmherzigkeit, damit ihr euren Geschwistern, die in ihrer Evolution noch zurückgeblieben sind, Liebe und Verständnis entgegenbringen könnt.

Immer wieder musste ich euch ermahnen, denn schnell vergesst ihr, was ich von euch verlange. So schnell werdet ihr ungeduldig mit euren Geschwistern und vergesst dabei, wie grosse Geduld ich mit euch habe ! Immer wieder vergebe ich euch, und die Geduld meines Vater-Mutter-Gottes ist grenzenlos. Werdet wie die Lilien des Feldes, denütig, barmherzig und rein!

 

Euer Denken solltet ihr reinigen; denn immer wieder lasst ihr unreine Gedanken in euch aufkommen, unschöne Gedanken gegen euren Nächsten. Glaubt mir, die Gedanken haben solche Kraft!. Was ihr aussendet, erntet ihr wieder! Darum sendet eine gute Saat aus, damit ihr zu reinen, leuchtenden Lilienn werdet. Nur was rein ist, kann aufsteigen. Darum ermahne ich euch, eure Gedanken mehr zu kontrollieren und im Zügel zu halten. 
Sendet nur aus, was Licht verbreitet! L
ihr müsst das Dunkle durchbrechen. Jeder reine, liebe Gedanke reinigt eure Erde von diesem dunklen Schlamm, der eure Mutter Erde zu ersticken droht.
 

Es ist die Aufgabe von meinen Erdenkindern, an dem grossen Werk mitzuhelfen, denn es geht ja um euren Wohnstern . Viele freiwillige Helfer von anderen höherschwingenden Sternen sind pausenlos im Einsatz, um mitzuhelfen, Eure Wohnstube zu reinigen, damit ihr alle wieder gedeihen könnt, Vater-Mutter-Gott zu dienen. Helft euren Geschwistern, die noch nicht erwacht sind!
Helft ihnen mit Verständnis, Geduld und Liebe! Versteht es doch, dass ihr Bewusstsein das geistige Licht nicht aufnehmen kannm weil sie einfach noch nicht entwickelt sind!
 

 

Es ist nicht leicht, das weiss ich wohl, es ist mühsam und geht euch an die Nerven. Aber seid tolerant, vielleicht können noch einige zum erblühen kommen, bevor der Winter eintritt, der geistige Winter, denn die Gezeiten gehen dem Winter entgegen. Und viele die nicht mehr erwachen vor der Wende, werden lange schlafen müssen. denn der neue Frühling, der nach diesem turbulenten Winter kommt, bringt nur noch starke, seelisch reife und geistig entwickelte Lilien hevor, die  demütig, rein und strahlend auf dem geistigen Felde stehn, um dem wunderbaren Lichte entgegen zu reifen..

 

All die schwachen Pflänzchen werden in einen Winterschlaf kommen, um dereinst, wenn die Zeit für sie reif geworden ist, wieder zu erwachen, und sie bekommen dann wieder die Gelegenheit, in ihrer Evolution vorwärts zu schreiten. Aber alle meine starken Pflänzchen sollten so fest in mir verankert sein, dass sie jeden kommenden Sturm trotzen, um den darauffolgenden strahlenden Licht ihre Seelen dann ganz zu öffnen.
Ihr seid wie die Lilien auf dem Felde, einfach, bescheiden und rein!
 

Gott zum Gruss
          Ich bin jesus Christus....amen
 

Die Ernte hat begonnen
Die Schlacht tobt und tobt, und wir haben alle Hände voll zu tun. Könntet ihr es sehen, ihr würdet es nicht glauben. All diese entfesselten Mächte möchten sich entladen und suchen sich ihre Nahrung auf dem Planeten Erde.

 

Ja, ja, es ist schlimm, was der Mensch sich alles eingebrockt hat. Jetzt kommt die Ernte, ja, die Ernte hat begonnen, und die Menschenkinder müssen jetzt ernten, was sie in all ihren Leben ausgesät haben
Diese Saat war nicht gut, darum fällt auch die Ernte nicht gut aus. Reisst doch dieses Unkraut aus, aus euren Gedanken, das ihr noch immer jeden Tag zur Saat bringt! Streut doch endlich eine gute Saat aus, damit die Ernte nicht all zu arg ausfällt!
Aber ich kann sagen, was ich will, die Menschenkinder hören nicht auf mich, so muss diese Ernte sehr, sehr hart ausfallen.
 

Alle diese Saaten gehen jetzt auf und folgen einander pausenlos, bis alle wieder reingewaschen sind. Die Erde wird gereinigt von all diesem Unrat, damit eine neue Saat ausgestreut werden kann. Nichts von diesem Unkraut wird übrig bleiben, damit das Neue, das  im Kommen ist, ganz rein hervorgehen kann
. Nur was rein ist, im Geist und in der Seele kann auf dem neuen Ackerboden, der die Erde ist, gedeihen! Alles andere muss dem Zerfall anheim werden.
 

Es tut mir ja so leid, aber es ist höchste Zeit, dass ich eingreife, denn würde ich jetzt nicht eingreifen, in kurzer Zeit wäre es noch viel schlimmer. Schlimmeres wird ausgeheckt, von diesen verwirrten, dekadenten Gehirnen, immer Schlimmeres! Und das darf nicht mehr geschehen, nein, das lasse ich nicht mehr zu!

Alles ist vorbereitet, es ist sozusagen "Mobilmachung" im ganzen Universum. Alle meine treuen Helfer sind in Stellung, um sofort bei euch zu sein, wenn es an der Not ist.  jede Sekunde kann die Uhr schlagen. ja, seid immer in Alarmbereitschaft, denn sehr schnell wird sich alles abspielen müssen! Darum sind wir alle auf Position!

 

Ihr glaubt es immer noch nicht, weil ihr es nicht sehen könnt! Aber ich sage euch, all diesen Lästerern wird das Lachen vergehen, wenn sie uns in so grosser Übermacht kommen sehen. Dann werden sie zittern und um Hilfe schreien, aber sie werden dann nicht gehört. Sie wollten ja meine Stimme auch nicht hören, darum werden sie dann auch nicht gehört.
 

Grosse, grosse Flotten von Raumschiffen sind um eure Erde aufgezogen und eure Führer wissen das auch ganz genau. Aber sie können ihr Gesicht nicht verlieren, denn ihr unbändiger Stolz und ihr Grössenwahn liesse dies nicht zu. Aber ich sage euch, sie würden noch froh sein, hätten sie ihren falschen Stolz abgelegt. Wie Würmer winden sie sich und wissen nicht mehr, was sie tun sollen.  Und in ihrer Niederlage glauben sie, ihr Gesicht wahren zu können, wenn sie alles zerstörten.

Aber dieses lasse ich nicht zu! Alle diese Falschspieler werden ihrer gerechten Strafe zugeführt, an einen Ort, der so aussieht, wie die Erde nach einem Atomkrieg aussehen würde.  Ja, an einen solchen Ort werden sie kommen und können dann nachdenken über ihr Fehlverhalten.

 

Alle meine treuen Kinder werden aufgenommen in die vielen Raumschiffe, die ohne Unterlass eure Erde umkreisen.
 

Habt keine Angst, freut euch, wir kommen in Liebe !
 

Gott zum Gruss,
 

             Ich bin Jesus Christus ...Amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Elisa
Admin
Admin
avatar

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache
Anzahl der Beiträge : 5236
Anmeldedatum : 25.06.09
Alter : 65
Ort : da, wo die Uhren rückwärts gehen: Bayern

BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   2016-03-20, 03:02

Seid bereit und wachsam
Haltet euch breit, denn es tut sich unendlich viel! Wir können schon jetzt alles wahrnehmen, und ich möchte euch alle warnen. haltet euch bereit, denn es  kann wirklich jeden Moment geschehen. das Mass ist voll, die Kübel sind am Überlaufen. Ich führe euch hinaus, aus all dieser Drangsal.

 

Seid bereit und wachsam, denn jede Minute könnt ihr gerufen werden !  Ihr werdet abgeholt, denn ihr dürft gerettet werden, weil ihr alle voller Sehnsucht nach Frieden und Harmonie seid. Seid stark, denn sehr laut wird es zugehen, wenn die Schleusen geöffnet werden ! Viele werden um Hife rufen, denn alle die Lästerer grosse Angst, wenn es soweit ist.
 

Gott zum Gruss,
              Ich bin Jesus Christus........Amen
 

::::::::::::::::::::::::::
Vergehen wird ihnen das Lachen, vergehen wird ihnen Lästern über Gott , den liebenden Vater-Mutter-Gott. Es ist schrecklich und nicht mehr ertragbar auf diesem Planeten. Nur Disharmonie und Hass herrschen bald noch.
 

Das Trüppchen von reifen Seelen ist sehr klein, und die grosse Menge der tiefschwingenden Seelen steht schon vor dem klaffenden Abgrund. Das Treiben um das  Weihnachtsgeschäft wird bald den Höhepunkt erreichen, dies ist dann die Zeit, wo Vater-Mutter-Gott eingreift. Jä wird das geschäftige Treiben ein Ende nehmen, und die Kerzlein werden das Wichtigste sein, in der grossen. beängstigenden Welt Dunkelheit.
 

Seid vorbereitet, meine Lieben! wir , eure Hüter sind bei euch! Wir stehen euch zur Seite, und ganz schnell wird diese Blitzaktion vorüber sein. Überlegt keinen Moment! Kommt und lasst euch fortbringen aus dem klaffenden Abgrund. Hört auf uns, wir geben euch laufend Inspirationen!

 

Wir sind beauftragt von unserem Vater-Mutter-Gott und von unserem geliebten Führer Jesus Christus, all unseren Lieben auf Erden zu helfen. Aber wir können diese Hilfe nur geben, wenn ihr uns voll und ganz vertraut.
 

Warum zweifelt ihr immer wieder? Horcht nicht auf all die Zweifler.  Horcht auf die Stimme in euch und vertraut uns voll und ganz! Wir sind beauftragt von unserem Vater-Mutter-Gott. Es ist SEIN Wille, dass wir euch ermahnen. Wir haben uns zur Verfügung gestellt als treue , fleissigge Arbeiter an dem grossen Plan des grossen Vater-Mutter-Gottes, seine getreuen Kinder herauszuführen aus dem grossen Babylon.
 

Gott zum Gruss,
               wir sind eure älteren Geschwister...Amen
 

        Im Namen des Vater-Mutter-Gottes und unseres innig geliebten Meisters Jesus Christus ..Amen
 

Ich bin der König
Ich bin der König und ich werde euch leiten in die neue Zeit!
Die neue Zeit steht vor der Türe. macht die Türe auf. Lasst das Neue einziehen in eure Herzen, das Neue, das alles Alte ablösen muss. Diees Neue heisst " Liebe" ! Liebe ist die Frequenz der neuen kommenden Zeit. Nur noch die Liebe zählt und diese Liebe wird alle Wunden heilen!
 
das neue Heilmittel heisst Liebe und es wird alle diese Gifte, die ihr Heilmittel nennt , verdrängen. Dies ist das grosse Übel, weil die Menschen einander nicht mehr lieben; darum werden sie krank.
So einfach wäre es und doch scheint es, unsagbar schwer zu sein.
 
Lernt doch wieder, einander zu lieben, aber mit dem Herzen lieben, nicht nur mit den Trieben, die ihr Liebe nennt! Entwickelt  diese allumfassende Liebe in euch, denn nur wer sich die Mühe nimmt, diese All-Liebe zu entwickeln, kann mit hinüberwechseln ins neue Äon!

Das  Neue steht vor der Tür. öffnet euch und das Neue, das Liebesfeuer , kann durch euch fliessen. Werdet zu Sonnen, zu strahlenden Sonnen, damit ihr  mithelfen könntdas neue, goldene Zeitalter , das vor der Türe steht, hell zu erstrahlen!

 

Vom Osten kommt das Licht, aber vom Osten kommt auch die Dunkelheit. Sendet Gedanken des Lichtes und der Liebe in diese Dunkelheit, damit die Sonne durchscheinen kann und alles Dunkle auflöst!  Der ganze  Planet sollte wieder in einem neuen, strahlenden Glanz erstehen und er soll einer meiner strahlendsten Sterne werden im ganzen All. Ein Licht wird ausgehen von eurem Heimatstern, wenn einmal diese Dunkelheit überwunden ist. Zu diesem grossen Schritt ist alles vorbereitet.
 

Gott zum Gruss
                    Ich bin Jesus Christus...Amen

Haltet durch
Freut euch auf die neue Zeit, denn in dem wunderschönen Zustand der Schwerelosigkeit werdet ihr sein, nach all der Trübsal Darum lohnt es sich sucht wirklich alles auf sich nehmen, das euch noch bleibt, weil die Dunkelheit noch nicht ganz besiegt ist. Aber nicht mehr lange wird es dauern; Die Tage eilen so dahin uns bald könnt ihr diese trübselige Stunden der Vergangenheit übergeben.

 

Überall herrscht grosse Not, und viele Menschen flehen mich an, diese trüben Tage noch abzukürzen. Viele sind es schon, die auf all diesen materielleen Kram verzichten möchten, und dafür in Frieden und Harmonie  leben zu können.
 

Viele von euch möchten in den Meditationen für immer in meiner Ruhe und meinem Frieden verbleiben, aber das geht noch nicht, denn zuviel Trubel ist noch um euch herum, und ihr müsst unbedingt noch bis zuletzt durchhalten. Bis zum letzten Tag es lohnt sich wirklich!
 

Wenn ihr sehen könntet, mit euren geistigen Augen, wie dieser Kampf am toben ist, der sich abspielt rund um eure Erde. Es ist gut so, dass der Erdenmensch dies nicht sehen kann,denn fürchten würden sich die Menschenkinder ob dieser geistigen Schlacht. Aber vertraut nur auf das Licht, denn nur das Licht kann als Sieger hervorgehen!
 

 

Alle die Streitengel sind an der Arbeit, um diese entgleisten Burschen der Finsternis zu besiegen.
Und meine Engel werden siegen!
Unter meinem grossen Fürsten Michael sind sie an der Arbeit, und sie arbeiten Tag und Nacht an diesem grossen Plan. Denn die Erde und ihre Atmosphäre muss gereinigt werden von all diesem Schlamm.

 

Pausenlos werden auch meine Kinder, die sich verirrt haben, in diesem Leben, von der Erde zurückgezogen. Darum seid nicht traurig, wenn ihr seht, wenn manchmal Menschenkinder noch in den besten Jahren abgeholt werden. Das gehört auch zu meiner Barmherzigkeit. Denn würden diese Seelen nicht aus ihrem Erdenkleid befreit, noch viel schlimmer würden sie sehr viele belasten.
 

Ich bin ein Vater-Mutter-Gott der Barmherzigkeit und der Güte und will meine schwachen Kinder beschützen, indem ich sie heimhole auf eine Ebene, die nicht so viele Gefahren birgt. Haltet durch und werdet immer stärker! Viel Kraft werdet ihr noch brauchen! Aber ich sage euch, bald hat die letzte Stunde geschlagen für meine Widersacher. Meine geliebten Kinder will ich befreien von ihrer seelischen Not. Die Tage gehen schnell dahin, und immer näher geht ihr dem grossen Ziel entgegen. Das grosse Ziel ist der Sieg des Lichtes, in das ich meine Kinder führen  werde.

Bleibet auf der Hut und seid alle Zeit bereit! In jeder Stunde kann ich meine Helfer im grossen Plan zur Erde schicken. Viele, viele sind es, die dauernd im Einsatz sind und sie warten nur auf ein Zeichen von mir!  Ich werde das Zeichen geben, sobald dieser geistige Kanpf dem Ende entgegen geht. Das Ende ist nicht mehr fern. Glaubt mir, meine Geduld mit diesen unfolgsamen Kindern ist bald vorbei. Lange habe ich zugeschaut, und viele freiwillige Helfer sind seid langer Zeit an der Arbeit, um die Menschen zu ermahnen.

 

Aber was geschied auf euren Planeten? Immer mehr wird von diesen verworrenen, kranken Gehirnen ausgeheckt, um die Menschheit zu zerstören. Aber das soll ihnen nicht gelingen. Ich schreite ein, wenn es genug ist. Viele Rettungsschiffe sind bereit, bevor diese letzte Blüte dieser kranken Gehirne aufgeht

Viele von meinen Helfern freuen sich auf diesen Tag, an dem ich ihnen den Befehl gebe, auf der Erde zu landen, um ihre Geschwister wegzubringen aus diesem Hexenkessel. Die Schlacht ist in vollen Gange. Oh könntet ihr es doch sehen. Ihr würdet kein Auge mehr schliessen können. Aber ich schone meine Kinder. Darum wird das geistige Auge erst sehend werden, wenn dies alles vorüber ist. Freut euch auf das öffnen eures geistigen Auges, denn Wunderbares werdet ihr dann erblicken können!

 

Vieles haben eure älteren Geschwister vorbereitet auf diesen Tag. Ja, es wird sehr emsig gearbeitet für dieses grosse Fest, an dem der ganze Kosmos teilnehmen wird, an dem Tag, an dem ihr wieder zurückgebracht werdet, auf die gereinigte Erde.
 

Ich liebe euch und ich segne euch,
 

                            ICH BIN der ICH BIN...Amen
 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
 

Haltet diese kurze Zeit noch durch, die bald vorüber ist und schaut nur in eine wunderschöne Zukunft, in der alle Geschwister  in Frieden und Harmonie miteinander sein werden. Viele werdet ihr wiedererkennen mit eurem geistigen Auge, mit denen ihr schon seid Urzeiten verbunden seid.
 

Auch wir, eure älteren Brüder und Schwestern freuen uns auf unsere vielen verwandten Seelen, die wir bei der letzten Evolutionswende zurücklassen mussten, weil sie damals nicht mitgekommen sind. Aber das Warten hat sich gelohnt, denn viele sind es, die wir wieder in unsere Armen schliessen dürfen.
 

Ja, wir haben sehr hart gearbeitet für unsere Geschwister, aber an dem Tag, an dem wir uns wieder gegenüber stehen werden, wird all die Mühsal vergessen  sein. 
 

Wir freuen uns, und wir heissen euch schon jetzt herzlich willkommen und wir grüssen euch im Namen des Vater-Mutter_Gottes und unseren Oberkommandierenden Jesus Christus.
 

      Wir sind eure älteren Brüder und Schwestern...Amen
 

Im Namen unseres geliebten Vater-Mutter-Gottes und unseres Meisters Jesus Christus

Ihr seid wie ein Schiff ohne Steuermann
Ihr seid wie ein Schiff ohne Steuermann, wenn ihr nicht nach meinem Willen lebt! Ich aber sage euch, haltet das Steuer fest in der Hand und lebt nach meinem Willen. Stürme werden über die Erde brausen, und Fluten werden grosse Erdteile überschwemmen, aber wenn ihr das Steuer fest in euren Händen habt, kann euch nichts geschehen.

 

Ich bin das Steuer, das ihr halten sollt! Ich bin euer Kompass! Richtet euch nach nach diesem Kompass und ihr gelangt unbeschadet ans Ziel!  Alle meine getreuen Kinder will ich retten, wnn die Stürme über die Erde brausen. Haltet das Steuer fest in der Hand, dann wird euch nichts geschehen. seid mit mir einem Boote, dann seis ihr behütet unter meinem ewigen Schutz.
 

Wer an mich glaubt, kann Berge versetzen, denn alles,alles gewähre ich meinen Kindern, die mich lieben!  glaubt an mich, denn ich bin die Wahrheit und das Leben, und wer in meiner Gesellschaft ist, dem ergeht es wohl. 


Bleibt felsenfest und haltet das Steuer fest in der Hand, damit euch die Stürme nicht erschüttern, denn viele, viele möchte ich erretten ins neue Äon. Die Zeit schreitet schnell voran und die Gnadenfrist geht schnell ihrem Ende entgegen!  Das muss so sein, damit sich die Menschenkinder wieder besinnen.

 

Es spottet ja jeder Beschreibung , was sich da jeden Tag abspielt. Immer mehr wird aufgerüstet, und es wird bald nur noch gearbeitet, um die Vernichtung so schnell als möglich über die Völker zu bringen. Es ist eine Schande, wie sich meine Erdenkinder hassen; aber das wird von mir ausgelöscht werden, denn Gerechtigkeit muss sein !
 

Ihr habt einen wunderschönen Heimatstern. Aber was macht ihr daraus? Gar nichts, aber auch gar nichts wollt ihr lernen! Dabei werdet ihr doch überall gewarnt. Lange kann ich nicht mehr zuschauen, denn meinen Kindern möchte ich wieder eine reine Wohnstube geben.
 

Kommt alle in mein Boot! Seid mit mir und schreitet den geraden Weg, dann werdet ihr alle Stürme überstehen und ihr werdet glücklich werden! Nur Glück und Harmonie wird es im neuen Äon geben, wenn meine lieben Kinder untereinander leben können. Darum führe ich euch ja pausenlos zusammen, die für die neue Zeit gezeichnet und füreinander bestimmt sind.
 

Seid ein guter Steuermann und steuert euer Schiff , euer Lebensschiff , in meinen Hafen, damit ihr jeden Sturm trotzen könnt!
 

In Liebe, in unendlicher Liebe und Gott zum Gruss
 

              Ich bin Jesus Christus............Amen

Ich bin euer Steuermann
Symbolisch sitzt ihr jetzt zusammen in einem Boot und ich bin euer Steuermann. Lasst euch von mir sicher ans andere Ufer bringen! Ich will euch steuern von dieser Ebene, die ihr Erde nennt, ans andere Ufer, auf eine höhere Ebene.  Zusammen werdet ihr auf dieser höheren Ebene ankommen. Dieses Boot, in dem Ihr sitzt, ist immer in Bewegung und manchmal kommt es auch in einen Sturm. Aber das macht nichts. Ich bin am Steuer und bringe euch sicher ans andere Ufer.

 

Das andere Ufer, das bedeutet die Erde in ihrer neuen Umlaufbahn. das ist dann eine ganz andere Ebene. Bleibt in diesem Boot und weicht nicht mehr zur Seite, denn dieses Boot, in dem ich das Steuer führe, bringt euch ganz bestimmt sicher ans Ziel! Die Reise dauert nicht mehr lange. Bald werden wir das Ziel erreichen.  Viele Stürme sind über das Boot hhinweggefegt, aber immer habe ich euch ganz sicher durch diese Stürme gesteuert.  Diese Stürme sind euer Leben, das manchmal in einen Sturm mündet.
 

Bleibt ruhig im Boot sitzen und ich bringe euch sicher ans andere Ufer! jeden Sturm konntet ihr unbeschadet überstehen und ihr habt bei jedem Sturm etwas gelernt.  Die Stürme werden noch stärker werden und sich über die ganze Erde ausdehnen. Aber dennoch werden sich die Wellen beruhigen, und wer in meinem Boot bleibt und sich nicht daraus entfernt, wird sicher ans andere Ufer gelangen.
 

Das andere Ufer ist die Erde in der neuen Schwingung. In meinem Boot werdet iht vorbereitet auf die neue Schwingung, die sich jetzt drastisch erhöhen wird. Haltet euch an mir fest, wenn der Sturm heftig wird; dann kann euch nichts geschehen! Sicher bringe ich meine geliebten Kinder ans Ziel! Ruhig wird es nach diesem grossen Sturm sein, den wir im geistigen schon ganz genau wahrnehmen können. Bald ist der Höhepunkt erreicht, denn ganz schnell wird sich jetzt alles ereignen. Ereignis über Ereignis wird die Erde erschüttern. darum bleibt in meinem Boot und haltet zusammen, damit ihr alle miteinander ans andere Ufer gelangt.  Ich bin dann bei euch, wenn der Sturm vorüber ist, und will euch helfen beim neuen Beginn.

 

Früchtet euch nicht, das Boot, das ich steuere ist unsinkbar und ich bringe euch ganz sicher ans Ziel.!  das neue Ziel ist die neue Erde, die bald, bald in einem neuem Gewand erstehen wird. Auch ihr werdet ein neues Gewand tragen, der neuen Erde angepasst. das Gewand wird dann viel lichter sein, und euer Körper wird jung und gesund erscheinen,

Freut euch, denn der Lohn für diese Treue wird gross sein! belohnen will ich meine Kinder, wie ihr eure Kinder ja auch belohnt, wenn sie gehorsam sind.  Die Segel werden gehisst und wenn der Wind stärker wird geht auch die Fahrt viel schneller voran. Schneller geht es dann ans neue Ufer. Ihr sitzt zusammen in einem Boot, und ich bin euer Steuermann, ihr habt mich als euren Führer gewählt, und ich will euch sicher führen ans  neue Ziel.

 

Wer mich als Steuermann wählt, tut gut daran; denn ich allein kenne das neue Ufer! Wer mich nicht anerkennen will, wird an das falsche Ziel gelangen. Er kommt bildlich gesprochen in die Verbannung, wo er einige Zeit verharren muss, um sich Gedanken zu machen über seinen Ungehorsam. Darum bleibet in meinem Boot, denn ich allein führe euch sicher ans Ziel.
 

Gott zum Gruss,
 

                  Ich bin Jesus Christus.....Amen

_________________
Als ich geboren wurde, haben alle gelacht,
ich aber habe geweint;
wenn wieder gehe, werden alle weinen,
ich aber werde lachen
smilie 


Der Teufel hat die Hand im Spiel
aber Gott hat das Spiel in der Hand
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht   

Nach oben Nach unten
 
Meine Worte -unvergängliche Worte von JESUS CHRISTUS und Gedanken Seiner Sternengeschwister aus dem Licht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Kraft im Namen JeSuS Christus???
» Jeschua Maschiach oder Jesus Christus
» Stammbäume von Jesus
» Präexistenz Jesu, IST unabhängig von der Trinität
» Arztgespräch, Loyalität... wenn Worte fehlen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Unsere neue Erde :: Visionen der neuen Erde :: Botschaften von unserem Herrn Jesus Christus-Sananda-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: